Antworten
Seite 587 von 2187 ErsteErste ... 8748753757758558658758858959763768710871587 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.721 bis 11.740 von 43735
  1. Inaktiver User

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    .
    Geändert von Inaktiver User (19.04.2019 um 21:12 Uhr)

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ich habe Schuhe bestellt, die mir aber nicht gefallen. Verpackt waren sie in so einer Plastiktüte (die man aufschneiden musste), darin war ein Karton mit Markenaufdruck und darin waren die Schuhe in einem Ziplockbeutel. Kann ich, um die Schuhe zurückzuschicken, den Rücksendeaufkleber wohl direkt auf diesen Karton kleben oder muss ich den erst in Packpapier einschlagen?
    Admin, was tut ihr gegen die Verbreitung rechter Scheiße?


    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von selma_ Beitrag anzeigen
    - Werden zerknitterte Banknoten, die zurück an die Bank gehen, sofort eingestampft? Aus dem Automaten kommen ja immer völlig glatte, neu aussehende.

    - Untersuchen sich eigentlich Gynäkologinnen selbst oder gehen sie zu einem/r KollegIn?
    Und was machen ArzthelferInnen bei Ärzten jeglicher Fachgebiete, wenn sie selbst zum Arzt müssen, gehen die dann quasi zu ihrem Chef oder doch meist in fremde Praxen aus Gründen der Professionalität/ Datenschutzgründen?
    Ich bekomme auch ganz oft nicht neue. Also die sind dann schob sehr glatt, aber definitiv nicht neu.

    Also dass man sich als gynäkolgin selber untersuchen kann glaube ich nicht tasten ja, aber man kann ja nichts sehen. Mit den Helferinnen kenne ich es mal so mal so. Bei uns sind auch alle bei uns Patienten, aber da wir auch andere Zahnarzthelferinnen aus anderen Praxen als Patienten haben und ich das von anderen Praxen auch kenne, ist das nicht unbedingt ü überall so.
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Bin Instagram-Neuling, weiß jemand woran es vielleicht liegt, dass ich meine eigenen Bilder nicht auf Facebook teilen kann? Istagram sagt mir ist geteilt, aber auf Facebook taucht nichts auf.

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von Moe. Beitrag anzeigen
    Ich umarme auch nicht gerne, weil ich einfach introvertiert af bin und ich verstehe nicht, warum ich quasi fremden Menschen so schnell so nah kommen sollte. Und ich würde das aber niemals sagen, weil ich schüchtern bin. Ich setze einfach mein ärgstes "Komm mir bloß nicht zu nah"-Gesicht auf und hoffe, dass es gutgeht.
    Ja also ein bisschen Gespür habe ich für sowas schon, würde ich behaupten, und ich drücke jetzt nicht alle Leute einfach so, sondern bin da eher zurückhaltend. Aber ich hab trotzdem Angst, das manchmal falsch zu handhaben und jemandem zu nahe zu treten. Da wäre ich eben froh, wenn mein Gegenüber das mal im Gespräch nebenbei fallenlässt oder so.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Also die anderen Verwandten, die sie besser kennen, werden schon gedrückt am Ende. Ich kann das natürlich auch verstehen, dass man einen "fremden" Menschen nicht in den Arm nehmen möchte, aber ich empfinde es schon als höflicher, dann die Hand zu geben.
    Ja, aber das Kind ist halt auch zehn...
    Nimm es doch einfach hin und hör auf, dir so nen Kopp dadrüber zu machen.
    Geändert von luxuspanda (12.06.2017 um 00:23 Uhr)
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ..manchmal zitiere ich auch im Alltag studiVZ-Gruppen..
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  7. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ja, aber das Kind ist halt auch zehn...
    Nimm es doch einfach hin und hör auf, die so nen Kopp dadrüber zu machen.

    ja, das.
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Getz hast du meinen Typo mitzitiert
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ..manchmal zitiere ich auch im Alltag studiVZ-Gruppen..
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ja, aber das Kind ist halt auch zehn...
    Nimm es doch einfach hin und hör auf, dir so nen Kopp dadrüber zu machen.
    Ja, ernsthaft.

    Man muss doch nicht zwanghaft Leute umarmen, die man alle paar Jahre mal sieht.

  10. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ja, aber das Kind ist halt auch zehn...
    Nimm es doch einfach hin und hör auf, dir so nen Kopp dadrüber zu machen.
    !!

    1-2mal im Jahr sehen ist einfach nicht oft. Das Kind entscheidet über seine persönliche Wohlfühlzone und wie nah du ihm kommen darfst. Wenn es halt Hände schütteln bedeutet, dann ist umarmen übergriffig.
    no need for sympathy

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von miss thunder_ Beitrag anzeigen
    moeli, ich glaub, ich würde dich ganz arg drücken wollen
    Manche Leute drücke ich auch gerne ganz arg!
    Help me, Obi-Wan Kenobi. You're my only hope.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Mir bleibt doch nichts anderes übrig, als das hinzunehmen!? Ich mache mir auch keinen großen Kopf drüber. Es verstärkt aber einfach meine Unsicherheit gegenüber diesen Kindern.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Mir bleibt doch nichts anderes übrig, als das hinzunehmen!? Ich mache mir auch keinen großen Kopf drüber. Es verstärkt aber einfach meine Unsicherheit gegenüber diesen Kindern.
    Hinnehmen? Ist das nicht ein bisschen dramatisch ausgedrückt? Es geht um eine Verabschiedung - das wird ja wohl nicht das zentrale Thema an diesem Wochenende gewesen sein.

    Und wieso bist du unsicher gegenüber 10jährigen?

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Mir bleibt doch nichts anderes übrig, als das hinzunehmen!? Ich mache mir auch keinen großen Kopf drüber. Es verstärkt aber einfach meine Unsicherheit gegenüber diesen Kindern.
    ich würde da wirklich überhaupt nicht reinlesen, dass sie dich nicht mögen.

    Und ehrlich gesagt wäre es, finde ich, an dir, die formale Verabschiedung zu initiieren, wie immer sie aussehen mag. Du bist doch die Erwachsene. Das sind Kinder, erwartest du echt, dass sie da souverän und kompetent bei jedem wissen, was da jetzt die richtige und höfliche Verabschiedungsform wäre? Du selbst bist unsicher, aber sie hätten das bitte hinkriegen sollen?

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Hinnehmen? Ist das nicht ein bisschen dramatisch ausgedrückt? Es geht um eine Verabschiedung - das wird ja wohl nicht das zentrale Thema an diesem Wochenende gewesen sein.

    Und wieso bist du unsicher gegenüber 10jährigen?
    Das Wort hat luxuspanda benutzt, das habe ich nur wieder aufgenommen.

    Ich bin unsicher gegenüber Kindern, weil ich sie nicht einschätzen kann. Meine Einschätzung wäre gewesen, dass sie mich mögen und genauso drücken wie die anderen Familienmitglieder, aber das habe ich eben offensichtlich falsch eingeschätzt.

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    ich würde da wirklich überhaupt nicht reinlesen, dass sie dich nicht mögen.

    Und ehrlich gesagt wäre es, finde ich, an dir, die formale Verabschiedung zu initiieren, wie immer sie aussehen mag. Du bist doch die Erwachsene. Das sind Kinder, erwartest du echt, dass sie da souverän und kompetent bei jedem wissen, was da jetzt die richtige und höfliche Verabschiedungsform wäre? Du selbst bist unsicher, aber sie hätten das bitte hinkriegen sollen?
    Das tue ich schon - ich werde da ja gegenüber dem Rest der Familie ausgeschlossen.
    Ich finde nicht, dass ich dafür verantwortlich bin, dass die Kinder eine höfliche Verabschiedungsart lernen. Das geht auch jedes Mal viel zu schnell - ich biete denen bei der Verabschiedung unterschiedliche Sachen an (zuerst so eine Geste, bei der man sich in den Arm nimmt, später habe ich dann eher die Hand hingehalten, als ich mitbekommen habe, dass Umarmen nicht geht) und sie ignorieren das, kommen teils gar nicht mehr zu mir hin und springen ins Auto. Und dann sehe ich sie halt erst ein Jahr später wieder.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Naja, könnte eventuell daran liegen, dass 10jährige nicht so unendlich viel Bock auf ein Familienwochenende habe....kann ich nachvollziehen.

    Warst du in dem Alter nie in 'null Bock' Haltung und von allen Erwachsenen genervt?

  17. Inaktiver User

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Das Wort hat luxuspanda benutzt, das habe ich nur wieder aufgenommen.

    Ich bin unsicher gegenüber Kindern, weil ich sie nicht einschätzen kann. Meine Einschätzung wäre gewesen, dass sie mich mögen und genauso drücken wie die anderen Familienmitglieder, aber das habe ich eben offensichtlich falsch eingeschätzt.


    Das tue ich schon - ich werde da ja gegenüber dem Rest der Familie ausgeschlossen.
    Ich finde nicht, dass ich dafür verantwortlich bin, dass die Kinder eine höfliche Verabschiedungsart lernen. Das geht auch jedes Mal viel zu schnell - ich biete denen bei der Verabschiedung unterschiedliche Sachen an (zuerst so eine Geste, bei der man sich in den Arm nimmt, später habe ich dann eher die Hand hingehalten, als ich mitbekommen habe, dass Umarmen nicht geht) und sie ignorieren das, kommen teils gar nicht mehr zu mir hin und springen ins Auto. Und dann sehe ich sie halt erst ein Jahr später wieder.
    Ich würd da einfach genau gar nix reininterpretieren. Mein Neffe verabschiedet sich jedes Mal anders. Vielleicht empfinden sie ja das Drücken der anderen Üersonen auch als unangenehm und sind froh, dass sie es bei dir nicht machen müssen? Ich kenn das zB von meiner Schwiegerfamilie, dass das da quasi "eingefordert" wird von den Älteren und hab da oft auch das Gefühl, dass den Kinder es eigentlich lieber wäre, nur die Hand zu geben, sie es aber trotzdem machen, weil sie denken, sie müssten es.

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Also meine Cousine ist 13 und mein Cousin 9. Der kleinste ist 3 oder 4, mit dem komme ich besser klar.
    Nein genervt war ich nie, ich war froh, wenn mir jemand Aufmerksamkeit und Zuneigung geschenkt hat, weil das für mich als Kind nicht selbstverständlich war. Vollkommen andere Ausgangslage.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  19. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ich hab auch nicht jedes Familienmitglied gleich gern gehabt als Kind und dementsprechend war mir die Umarmung mal angenehm, mal unangenehm.

    Und ich finde nicht, dass man einem Kind beibringen muss, wie man jemanden verabschiedet, so lange es sich verabschiedet. Mir würde da der Handschlag reichen.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!


    (\_/)
    (O.o) ThisIsBunny.
    (> <)
    Copy Bunny Into Your Signature (OwlSucks!) To Help Him Gain World Domination.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ein Thread für dumme Fragen

    Ich fände die Situation wie du sie beschreibst auch komisch und wäre verwirrt. Zumindest Tschüss sagen und winken fänd ich normal und nicht komplett ohne was zu sagen zu verschwinden.
    "Thanks, but I don’t really like to eat breakfast after lunch, it spoils my dinner."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •