+ Antworten
Seite 1616 von 1888 ErsteErste ... 616111615161566160616141615161616171618162616661716 ... LetzteLetzte
Ergebnis 32.301 bis 32.320 von 37750
  1. Senior Member
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    5.397

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Rumpelstiltskin Beitrag anzeigen
    Was kann ich denn aus Holunder machen? Ich habe hier ungefähr 8 große Büsche, die voll hängen
    Für die Vögel hängen lassen
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  2. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.260

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von UteSchnute Beitrag anzeigen
    Jeden Abend kommt aus der Wohnung über uns ein lautes, vibrierendes Geräusch. Immer so zwischen 22 und 23 Uhr.
    Was könnte das sein? Klingt etwas wie ein Bohrer.
    Noch ein Erklärungsansatz:
    Instagram: Notes of Berlin
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  3. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.669

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    ein generator oder eine klimaanlage.
    oder eine tk truhe, waschmachine, sowas?

  4. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.260

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Apropos Twitter - kennt ihr ne gute Alternative, wenn Unroll über die Thread Reader App nicht funktioniert?
    *push*


    Und:
    Kennt jemand einen Routenplaner, wo man die max. Geschwindigkeit angeben kann, z. B. für Mofas?
    Bei Falk ging das wohl mal, aber ich finde die Option nicht mehr...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  5. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    63.037

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Noch ein Erklärungsansatz:
    Instagram: Notes of Berlin
    Oder sie machen Nicecream im Mixer! Das hat bei mir letztens auch ewig gedauert und war seeehr laut. Ich glaub ich brauch nen neuen Mixer
    I will dance
    when I walk away

  6. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Noch ein Erklärungsansatz:
    Instagram: Notes of Berlin
    Stimmt das denn wirklich, dass nach einer Nacht keine Vitamine mehr im Smoothie wären? Was ist denn dann mit denen, die ich im Laden kaufen kann, die sind ja auch älter als das?
    Mom! Theron's dried his bed again!

  7. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    63.037

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Sublus Beitrag anzeigen
    Stimmt das denn wirklich, dass nach einer Nacht keine Vitamine mehr im Smoothie wären? Was ist denn dann mit denen, die ich im Laden kaufen kann, die sind ja auch älter als das?
    Es hat mich jetzt auch beschäftigt
    Der Smoothie Guide, der all deine Fragen beantwortet

    Klar – frisch ist‘s immer am besten. Vor allem bei Obst solltest du auf einen zeitnahen Genuss achten. Wenn es trotzdem mal schnell gehen muss: Smoothie in einem geschlossenen Gefäß dunkel und kühl aufbewahren. Süße Smoothies bleiben so 12-24 Stunden frisch, grüne Smoothies sogar bis zu 3 Tage.
    I will dance
    when I walk away

  8. Addict Avatar von [cut your hair]
    Registriert seit
    11.01.2008
    Beiträge
    2.705

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Rumpelstiltskin Beitrag anzeigen
    Was kann ich denn aus Holunder machen? Ich habe hier ungefähr 8 große Büsche, die voll hängen
    Marmelade!! (Meine Mama mixt da manchmal auch noch Brombeeren dazu, einer meiner liebsten Marmeladen überhaupt)
    Kompott
    'weißt du, was ich jetzt mache? ich nehme all diese negativität und wandle sie in positive energie um. in einen silberstreif am horizont!'

  9. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Es hat mich jetzt auch beschäftigt
    Der Smoothie Guide, der all deine Fragen beantwortet

    Klar – frisch ist‘s immer am besten. Vor allem bei Obst solltest du auf einen zeitnahen Genuss achten. Wenn es trotzdem mal schnell gehen muss: Smoothie in einem geschlossenen Gefäß dunkel und kühl aufbewahren. Süße Smoothies bleiben so 12-24 Stunden frisch, grüne Smoothies sogar bis zu 3 Tage.
    Ah! Danke. Man könnte also relativ problemlos die Nachbarn schonen?
    Mom! Theron's dried his bed again!

  10. Member Avatar von sommerlinde
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    1.907

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Grünkrass Beitrag anzeigen
    Ich mal wieder

    Ich lese ab und an, dass die Bahn als Unternehmen ja nicht privatisiert werden/sein sollte (erst gerade wieder in dem Reisekontigent-Thread).
    Wie stellen sich diejenigen, die das so sehen, dann die Unternehmensstruktur usw. genau vor?

    Ich bin tatsächlich auch gegen den (zukünftigen) Börsengang und private Investoren, aber im Moment ist der Bund ja noch alleiniger Aktionär - inkl. Verzicht auf Dividende, Subventionen usw. (und dementsprechend immer noch einiges an Mitspracherechten).
    Und auch all diejenigen, die sagen, dass aufgrund des Klimawandels Bahnfahren günstiger werden muss etc. - ich sehe das thematisch genauso. Aber wie stellen diejenigen sich das vor? Noch mehr Subventionen?
    Wäre der Sinn eines staatlichen Unternehmens dann beispielsweise die Festlegung der Gehälter der Führungsebene durch die Bundesregierung?

    Habe ich da irgendwo einen Denkfehler oder wie argumentieren die Befürworter hier?
    Hinter dem Logo "DB" verbergen sich mehrere Bereiche: Einerseits der Schienenverkehr, andererseits das Netz (Schienen, Signale,....).
    Der Bund zahlt der DB den Bau des Netzes und (teilweise) die Unterhaltung. Die Unterhaltung des Netzes soll eigentlich über (Trassen-) Benutzungsgebühren von den Eisenbahnunternehmen getragen werden.
    An dieser Stelle werden also direkt Subventionen gezahlt. Da kann es auch direkt ein öffentliches Unternehmen sein. Hätte vielleicht auch zur Folge, dass man in 1 App alle Fahrtzeitinformationen für alle Bahnanbieter einsehen kann. Dies funktioniert in der DB App bspw. nicht.
    Zum Schienenverkehr: Da gibt es verschiedene Ansätze. Im Nahverkehr schreiben die Bundesländer/Landkreise die Linien aus und die Unternehmen geben an, was sie dafür zahlen bzw. was sie dafür benötigen. In der Regel müssen die Landkreise/BL dafür zahlen. In der Theorie wird durch Konkurrenz die Betriebsführung optimiert und dadurch Effizienzgewinne erreicht. In der Praxis wird ein wesentlicher Teil der Einsparungen durch den Einsatz von Niedriglohnbeschäftigten erreicht.
    Ein anderer Teil der Einsparung beruht auf Auflösung von Reserven. Das fällt dann auf, wenn was schief geht, egal ob es Mutter Natur, Faktor Mensch oder Statistik der Technik ist: Ersatz ist nicht da -> Zug fällt aus.
    Und ob de Schlendrian in einem Staatsbetrieb so groß ist, dass er die 15 % (oder mehr)-Renditeerwartung eines börsennotierten Unternehmens unterschreitet, kann man auch bezweifeln.

    Kurz:
    Infrastrukur hier: DB-Netz sollte auf jeden Fall Gemeineigentum (gilt auch für Strom, Telefon-Netze) sein.
    Beim Schienenverkehr im engeren Sinne gibt es auch gute Gründe das nicht (rein) privatwirtschaftlich zu lösen.

    Für die Nerds: ja die Ausführungen sind unvollständig, weil sie die Immobilien, die Gütersparte (Schenker) und die Diffeenz Fern-/Nahverkehr nicht aufdröselt.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  11. V.I.P. Avatar von granny
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    12.271

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ich hab nun innerhalb von 2 Wochen schon eine zweite Registrierungsmail an meine "seriöse" Emailadresse bekommen, die ich nicht veranlasst habe.

    Ist das sowas wie Werbung (1x von Lime, 1x hamburger Morgenpost)?
    Oder benutzt da jemand meine Emailadresse? Aber was bringt es aber demjenigen, wenn ich die Registrierung ja nicht bestätige...?

    [Ich hatte zuerst meine Tochter im Verdacht, die irgendwas rumgedrückt hat, aber die Mails kamen zu Uhrzeiten, in denen sie es nicht gewesen sein kann. Dann dachte ich, es käme durch einige Anzeigen bei Ebay Kleinanzeigen, aber dort benutze ich die "weniger seriöse" Emailadresse]]
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  12. Member Avatar von maaike
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    dortmund
    Beiträge
    1.075

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von granny Beitrag anzeigen
    Ich hab nun innerhalb von 2 Wochen schon eine zweite Registrierungsmail an meine "seriöse" Emailadresse bekommen, die ich nicht veranlasst habe.

    Ist das sowas wie Werbung (1x von Lime, 1x hamburger Morgenpost)?
    Oder benutzt da jemand meine Emailadresse? Aber was bringt es aber demjenigen, wenn ich die Registrierung ja nicht bestätige...?

    [Ich hatte zuerst meine Tochter im Verdacht, die irgendwas rumgedrückt hat, aber die Mails kamen zu Uhrzeiten, in denen sie es nicht gewesen sein kann. Dann dachte ich, es käme durch einige Anzeigen bei Ebay Kleinanzeigen, aber dort benutze ich die "weniger seriöse" Emailadresse]]
    Ist die Adresse zusammengesetzt? Also vorname-nachname@web.de? Dann rafft Vorname_nachname@web.de den Unterschied evtl nicht. Meine namensvetterin kenne ich daher auch ganz gut mit Interessen, vereinssport und auch anwaltspost (ups).

  13. V.I.P. Avatar von granny
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    12.271

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von maaike Beitrag anzeigen
    Ist die Adresse zusammengesetzt? Also vorname-nachname@web.de? Dann rafft Vorname_nachname@web.de den Unterschied evtl nicht. Meine namensvetterin kenne ich daher auch ganz gut mit Interessen, vereinssport und auch anwaltspost (ups).
    ja, das trifft zu... Hätte ich auch selber drauf kommen können . Zum Glück ist das der thread für dumme Fragen...
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  14. V.I.P. Avatar von Klein-Eva
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    18.197

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ich habe schon einigen Leuten das Leben leichter gemacht, weil ich ihnen erklärt habe, dass Groß- und Kleinschreibung bei E-Mail-Adressen völlig egal ist.

  15. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.842

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Wann findet ihr jemanden "sportlich"?
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  16. Member Avatar von pilzfee
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    1.473

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Wenn jemand 5 km durchlaufen kann ohne danach komplett ko zu sein. Oder mehr als 10kg problemlos mehrmals heben kann (und davon keine Rückenschmerzen bekommt). Eigentlich fängt sportlich zu sein für mich damit an, wenn jemand Sport regelmäßig (mehr als 1 mal die Woche) in seinen Alltag integriert. -Über längere Spaziergänge hinaus.
    Wer lebt stört.

  17. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.353

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Wann findet ihr jemanden "sportlich"?
    Wenn jemandem sportliche Aktivitäten liegen.

  18. Addict Avatar von fitzgerald
    Registriert seit
    19.08.2016
    Beiträge
    2.147

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Wenn man richtige Muckis und Kondition hat und noch dazu ein Talent für Bewegungsabläufe. Und da steh ich sicherlich allein mit meiner Meinung, aber für mich muss noch die Ausübung eines richtigen Sports dazu kommen. Nur Fitti und bissle joggen gehen ist für mich Bewegung und Gesunderhaltung, aber kein Sport im engeren Sinne. Wenn es um Teilnahme an Marathon oder Kraftsport geht, ist es wieder was anderes, wobei ich laufen gehen und Gewichte stemmen echt eher als Hilfssportarten für richtigen Sport sehe. Ich kann mir da nicht helfen.
    Humbug!

  19. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.353

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ich finde zB meinen Mann sportlich: er kann ohne Training mal eben einen 10km-Lauf mitmachen, er übt diverse Sportarten aktiv und halbwegs regelmäßig aus (früher auch mehrere im Verein) und stellt sich dabei auch ganz gut an, und er macht einfach seit frühester Kindheit sehr gerne Sport. Er ist aber optisch überhaupt nicht auffallend durchtrainiert oder so (schlank halt), ist auch bestimmt kein Überflieger, aber eben jemand, dem Sport leicht fällt und Spaß macht.

  20. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.669

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    dafür habe ich keinen maßstab.
    es kommt auf die person und das alter an, auf die körperlichen aktivitäten, auf die lebensumstände, alles was so zusammenkommt. für einen couchpotatoe sind 5 km spazierengehen schon sportlich, also es kommt auf das verhältnis an, würde ich sagen. ein marathonläufer wird sich dafür nicht für sportlich halten, sondern für normal, bis langweilig, wenn ihm 5 km nichts aus machen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •