Antworten
Seite 1909 von 1974 ErsteErste ... 90914091809185918991907190819091910191119191959 ... LetzteLetzte
Ergebnis 38.161 bis 38.180 von 39476
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Klar geb ich da auch 10%, wenn ein Tip-Glas rumsteht. Diese Jobs sind genauso mies bezahlt und noch anstrengender als normale Gastro. Nur in Fastfoodketten geb ich kein Trinkgeld, weil es da halt normalerweise keine Möglichkeit gibt.
    Fitze Fitze Fatze
    Fitze Fitze Fatz
    Fitze Fitze Fatze
    Fitze Fitze Uiuiuiuiuiuuuuu

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Wie handhabt ihr das mit Toiletten in Geschäften? Ich gebe da eigentlich immer 50 cent, aber hatte gestern keinerlei Kleingeld. Die Putzfrau hat dann ganz vorwurfsvoll "Danke" hinter mir her gerufen.

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Wie handhabt ihr das mit Toiletten in Geschäften? Ich gebe da eigentlich immer 50 cent, aber hatte gestern keinerlei Kleingeld. Die Putzfrau hat dann ganz vorwurfsvoll "Danke" hinter mir her gerufen.
    Wenn da ein Teller steht gebe ich schon was.
    Aber grade bei Karstadt hab ich mich letztens fast geärgert, wir waren eh zum Kaffeetrinken da und dann wird man quasi verpflichtet nochmal Geld zu zahlen
    Wobei ich sonst Karstadt echt gerne einfach nur für den Toilettengang nutze und dann ist es ja eh selbstverständlich (für mich) das zu zahlen.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Anitak Beitrag anzeigen
    Wenn da ein Teller steht gebe ich schon was.
    Aber grade bei Karstadt hab ich mich letztens fast geärgert, wir waren eh zum Kaffeetrinken da und dann wird man quasi verpflichtet nochmal Geld zu zahlen
    Wobei ich sonst Karstadt echt gerne einfach nur für den Toilettengang nutze und dann ist es ja eh selbstverständlich (für mich) das zu zahlen.
    Ja, aber zückst Du dann den 50er und fragst nach Wechselgeld?
    Ich hatte kein Kleingeld, war zum Einkaufen da.
    Ich finde das ist halt was anderes als Essen gehen, wo man eh weiß, dass man Geld ausgibt, ein Zahlungsmittel parat hat, und flexibel geben kann (Wechselgeld oder Kartenzahlung).
    Also ja, ich habe mich auch schon bei Putzpersonal entschuldigt, dass ich kein Kleingeld habe, aber empfindet ihr das als "verpflichtend"?

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Die Menschen, die an den Toiletten sitzen, bekommen das Geld vom Teller nicht, oder? Ich erinnere mich an eine Reportage, dass ihr Lohn gleich ist, egal wie viel gegeben wird, und das Geld auf dem Teller an die Firma geht.
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ja, aber zückst Du dann den 50er und fragst nach Wechselgeld?
    Ich hatte kein Kleingeld, war zum Einkaufen da.
    Ich finde das ist halt was anderes als Essen gehen, wo man eh weiß, dass man Geld ausgibt, ein Zahlungsmittel parat hat, und flexibel geben kann (Wechselgeld oder Kartenzahlung).
    Also ja, ich habe mich auch schon bei Putzpersonal entschuldigt, dass ich kein Kleingeld habe, aber empfindet ihr das als "verpflichtend"?
    Hm ich hatte bisher immer Kleingeld dabei.
    Aber hätte ich das mal nicht, würde ich mich wohl entschuldigen aber trotzdem gehen.

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von hellogoodbye Beitrag anzeigen
    Bei Verwandten von denen ich weiß, dass sie kein bis sehr wenig Trinkgeld geben, sage ich entweder was oder ich versuche es schon vorher so zu drehen, dass wir diejenigen einladen oder getrennt zahlen. .
    Also es geht um meine Großmutter. Getrennt zahlen geht quasi nicht, dann würde sie nicht mit mir essen gehen. Für sie gehört es dazu, mich einzuladen.
    Ich habe schon mehrfach Versuche unternommen, das anzusprechen, dass sie konsequent zu wenig Trinkgeld gibt, egal ob im Cafe/ Restaurant/ Friseur/ Taxi/... Sie sagt dann sowas, dass "wir" zu wenig Geld haben und darauf achten müssen.
    Wenn es tatsächlich so wäre, dass zu wenig Geld da ist, dann kann man halt leider nicht ins Borchardts mittags essen gehen. Ich finde das so heftig unsympathisch, dass sie sich solche Dinge unbedingt gönnen möchte (wo ich gar nichts dagegen habe), aber den Kellnern dann nicht 5€ mehr Trinkgeld gönnt. Sie misst da echt mit zweierlei Maß.
    Naja, Ende des Jammermodus. Demnächst nehme ich einfach immer kleine Scheine/ Münzen mit und tue dann was dazu, wenn sie es nicht merkt.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Man kann ja auch einfach was auf dem Tisch liegen lassen.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Erbsenblüte Beitrag anzeigen
    Die Menschen, die an den Toiletten sitzen, bekommen das Geld vom Teller nicht, oder? Ich erinnere mich an eine Reportage, dass ihr Lohn gleich ist, egal wie viel gegeben wird, und das Geld auf dem Teller an die Firma geht.
    Ich würde annehmen, dass es in nem kleinen Restaurant was anderes ist als in nem Einkaufszentrun, wo das ne größere Mannschaft in Uniform ist.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ich würde annehmen, dass es in nem kleinen Restaurant was anderes ist als in nem Einkaufszentrun, wo das ne größere Mannschaft in Uniform ist.
    Es war Galleria Kaufhof. Nachdem ich ewig die richtigen Socken gesucht hatte, und alle Verkäuferinnen sagten, ich kenne mich nur mit Schuhen aus, war ich entnervt und in Eile. Ich hatte mein Kleingeld vorher Straßenmusikern und Obdachlosen gegeben. Ich denke dass dieses Putzpersonal miserabel bezahlt wird, aber ich finde das Trinkgeld ist immernoch was freiwilliges, es sei denn es gibt ein Schild, dass die Toilette Betrag x kostet...

    Überigens, wenn ich Putzleute bei Sanifair Toiletten sehe, gebe ich denen auch manchmal noch Trinkgeld.

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Man kann ja auch einfach was auf dem Tisch liegen lassen.
    Das habe ich einmal gemacht, da hat meine Oma es wieder weggenommen (Nein, ich darf nicht selbst bestimmen, wofür ich mein Geld ausgebe...)
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Sagt mal, wenn Pilze in den Zimmerpflanzen wachsen, sollte man die besser wegmachen, oder?

    Habe gerade ein Exemplar von 3cm Durchmesser entdeckt und mehrere kleine.

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ja und ich würde auch die komplette Erde bestmöglich austauschen.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Ja und ich würde auch die komplette Erde bestmöglich austauschen.
    Oh no, da müsste ich erst neue kaufen, bin im Winter nicht auf umtopfen eingestellt. Aber dann besorge ich nächste Woche besser mal welche.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Es war Galleria Kaufhof. Nachdem ich ewig die richtigen Socken gesucht hatte, und alle Verkäuferinnen sagten, ich kenne mich nur mit Schuhen aus, war ich entnervt und in Eile. Ich hatte mein Kleingeld vorher Straßenmusikern und Obdachlosen gegeben. Ich denke dass dieses Putzpersonal miserabel bezahlt wird, aber ich finde das Trinkgeld ist immernoch was freiwilliges, es sei denn es gibt ein Schild, dass die Toilette Betrag x kostet...

    Überigens, wenn ich Putzleute bei Sanifair Toiletten sehe, gebe ich denen auch manchmal noch Trinkgeld.
    Es ging ja darum, ob die das Trinkgeld überhaupt behalten dürfen.

    Es gibt ja auch die Klos, wo immer jemand am Tellerchen sitzt, aber nie jemand putzt...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Es ging ja darum, ob die das Trinkgeld überhaupt behalten dürfen.

    Es gibt ja auch die Klos, wo immer jemand am Tellerchen sitzt, aber nie jemand putzt...
    Aber das weiß ich ja nicht, ob die das behalten darf.

  17. Member

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    ,
    Geändert von Blumentopf (04.03.2020 um 10:23 Uhr)

  18. Member

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    95€

    edit: Huch, äh, das bezog sich auf phaenos Frage nach dem Trinkgeld.

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Wie geht ihr vor, wenn ihr eine neue Matratze kauft?

    Bei mir steht das dringend an, und ich will einen Fehlkauf vermeiden.
    Meine Schwester schlägt sich damit seit Jahren rum und findet nie die richtige (3 Matratzen in 6 Jahren, aktuell schläft sie auf Nummer 2).
    Sie sagt, dass die Auswahl in den Geschäften, wo man probeliegen kann, immer weniger wird, und hat auch mal einen Online-Shop getestet, bei dem man lange Fragebögen ausfüllt und dann Empfehlungen bekommt und mehrere Monate Umtauschrecht hat. Aber das scheint ja auch nicht so gut zu funktionieren.
    Ich habe mal bei IKEA etwas probegelegen, und fand das teilweise recht gut, aber das sollen ja keine besonders haltbaren Matratzen sein...
    Ich weiß nur, ich muss es dringend mal angehen, meine Matratze ist ca. 11 Jahre alt und ich wache oft morgens mit Rückenschmerzen auf.

  20. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Wieivel Geld braucht ihr monatliche für Personal belongings? Also wenn wirklich alles weg ist, Versicherung, Miete, essen, drogerie, öv, Handy, Sport, FamilienUrlaube (aber nicht, die man ganz alleine macht), essen gehen mit der Familie usw.??

    Hintergrund ist, dass mein Mann und ich überlegen, wie viel Geld wohl jede*r von uns persönlich monatlich braucht, weil das vom Gemeinschaftskonto angezogen wird.

    Also ich mein so Sachen wie Kleidung, persönliche Urlaube, essen gehen alleine (Also nicht als Paar, sondern mit anderen eben)...

    Also ihr könnt ich grob überschlagen, was ihr wohl brauchen würdet.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •