Antworten
Seite 2421 von 2477 ErsteErste ... 142119212321237124112419242024212422242324312471 ... LetzteLetzte
Ergebnis 48.401 bis 48.420 von 49529
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von shine.on. Beitrag anzeigen
    Nichts ist einfacher, als es einer/einem Mitarbeiter/in unangenehm zu machen, wenn man ihn/sie nicht mehr im Unternehmen haben will.
    Ganz egal, was "erlaubt" ist und was nicht. Natürlich will man dann "dort nicht arbeiten", aber manchmal hat man temporär auch keine andere Wahl.

    Leider ist das deswegen nicht ganz unberechtigt, einzuwerfen, wie man bestenfalls mit den businesskanälen umgeht bzw was man dabei bedenken sollte.

    ja. und wie gut man sich ggf. dagegen schützen und wehren kann, hängt von so vielen umständen ab. wenn man in der einigermaßen glücklichen position ist, dass niemand finanziell von einem abhängig ist und man zur not schnell einen anderen übergangsjob finden könnte, der für die zwischenzeit ok wäre, ist das natürlich eine ganz andere sache als wenn man im fall des falles notwendige laufende kosten nicht mehr bedienen könnte, nicht mit überwiegender wahrscheinlichkeit davon ausgehen kann, so oder so bald einen tollen oder zumindest okayen neuen job zu ergattern o.ä. von persönlicher resilienz, die man sich ja auch nicht komplett aussucht, etc. mal ganz abgesehen.

    bitte nicht zitieren: ich würde mich persönlich als sehr wehrfähig, kämpferisch und resilient bezeichnen und habe mich in einer derartigen (wenn auch aus anderem grund entstandenen) situation auch gewehrt. trotzdem bin ich irgendwann zusammengebrochen. wenn man sowas noch nicht oder zumindest noch nicht in dem maße wie es bei mir der fall war (es war auch nach aussage des zuständigen personalrats, der meine vorgesetzte aus gründen bereits langjährig kannte, ein besonders krasser fall, ungefähr house of cards im echten leben) durchgemacht hat, ist es wahrscheinlich schwer, sich vorzustellen, was das mit einem machen kann. und ich hatte noch das glück, dass ich viele leute hatte, die mir im betrieb und privat zur seite standen, dass ich wirtschaftlich nur für mich selbst verantwortlich bin und dass ich durch das hohe maß an unterstützung meinen hintern zumindest noch so weit retten konnte, wie er zu retten war. erhebliche schäden hat das ganze trotzdem hinterlassen, sowohl für meine berufliche zukunft als auch bei mir persönlich.

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ich hab bei einem Arbeitgeber ein knappes Dutzend zweifelhafter Kündigungen (wg. Krankheit etc) mitbekommen und nur 3 Gerichtsprozesse. Bei einem weiß ich, dass dann ne Entschädigung gezahlt werden musste von (haltet euch fest) 2000 Euro.
    Geändert von luxuspanda (02.05.2021 um 15:57 Uhr) Grund: Fuck you, Autocorrect.

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ich hab bei einem Arbeitgeber ein knappes Dutzend zweifehlhafte Kündigungen (wg Krankheit etc) mitbekommen und nur 3 Gerichtsprozesse. Bei einem weiß ich, das dann ne Entschädigung gezahlt werden müsste von (haltet euch fest) 2000 Euro.
    Genau das kenne ich auch.

    Bitte nicht zitieren:

    (weg)

    Mich stört hier einfach ganz oft, dass aus einer privat vielleicht sehr passenden und privilegierten Position heraus gefordert wird, dass man für seine Rechte einstehen muss, um auch anderen zu helfen und "was ändern zu können". Das ist nicht immer so plakativ einfach wie es scheint.
    Geändert von shine.on. (02.05.2021 um 17:22 Uhr)

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Aus diesem Grund habe ich nie geschrieben das es einfach ist und jeder deshalb tun sollte.
    Aber individuelle Themen, so tragisch die sind und dir mir sehr leid tun, sind kein Gegenargument zu "das ist gesetzlich geregelt".

    Genauso stört mich hier einfach ganz oft, dass angenommen wird, die Position der anderen Meinung, sei automatisch passend und privilegiert.

    Und ebenfalls stört mich, dass genauso pauschal platt behauptet wird, ein verändertes LinkedIn Profil führe zu Kündigungen und Abmahnungen, und die hätte man irgendwie halt hinzunehmen. Das ist halt schlichtweg einfach nicht wahr.
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Und ebenfalls stört mich, dass genauso pauschal platt behauptet wird, ein verändertes LinkedIn Profil führe zu Kündigungen und Abmahnungen, und die hätte man irgendwie halt hinzunehmen. Das ist halt schlichtweg einfach nicht wahr.

    wer hat das denn an welcher stelle genau behauptet?
    love is a litany, a magical mystery

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    wer hat das denn an welcher stelle genau behauptet?
    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Also ich habe schon mal gekündigt bekommen, weil mein Vorgesetzter gewittert hat, dass ich auf der Suche war.
    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Oder ständige Personalgespräche mit dem Geschäftsführer, Bullshitabmahnungen,... und ja, auch unrechtmäßige Kündigungen werden ausgesprochen.

    .
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Aus diesem Grund habe ich nie geschrieben das es einfach ist und jeder deshalb tun sollte.
    Aber individuelle Themen, so tragisch die sind und dir mir sehr leid tun, sind kein Gegenargument zu "das ist gesetzlich geregelt".

    dass hierzulande vieles gesetzlich und vergleichsweise arbeitnehmer:innenfreundlich geregelt ist, stimmt und ist auch gut so. trotzdem wird einem im zweifel jede:r gute anwält:in klar machen, dass im recht sein und recht bekommen öfters zwei unterschiedliche dinge sind und dass man sich auch überlegen muss, ob man die resourcen für diesen oder jenen weg hat.
    love is a litany, a magical mystery

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    .

    ich lese da nirgendwo "dir wird xy passieren, wenn dein ag mitbekommt, dass du dich nach anderen stellen umschaust". und schon gar nicht, dass man das hinzunehmen hätte. sondern einen, auf deine behauptung, es könne nicht unangenehm werden, wenn der ag mitbekommt, dass man seine zukunft nicht mehr bei ihm sieht, denn der könne ja nichts tun, gerichteten und mit anekdotischen beispielen unterlegten einwand, dass der ag sehr wohl einiges tun kann, um einem das leben unschön zu machen, wenn er das in so einer situation tun möchte. und dass es des weiteren, selbst wenn er sich dabei nicht mehr im rahmen des rechtlich erlaubten bewegen sollte, individuell sehr schwierig sein kann, sich dagegen zu wehren, bzw. da unbeschadet rauszugehen.

    wie man sich angesichts dessen persönlich entscheidet vorzugehen, ist ja nochmal eine andere frage.
    love is a litany, a magical mystery

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Kaddykolumna Beitrag anzeigen
    Wieviel Geld schenkt man als Nachbarn zur Konfirmation? (Mein Mann guckt häufiger Fußball mit dem Vater, sonst eher loser, freundschaftlicher Kontakt)
    20€ würde ich sagen.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von nannena Beitrag anzeigen
    20€ würde ich sagen.
    ja, das finde ich auch gut!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Danke für Eure Antworten bezüglich LinkedIn! Ich wollte jetzt hier niemanden "aufmischen" oder Streit entfachen. Es tut mir leid, dass hier einige so ungute Erlebnisse bei der Arbeit hatten. Wir gehen als Team gerade mit dem Anwalt gegen der Arbeitgeber vor (Ihr könnt Euch also wahrscheinlich denken, dass das nicht die Traumarbeitsstelle ist...), und ja, es ist nicht einfach. Und schön ist auch was anderes.
    Herzrasen kann man nicht mähen.

    "Gestört und vorbelastet, dunkel und verdreht..."

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Wie ist denn das mit den Bürgertests einmal pro Woche zu verstehen? Kann ich mich Sonntag und Montag testen lassen, weil das zwei verschiedene Wochen sind oder müssen zwischen zwei Tests sieben Tage liegen?

  13. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Man kann sich mindestens einmal die Woche testen lassen. Also auch mehrfach.
    Mich hat noch nie jemand gefragt, wann ich das letzte Mal getestet wurde.


  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von *Eve* Beitrag anzeigen
    Danke für Eure Antworten bezüglich LinkedIn! Ich wollte jetzt hier niemanden "aufmischen" oder Streit entfachen. Es tut mir leid, dass hier einige so ungute Erlebnisse bei der Arbeit hatten. Wir gehen als Team gerade mit dem Anwalt gegen der Arbeitgeber vor (Ihr könnt Euch also wahrscheinlich denken, dass das nicht die Traumarbeitsstelle ist...), und ja, es ist nicht einfach. Und schön ist auch was anderes.
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  15. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Tigerente99 Beitrag anzeigen
    Wie ist denn das mit den Bürgertests einmal pro Woche zu verstehen? Kann ich mich Sonntag und Montag testen lassen, weil das zwei verschiedene Wochen sind oder müssen zwischen zwei Tests sieben Tage liegen?
    Ich lasse mich derzeit 2x pro Woche testen und das ist kein Problem.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!


    (\_/)
    (O.o) ThisIsBunny.
    (> <)
    Copy Bunny Into Your Signature (OwlSucks!) To Help Him Gain World Domination.

  16. Stranger

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Kaddykolumna Beitrag anzeigen
    Wieviel Geld schenkt man als Nachbarn zur Konfirmation? (Mein Mann guckt häufiger Fußball mit dem Vater, sonst eher loser, freundschaftlicher Kontakt)
    In diesem Fall würde ich wohl so 20 Euro schenken.
    Finden denn überhaupt Konfirmationen statt!? 🤔

  17. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Kaddykolumna Beitrag anzeigen
    Wieviel Geld schenkt man als Nachbarn zur Konfirmation? (Mein Mann guckt häufiger Fußball mit dem Vater, sonst eher loser, freundschaftlicher Kontakt)
    Ich würde da überhaupt kein Geld schenken, sondern die Eltern fragen, was man als Geschenk geben könnte. Wenn die Antwort dann ist, dass das Kind auf xy spart, finde ich 20,- € aber auch angemessen.

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Kiriwo Beitrag anzeigen
    In diesem Fall würde ich wohl so 20 Euro schenken.
    Finden denn überhaupt Konfirmationen statt!? 🤔
    Danke, dachte auch an 20 €.
    Die Konfirmation ist wohl mehrmals verschoben worden. Es sind nur 8 Konfirmanden.

    Sachgeschenke kenne ich eher von Familie oder guten Freunden, also wenn man (unter Nicht-Corona-Umständen) zur Feier eingeladen worden wäre.

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    zur Konfirmation gibts gefälligst Scheine, deswegen macht man das doch *duck*
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    zur Konfirmation gibts gefälligst Scheine, deswegen macht man das doch *duck*

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •