Antworten
Seite 2504 von 2566 ErsteErste ... 150420042404245424942502250325042505250625142554 ... LetzteLetzte
Ergebnis 50.061 bis 50.080 von 51304
  1. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Mütter Bashing ist hier inzwischen ziemlich normal geworden und ich frag mich eigentlich, wieso? Und wieso das seit Stunden da steht und nur eine was dagegen sagt.
    Weil die meisten Mütter nach den ganzen Lockdowns inzwischen völlig erschöpft sind und gar keine Kraft mehr haben sich zu wehren.
    Da machts dann anscheinend den Typen noch mehr Spaß so richtig nachzutreten.
    I will dance
    when I walk away

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Weil die meisten Mütter nach den ganzen Lockdowns inzwischen völlig erschöpft sind und gar keine Kraft mehr haben sich zu wehren.
    Da machts dann anscheinend den Typen noch mehr Spaß so richtig nachzutreten.
    Mich macht die Diskussion hier eh schon ganz fuchsig - aber ich kenne mich im ÖD null aus und habe deshalb nichts gesagt.

    Aber dieses lapidare "dann müssen die halt nen anderen Job machen" oder "könnte man nicht Teilzeit krankschreiben" ist dermaßen abwertend und verachtend...
    ...wenn Abteilungen unterbesetzt sind, ist es an der Zeit, diese zu besetzen und nicht, schwangere Frauen wie Schachfiguren in der Gegend rumzuschieben.
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Das finde ich ziemlich WTF.
    Gleich mal pauschal alle Schwangeren vorverurteilen, dass die dann ja im Internet rumsurfen und dadurch unsicher werden. Und selbst wenn, ist das nicht dein Problem. Das ist schlicht misogyner Scheiss.

    Edit: ich rege mich deshalb auf, weil man als Schwangere ständig von allen Seiten dem Eindruck vermittelt bekommt, dass man mit Start der Schwangerschaft unzurechnungsfähig und blöd wird und alle besser wissen, was für einen gut und schlecht ist.
    .

    Ich finde die Aussage von Sockenmonster unfassbar.
    In der Kita kann man halt mal eben nicht permanent im Büro arbeiten bzw. müssen die anderen Erzieher auch ihre Arbeit dokumentieren und dann ist man schnell mal in einem Raum mit jemand der eine potentiell ansteckende Krankheit hat, benutzt die selbe Toilette etc etc

    Ich sehe dass in der Klinik bei Kollegen die auf Allgemeinstation arbeiten und vor Corona für die Dokumentation eingesetzt wurden. Das klappt vielleicht die ersten 30 Minuten am Tag und dann hilft man doch wieder am Patienten mit.
    Arbeitsschutz in der Schwangerschaft hat schon seinen Sinn 😉

  4. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Aber dieses lapidare "dann müssen die halt nen anderen Job machen" oder "könnte man nicht Teilzeit krankschreiben" ist dermaßen abwertend und verachtend...
    ...wenn Abteilungen unterbesetzt sind, ist es an der Zeit, diese zu besetzen und nicht, schwangere Frauen wie Schachfiguren in der Gegend rumzuschieben.
    zumal die krankenkasse ja genau deshab das gehalt übernimmt (also damit schwangerschaftsvertretungen eingestellt werden können). wenn die arbeitgeber das aus irgendeinem grund nicht machen, dann ist das ja nicht die schuld der schwangeren.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  5. Fresher

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ich glaube nicht, dass es irgendetwas gehen Mütter ist. Das gleiche gilt für Menschen, die sich das Bein verletzen, so dass sie nicht zur Arbeit können, jedoch könnte die Arbeit zu ihnen kommen. (Was ja auch individuell geschieht)
    Bei Schwangeren ist es halt gleich eine lange Zeit, die eine Umorganisation denkbar machen würde. Und es sind super ausgebildete Leute und viel Arbeit, warum darf man das nicht denken?

    Die Einschätzung zu den googelnden Schwangeren deckt sich halt mit meiner Erfahrung, kann sein, dass ich damit falsch liege.

  6. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Joa und wenn sie googeln kann’s dir auch egal sein..

    Die Berufe in denen man ein Beschäftigungsverbot bekommt von denen scheint ja eine potentielle Gefahr auszugehen, bekommt man ja nicht überall

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Sockenmonster Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass es irgendetwas gehen Mütter ist. Das gleiche gilt für Menschen, die sich das Bein verletzen, so dass sie nicht zur Arbeit können, jedoch könnte die Arbeit zu ihnen kommen. (Was ja auch individuell geschieht)
    Bei Schwangeren ist es halt gleich eine lange Zeit, die eine Umorganisation denkbar machen würde. Und es sind super ausgebildete Leute und viel Arbeit, warum darf man das nicht denken?

    Die Einschätzung zu den googelnden Schwangeren deckt sich halt mit meiner Erfahrung, kann sein, dass ich damit falsch liege.
    Das musst du nicht glauben, das IST etwas gegen Mütter und gegen Frauen.

    Du unterstellst einfach latent Faulheit und ignorierst ärztliche Empfehlungen.

    Das ist einfach neoliberaler Scheiß. Frauen sollen bitte möglichst viele Kinder austragen, aber gleichzeitig bis zum letzten Tag leistungsfähig sein und bitte ihre Gesundheit und das ihres Kindes aufs Spiel setzen, einfach weil irgendeine Organisation noch ein paar Leute ausquetschen möchte und leider vergessen hat, VORHER Ressourcen sinnvoll einzusetzen.
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ich überfliege hier die Posts oft nur, und Schwangerschaft betrifft mich nicht, deshalb habe ich diese Aussage erst gelesen, nachdem sie kommentiert wurde.
    Scheiße finde ich sie aber auch.

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen

    Das ist einfach neoliberaler Scheiß. Frauen sollen bitte möglichst viele Kinder austragen, aber gleichzeitig bis zum letzten Tag leistungsfähig sein und bitte ihre Gesundheit und das ihres Kindes aufs Spiel setzen, einfach weil irgendeine Organisation noch ein paar Leute ausquetschen möchte und leider vergessen hat, VORHER Ressourcen sinnvoll einzusetzen.
    "Schwangerschaft ist keine keine Krankheit!!111“

    Der Mythos von den faulen Frauen, die schwanger werden, um im Beschäftigungsverbot mal so richtig schön zu chillen, wird doch ständig verbreitet - auch bei bym.
    "Mei Klubhaus isch bym."


    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ich habe noch eine kompliziertere Frage.

    Wie kommt man am besten an ein Trocknungsgerät/Bautrockner/Kondensationstrockner (zum mieten). Also wahrscheinlich muss man das selbst abholen oder? Aktuell gibt es da Wartelisten, und ich hab gerade so gar keinen Anpack, wie ich genug Stellen finde, um uns auf die Warteliste setzen zu lassen. Wahrscheinlich auch Baumärkte, aber die sind sicher auch teilweise abgesoffen. Und dann stehen da Wochentarife, aber muss man sowas dann nach einer Woche zurück geben, oder kann man das behalten, bis alles trocken ist, und dann zahlt man x Wochen?
    Meine Eltern hatten für einen Wasserschaden in der Küche mal eines geliehen, das haben wir beim Bauhaus ausgeliehen, da war es so, wie du schreibst, man mietete es erstmal für einen bestimmten Zeitraum und konnte es dann noch verlängern. Allerdings war das halt auch keine Ausnahmesituation, das Bauhaus hatte keine Warteliste und noch ein weiteres Gerät vor Ort. Das könnte aktuell ja leider anders aussehen.
    Diese Lava-Lampen machen doch überhaupt keinen Sinn, wenn man keine Drogen nimmt.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von starfrucht Beitrag anzeigen
    Meine Eltern hatten für einen Wasserschaden in der Küche mal eines geliehen, das haben wir beim Bauhaus ausgeliehen, da war es so, wie du schreibst, man mietete es erstmal für einen bestimmten Zeitraum und konnte es dann noch verlängern. Allerdings war das halt auch keine Ausnahmesituation, das Bauhaus hatte keine Warteliste und noch ein weiteres Gerät vor Ort. Das könnte aktuell ja leider anders aussehen.
    Danke, das Thema belasse ich jetzt mal bei diesem Bekannten meines Vaters, der ne Firma für so Renovierung und Bäder hat, solange mir diese Aufgabe nicht wieder übertragen wird.

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Warum kann man eigentlich idR bei Klamottenmarken/-läden online nach allem möglichen filtern aber nicht nach Material? Ich finde das so nervig, wenn mir da 80% aus Polyester ausgespuckt werden, ich da aber jedes Mal erst drauf klicken muss, um die Zusammensetzung zu sehen und das Zeug dann auszusortieren. Oder wenn ich nur Sachen aus Wolle möchte oder so...

  13. Member

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Graf_Zahl Beitrag anzeigen
    "Schwangerschaft ist keine keine Krankheit!!111“

    Der Mythos von den faulen Frauen, die schwanger werden, um im Beschäftigungsverbot mal so richtig schön zu chillen, wird doch ständig verbreitet - auch bei bym.
    "Ich habe bis zu Beginn des Mutterschutz gearbeitet!!! Die jungen Frauen heutzutage lassen sich ja immer gleich krank schreiben."

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ich habe kurz überlegt, ob ich das Thema ruhen lasse, aber da es meine Antwort war, die die Diskussion nochmal angefacht hat, doch noch ein Kommentar dazu:

    Als Arbeitgeber hat man gefälligst alles zu tun, um die Schwangere und ihr ungeborenes Kind zu schützen. Das ist auch kein Zugeständnis des Arbeitgebers, sondern seine gesetzliche Verpflichtung. Minimierung der Gesundheitsgefährdung für Mutter und Kind steht nicht mal ansatzweise auf der gleichen Stufe wie Erfüllung von Kundenwünschen. Um meine lange Antwort von gestern nochmal runterzubrechen: Die vorgeschlagene Konstellation geht deshalb nicht, weil der Arbeitnehmer seinen Arbeitsschutzpflichten nachkommen muss und die Arbeitsnehmerin Rechte hat, die ihr - zum Glück - nicht einseitig entzogen werden dürfen.

    An die, die die mangelnde Flexibilität des Arbeitgebers bemängelt hatten:
    An keiner Stelle habe ich geschrieben, dass die Arbeitnehmerin keine Möglichkeit hat wünschenswerte Veränderungen in ihren Aufgaben anzusprechen. Ich habe lediglich gesagt, dass der Arbeitgeber ihre Aufgaben und Stellenanteile nicht einfach so einseitig verändern kann und das ist auch gut so.

    Im Übrigen bin ich davon ausgegangen, dass hier der Konsens besteht, dass a) Schwangerschaft keine Krankheit sei und b) eine Krankschreibung als Arbeitsunfähigkeit ohne wenn und aber akzeptiert wird. Deshalb mein Zwinkersmiley zum Teilzeitkrank und weil ich annahm, Sockenmonster hätte Krankschreibung mit Beschäftigungsverbot verwechselt.
    Nothing comes wrapped up in a nice, pretty bow. It's ugly. It's hard. It's messy.
    You have to fight like hell for what you want; fight to get it and fight harder to keep it.

  15. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Das musst du nicht glauben, das IST etwas gegen Mütter und gegen Frauen.

    Du unterstellst einfach latent Faulheit und ignorierst ärztliche Empfehlungen.

    Das ist einfach neoliberaler Scheiß. Frauen sollen bitte möglichst viele Kinder austragen, aber gleichzeitig bis zum letzten Tag leistungsfähig sein und bitte ihre Gesundheit und das ihres Kindes aufs Spiel setzen, einfach weil irgendeine Organisation noch ein paar Leute ausquetschen möchte und leider vergessen hat, VORHER Ressourcen sinnvoll einzusetzen.
    Ja komischerweise betrifft es einfach in den meisten Fällen Mütter, bzw. Frauen.
    Immer schön leistungsbereit sein, wenn es gefragt ist und ansonsten bitte nen Schritt zurücktreten und die Klappe halten, wenn man nicht gefragt wird.
    Als ob sich WIRKLICH mal jemand in gleichem Maße dafür interessiert, wenn Männer krank zu Hause hocken oder einfach nur faul auf Arbeit sind.
    I will dance
    when I walk away

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Wenn man eine neue EC-Karte bekommt, weil die alte abgelaufen ist, bekommt man dann auch einen neuen PIN oder gilt der alte?
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Wenn man eine neue EC-Karte bekommt, weil die alte abgelaufen ist, bekommt man dann auch einen neuen PIN oder gilt der alte?
    Alte Pin bleibt gültig

  18. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Sweep Beitrag anzeigen
    Alte Pin bleibt gültig
    hmm. Bei mir war neue Karte = neue Pin
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!


    (\_/)
    (O.o) ThisIsBunny.
    (> <)
    Copy Bunny Into Your Signature (OwlSucks!) To Help Him Gain World Domination.

  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    hmm. Bei mir war neue Karte = neue Pin
    Bei mir auch.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Bei mir auch neuer Pin.
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •