+ Antworten
Seite 1806 von 1891 ErsteErste ... 80613061706175617961804180518061807180818161856 ... LetzteLetzte
Ergebnis 36.101 bis 36.120 von 37804
  1. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.302

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Okay.
    Mit dem Nackenkissen und dem Kuscheltier und dem Glas, in das mehr als 0,1l reinpasst, krieg ich bestimmt bald nen richtigen Koffer voll
    Geändert von luxuspanda (13.12.2019 um 23:10 Uhr)
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  2. V.I.P. Avatar von Rumpelstiltskin
    Registriert seit
    10.11.2004
    Beiträge
    16.761

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von mayakyo Beitrag anzeigen
    In Köln wird seit einiger Zeit gefühlt jeden Tag irgendwo ein Blindgänger gefunden. Ist das eigentlich in anderen Städten auch so extrem?
    Bauboom.
    Constantly talking isn't necessarily communicating.

  3. V.I.P. Avatar von Rumpelstiltskin
    Registriert seit
    10.11.2004
    Beiträge
    16.761

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Okay.
    Mit dem Nackenkissen und dem Kuscheltier ind dem Glas, in das mehr als 0,1l reinpasst, krieg ich bestimmt bald nen richtigen Koffer voll
    Nimm die Katzen noch mit.

  4. Enthusiast Avatar von ninini
    Registriert seit
    01.06.2001
    Beiträge
    909

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    In allen Krankenhäusern, die ich zuletzt von innen gesehen habe, wurden Handtücher nicht gestellt, höchstens mal im Ausnahmefall, weil man als Notfall kam, und auch dann nur ungerne. Und ja, Seife fehlte auch.
    Ladies and gentlemen, take my advice: Pull down your pants and slide on the ice.

  5. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.302

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Rumpelstiltskin Beitrag anzeigen
    Nimm die Katzen noch mit.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  6. V.I.P. Avatar von Rumpelstiltskin
    Registriert seit
    10.11.2004
    Beiträge
    16.761

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von ninini Beitrag anzeigen
    In allen Krankenhäusern, die ich zuletzt von innen gesehen habe, wurden Handtücher nicht gestellt, höchstens mal im Ausnahmefall, weil man als Notfall kam, und auch dann nur ungerne. Und ja, Seife fehlte auch.
    Ein Hoch auf Hygiene.
    Constantly talking isn't necessarily communicating.

  7. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.302

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ach, ich darf eh nicht duschen. Dann schüttel ich aufm Klo einfach ab

  8. Member Avatar von mayakyo
    Registriert seit
    18.11.2007
    Beiträge
    1.920

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    ja, im Ruhrgebiet ist das auch oft so, halt überall da, wo viel runtergekommen ist.

    Und je nachdem, ob z. B. gerade was neues erschlossen wird, findet man dann vermehrt noch was im Boden.
    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    Das.

    Im nördlichen Berliner Speckgürtel ist auch ständig was.
    Zitat Zitat von nannena Beitrag anzeigen
    In Hamburg ist auch viel.
    Es wird ja aber auch viel neu gebaut und da muss hier immer nach Blindgängern gesucht werden.
    Danke! Ich konnte das nicht einschätzen, das wird ja immer nur lokal thematisiert.

  9. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.650

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zum Thema Handtuch,
    Ich war in den letzten Jahren sehr oft in Krankenhäusern, in einer Uniklinik hatte ich in verschiedenen Kliniken/Gebäuden unterschiedliche Ausstattung, das ging von alles da bis zu gar nichts da.
    Also pro mitnehmen, alles. Handtuch, Waschlappen, Duschgel kann man auch zum Händewaschen benutzen, ich fand die Klinikseife recht scharf, Handcreme, Schlappen, Unterhaltung und was zum Naschen für die Laune und Kleingeld für den Automaten, falls du aufstehen kannst.
    Auf die Idee ein Glas in einer sinnvollen Größe mitzunehmen bin ich noch gar nicht gekommen. Merk ich mir.

  10. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    45.442

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ich habe ein paar fragen zu hartz4, beispiel person alleinerziehend mit 2 fast erwachsenen kindern die bei ihr leben.
    Was muss/ darf man da an kosten selbstverantwortlich überweisen? Also bekommt man summe x und muss davon miete und andere fixkosten selbst zahlen oder bekommt man das geld für einige sachen gar nicht und das amt zahlt?
    Was muss man von dem geld das man bekommt überhaupt alles zahlen?
    Was passiert wenn man das geld anderweitig ausgibt, und zb keine miete zahlt? (Wenn das geht)

  11. Senior Member Avatar von Aurita
    Registriert seit
    29.12.2015
    Beiträge
    5.324

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ich kann ein paar Teilfragen beantworten. Das Jobcenter zahlt deine GVK- und Rentenversicherungsbeiträge. Die werden auch direkt an die Krankenkasse / Rentenkasse überwiesen.
    Die Miete kann direkt vom Jobcenter an den Vermieter gezahlt werden. Du kannst aber auch die gesamte Summe auf dein Konto bekommen und überweist dann selbst. Das kannst du selbst entscheiden, wobei das Jobcenter wohl aber auch entscheiden kann, dass sie direkt das Geld an den Vermieter zahlen, falls sonst die Gefahr besteht, dass die Miete sonst nicht gezahlt wird.

    Achso, und so Zuschüsse, z.B. für Klassenfahrten oder Essensgeld für die Schulkantine, können auch auf dein Konto überwiesen werden.
    Geändert von Aurita (14.12.2019 um 06:53 Uhr)

  12. Regular Client Avatar von toastbrot
    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    4.544

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Der Regelsatz enthält eine geringe Pauschale für Stromkosten (~30 €?), darüber hinausgehende Abschläge - die halt selbst zu überweisen sind - müssen selbst finanziert werden.
    Bei Stromsperren oder hohen Nachzahlungen kann man ein Darlehen erhalten, dessen Raten dann direkt vom Regelsatz einbehalten werden

  13. Senior Member Avatar von Langspielplatte
    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    6.848

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Aurita Beitrag anzeigen
    Ich kann ein paar Teilfragen beantworten. Das Jobcenter zahlt deine GVK- und Rentenversicherungsbeiträge. Die werden auch direkt an die Krankenkasse / Rentenkasse überwiesen.
    Das Jobcenter zahlt keine Rentenversicherungsbeiträge (mehr - seit 2011, glaube ich), sondern meldet nur noch bei der RV, dass derjenige im SGB II-Bezug ist.

    Die Leistungen setzen sich immer zusammen aus dem Regelsatz (+ Mehrbedarf für Alleinerziehende) + Kosten der Unterkunft. Die KdU sind Miete, Nebenkosten und Heizkosten. Alles andere muss aus dem Regelsatz bezahlt und auch eigenständig überwiesen werden.

    Direkt automatisch vom Jobcenter überwiesen werden eigentlich nur die KV-Beiträge. Direktzahlung der Miete kann beantragt bzw. vom Jobcenter so festgelegt werden. Direktzahlung der Abschläge für Strom habe ich auch schon mal gesehen, ist aber nicht die Regel.

    Leistungen für Bildung und Teilhabe (Sportverein, Nachhilfe, Klassenfahrten etc.) sollen eigentlich, soweit möglich, direkt an den Anbieter überwiesen werden. Es gibt aber, falls die Kinder noch zur Schule gehen, 2x jährlich so eine Pauschale für Schulmaterial, die an den Leistungsempfänger ausgezahlt wird.
    If you know you're feeling this spiritually, let me hear you say 'yeah yeah'

  14. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    45.442

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    (Mit bildung und teilhabe kenne ich mich aus)

  15. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    45.442

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ah, und was ist mit kaution für miete?

    Und hohen anwaltskosten?
    Geändert von ana. (14.12.2019 um 10:04 Uhr)

  16. Addict Avatar von knuddelente
    Registriert seit
    16.04.2002
    Beiträge
    2.913

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Ah, und was ist mit kaution für miete?

    Und hohen anwaltskosten?
    Wenn eine neue Wohnung angemietet werden muss, muss sie vorher mit dem Mietengebot zum Jobcenter und sich eine kostenzusicherung holen, die prüfen dann ob Wohnung und Grundmiete angemessen ist. Dann wird die Kaution als Darlehen gewährt.

    Anwaltskosten werden nicht übernommen, mit dem Bewilligungsbescheid sollte aber ein Anspruch auf Prozesskostenhilfe bestehen.

    Beachtet werden sollte noch, dass jegliches Einkommen (Arbeitseinkommen, Kindergeld, Unterhalt) natürlich angerechnet wird.
    Ggf. muss Unterhaltsvorschuss beantragen werden, dass prüft aber das Jobcenter ob grundsätzlich ein Anspruch bestehen könnte und muss sie dann zum Amt schicken.

  17. Senior Member Avatar von MissBlurry
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    5.908

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Mir fällt in letzter Zeit extrem die Verwendung von "literally" auf. In gefühlt jedem zweiten Youtube-Kommentar oder auch in Interviews von (US-)Promis wird das so extrem verwendet. Gibt es da einen neuen Trend, den ich nicht mitbekommen hab?

  18. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    45.442

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von knuddelente Beitrag anzeigen
    Wenn eine neue Wohnung angemietet werden muss, muss sie vorher mit dem Mietengebot zum Jobcenter und sich eine kostenzusicherung holen, die prüfen dann ob Wohnung und Grundmiete angemessen ist. Dann wird die Kaution als Darlehen gewährt.

    Anwaltskosten werden nicht übernommen, mit dem Bewilligungsbescheid sollte aber ein Anspruch auf Prozesskostenhilfe bestehen.

    Beachtet werden sollte noch, dass jegliches Einkommen (Arbeitseinkommen, Kindergeld, Unterhalt) natürlich angerechnet wird.
    Ggf. muss Unterhaltsvorschuss beantragen werden, dass prüft aber das Jobcenter ob grundsätzlich ein Anspruch bestehen könnte und muss sie dann zum Amt schicken.
    Wieviel macht prozesskostenhilfe denn aus?

  19. Regular Client Avatar von blauer_Engel
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    3.689

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Mein Kind hat in unbeobachteten 5 Minuten das Sofa und den Fußboden mit Kuli verschönert 🙄
    Tipps zur Sanierung?
    Der Sofabezug ist waschbar, aber entfernt das Kugelschreiber?
    Boden ist Dielenboden.

  20. Junior Member Avatar von sneakers
    Registriert seit
    23.06.2018
    Beiträge
    660

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von MissBlurry Beitrag anzeigen
    Mir fällt in letzter Zeit extrem die Verwendung von "literally" auf. In gefühlt jedem zweiten Youtube-Kommentar oder auch in Interviews von (US-)Promis wird das so extrem verwendet. Gibt es da einen neuen Trend, den ich nicht mitbekommen hab?
    Ja, und dann auch noch in 90% der Fälle falsch.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •