+ Antworten
Seite 1416 von 1547 ErsteErste ... 41691613161366140614141415141614171418142614661516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 28.301 bis 28.320 von 30930
  1. Urgestein Avatar von hui
    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    9.831

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    genau, bitte sie um portfolios und frag, wie viel sie für so einen entwurf nehmen würden. wenn es nicht nur das logo sondern auch briefpapier und co sein soll, bitte am besten um einen gestaffelten preisvorschlag. also wie viel für nur das logo, wieviel mit visitenkarte und so weiter... das ist völlig normal.
    Danke! Kennst du vielleicht eine Seite, wo es etwas mehr erklärt ist, was es alles an möglichen Situationen (Briefpapier, Visitenkarte etc.) gibt und warum es wichtig sein kann, dass man das alles etwas anders Designt? Es gibt auch nochmal einen Unterschied zwischen Logo und Schrift, oder?
    Wir wohnen nicht in erster Linie, um zu repräsentieren, sondern um uns wohlzufühlen.


  2. Urgestein Avatar von hui
    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    9.831

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zum Österreichischen noch: als ich „angefressen“ zum ersten Mal gehört habe, habe ich etwas dumm geguckt
    Wir wohnen nicht in erster Linie, um zu repräsentieren, sondern um uns wohlzufühlen.


  3. Ureinwohnerin Avatar von Chisa
    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    22.562

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von hui Beitrag anzeigen
    Zum Österreichischen noch: als ich „angefressen“ zum ersten Mal gehört habe, habe ich etwas dumm geguckt

    echt? lustig!

    das kenne ich schon seit immer und finde es völlig selbsterklärend
    love is a litany, a magical mystery

  4. Ureinwohnerin Avatar von rosaPony
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.543

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von hui Beitrag anzeigen
    Danke! Kennst du vielleicht eine Seite, wo es etwas mehr erklärt ist, was es alles an möglichen Situationen (Briefpapier, Visitenkarte etc.) gibt und warum es wichtig sein kann, dass man das alles etwas anders Designt? Es gibt auch nochmal einen Unterschied zwischen Logo und Schrift, oder?
    ich kann morgen mal was raussuchen. vorher komme ich leider nicht dazu.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  5. Member Avatar von apieceofcake
    Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    1.939

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von hui Beitrag anzeigen
    Danke! Kennst du vielleicht eine Seite, wo es etwas mehr erklärt ist, was es alles an möglichen Situationen (Briefpapier, Visitenkarte etc.) gibt und warum es wichtig sein kann, dass man das alles etwas anders Designt? Es gibt auch nochmal einen Unterschied zwischen Logo und Schrift, oder?
    Symbol (was du, glaube ich, unter Logo verstehst) wäre eine Bildmarke, Schrift eine Wortmarke. Man braucht nicht zwingend beides, hängt davon ab, wofür du es nutzen willst. Kann auch beides völlig unabhängig voneinander sein.

    Guck dir die Portfolios und Referenzen im Bereich Logo von DesignerInnen/ Agenturen an und schau, was dir zusagt. Und überleg dir vorher am besten schon mal, in welche Richtung (sowohl Schriftzug als auch Symbol) es gehen soll oder zeig der/ den Auserwählten Beispiele von Logos, die dir gefallen.

  6. Fresher Avatar von liorit
    Registriert seit
    15.05.2018
    Beiträge
    219

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von hui Beitrag anzeigen
    Zum Österreichischen noch: als ich „angefressen“ zum ersten Mal gehört habe, habe ich etwas dumm geguckt
    dazu habe ich auch eine story: ich hab mir vor jahren eine gebrauchte ps3 gekauft und die verkäuferin meinte in der beschreibung "der controller ist ein wenig angefressen, aber funktioniert." ich dachte, sie meint, er hat halt deutliche gebrauchsspuren. die verwendung fand ich etwas komisch, weil ich es in bayern als synonym für gereizt/genervt kenne, aber egal, hauptsache ps3.

    als ich dann das paket öffnete, war einer der gummi joysticks tatsächlich leicht angefressen. von einem nagetier.
    Harold, they're lesbians.

  7. Get a life! Avatar von Sorglos
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    63.935

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Aaaahhh hahaha
    Kannste Dir nicht ausdenken.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  8. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.129

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Vitulina Beitrag anzeigen
    Ich habe mal wieder eine Alltagsbewältigungsfrage:

    Lehnt ihr euch im Bett ans Kopfteil an? Und ist das hoch genug?
    Oder lehnt ihr halb an der Wand? Und wird dann eure Wand dreckig und abgenutzt mit der Zeit? Wenn ja: störts euch nicht? Und wenn nein: wie geht das?

    Und wie hoch ist euer Kopfteil, falls es hoch genug ist, um nicht an die Wand zu dotzen? Und wo gibt es solche Betten mit hohem Kopfteil ( höher als ~ 120cm)? Ich sehe zu 95% nur Betten mit einem niedrigen Kopfteil und die anderen 5% sind hässlich oder völlig überteuert.
    Ich hab das Hemnes von Ikea. Hab extra nachgeschaut, dass Kopfteil ist 1,20 m hoch.

  9. Get a life! Avatar von Sorglos
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    63.935

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ich hab kein Kopfteil sondern lehne mich an die Wand. Da muss dann halt alle 2-3 Jahre gestrichen werden.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  10. Addict Avatar von Knadiskuh
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    2.034

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    boah das problem mit dem im bett anlehnen hab ich jetzt auch, da ch schwangerschaftsbedingt nicht mehr auf dem bauch liegen kann.
    mein bett hat aber kein kopfteil. dann dachte ich, dass man wohl was separat dranmachen können müsste, zumal ich mich erinnern konnte, das es das bett damals optional auch mit kopfteil zum dranklemmen gegeben hatte. hab aber nix gefunden. diese ganzen keilkissen zum anlehnen fand ich sehr teuer und ich habe keinen laden gefunden, wo es die gibt, zum probeanlehnen.
    ende vom lied: habe nun ein breiteres sofarückpolster ans kopfende gemacht, das funktioniert ganz gut.

  11. Get a life! Avatar von Sorglos
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    63.935

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Oh Kuh, die Idee ist gut. Ich hab noch so ein Sofa-Polster im Keller liegen.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  12. Addict Avatar von Sakamoto
    Registriert seit
    30.09.2015
    Beiträge
    2.202

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Vitulina Beitrag anzeigen
    Ich habe mal wieder eine Alltagsbewältigungsfrage:

    Lehnt ihr euch im Bett ans Kopfteil an? Und ist das hoch genug?
    Oder lehnt ihr halb an der Wand? Und wird dann eure Wand dreckig und abgenutzt mit der Zeit? Wenn ja: störts euch nicht? Und wenn nein: wie geht das?

    Und wie hoch ist euer Kopfteil, falls es hoch genug ist, um nicht an die Wand zu dotzen? Und wo gibt es solche Betten mit hohem Kopfteil ( höher als ~ 120cm)? Ich sehe zu 95% nur Betten mit einem niedrigen Kopfteil und die anderen 5% sind hässlich oder völlig überteuert.
    Ich habe kein Kopfteil und lehne mich nirgendwo an. Normalerweise schlafe ich auf dem Bauch oder auf der Seite und schaue Richtung Wand, lehne mich aber nicht daran an. Betten mit Kopfteil führen bei mir eigentlich nur dazu, dass ich mir den Kopf regelmäßig stoße.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  13. Member
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.172

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    wir haben ein Kopfteil, aber ich lehne mich eigentlich nie an. Wenn ausnahmsweise doch mal dann stelle ich mein relativ festes Nackenstützkissen aufrecht, da mir das Kopfteil aus Holz eh zu hart / ungemütlich wäre

  14. Member Avatar von Fr.Scheibe
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.919

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ich habe gerade Kleidung online bestellt. Da es so tolle Größen gab wie 36/38 und 40/42, ich jedoch 38/40 habe, hab ich beides zur Anprobe bestellt. Beim Abschließen der Bestellung kam dann ein Pop-up, ich solle doch bitte aus Klimaschutzgründen meine Bestellung überdenken und besser kein gleiches Teil in 2 Größen bestellen.
    Ist das nicht irgendwie vorgeschoben und es geht vielmehr um deren Retourkosten und -aufwand? Denn erstmal auf gut Glück nur ein Teil bestellen, dann anprobieren, womöglich nochmal zurückschicken, um es in der anderen Größe zu bestellen und ggf dann nochmal zurücksenden, weil am Ende beides doch nicht passt, wäre doch dann noch klimaschädlicher. Oder wo ist mein Denkfehler?

  15. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    31.081

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    kein denkfehler von dir. oder ich bin nun auch daneben.
    unlogisch von denen irgendwie.
    du könntest schließlich für mehrere personen bestellen, dann ist doch gut möglich dass mehrere teile ähnlich odr gar gleich sind.
    wenn ich mit Beiträgen zur bespassung und unterhaltung gelangweilter bymsen beitragen kann, meinetwegen
    Lilly - Lilly - Lilly - Lilly - sanny - prodigy🎵
    unser dreckspatz - kampfradler

  16. Senior Member Avatar von Lanja
    Registriert seit
    27.04.2002
    Beiträge
    5.649

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ich sag oft „das geht sich (nicht) aus“ und weiß nicht mehr so recht wie ich ohne auskommen soll. Hier in Norddeutschland werde ich aber sehr oft fragend angeschaut oder ausgelacht

  17. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.542

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Fr.Scheibe Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade Kleidung online bestellt. Da es so tolle Größen gab wie 36/38 und 40/42, ich jedoch 38/40 habe, hab ich beides zur Anprobe bestellt. Beim Abschließen der Bestellung kam dann ein Pop-up, ich solle doch bitte aus Klimaschutzgründen meine Bestellung überdenken und besser kein gleiches Teil in 2 Größen bestellen.
    Ist das nicht irgendwie vorgeschoben und es geht vielmehr um deren Retourkosten und -aufwand? Denn erstmal auf gut Glück nur ein Teil bestellen, dann anprobieren, womöglich nochmal zurückschicken, um es in der anderen Größe zu bestellen und ggf dann nochmal zurücksenden, weil am Ende beides doch nicht passt, wäre doch dann noch klimaschädlicher. Oder wo ist mein Denkfehler?
    Also die wahrscheinlichkeit, dass man ein Teil bestellt, oder so ein paar wenige und alle passen 100%ig dass man sie behalten will, geht ja gegen null (wenn selbst innerhalb einer Marke Größen völlig unterschiedlich ausfallen).

    Deshalb finde ich es besser, einmal ordentlich Auswahl zu bestellen, da eine Retoure ja fast immer notwendig ist und dafür nicht so oft.

  18. Member Avatar von Vitulina
    Registriert seit
    03.05.2018
    Beiträge
    1.419

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Probt Ebay Kleinanzeigen eine neue Charmeoffensive? Bei mir steht da im Nachrichtenfeld jetzt: "Schreibe eine freundliche Nachricht an xy und bekomme mehr Aufmerksamkeit." Das stand da doch früher nicht?

  19. V.I.P. Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    19.228

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Hab ich auch neulich gesehen. Ich befürchte ja, das Problem ist eher, was manche Leute als höflich empfinden. Oder ob sie überhaupt so lange Sätze lesen können.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

  20. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    31.081

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    gegen das problem, dass sie wand leidet, wenn man sich im bett daran lehnt, könnte doch eine einfache plexiglasplatte helfen, die zwischen wand und bett geklemmt wird.
    und nur so hoch, dass sie mit kissen zum anlehnen überdeckt ist.
    vorschlag. beispiele
    wandschutz bett - Google-Suche
    oder stoff. wandschutz bett - Google-Suche
    Geändert von clubby (10.03.2019 um 13:21 Uhr)
    wenn ich mit Beiträgen zur bespassung und unterhaltung gelangweilter bymsen beitragen kann, meinetwegen
    Lilly - Lilly - Lilly - Lilly - sanny - prodigy🎵
    unser dreckspatz - kampfradler

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •