+ Antworten
Seite 1807 von 1889 ErsteErste ... 80713071707175717971805180618071808180918171857 ... LetzteLetzte
Ergebnis 36.121 bis 36.140 von 37767
  1. Junior Member Avatar von glass
    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    463

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von blauer_Engel Beitrag anzeigen
    Mein Kind hat in unbeobachteten 5 Minuten das Sofa und den Fußboden mit Kuli verschönert 🙄
    Tipps zur Sanierung?
    Der Sofabezug ist waschbar, aber entfernt das Kugelschreiber?
    Boden ist Dielenboden.
    Dr. Beckmanns fleckenteufel gibts für kuli, das funktioniert ganz gut. Nur waschen wird wahrscheinlich nicht alles rauskriegen.
    Für die Dielen würde ich einen schmutzradierer probieren, aber ohne Gewähr, hab mit schmutzradierer auch schon Oberflächen eher verschlimmbessert 😁

  2. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.558

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von blauer_Engel Beitrag anzeigen
    Mein Kind hat in unbeobachteten 5 Minuten das Sofa und den Fußboden mit Kuli verschönert 🙄
    Tipps zur Sanierung?
    Der Sofabezug ist waschbar, aber entfernt das Kugelschreiber?
    Boden ist Dielenboden.
    Zitat Zitat von glass Beitrag anzeigen
    Dr. Beckmanns fleckenteufel gibts für kuli, das funktioniert ganz gut. Nur waschen wird wahrscheinlich nicht alles rauskriegen.
    Für die Dielen würde ich einen schmutzradierer probieren, aber ohne Gewähr, hab mit schmutzradierer auch schon Oberflächen eher verschlimmbessert 😁
    Ja, Dr. Beckmann ist super bei Kulli auf Textilien!

    Dielenboden würde ich auch mit Schmutzradierer versuchen und im Zweifel schleifen.

  3. Addict Avatar von knuddelente
    Registriert seit
    16.04.2002
    Beiträge
    2.913

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Wieviel macht prozesskostenhilfe denn aus?
    Das ist ganz unterschiedlich. Hängt eben von der Leistungsfähigkeit der Person ab.
    Hier wird das finde ich ganz gut beschrieben:
    Prozesskostenhilfe oder Verfahrenskostenhilfe bei Gericht beantragen - Service Hessen
    In der Regel sollte sich aber der Anwalt auch auskennen.
    Ich meine allerdings auch, das quasi erst der Antrag gestellt werden muss und dann der Anwalt beauftragt werden darf, wenn das Verfahren schon läuft weiß ich nicht wie das ist. Aber wie gesagt das müsste der Anwalt wissen und sollte dahingehnd auch beraten.

  4. Senior Member Avatar von MissBlurry
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    5.908

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Noch ne Stimme für Dr. Beckmann bei Kuliflecken.

  5. Enthusiast
    Registriert seit
    07.07.2007
    Beiträge
    824

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von MissBlurry Beitrag anzeigen
    Noch ne Stimme für Dr. Beckmann bei Kuliflecken.
    Wir haben mal Kuli von einer Holztuer mit Feuerzeugbenzin weggekriegt. Hängt natürlich vom. Holz ab, ob es das abkann. Bei uns hat es gut funktioniert.

  6. Regular Client Avatar von dzairia
    Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    4.090

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von ninini Beitrag anzeigen
    In allen Krankenhäusern, die ich zuletzt von innen gesehen habe, wurden Handtücher nicht gestellt, höchstens mal im Ausnahmefall, weil man als Notfall kam, und auch dann nur ungerne. Und ja, Seife fehlte auch.

  7. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.284

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ich hab auch schon nen riesen Haufen Kram, nur bei den Handtüchern war ich unsicher.
    Und ich besitze keinen Bade- oder Morgenmantel
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  8. Senior Member Avatar von Aurita
    Registriert seit
    29.12.2015
    Beiträge
    5.324

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ich hab auch schon nen riesen Haufen Kram, nur bei den Handtüchern war ich unsicher.
    Und ich besitze keinen Bade- oder Morgenmantel
    Hast du vielleicht eine längere Strickjacke?
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  9. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.365

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ich hab auch schon nen riesen Haufen Kram, nur bei den Handtüchern war ich unsicher.
    Und ich besitze keinen Bade- oder Morgenmantel
    Das braucht man doch auch nicht unbedingt. Du wirst operiert? Solange du OP-Nachthemd trägst, kannst du vielleicht eh nicht aufstehen, und sobald du wieder deine eigenen Sachen tragen kannst, brauchst du doch eigentlich keinen Morgenmantel.

  10. Junior Member Avatar von sneakers
    Registriert seit
    23.06.2018
    Beiträge
    658

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Das braucht man doch auch nicht unbedingt. Du wirst operiert? Solange du OP-Nachthemd trägst, kannst du vielleicht eh nicht aufstehen, und sobald du wieder deine eigenen Sachen tragen kannst, brauchst du doch eigentlich keinen Morgenmantel.
    Ich hatte auch keinen und hätte aber lieber einen gehabt. Als ich wieder aufstehen konnte, musste ich ein paar Mal zu Fuß zu Nachuntersuchungen da hab ich mich schon unwohl gegühlt im Pyjama und Strickjacke...allein schon wegen der Keime und so.

  11. Ureinwohnerin Avatar von Milly
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    34.391

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ich empfehle eine gemütliche joggingbux
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  12. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.650

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ich hatte immer Jogginghose, Shirt oder Schlafanzugoberteil plus Strickjacke/Sweatjacke an. Also ab dem Zeitpunkt, wo ich aufstehen und rumlaufen konnte/musste, vorher war ich eh noch so elend beieinander immer, dass es mir wurscht war, bzw. ich ja auch nicht rumlaufen konnte, also über den Flur oder so.
    Hausschuhe sind wichtiger finde ich und zwar welche, in die man reinschlüpfen kann ohne hinfassen zu müssen, also nicht irgendwie alte Turnschuhe. Bücken tut weh, egal wo man operiert wird, bzw. führt bücken leicht zu Schwindel und dann hat man noch die Nadel am Arm usw.

    Viel Glück für die OP.
    Geändert von Blumentopf (14.12.2019 um 18:39 Uhr)

  13. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    45.442

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von knuddelente Beitrag anzeigen
    Das ist ganz unterschiedlich. Hängt eben von der Leistungsfähigkeit der Person ab.
    Hier wird das finde ich ganz gut beschrieben:
    Prozesskostenhilfe oder Verfahrenskostenhilfe bei Gericht beantragen - Service Hessen
    In der Regel sollte sich aber der Anwalt auch auskennen.
    Ich meine allerdings auch, das quasi erst der Antrag gestellt werden muss und dann der Anwalt beauftragt werden darf, wenn das Verfahren schon läuft weiß ich nicht wie das ist. Aber wie gesagt das müsste der Anwalt wissen und sollte dahingehnd auch beraten.
    Es geht um jemanden der nicht arbeitet, nie gearbeitet hat und das wohl auch nie tun wird.

    Danke.

  14. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.365

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von sneakers Beitrag anzeigen
    Ich hatte auch keinen und hätte aber lieber einen gehabt. Als ich wieder aufstehen konnte, musste ich ein paar Mal zu Fuß zu Nachuntersuchungen da hab ich mich schon unwohl gegühlt im Pyjama und Strickjacke...allein schon wegen der Keime und so.
    Aber gegen Keime hilft ein Morgenmantel jetzt auch nichts

  15. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    45.442

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Oh äh in strafverfahren gibts keine hilfe?

    Dh ein angeklagter wegen mord muss seinen anwalt selbst finanzieren? Und wie is das dann bei hartz4?

  16. Junior Member Avatar von sneakers
    Registriert seit
    23.06.2018
    Beiträge
    658

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Aber gegen Keime hilft ein Morgenmantel jetzt auch nichts
    Ich musste mich auch hinsetzen und warten.
    Da wär mir eine Schutzschicht unterm Hintern schon lieber gewesen

  17. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.650

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Wenn man 1,5-2 Wochen im Voraus was ausmacht mit jemandem, ist es dann unhöflich oder gesellschaftlich inakzeptabel einen Tag vorher oder am selben Tag des Treffens vormittags nochmal kurz zu schreiben, klappt es Freitag Abend/heute Abend?
    Weil man ja sonst allein rumhockt, sich umsonst gefreut und Essen oder sonstige Vorbereitungen umsonst gemacht hat. Weil man dem anderen ja quasi unterstellt den Termin vergessen zu haben.

  18. Addict Avatar von knuddelente
    Registriert seit
    16.04.2002
    Beiträge
    2.913

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Oh äh in strafverfahren gibts keine hilfe?

    Dh ein angeklagter wegen mord muss seinen anwalt selbst finanzieren? Und wie is das dann bei hartz4?
    Da bekommt man einen Pflichtverteidiger dh der bekommt sein Auslagen dann vom Staat. Man kann sich den Anwalt dann eben nicht aussuchen, sondern es gibt bei Gericht eine Liste mit Anwälten aus der sich der Angeklagte dann jemanden aussuchen kann.

    Grundsätzlich ist bei jemanden mit Problemen verschiedenster Art eine Beratung bei einer Beratungsstelle empfehlenswert. Die können ggf auch zu Terminen begleiten.

  19. Senior Member Avatar von Aurita
    Registriert seit
    29.12.2015
    Beiträge
    5.324

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Blumentopf Beitrag anzeigen
    Wenn man 1,5-2 Wochen im Voraus was ausmacht mit jemandem, ist es dann unhöflich oder gesellschaftlich inakzeptabel einen Tag vorher oder am selben Tag des Treffens vormittags nochmal kurz zu schreiben, klappt es Freitag Abend/heute Abend?
    Weil man ja sonst allein rumhockt, sich umsonst gefreut und Essen oder sonstige Vorbereitungen umsonst gemacht hat. Weil man dem anderen ja quasi unterstellt den Termin vergessen zu haben.
    Ich schreib dann immer noch eine Uhrzeit dazu. Also "Bleibt es heute bei unserem Treffen um 20 Uhr bei mir?". Ich finde, das klingt dann nicht so, als wenn ich der Person unterstelle, dass sie den Termin vergessen hat.
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  20. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    45.442

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von knuddelente Beitrag anzeigen
    Da bekommt man einen Pflichtverteidiger dh der bekommt sein Auslagen dann vom Staat. Man kann sich den Anwalt dann eben nicht aussuchen, sondern es gibt bei Gericht eine Liste mit Anwälten aus der sich der Angeklagte dann jemanden aussuchen kann.

    Grundsätzlich ist bei jemanden mit Problemen verschiedenster Art eine Beratung bei einer Beratungsstelle empfehlenswert. Die können ggf auch zu Terminen begleiten.
    (Ich will eine vorstellung von einer bestimmten situation entwickeln, ich muss die person nicht beraten)

    Danke.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •