Antworten
Seite 1931 von 1966 ErsteErste ... 9311431183118811921192919301931193219331941 ... LetzteLetzte
Ergebnis 38.601 bis 38.620 von 39307
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ich sage ja, die meisten! Ich kenne natürlich auch welche, die weniger verdienen.
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    Die meisten Leute, die ich kenne, die nicht im ÖD arbeiten, verdienen eher (wesentlich) mehr als ich...
    Dito. Mich irritiert in dem Artikel aber die Lehrerin in Salem, da hätte ich mehr erwartet.

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ja. Vielleicht liegts auch daran, dass ich eher mit Leuten darüber rede, was sie verdienen, die mir näher sind, also BerufseinsteigerInnen oder eben Leute, die sich über ihr geringes Gehalt beklagen.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  4. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Pepparmint Beitrag anzeigen
    Dito. Mich irritiert in dem Artikel aber die Lehrerin in Salem, da hätte ich mehr erwartet.
    Ja.

    Ansonsten kommt mir das sehr realistisch vor, ja.

  5. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    Die meisten Leute, die ich kenne, die nicht im ÖD arbeiten, verdienen eher (wesentlich) mehr als ich...

    richtig, genau deswegen hab ich den ÖD als beispiel angeführt. der ist bei vergleichbaren jobs in der privatwirtschaft immer eher am unteren ende, und wer im ÖD über 2500 brutto kommt, der käme in der privatwirtschaft bei einem vergleichbaren job höchstwahrscheinlich über weit mehr als 2500...
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  6. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Pepparmint Beitrag anzeigen
    Dito. Mich irritiert in dem Artikel aber die Lehrerin in Salem, da hätte ich mehr erwartet.

    finde ich gar nicht so überraschend. hatten wir das nicht neulich hier irgendwo, dass grade an privatschulen und -universitäten die lehrkräfte ziemlich wenig verdienen, zum teil weniger als an öffentlichen schulen und universitäten?
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Man muss den Job halt auch erstmal bekommen. Das weißt du ja wahrscheinlich am besten, jacks...

    (Und ich habe gerade oben das persönliche wieder rausgelöscht. Ich habe einfach kein Verhälntis zu Geld. Null. )
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  8. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Man muss den Job halt auch erstmal bekommen. Das weißt du ja wahrscheinlich am besten, jacks...
    wie schön, dass du gleich wieder persönlich wirst. deiner logik zufolge dürfte ich das ja direkt als beleidigung melden.
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  9. Member

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Pepparmint Beitrag anzeigen
    Dito. Mich irritiert in dem Artikel aber die Lehrerin in Salem, da hätte ich mehr erwartet.
    Sie arbeitet nur 80% und ich gehe davon aus, dass sie nicht verbeamtet ist. Von daher kommt es ungefähr hin im Vergleich zu "normalen" Lehrern. Teilzeit macht unglaublich viel aus leider. Vollzeit hätte man fast 1000 Euro mehr.

  10. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    ich finde 2500€ nicht zu hoch gegriffen. 90 % der Leute, die ich kenne, die nicht im öd sind, verdienen einiges mehr als ich mit e13 stufe 4 (und das ist ja deutlich höher als 2500€ brutto). allerdings kenne ich natürlich auch fast nur Akademiker/innen und primär Naturwissenschaftler/innen.

    edit: und juristen/innen außerhalb des ÖDs und ich schätze, dass die auch in Berlin viel in Großkanzleien verdienen würden. Die sind aber vermutlich nicht so aussagekräftig.
    Geändert von Schnelmi (25.02.2020 um 11:56 Uhr)

    gmitsch gmatsch gmotsch

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Pepparmint Beitrag anzeigen
    Dito. Mich irritiert in dem Artikel aber die Lehrerin in Salem, da hätte ich mehr erwartet.
    Zumindest hier in nrw muss man an privatschulen nicht zwingend ein zweites staatsexamen haben, daher erklaeren sich dann evtl die gehaltsunterschiede zu lehrerInnen an oeffentlichen schulen?
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von jacksgirl Beitrag anzeigen
    wie schön, dass du gleich wieder persönlich wirst. deiner logik zufolge dürfte ich das ja direkt als beleidigung melden.
    Oh my. Nein, das war nicht als Beleidigung gemeint, sondern als einfühlsames Eingehen auf deinen Hintergrund. Aber probier die Melde-Funktion gerne mal aus. (Wahrscheinlich tust du das eh nicht, weil du dich damit als sozial kultivierter über mich erheben kannst. Du bist ja nicht so eine olle Petze wie ich, nicht wahr?)

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    ich finde 2500€ nicht zu hoch gegriffen. 90 % der Leute, die ich kenne, die nicht im öd sind, verdienen einiges mehr als ich mit e13 stufe 4 (und das ist ja deutlich höher als 2500€ brutto). allerdings kenne ich natürlich auch fast nur Akademiker/innen und primär Naturwissenschaftler/innen.

    edit: und juristen/innen außerhalb des ÖDs und ich schätze, dass die auch in Berlin viel in Großkanzleien verdienen würden. Die sind aber vermutlich nicht so aussagekräftig.
    Das verstehe ich jetzt nicht, auf was bezieht sich das?
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  13. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    ich hab mich auf 2500€ als durchschnittsbruttolohn bezogen. oder bezog sich das auf mein edit? die meisten juristen/innen, die ich kenne, die nicht im öd arbeiten, sind relativ jung und arbeiten in Großkanzleien, was sie aber vermutlich nicht ewig machen werden (sagen sie). dort sind die löhne sehr hoch, aber die Arbeitszeiten auch sehr lang und da es ja auch viele juristen/innen gibt, die nicht in solchen Kanzleien arbeiten, ist das vermutlich kein wirklicher durchschnitt für das Gehalt (ich schätze, die Freundin, die ich kenne, die als Juristin in einer Firma arbeitet, verdient nicht ganz so viel wie die Großkanzlei-juristen/innen).

    gmitsch gmatsch gmotsch

  14. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Oh my. Nein, das war nicht als Beleidigung gemeint, sondern als einfühlsames Eingehen auf deinen Hintergrund. Aber probier die Melde-Funktion gerne mal aus. (Wahrscheinlich tust du das eh nicht, weil du dich damit als sozial kultivierter über mich erheben kannst. Du bist ja nicht so eine olle Petze wie ich, nicht wahr?)
    Entschuldige, aber das ist doch kein einfühlsames (!) Eingehen auf ihre ehemalige Situation? Ich misch mich sonst echt nicht in Diskussionen mit Jack und Co ein, aber das finde ich gerade irgendwie ne krass verschobene Wahrnehmung.

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Kein Verhältnis zu Geld, aber eine Gehaltsdiskussion führen?
    Ich verstehe auch das Ziel der Diskussion gerade nicht. Sind 2500 EUR wenig oder viel?
    Kommt drauf an was man gelernt hat (übrigens, nicht jeder hat einen Studienabschluss), was man jetzt macht, wo man es macht, in welcher Region man es macht, wie man verhandelt hat, ob es gefragt ist.
    Da kommt schon ein bisschen mehr zusammen als nur --> Berlin

    Zitat Zitat von jacksgirl Beitrag anzeigen
    finde ich gar nicht so überraschend. hatten wir das nicht neulich hier irgendwo, dass grade an privatschulen und -universitäten die lehrkräfte ziemlich wenig verdienen, zum teil weniger als an öffentlichen schulen und universitäten?
    Finde ich krass... also das war auch die einzige Zahl die mich überrascht hat.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Milly Beitrag anzeigen
    Zumindest hier in nrw muss man an privatschulen nicht zwingend ein zweites staatsexamen haben, daher erklaeren sich dann evtl die gehaltsunterschiede zu lehrerInnen an oeffentlichen schulen?
    Sie schreibt ja, dass sie ein 2. hat bzw Gymnasialref?! gemacht hat. In der Kombination mit Wohngruppenleitung, während der Dienstzeit 24h Ansprechpartnerin sein, Samstags Schule... Finde ich das schon wenig (bzw wundere mich, das zu den Konditionen gern zu machen). Nachts Bereitschaft zu haben müsste dann ja theoretisch über eine Zulage ausgeglichen werden, inwiefern das dort gehandhabt wird, weiß ich ja nicht.

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Oh my. Nein, das war nicht als Beleidigung gemeint, sondern als einfühlsames Eingehen auf deinen Hintergrund. Aber probier die Melde-Funktion gerne mal aus. (Wahrscheinlich tust du das eh nicht, weil du dich damit als sozial kultivierter über mich erheben kannst. Du bist ja nicht so eine olle Petze wie ich, nicht wahr?)
    Ist das jetzt wieder dein Ding wo dich niemand versteht?
    Ich finde das klingt krass beleidigend und abschätzig.

    Wieso nimmst du Bezug auf Jobsuche und sprichst Jack direkt an, wenn du das gar nicht persönlich meinst?
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  18. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Pepparmint Beitrag anzeigen
    Sie schreibt ja, dass sie ein 2. hat bzw Gymnasialref?! gemacht hat. In der Kombination mit Wohngruppenleitung, während der Dienstzeit 24h Ansprechpartnerin sein, Samstags Schule... Finde ich das schon wenig (bzw wundere mich, das zu den Konditionen gern zu machen). Nachts Bereitschaft zu haben müsste dann ja theoretisch über eine Zulage ausgeglichen werden, inwiefern das dort gehandhabt wird, weiß ich ja nicht.
    Und dazu dann noch sich in einer Welt zu bewegen, in der alle so viel mehr Geld zur Verfügung haben.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    ich hab mich auf 2500€ als durchschnittsbruttolohn bezogen. .
    Wo wird das denn als Durchschnittslohn genannt?

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Kein Verhältnis zu Geld, aber eine Gehaltsdiskussion führen?
    Ich verstehe auch das Ziel der Diskussion gerade nicht. Sind 2500 EUR wenig oder viel?
    Kommt drauf an was man gelernt hat (übrigens, nicht jeder hat einen Studienabschluss), was man jetzt macht, wo man es macht, in welcher Region man es macht, wie man verhandelt hat, ob es gefragt ist.
    Da kommt schon ein bisschen mehr zusammen als nur --> Berlin



    Finde ich krass... also das war auch die einzige Zahl die mich überrascht hat.
    Also ich sehe das hier nicht als Diskussion, sondern eher als dummes Nachfragen meinerseits, da ich eben keine Ahnung davon habe.
    2500€ sind im Vergleich zu der verlinkten Website wenig. Vor allem auf Menschen mit MA/ Magister/ Diplom (oder mehr) bezogen, zu denen ich eigentlich im Kopf habe, dass sie mehr verdienen (sollten) als jemand mit dreijähriger Ausbildung.

    Aber, wie ich mittlerweile auch schon schrieb, ist das wohl einfach meine Perspektive, die sich daraus ergibt, dass ich eben vor allem mit Leuten über das Gehalt spreche, die eher wenig verdienen und mich halt auch nicht gerade in einer Bubble bewege, wo viel verdient wird (also viel= mehr als 2500€ brutto).


    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Ist das jetzt wieder dein Ding wo dich niemand versteht?
    Ich finde das klingt krass beleidigend und abschätzig.

    Wieso nimmst du Bezug auf Jobsuche und sprichst Jack direkt an, wenn du das gar nicht persönlich meinst?
    Ne, ich kann verstehen, dass das in den falschen Hals kam. Das tut mir auch leid.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von jacksgirl Beitrag anzeigen
    finde ich gar nicht so überraschend. hatten wir das nicht neulich hier irgendwo, dass grade an privatschulen und -universitäten die lehrkräfte ziemlich wenig verdienen, zum teil weniger als an öffentlichen schulen und universitäten?
    Ja! Fand es im ersten Moment auch wenig, aber sonst ist es ja auch so, dass man als verbeamtete/r Lehrer/in deutlich besser verdient.
    Oft ist es so, dass an den Privatschulen nur die unterrichten, die nichts beim Staat bekommen haben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •