Antworten
Seite 2566 von 2604 ErsteErste ... 15662066246625162556256425652566256725682576 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51.301 bis 51.320 von 52062
  1. Fresher

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Quark-Öl-Teig (seit Jahrzehnten so)
    250g Quark (kein Null-Fett oder so), Prise Salz, 10 EL Öl eher mehr, 10EL Milch eher mehr, 100g Zucker (das ist reduziert), 1 Pck Vanilliezucker mit dem Rührbesen aufschäumen
    500g Mehl (gesiebt) und 1 Pck Backpulver dazu mit dem Knethaken kneten bis der Teig geschmeidig am Knethaken ist und glänzend ist. Zur Kugel kneten
    Blech fetten und bemehlen, Teig ausrollen und mit 700g-1kg Äpfeln etc. belegen, 185°C Umluft 40min

  2. Fresher

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    danke
    und wenn ich den teig quasi als pizzateig verwenden will, dann einfach nur den zucker weglassen oder muss ich dann auch mehr mehl oder was anderes nehmen?

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Kann jemand einen Kurierdienst empfehlen, um wichtige Dokumente innerhalb Deutschlands zu versenden?

  4. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    kann ich mich beim hausarzt gegen hepatitis a und b impfen lassen (auffrischung) und wenn ja, kostet das wohl was (also die 3-er-grundimmunisierung hab ich, es geht um auffrischung nach 10 jahren)? ich hab die 3 impfungen damals vom betriebsarzt bekommen und mir wurde heute gesagt, die muss auch nach 10 jahren aufgefrischt werden.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ja kannst du und nein, es ist eine Kassenleistung.

  6. Member

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Bist du sicher, dass die Hepatitis-Impfung immer von der Krankenkasse übernommen wird? Ich dachte nur, wenn man besonders gefährdet ist oder ggf. als Reiseimpfung.

  7. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von laut Beitrag anzeigen
    Ja kannst du und nein, es ist eine Kassenleistung.
    Soweit ich weiß, ist das nicht zwingend eine Kassenleistung. Es sei denn, es ist vom Betriebsarzt für die Art der Tätigkeit immer noch empfohlen.
    Oder liege ich falsch?

  8. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von nanana Beitrag anzeigen
    Bist du sicher, dass die Hepatitis-Impfung immer von der Krankenkasse übernommen wird? Ich dachte nur, wenn man besonders gefährdet ist oder ggf. als Reiseimpfung.
    Ja das war das, was ich so beim lesen auch festgestellt hab, deshalb die doofe Frage ich hab auch nicht ganz durchblickt, wie sich das verhält, wenn es nur um die Auffrischung geht. Deshalb hatte ich das erwähnt (also dass es um die Auffrischung geht).

    gmitsch gmatsch gmotsch

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ich musste meine Hep Impfung selbst bezahlen.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Ja das war das, was ich so beim lesen auch festgestellt hab, deshalb die doofe Frage ich hab auch nicht ganz durchblickt, wie sich das verhält, wenn es nur um die Auffrischung geht. Deshalb hatte ich das erwähnt (also dass es um die Auffrischung geht).
    Ja, das hatte ich auch so verstanden. Laut meinte ja nur, dass es eine Kassenleistung wäre und da bin ich mir eben nicht so sicher. Ich hätte erwartet, dass das gleiche bei der Grundimmunisierung und der Auffrischung gilt.

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Hm, ich kann mich da nicht erinnern, gezahlt haben. Sorry falls Falschinfo...

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ich finde das grad interessant, weil mir (im Rahmen der Covid-Impfung) eine Betriebsärztin genau das Gegenteil sagte - also meine Hep A+B müsse nicht alle 10 Jahre aufgefrischt werden
    M.E. ist es keine Kassenleistung (aber viele zahlen ja als Zusatzleistungen Reiseimpfungen).

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von laut Beitrag anzeigen
    Hm, ich kann mich da nicht erinnern, gezahlt haben. Sorry falls Falschinfo...
    Meine Ärztin riet mir damals dazu es als Reiseimpfung zu deklarieren, das würde getragen werden. Leider wollte meine Krankenkasse (DAK) dann ein passendes Flugticket sehen. Die Tatsache, dass mein damaliger Partner tatsächlich chronisch Hep infiziert war, war kein Grund für die Kostenübernahme. (Und dann hab ich nicht nur viel Geld, ich war damals ziemlich pleite, ausgegeben, nein ich war auch noch Impfversagerin, das war alles ordentlich furchtbar.)
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  14. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ich hatte das auch null auf dem Schirm, dass die aufgefrischt werden müsste. Ich komm auch nur deshalb drauf, weil mir das heute vom BA gesagt wurde. Ich könnte es tatsächlich auch als Reiseimpfung verkaufen, glaub ich (ich fahr beruflich in das gleiche Land bzw. nahe zum gleichen Land wie als ich sie zum 1. mal bekam). Nur eigentlich wäre das dann nur über den betriebsarzt, oder? Und das hat er irgendwie nicht gesagt (hatte noch kurz überlegt, ob er es heute mitmacht und hatte es dann doch gelassen, weil sie noch 1 Jahr gültig ist, aber meinte, er würde sie trotzdem noch vor der Reise beim HA auffrischen lassen. Die Reise beginnt im Dezember).

    gmitsch gmatsch gmotsch

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Anin Beitrag anzeigen
    Ich finde das grad interessant, weil mir (im Rahmen der Covid-Impfung) eine Betriebsärztin genau das Gegenteil sagte - also meine Hep A+B müsse nicht alle 10 Jahre aufgefrischt werden
    M.E. ist es keine Kassenleistung (aber viele zahlen ja als Zusatzleistungen Reiseimpfungen).
    Soweit ich das vesteanden habe , soll Hep A und B dann aufgefrischt werden, wenn man exponiert ist. Ansonsten ist es nicht notwendig. Da geht es aber dann nicht darum, ob die Grundimmunisierung noch "gut" genug idt, sondern ob man den Impfschutz generell braucht.

  16. Member

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Meine Ärztin riet mir damals dazu es als Reiseimpfung zu deklarieren, das würde getragen werden. Leider wollte meine Krankenkasse (DAK) dann ein passendes Flugticket sehen. Die Tatsache, dass mein damaliger Partner tatsächlich chronisch Hep infiziert war, war kein Grund für die Kostenübernahme. (Und dann hab ich nicht nur viel Geld, ich war damals ziemlich pleite, ausgegeben, nein ich war auch noch Impfversagerin, das war alles ordentlich furchtbar.)
    Der Kinderarzt meiner Kinder meinte, dass die Krankenkasse keinen Nachweis anfragen darf.

    Ich habe auch nur wenige Antikörper gegen Hep B gebildet, habe aber dann ca. 1 Jahr nach der Grundimmunisierung noch eine 4. Impfung bekommen, in der Hoffnung, dass das noch ein bisschen was bewirkt.
    Das war aber alles beruflich veranlasst, sonst hätte aich keiner Antikörper getestet.

  17. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von nanana Beitrag anzeigen
    Soweit ich das vesteanden habe , soll Hep A und B dann aufgefrischt werden, wenn man exponiert ist. Ansonsten ist es nicht notwendig. Da geht es aber dann nicht darum, ob die Grundimmunisierung noch "gut" genug idt, sondern ob man den Impfschutz generell braucht.
    ok jetzt bin ich völlig verwirrt.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  18. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    ich wäre wenn dann wegen der reisetätigkeit exponiert (südamerika, equador um genau zu sein). ansonsten nicht, ich arbeite ja nicht mit menschen.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von nanana Beitrag anzeigen
    Der Kinderarzt meiner Kinder meinte, dass die Krankenkasse keinen Nachweis anfragen darf.

    Ich habe auch nur wenige Antikörper gegen Hep B gebildet, habe aber dann ca. 1 Jahr nach der Grundimmunisierung noch eine 4. Impfung bekommen, in der Hoffnung, dass das noch ein bisschen was bewirkt.
    Das war aber alles beruflich veranlasst, sonst hätte aich keiner Antikörper getestet.
    Glück gehabt. Ich hab mich leider einfach infiziert.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    kann ich mich beim hausarzt gegen hepatitis a und b impfen lassen (auffrischung) und wenn ja, kostet das wohl was (also die 3-er-grundimmunisierung hab ich, es geht um auffrischung nach 10 jahren)? ich hab die 3 impfungen damals vom betriebsarzt bekommen und mir wurde heute gesagt, die muss auch nach 10 jahren aufgefrischt werden.
    Wäre mir neu, dass das aufgefrischt werden muss.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •