+ Antworten
Seite 1238 von 1254 ErsteErste ... 238738113811881228123612371238123912401248 ... LetzteLetzte
Ergebnis 24.741 bis 24.760 von 25075
  1. Alter Hase Avatar von Ion
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    7.672

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Aber für Sorglos, damit er uns nicht falsch versteht, sie planen das nicht.

  2. Get a life! Avatar von Sorglos
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    62.868

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Zufallsprodukte, die keinen Nutzen haben, setzen sich idR evolutionär nicht durch. Trifft nicht ganz den Punkt, aber lies mal hier: April 1997: Wie und warum Bakterien kommunizieren - Spektrum der Wissenschaft
    Sind erstaunliche kleine Wesen.
    Ok, ich hab falsch gefragt.
    Sind sie das eigentliche Produkt, also laufen mehrere Reaktionen deswegen ab, damit sie das Bakterium vor Feinden schützen?
    Oder sind sie ein nützliches Abfallprodukt bei der Synthese eines anderen, wichtigen Produkts?

    Ist ein spannendes Thema und den Link schau ich mir auf jeden Fall an.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  3. Alter Hase Avatar von Ion
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    7.672

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Ok, ich hab falsch gefragt.
    Sind sie das eigentliche Produkt, also laufen mehrere Reaktionen deswegen ab, damit sie das Bakterium vor Feinden schützen?
    Oder sind sie ein nützliches Abfallprodukt bei der Synthese eines anderen, wichtigen Produkts?
    .
    Auch nicht ganz treffend, aber gibt einen guten Hinweis, dass es auch in anderen Kontexten ein aktiver Prozess sein kann: Verteidigung um fast jeden Preis | Max-Planck-Gesellschaft

  4. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    10.872

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ich hab so einen schönen Artikel gelesen, wo von verschiedenen möglichen Konfigurationen des Gleichgewichtes die Rede war, und ich finde das trifft es gut.

    Also zb. Antibiotika Einnahme und die nativen Bakterien gehen hops: ein möglicher Gleichgewichtszustand unter den herrschenden Bedimgungen. Nur galt einer, der für den Wirt nicht so optimal ist.

  5. Addict Avatar von Jenja
    Registriert seit
    28.01.2012
    Beiträge
    2.042

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Der AG zahlt nur mickrige <10 Euro an vermögenswirksamen Leistungen. Würde ich jedoch gerne in Anspruch nehmen, da Kleinvieh ... Man kann dem AG wohl sagen, dass man den betrag selber bis X aufstocken möchte, dann wird der Betrag ja sofort vom Gehalt abgezogen. Bringt mir das irgendwelche Vorteile (abgesehen davon, dass das Geld dann sofort "weg" ist und ich es nicht ausgeben kann) oder könnte ich auch "einfach das Geld so zu Seite legen"? (Versteht ihr, was ich meine? ;-)

  6. V.I.P. Avatar von Nachtkerze
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.849

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Jenja Beitrag anzeigen
    Der AG zahlt nur mickrige <10 Euro an vermögenswirksamen Leistungen. Würde ich jedoch gerne in Anspruch nehmen, da Kleinvieh ... Man kann dem AG wohl sagen, dass man den betrag selber bis X aufstocken möchte, dann wird der Betrag ja sofort vom Gehalt abgezogen. Bringt mir das irgendwelche Vorteile (abgesehen davon, dass das Geld dann sofort "weg" ist und ich es nicht ausgeben kann) oder könnte ich auch "einfach das Geld so zu Seite legen"? (Versteht ihr, was ich meine? ;-)
    Die Verzinsung ist evtl. höher als beim zur Seite legen. Degussabank z.B. 2,75%.
    Außer du investierst sowieso alles in ETFs oder so.

  7. Enthusiast
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    869

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    edit: war falsch

  8. Alter Hase Avatar von Ion
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    7.672

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Jenja Beitrag anzeigen
    Der AG zahlt nur mickrige <10 Euro an vermögenswirksamen Leistungen. Würde ich jedoch gerne in Anspruch nehmen, da Kleinvieh ... Man kann dem AG wohl sagen, dass man den betrag selber bis X aufstocken möchte, dann wird der Betrag ja sofort vom Gehalt abgezogen. Bringt mir das irgendwelche Vorteile (abgesehen davon, dass das Geld dann sofort "weg" ist und ich es nicht ausgeben kann) oder könnte ich auch "einfach das Geld so zu Seite legen"? (Versteht ihr, was ich meine? ;-)
    Wenn ich dich jetzt richtig verstehe, wird das Geld direkt vom Brutto abgezogen und muss dann (zunächst) nicht versteuert werden bzw keine Sozialabgaben drauf gezahlt werden. Wenn ich drüber nachdenke, macht vor allem letzteres Sinn. Allerdings wird auf die Auszahlung Steuer fällig soweit ich weiß, die ist dann aber wahrscheinlich niedriger, weil deine Einkünfte zur Rentenzeit wahrscheinlich niedriger sind als heute (und damit ein niedrigerer Steuersatz fällig werden).
    Sorry, genau weiß ich es auch nicht, aber mein Mann hat sowas und da ist der Einsatz netto deutlich niedriger als das, was eben in die Altersvorsorge fließt.

  9. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    61.647

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Man kriegt auch teilweise bessere Anlagemöglichkeiten für Vermögenswirksame Leistungen.
    I will dance
    when I walk away

  10. V.I.P. Avatar von Nachtkerze
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.849

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Wenn ich dich jetzt richtig verstehe, wird das Geld direkt vom Brutto abgezogen und muss dann (zunächst) nicht versteuert werden bzw keine Sozialabgaben drauf gezahlt werden. Wenn ich drüber nachdenke, macht vor allem letzteres Sinn. Allerdings wird auf die Auszahlung Steuer fällig soweit ich weiß, die ist dann aber wahrscheinlich niedriger, weil deine Einkünfte zur Rentenzeit wahrscheinlich niedriger sind als heute (und damit ein niedrigerer Steuersatz fällig werden).
    Sorry, genau weiß ich es auch nicht, aber mein Mann hat sowas und da ist der Einsatz netto deutlich niedriger als das, was eben in die Altersvorsorge fließt.
    für altersvorsorgeprodukte gibt es das, heißt denn entgeltumwandlung. aber VL werden ganz normal versteuert.

    man kann für vl zusätzlich arbeitnehmersparzulage bekommen (wenn man wenig genug verdient) oder wohnungsbauprämie (wenn die vl in einen bausparvertrag fließen). ansonsten ist die frage einfach, was besser verzinst wird.

  11. Urgestein Avatar von Wiesgart
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    8.178

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Milly Beitrag anzeigen
    Was sind denn gute kupferbecher für moscow mule?
    Soll ein geschenk werden und ich habe zero ahnung.
    Suchst du noch?

    Angebot

  12. Senior Member Avatar von Gelbes Auto
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    6.892

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    An die gesetzlich Versicherten:
    Bekommt man eigentlich bei jedem Adresswechsel eine neue Versichertenkarte?
    Was für eine Verschwendung ist denn das?
    Und warum werde ich dann jedes Mal beim Arzt gefragt, ob die Adresse noch aktuell ist?!

  13. Enthusiast
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    869

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    war bei mir bisher so, ja (5x) und vermutlich, weil nicht alle der krankenkasse ihre neue adresse mitteilen um dann eine neue karte zugeschickt zu bekommen

  14. Addict Avatar von shine.on.
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    3.319

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Gelbes Auto Beitrag anzeigen
    An die gesetzlich Versicherten:
    Bekommt man eigentlich bei jedem Adresswechsel eine neue Versichertenkarte?
    Was für eine Verschwendung ist denn das?
    Und warum werde ich dann jedes Mal beim Arzt gefragt, ob die Adresse noch aktuell ist?!
    jaa, leider.

    gefragt wird man, denke ich, um missbrauch vorzubeugen.

  15. Senior Member Avatar von Gelbes Auto
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    6.892

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von lyn Beitrag anzeigen
    war bei mir bisher so, ja (5x) und vermutlich, weil nicht alle der krankenkasse ihre neue adresse mitteilen um dann eine neue karte zugeschickt zu bekommen
    Hm, ich habe sie aber dieses und letztes Mal definitiv nicht selbst mitgeteilt (und über den Nachsendeauftrag kann es auch nicht gelaufen sein).
    Die müssen das irgendwie anders mitbekommen haben.


    Zitat Zitat von shine.on. Beitrag anzeigen
    jaa, leider.

    gefragt wird man, denke ich, um missbrauch vorzubeugen.
    Hm, ich musste die aber noch gar nie selber sagen, die haben immer so was gesagt wie "Buxtehuder Str. 99 in Hamburg is noch aktuell?"
    Also um Missbrauch aufzudecken hätte das gar nichts gebracht...

  16. Regular Client
    Registriert seit
    15.12.2012
    Beiträge
    4.998

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ja, schon.
    Aber du kannst ja auch noch deine alte Karte haben und schon umgezogen sein.. wenn der Status gleich bleibt, ist die Karte ja trotzdem noch gültig.
    Wenn du allerdings jedes Mal beim selben Arzt nach deiner aktuellen Adresse gefragt wirst (also außer da sind große Abstände dazwischen) würde ich das einfach mal ansprechen.

  17. Senior Member Avatar von Gelbes Auto
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    6.892

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von kwiat Beitrag anzeigen
    Ja, schon.
    Aber du kannst ja auch noch deine alte Karte haben und schon umgezogen sein.. wenn der Status gleich bleibt, ist die Karte ja trotzdem noch gültig.
    Ich komm leider nicht ganz mit :schlauch:
    Ich hatte denen ja noch nichts mitgeteilt (und wollte es beim letzten Mal auch nicht, weil das nur temporär war, ich war allerdings aus Gründen umgemeldet) und das kam immer automatisch!

  18. Ureinwohnerin Avatar von Milly
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    31.647

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Wiesgart Beitrag anzeigen
    Suchst du noch?

    Angebot
    Ah, danke, leider war der geburtstag jetzt schon vor zwei wochen
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  19. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    28.081

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    wenn man ins kkh geht, den aufenthalt plant, nimmt man dann seine eigenen medikamente mit pder wird es vom kkh mit dem hausarzt besprochen?

    wenn man unvorbereitet als notfall kommt und spezielle medikamente braucht, wird einem dann geglaubt oder müssen sie erst selber untersuchungen machen, was u.u. viel zeit kostet? sorry, mit sowas hatte ich noch nie zu tun.
    wenn ich mit Beiträgen zur bespassung und unterhaltung gelangweilter bymsen beitragen kann, meinetwegen

    Lilly - Lilly - Lilly - Lilly - sanny -
    unser dreckspatz - kampfradler

  20. Regular Client
    Registriert seit
    15.12.2012
    Beiträge
    4.998

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Gelbes Auto Beitrag anzeigen
    Ich komm leider nicht ganz mit :schlauch:
    Ich hatte denen ja noch nichts mitgeteilt (und wollte es beim letzten Mal auch nicht, weil das nur temporär war, ich war allerdings aus Gründen umgemeldet) und das kam immer automatisch!

    Das System beim Arzt weiß per se nicht, dass du umgezogen bist, wenn die Karte nicht aktualisiert wurde bzw. sieht beim Einlesen nur, dass ggf. die Daten nicht mit denen auf der Karte überein stimmen.
    Wenn du nichts mitteilst und er die Karte (mit der ggf.noch alten Adresse) einliest, KÖNNTEST du theoretisch aber schon umgezogen sein und so ist die Praxis auf der sicheren Seite, wenn sie nachfragen, ob die Adresse, die im System ist, stimmt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •