+ Antworten
Seite 1390 von 1891 ErsteErste ... 390890129013401380138813891390139113921400144014901890 ... LetzteLetzte
Ergebnis 27.781 bis 27.800 von 37806
  1. V.I.P. Avatar von Klein-Eva
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    18.199

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Bin ich eigentlich die einzige, die genervt ist von "aber wie kann man denn erwarten dass sich jemand auf eine Stelle mit b17 bewirbt?!" "Ja genau, sogar unser Gärtner bekommt ja k5!". "Für u6 kann man doch echt keinen Abschluss erwarten!"

    Bin ich echt die einzige, die keine Ahnung von Bezahlung im ÖD hat? Und keinen Bock dauernd zu googeln? Und selbst wenn man im ÖD arbeitet, haben dann echt so viele im Kopf, was andere Tarifgruppen verdienen? Ich fühle mich hier im Forum gelegentlich, als wäre ich in einem freaky Paralleluniversum gelandet.

  2. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.820

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Nein, für mich ist das auch alles ziemlich unverständlich. Kein Plan um was es hier geht
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  3. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.376

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Klein-Eva Beitrag anzeigen
    Bin ich eigentlich die einzige, die genervt ist von "aber wie kann man denn erwarten dass sich jemand auf eine Stelle mit b17 bewirbt?!" "Ja genau, sogar unser Gärtner bekommt ja k5!". "Für u6 kann man doch echt keinen Abschluss erwarten!"

    Bin ich echt die einzige, die keine Ahnung von Bezahlung im ÖD hat? Und keinen Bock dauernd zu googeln? Und selbst wenn man im ÖD arbeitet, haben dann echt so viele im Kopf, was andere Tarifgruppen verdienen? Ich fühle mich hier im Forum gelegentlich, als wäre ich in einem freaky Paralleluniversum gelandet.
    Na, diese Leute werden halt im ÖD arbeiten/dort mal gearbeitet haben? Ist doch nichts ungewöhnliches, dass man solche Kürzel kennt, wenn es die eigene Branche ist.

  4. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.820

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Na, diese Leute werden halt im ÖD arbeiten/dort mal gearbeitet haben? Ist doch nichts ungewöhnliches, dass man solche Kürzel kennt, wenn es die eigene Branche ist.
    Darum geht es ja nicht, es ist hier nur sehr viel. Und bei Job Diskussionen praktisch nur.

    Ich verurteile das nicht, aber ich kann halt nicht mitreden.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  5. Member
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.442

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    ich kann damit auch nix anfangen / es nicht einordnen

  6. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    12.354

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Sagt mal, wie ihr das löst: ich habe zwei Sukkulenten, die mal umgetopft werden sollten, mehr aber eben auch nicht. Die entsprechende Erde gibt es bestimmt nicht in Minipackungen (habe zugegebenermaßen noch nicht geguckt). Dasselbe Problem habe ich eigentlich immer mit Pflanzenerde: es ist zu viel und ein Jahr später oder zwei dann nicht mehr wirklich schön.

    Wie macht ihr das? Ich fände sowas wie einen Umtopfservice, bei dem man auch automatisch die passende Erde/das passende Substrat bekommt, ja wirklich mal praktisch.
    Ich nutze gerne dieses gepresste Kokossubstrat. Meine Botaniker-Familienangehörigen haben mir das auch extra für Sukkulenten empfohlen. Da kann man ja nur die Hälfte aufquellen lassen.

  7. Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Kopf in München, Herz in Berlin.
    Beiträge
    76.654

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Darum geht es ja nicht, es ist hier nur sehr viel. Und bei Job Diskussionen praktisch nur.

    Ich verurteile das nicht, aber ich kann halt nicht mitreden.
    und wenn erst noch erfahrungsstufen und zulagen dazu kommen...

    als faustregel: alles unter E6 ist eigentlich nur noch lächerlich und ohne partner alleine zum leben eher... schwierig, mit gehältern aus der wirtschaft mithalten geht so ab E13 los, da kommt man brutto mit lohnsteuerklasse I und ohne zulagen in der ersten erfahrungsstufe immerhin bei etwas über 2k monatsnetto raus. wirklich interessant wird es aber erst bei den B-eingruppierungen. das sind dann alles beamte in leitungsfunktionen, aka staatssekretäre und abteilungsleiter in ministerien.
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  8. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.854

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Sagt mal, wie ihr das löst: ich habe zwei Sukkulenten, die mal umgetopft werden sollten, mehr aber eben auch nicht. Die entsprechende Erde gibt es bestimmt nicht in Minipackungen (habe zugegebenermaßen noch nicht geguckt). Dasselbe Problem habe ich eigentlich immer mit Pflanzenerde: es ist zu viel und ein Jahr später oder zwei dann nicht mehr wirklich schön.

    Wie macht ihr das? Ich fände sowas wie einen Umtopfservice, bei dem man auch automatisch die passende Erde/das passende Substrat bekommt, ja wirklich mal praktisch.
    Die Sukkulenten Erde von Kakteen Haage ist zB. rein mineralisch, die könntest du danach ewig aufheben. Was meinst du mit "nicht mehr wirklich schön"? Bei mir hält die trocken und dunkel gelagert eigentlich wirklich lange, ohne dass sich jetzt Schmmel oder so bildet. Ich nehme immer kleine Portionen von meiner Oma mit, weil die einen Garten hat und dementsprechend immer ein bisschen Blumenerde da hat.
    Für Sukkulenten mische ich die Blumenerde 1:2 mit mineralischem Substrat. Scharfer Sand (also so Spielzeugsand) geht aber auch ganz gut.

    Manche Gärtnereien bieten so einen Service sogar an.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  9. Junior Member Avatar von glass
    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    463

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Klein-Eva Beitrag anzeigen
    Bin ich eigentlich die einzige, die genervt ist von "aber wie kann man denn erwarten dass sich jemand auf eine Stelle mit b17 bewirbt?!" "Ja genau, sogar unser Gärtner bekommt ja k5!". "Für u6 kann man doch echt keinen Abschluss erwarten!"

    Bin ich echt die einzige, die keine Ahnung von Bezahlung im ÖD hat? Und keinen Bock dauernd zu googeln? Und selbst wenn man im ÖD arbeitet, haben dann echt so viele im Kopf, was andere Tarifgruppen verdienen? Ich fühle mich hier im Forum gelegentlich, als wäre ich in einem freaky Paralleluniversum gelandet.
    Geht mir auch so und ich frag mich ob es solche allgemein bekannten Lohnstufen im ÖD auch in Österreich gibt. Hab das so diskutiert wie hier jedenfalls noch nie mitbekommen.

  10. V.I.P. Avatar von J.Fairfax
    Registriert seit
    21.01.2003
    Beiträge
    18.036

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    In Österreich gibt es auch Besoldungstabellen z.B. für den Landesdienst, es gibt aber mehr Spielraum für Verhandlungen, die Tabellen bestehen aus zig Stufen und es ist viel weniger leicht abzuschätzen, wer wohl für welchen Job was für eine Einstufung erhält. Meiner Erfahrung nach ist die Bezahlung in Österreich auch mehr an die Person geknüpft als in Deutschland, wo man eher mit Hinblick auf den Job bezahlt wird (ein höherer Abschluss als nötig bringt also zum Beispiel keine höhere Entgeltstufe mit sich, außer es ist ein Spielraum vorgesehen).

  11. V.I.P. Avatar von hui
    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    10.195

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von jacksgirl Beitrag anzeigen
    und wenn erst noch erfahrungsstufen und zulagen dazu kommen...

    als faustregel: alles unter E6 ist eigentlich nur noch lächerlich und ohne partner alleine zum leben eher... schwierig, mit gehältern aus der wirtschaft mithalten geht so ab E13 los, da kommt man brutto mit lohnsteuerklasse I und ohne zulagen in der ersten erfahrungsstufe immerhin bei etwas über 2k monatsnetto raus. wirklich interessant wird es aber erst bei den B-eingruppierungen. das sind dann alles beamte in leitungsfunktionen, aka staatssekretäre und abteilungsleiter in ministerien.
    Wobei es ja noch die Unterschiede von Kommunen über Länder zum Bund gibt. Und so Stufen gibts entweder auch in Tarifverträgen oder in weiteren mehr oder weniger öffentlichen Gruppen. Jedenfalls war ich auch in einem solchen System drin und nicht öffentlich angestellt und hatte einen kleinen aha-Moment, als ich die Tabellen gegoogelt hatte.
    Wegen der Unterschiede weiß ich auch nicht, was jede Gruppe genau verdient (gibt ja auch oft noch Zuschläge), aber grobe Einordnungen sind möglich, ob’s zum Leben reicht oder auch schon ordentlich ist.
    Wir wohnen nicht in erster Linie, um zu repräsentieren, sondern um uns wohlzufühlen.


  12. Junior Member Avatar von Undis
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    606

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von hui Beitrag anzeigen
    Wobei es ja noch die Unterschiede von Kommunen über Länder zum Bund gibt.
    Ja. Also mit e11 hat man beim tvöd Bund auch über 2000 netto raus in steuerklasse 1.

  13. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    12.354

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ich sehe in letzter Zeit öfter Männer und Frauen in etwas retro-mäßig gemusterten Hemden/Blusen. Meint ihr die sind 2nd-hand oder gibts Marken, die sowas aktuell haben?

  14. V.I.P. Avatar von Klein-Eva
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    18.199

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ich sehe in letzter Zeit öfter Männer und Frauen in etwas retro-mäßig gemusterten Hemden/Blusen. Meint ihr die sind 2nd-hand oder gibts Marken, die sowas aktuell haben?
    Also mein Cousin plündert den Kleiderschrank meines Onkels. Dank meiner fast-Messie-Tante reicht das vermutlich noch bis zum Ende des Retro-Trends...

  15. Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Kopf in München, Herz in Berlin.
    Beiträge
    76.654

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von hui Beitrag anzeigen
    Wobei es ja noch die Unterschiede von Kommunen über Länder zum Bund gibt.
    stimmt, haste recht, ich hab jetzt tatsächlich T-VL und TVöD nicht bedacht. für diejenigen, denen das nichts sagt: T-VL gilt für landesbedienstete, TVöD für bund und kommune und als faustregel kann man sagen, dass T-VL meistens der schlechtere vertrag ist und bei gehaltsgruppe weniger verdient als die entsprechende gruppe im TVöD, obwohl beide dieselbe bezeichnung haben.
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  16. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.854

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ich sehe in letzter Zeit öfter Männer und Frauen in etwas retro-mäßig gemusterten Hemden/Blusen. Meint ihr die sind 2nd-hand oder gibts Marken, die sowas aktuell haben?
    Was meinst du mit Retro?
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  17. V.I.P. Avatar von Nachtkerze
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    12.274

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von jacksgirl Beitrag anzeigen
    stimmt, haste recht, ich hab jetzt tatsächlich T-VL und TVöD nicht bedacht. für diejenigen, denen das nichts sagt: T-VL gilt für landesbedienstete, TVöD für bund und kommune und als faustregel kann man sagen, dass T-VL meistens der schlechtere vertrag ist und bei gehaltsgruppe weniger verdient als die entsprechende gruppe im TVöD, obwohl beide dieselbe bezeichnung haben.
    wobei die unterschiede für eine grobe orientierung zu vernachlässigen sind, finde ich. man sieht ja bei einer angabe "E10" auch die stufe nicht.

    ganz grob ist
    E1-4: ungelernte tätigkeiten
    E5-8: nach dreijähriger berufsausbildung
    E9-12: fh-studium / bachelor / verwaltungsausbildung geh. dienst
    E13-16: uni-studium / master/ höherer dienst

    bei beamten ähnlich jeweils mit A

  18. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.820

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Das heißt dann, ich würde als Teamleiterin mit Ausbildung weniger bekommen, als jemand mit abgeschlossenen Studium?

    Oder ich wäre nie Teamleiterin?
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  19. Get a life! Avatar von Schnelmi
    Registriert seit
    31.05.2001
    Ort
    da wo ick wohnen tue
    Beiträge
    91.372

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Das heißt dann, ich würde als Teamleiterin mit Ausbildung weniger bekommen, als jemand mit abgeschlossenen Studium?

    Oder ich wäre nie Teamleiterin?
    ersteres ist korrekt. ab und zu kann man sich streiten und äquivalente herausschlagen. das ist aber genau das problem, das wir ja auch im IR gerade besprechen (also dass formelle kriterien so einen hohen stellenwert im ÖD haben).

    edit: wobei das auch mal komplizierter sein kann. also nehmen wir an, du machst das unmögliche, und wirst mit studium auf eine stelle eingestellt, die eindeutig eine bestimmte ausbildung erfordert. dann kann es auch sein, dass du als "ungelernt" empfunden wirst und dann auf der niedrigst-möglichen stufe eingestellt wirst. hab ich bei mir in der AG auch schon erlebt.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  20. Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Kopf in München, Herz in Berlin.
    Beiträge
    76.654

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Das heißt dann, ich würde als Teamleiterin mit Ausbildung weniger bekommen, als jemand mit abgeschlossenen Studium?

    Oder ich wäre nie Teamleiterin?
    korrekt. deswegen finde ich, dass der ÖD für leute mit berufsausbildung super unattraktiv ist und dass das ein echtes problem ist. die grenzen zwischen den einstufungen (das wäre mittlerer dienst, das nächsthöhere dann der gehobene dienst, für den braucht man eine hochschulausbildung ODER die entsprechende laufbahnausbildung, die meistens im grunde ein FH-studium ist) sind inzwischen durchlässiger geworden (indem man halt sagt "oder so und so viel jahre für die stelle relevante berufserfahrung), aber insgesamt finde ich echt, dass man mit berufsausbildung in der freien wirtschaft besser dran ist.
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •