Antworten
Seite 2452 von 2515 ErsteErste ... 145219522352240224422450245124522453245424622502 ... LetzteLetzte
Ergebnis 49.021 bis 49.040 von 50289
  1. Newbie

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Aurita Beitrag anzeigen
    Manchmal juckt meine Nasenspitze sehr stark, wenn ich was esse. Kann es sein, dass ich gegen eine der Zutaten allergisch bin?
    Das kann sehr gut sein. Achte mal drauf, bei welchen Lebensmitteln es auftritt und dann nach dem Ausschlussprinzip vorgehen... Und mit dem "vermuteten Übeltäter" dann mal bewusst ausprobieren

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Nachtkerze Beitrag anzeigen
    ich würde die eindeutigen aufsätze mit verfasser bei den aufsätzen einsortieren, weil ich es mittlerweile für völlig üblich halte, dass die in print, in e-journals oder auf internetseiten veröffentlicht werden
    Ich eigentlich auch...
    Zitat Zitat von Nachtkerze
    wenn es unbedingt eine unterkategorie für internet-quellen geben muss, würde ich da die internetseiten ohne verfasser listen. und dann wie chisa vorschlägt einen urheber/herausgeber fingieren
    Ja... bei manchen Seiten ist das echt nicht herauszufinden! (Es betrifft zum Glück nicht so viele Quellen.)
    Ich habe mir jetzt extra noch ein Buch "Mit digitalen Quellen arbeiten" von Lydia Prexl besorgt (habe gerade keine Lust, meiner Doktormutter E-Mails zu technischen Details zu schreiben). Da wird auf die 4 Ws der online-Quellen hingewiesen - man sollte idealerweise das Datum der Veröffentlichung herausfinden, wenn das nicht geht, "ohne Jahr" schreiben (auf die Frage wann), den Autor oder die herausgebende Körperschaft herausfinden (auf die Frage wer), die URL oder den Link angeben (auf die Frage wo) und den Titel bzw. das Medium (auf die Frage was).
    Das Buch gibt auch Hinweise, wie man Interviews zitiert, insofern ist es noch weiterhin nützlich... (wobei 95% meiner Quellen Bücher und Aufsätze sind und eben nur etwa 5% online Quellen und ein paar E-Mails sind eine "Interviewquelle".)
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ab wann sind Lebensmittel abgelaufen, deren MHD nur mit einem Monat angegeben ist, weiß das wer? Eher so am 1., am 30. oder irgendwann in der Mitte?
    Also nicht, wie lange man sie noch problemlos essen kann und würde, sondern ich meine das "offizielle" Ablaufen.
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    4 Wochen nach dem Kauf/Öffnen? Oder habe ich einen Denkfehler?
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    4 Wochen nach dem Kauf/Öffnen? Oder habe ich einen Denkfehler?
    Geht in meinem Fall ums Verkaufen, ich muss regelmäßig Lebensmittel aussortieren und stand heute bei Keksen mit "Juni 2021" vor der Frage: Wegwerfen, weil abgelaufen oder reduziert verkaufen, weil noch 10 Tage haltbar oder im Regal lassen, weil noch vier Wochen haltbar.

    (Fragen kann ich erst nächste Woche, bin aber heute neugierig )
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Ab wann sind Lebensmittel abgelaufen, deren MHD nur mit einem Monat angegeben ist, weiß das wer? Eher so am 1., am 30. oder irgendwann in der Mitte?
    Also nicht, wie lange man sie noch problemlos essen kann und würde, sondern ich meine das "offizielle" Ablaufen.
    Soweit ich weiß immer am letzten Tag des Monats.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von blauer_Engel Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß immer am letzten Tag des Monats.
    Cool, danke!
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  8. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Geht in meinem Fall ums Verkaufen, ich muss regelmäßig Lebensmittel aussortieren und stand heute bei Keksen mit "Juni 2021" vor der Frage: Wegwerfen, weil abgelaufen oder reduziert verkaufen, weil noch 10 Tage haltbar oder im Regal lassen, weil noch vier Wochen haltbar.

    (Fragen kann ich erst nächste Woche, bin aber heute neugierig )
    Wenn ich daran denke, was du von deinem Tag erzählt hast, fehlt Option d) aufessen!
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    ich würde es von den angaben her so machen wie im ersten beispiel (garber...), alles zusammen alphabetisch ordnen und bei den artikeln ohne klare angabe des:der autor:in das publikationsorgan als herausgeber an stelle von autor:in angeben und entsprechend kennzeichnen ("hrsg." nach nennung des "namens"). und ich persönlich würde ohnehin alle sachen im literaturverzeichnis zusammen alphabetisch ordnen und keine unterkategorien machen. aber kann gut sein, dass das eine fachspezifische sache ist.
    So. Ich kenne es so, dass man im Zweifelsfall, also wenn die Website definitiv nicht das herausgebende Organ ist, auch einfach auf "Unbekannte:r Autor:in" ausweicht (gendern dann nach deiner Maßgabe natürlich).
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    @Aurita: ich denke, ja. Ich habe das auch und das ist in meiner Familie ein weitverbreitetes Phänomen, dass die Nase juckt. Und wir haben jetzt über Generationen noch nicht rausgefunden, woran es liegt
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  12. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Geht in meinem Fall ums Verkaufen, ich muss regelmäßig Lebensmittel aussortieren und stand heute bei Keksen mit "Juni 2021" vor der Frage: Wegwerfen, weil abgelaufen oder reduziert verkaufen, weil noch 10 Tage haltbar oder im Regal lassen, weil noch vier Wochen haltbar.

    (Fragen kann ich erst nächste Woche, bin aber heute neugierig )
    Das MHD ist ein Einschlussdatum, daher das was blauer Engel sagt.
    Prinzipiell dürfte man die Ware danach noch verkaufen, muss dabei aber die Kund*innen darauf hinweisen und muss sicherstellen können, dass die Ware einwandfrei ist. Gerade den letzten Punkt tut man sich im Handel nicht an und entsorgt die Sachen.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!


    (\_/)
    (O.o) ThisIsBunny.
    (> <)
    Copy Bunny Into Your Signature (OwlSucks!) To Help Him Gain World Domination.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Welche Blutwerte würdet ihr bei einem CheckUp zusätzlich bestimmen lassen, wenn ihr kürzlich ziemlich abgenommen hättet?
    Auf meiner Liste steht bislang Vitamin D und TSH.
    Ich las jetzt aber auch von Vorsorge Basis, Plus, Optimal: Checkup - www.ihr-hausarzt.net

    Das kenne ich von meiner HÄ nicht. Ist das jetzt Standard, dass man sowas angeboten bekommt?
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Ich würde auch einfach alles alphabetisch sortieren ohne Unterkategorien. Die Unterkategorien würden mich als Leserin irritieren, weil ich ja erstmal gucken müsste, welche Kategorie ist das und wo muss ich gucken. Wenn es einfach alphabetisch ist, ist das einfacher (und dann chronologisch bei gleichen autor*innen). Würde aber auch einfach ein literaturverwaltungsprogramm wie endnote/citavi/mendeley nutzen und da einen durchgängigen Style nutzen und dann mit der cite while you Write Funktion arbeiten und gut :bym:
    Danke!
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  15. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Wenn ich daran denke, was du von deinem Tag erzählt hast, fehlt Option d) aufessen!

  16. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Efeu, ich hab mal alles Vitamine checken lassen (die muss man selber zahlen, aber so kamen schon auch Mängel raus, gegen die ich dann was tun konnte).

  17. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Weiß hier jemand ob eine Firma, wenn sie Mitarbeiter auf Schulungen/Weiterbildungen schickt, sich das staatlich bezuschussen lassen kann und wenn ja unter welchen Bedingungen?

  18. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    ich möchte gern visualisieren, wie 32 leute miteinander vernetzt sind. also diese 32 leute sind jeweils mitglied in verschiedenen organisationen und ich will das irgendwie darstellen und auch zeigen, wo es überschneidungen gibt. fällt euch ein tolles programm ein, mit dem man sowas visualisieren kann? ich hab corel draw und xmind und natürlich die office-programme. eventuell auch zugriff auf andere, wenn ich weiß, was ich nutzen kann. oder freeware ist auch gut.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Tableau public?
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    ich möchte gern visualisieren, wie 32 leute miteinander vernetzt sind. also diese 32 leute sind jeweils mitglied in verschiedenen organisationen und ich will das irgendwie darstellen und auch zeigen, wo es überschneidungen gibt. fällt euch ein tolles programm ein, mit dem man sowas visualisieren kann? ich hab corel draw und xmind und natürlich die office-programme. eventuell auch zugriff auf andere, wenn ich weiß, was ich nutzen kann. oder freeware ist auch gut.
    Ich hab das gerade erst in Excel gemacht. Einfach Personen in die Zeilen und (in meinem Fall) Kurse in die Spalten und dann markiert welche Personen welchen Kurs machen. Sehr zweckmäßig aber schön ist anders 😁

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •