+ Antworten
Seite 256 von 262 ErsteErste ... 156206246254255256257258 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.101 bis 5.120 von 5223
  1. V.I.P. Avatar von Nachtkerze
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    12.133

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Ich hab auch nochmal eine Frage: Ich hab mich auf eine Stelle beworben, Bewerbungsschluß war 5.8. oder so. Eingangsbestätigung am 2.8. bekommen mit der Aussage, sie melden sich, es wird um etwas Geduld gebeten.
    Jetzt seh ich, dass die Ausschreibung am 2.8. nochmal eingestellt wurde, mit Frist 23.8.
    Damit ist klar, dass ich nicht infrage komme, oder?
    würde ich nicht eindeutig daraus schließen. vielleicht waren es einfach so wenige bewerber, dass man sich eine größere auswahl erhofft

  2. Alter Hase
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    7.300

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Hm, meinst du? Ich könnte mir vorstellen, dass sich da wenige bewerben, ich hielt das für einen Vorteil. Aber doof trotzdem. Ich hätte die so gern. Mal sehen, ob noch was kommt.

  3. V.I.P. Avatar von freckled
    Registriert seit
    08.06.2001
    Beiträge
    14.304

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Ja, kann sein.
    Aber meist dauert es dann länger mit der zweiten Ausschreibung. Wenn es so schnell geht, würd ich drauf tippen, dass sie zu wenige Bewerbungen hatten oder viele mit TZ, aber VZ suchen.
    ÖD?
    Dann könnte es auch sein, dass es beim ersten Mal Formfehler gab (ist es genau dieselbe Anzeige?).
    Da würd ich vll anrufen und fragen, ob du dichnochmal bewerben sollst.
    The past is bad, the future is worse, why not take the present ??
    +
    -

  4. Urgestein
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    9.172

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    @whassup: Hatte ich auch mal, im ÖD, da waren einfach zu wenig Bewerber. Ich wurde paar Monate später zum Vorstellungsgespräch eingeladen und habe die Stelle bekommen.

  5. Alter Hase
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    7.300

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Es war ne TZ-Stelle, 80%, es war recht eindeutig, dass das nurgenau so geht. Nicht direkt ÖD, aber angelehnt. Ob es wortwörtlich derselbe Text ist, weiss ich jetzt nicht genau, aber es ist dieselbe Stelle.

    Echt, anrufen und fragen?

    bwlstudent: Interessant. Paar MONATE später? Da würde ich doch hoffen, dass ich bis dahin was anderes habe.

  6. Ureinwohnerin Avatar von Asterisque
    Registriert seit
    11.01.2003
    Beiträge
    28.853

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Ich würde auch einfach darauf tippen, dass du wenige Bewerbungen eingegangen sind. Das heißt aber nicht, dass deine nicht qualifiziert genug ist. Aber ich muss auch entscheiden, ob die Stelle offline geht oder verlängert wird.

    Nehme ich sie raus, weil ich glaube, dass eine Bewerbung gut passt und ich dann im Gespräch feststelle, dass es doch nicht passt, habe ich sehr viel Aufwand die Ausschreibung nochmal neu zu machen.
    Hinfallen. Aufstehen. ~ Krönchen richten ~ Weitergehen.

  7. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    20.204

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Ich glaube, ich fordere nächste Woche ein Zwischenzeugnis an. Bin gespannt, wie lange ich dann noch nen Job habe..
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

  8. Urgestein
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    9.172

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    bwlstudent: Interessant. Paar MONATE später? Da würde ich doch hoffen, dass ich bis dahin was anderes habe.
    Im ÖD geht das doch öfters so langsam. Die Ausschreibung wurde im Januar endgültig formuliert (habe ich vom Chef erfahren), im Mai veröffentlicht, Bewerbungsschluß war 1. Juli, dann verlängert bis 15. August, Auswahlverfahren in der ersten Dezemberwoche, Zusage im Februar oder März. Ach und schon im Auswahlverfahren im Dezember haben sie gesagt, dass die Stellen "am liebsten ab gestern" zu besetzen sind und wünschten sich natürlich dann, dass man nach der Zusage auch direkt zum 1.4. anfängt. Ich habe 1.8. gesagt, und das wurde auch akzeptiert.

  9. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    20.204

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Moah, es gibt SO wenige vernünftige Stellen in der Umgebung (<45 Minuten Fahrt eine Strecke), es ist zum Haare raufen.

    Und ja, ich weiß, kurze Anfahrt ist Luxus, aber... Ach... 😔
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

  10. Senior Member Avatar von Aurita
    Registriert seit
    29.12.2015
    Beiträge
    5.049

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Ich werde morgen meine Kündigung für meinen Job einreichen, weil ich ab Oktober wieder studiere. Der Job hat nichts mit meinem Studienfach zu tun und ich werde (hoffentlich) nie wieder in dieser Sparte arbeiten. Sollte ich trotzdem ein Arbeitszeugnis anfordern?
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  11. Senior Member Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    6.970

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Auf jeden Fall !!
    Es wird ja in deinem Lebenslauf trotzdem auftauchen.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  12. V.I.P. Avatar von Nachtkerze
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    12.133

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Ja, schon allein um die Station im Lebenslauf belegen zu können

  13. Member Avatar von Katzenschmuser
    Registriert seit
    10.09.2012
    Beiträge
    1.263

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Würde ich machen, ja. Zur Not auch einfach als Nachweis, dass du beschäftigt warst und wie du dich im Arbeitsleben geschlagen hast. Oder rechnest du mit einem eher schlechten Zeugnis ?
    I've been alone with you inside my mind
    And in my dreams I've kissed your lips a thousand times
    I sometimes see you pass outside my door
    Hello, is it me you're looking for?

  14. Senior Member Avatar von Aurita
    Registriert seit
    29.12.2015
    Beiträge
    5.049

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Okay, das ist eindeutig Danke euch!
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  15. Member Avatar von Katzenschmuser
    Registriert seit
    10.09.2012
    Beiträge
    1.263

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Okay, zu langsam - die Meinungen sind dann ja eindeutig
    I've been alone with you inside my mind
    And in my dreams I've kissed your lips a thousand times
    I sometimes see you pass outside my door
    Hello, is it me you're looking for?

  16. Senior Member Avatar von Aurita
    Registriert seit
    29.12.2015
    Beiträge
    5.049

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zitat Zitat von Katzenschmuser Beitrag anzeigen
    Würde ich machen, ja. Zur Not auch einfach als Nachweis, dass du beschäftigt warst und wie du dich im Arbeitsleben geschlagen hast. Oder rechnest du mit einem eher schlechten Zeugnis ?
    In der ersten Zeit war ich sehr unsicher und hab viel nachgefragt, auch wenn ich es eigentlich wusste. Das ist aber die letzten Monaten sehr viel besser geworden. Sonst war/bin ich eine sehr gute Mitarbeiterin, denke ich.
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  17. Member Avatar von snaus
    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    1.819

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Moah, es gibt SO wenige vernünftige Stellen in der Umgebung (<45 Minuten Fahrt eine Strecke), es ist zum Haare raufen.

    Und ja, ich weiß, kurze Anfahrt ist Luxus, aber... Ach... 😔
    So geht es mir auch gerade. Ich bewerbe mich jetzt deutschlandweit und habe einfach überhaupt keine Lust, hier wegzuziehen. Aber arbeitslos sein nervt auch sehr

  18. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    20.204

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Schon wieder umziehen ist wirklich keine Option gerade...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

  19. Member Avatar von Katzenschmuser
    Registriert seit
    10.09.2012
    Beiträge
    1.263

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Aber das klingt doch gut, Aurita. Dann ist das Zeugnis ja auf jeden Fall eine nützliche Referenz für dich

  20. Regular Client Avatar von Chipsie
    Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    3.628

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zitat Zitat von snaus Beitrag anzeigen
    So geht es mir auch gerade. Ich bewerbe mich jetzt deutschlandweit und habe einfach überhaupt keine Lust, hier wegzuziehen. Aber arbeitslos sein nervt auch sehr
    Kenn ich. Ich bin single und hab keinen driftigen Grund, nicht wegziehen zu wollen, aber ach ich mags hier einfach und hab endlich wieder Freundeskreise und meine WG ist super und so. Aber die tollen Jobs sind gefühlt alle woanders

    Diese Woche muss ich zwingend die ersten Bewerbungen rausschicken, und ich hab schon so Schiss. Woher wisst ihr, wann euer Zeug gut genug ist?
    He promised you the world
    And now that same old world is just getting smaller

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •