+ Antworten
Seite 303 von 321 ErsteErste ... 203253293301302303304305313 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.041 bis 6.060 von 6401
  1. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.324

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Dass sich die Abteilung und die Arbeit in der alten Firma seit Anfang des Jahres so gewandelt hat, dass ich mich umorientieren möchte. Wurde bisher immer so akzeptiert.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  2. V.I.P. Avatar von cinnamongirl
    Registriert seit
    06.02.2006
    Beiträge
    14.905

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Ich brauche mal eure Einschätzung. Aktuell arbeite ich im öffentlichen Dienst und befinde mich in Elternzeit. Vor 7 Monaten habe ich ein Zwischenzeugnis beantragt und warte da immer noch drauf. Bald soll es da sein.....
    Nun habe ich mich auf eine andere Stelle beworben. Ebenfalls öffentlicher Dienst.Sie wollen ein aktuelles Zwischenzeugnis haben. Jetzt habe ich eine Nachricht bekommen, dass wenn ich nicht bis zum 22.12. das Zwischenzeugnis nachreiche, ich nicht mehr im Bewerbungsprozess bin. Ist das rechtens?

  3. Member Avatar von archenstone
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.707

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Fragen, die ich mir stelle, obwohl mich die Antwort auch nicht im Leben weiter bringen wird:

    1. Wenn die Bewerbungsfrist am 30.11. ist und die Eingangsbestätigung sagt, dass sie sich die Bewerbungen nicht vor Ablauf der Frist anschauen werden, dann kann ich wohl damit rechnen, dass ich bis Weihnachten nichts höre? Vorher kommt da doch bestimmt niemand zu?
    2. Wenn vor Weihnachten keine Rückmeldungen/Einladungen/Absagen rausgehen, was genau bringt dann eine Bewerbungsfrist zum 30.11.? Warum einen Monat, bevor alles still steht?
    3. Was machen langsame Arbeitgeber eigentlich in der Zeit von "hier, Ihre automatische Eingangsbestätigung" bis "so, jetzt haben wir es wirklich gelesen und möchten Sie einladen"? Offensichtliche Antwort, viele Bewerbungen lesen und vergleichen, aber gibt es da noch andere Schritte, die ich übersehe?
    wtf momente

    Bei mir gibt es heute...
    Politische Bildung


    Jungfrau, Dauersingle (25) männlich sucht
    Tragetuch / Tragehilfe


    Flughafen BER: Wird er mal...
    Schwanger 11/2015


  4. V.I.P. Avatar von Tigerente99
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.157

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zitat Zitat von archenstone Beitrag anzeigen
    Fragen, die ich mir stelle, obwohl mich die Antwort auch nicht im Leben weiter bringen wird:

    1. Wenn die Bewerbungsfrist am 30.11. ist und die Eingangsbestätigung sagt, dass sie sich die Bewerbungen nicht vor Ablauf der Frist anschauen werden, dann kann ich wohl damit rechnen, dass ich bis Weihnachten nichts höre? Vorher kommt da doch bestimmt niemand zu?
    2. Wenn vor Weihnachten keine Rückmeldungen/Einladungen/Absagen rausgehen, was genau bringt dann eine Bewerbungsfrist zum 30.11.? Warum einen Monat, bevor alles still steht?
    3. Was machen langsame Arbeitgeber eigentlich in der Zeit von "hier, Ihre automatische Eingangsbestätigung" bis "so, jetzt haben wir es wirklich gelesen und möchten Sie einladen"? Offensichtliche Antwort, viele Bewerbungen lesen und vergleichen, aber gibt es da noch andere Schritte, die ich übersehe?
    Ich hatte letztes Jahr eine Bewerbungsfrist Anfang Dezember. Die Einladung zum Gespräch Anfang Januar kam Mitte Dezember.

  5. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.838

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Es gibt schon noch ein paar Leute die im Dezember arbeiten.
    Zu mir kommt am Montag ein junger Mann zum Probearbeiten.
    Wieso soll im Dezember nichts passieren?
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  6. Urgestein Avatar von Ion
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    8.499

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zu 3.: Arbeitgeber haben doch noch andere Aufgaben als Leute einstellen, wenn sie sich nicht melden, habe sie (neben Bewerbungen lesen) vielleicht einfach noch andere Sachen zu tun und kommen einfach nicht dazu?

  7. Ureinwohnerin Avatar von Asterisque
    Registriert seit
    11.01.2003
    Beiträge
    28.952

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Ich hab zb ne richtig beknackte Regelung des Betriebsrates, die alles verzögert. Ich muss denen immer 4 Tage vor ihrer wöchentlichen Sitzung mitteilen, wen ich einladen will. Und vorher darf der Termin auch nicht liegen. Wenn ich das erst 3 Tage vor deren Sitzung mache, kann der Termin also frühestens 1,5 Wochen später sein.
    Und dieses Mal war ich dann auch noch zwei Wochen im Urlaub mitten im Prozess.
    Hinfallen. Aufstehen. ~ Krönchen richten ~ Weitergehen.

  8. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.324

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Warum sollte man denn bis Weihnachten nix hören?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  9. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.324

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zitat Zitat von cinnamongirl Beitrag anzeigen
    Ich brauche mal eure Einschätzung. Aktuell arbeite ich im öffentlichen Dienst und befinde mich in Elternzeit. Vor 7 Monaten habe ich ein Zwischenzeugnis beantragt und warte da immer noch drauf. Bald soll es da sein.....
    Weißt du, warum es so ewig dauert?
    Nun habe ich mich auf eine andere Stelle beworben. Ebenfalls öffentlicher Dienst.Sie wollen ein aktuelles Zwischenzeugnis haben. Jetzt habe ich eine Nachricht bekommen, dass wenn ich nicht bis zum 22.12. das Zwischenzeugnis nachreiche, ich nicht mehr im Bewerbungsprozess bin. Ist das rechtens?
    Du meinst, ob es rechtens ist, dich auszuschließen?
    Ich weiß es nicht, aber warum sollte es das nicht sein?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  10. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.324

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Oh man. Ich hab mein Zeugnis bekommen - schön auf normale Briefumschlaggröße geknickt...
    Vorab wurde es mir per Mail geschickt, da habe ich gesehen, dass in meinem Namen ein Typo drin war und das gefixt. Allerdings hab ich wohl bei der Hälfte des Dokuments STRG+S gedrückt, es dann zu Ende korrigiert und versendet - ohne die letzt korrigierte Version noch mal zu speichern.
    Jetzt ist mein Name in 2 Varianten drin
    Ich hatte das Zeugnis ja noch mal angefordert, vor 3 Wochen und direkt gesagt, dass ich es auch abholen könne, damit es nicht wieder kaputt geht (ich wohne keine 10km entfernt und wollte eh nebenan noch mal zu "meiner" Autowerkstatt dort).

    Am 26. hab ich noch mal nachgehakt, da hieß es, der Geschäftsführer müsste es ja noch mal unterschreiben.
    Ich hab geantwortet, dass sie mir einfach sagen sollen, wenn es fertig ist, ich würde es dann abholen.

    Heute kam das Zeugnis.
    Mein Name ist nun richtig geschrieben und es war in einem Din A 4-Umschlag.
    Allerdings nicht verstärkt und - Überraschung - es ist entsprechend an einigen Stellen verknittert.
    Immerhin hat es heute nicht geregnet (ja, wir brauchen nen neuen Briefkasten...).

    Warum macht man sowas?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  11. Member Avatar von Katzenschmuser
    Registriert seit
    10.09.2012
    Beiträge
    1.552

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Kann man das Papier eventuell vorsichtig glattbügeln? Damit hab ich schonmal ein zerknautschtes Originaldokument retten können... Aber sowas ist einfach nur Nervscheiße
    I've been alone with you inside my mind
    And in my dreams I've kissed your lips a thousand times
    I sometimes see you pass outside my door
    Hello, is it me you're looking for?

  12. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.324

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Naja, da ich in meinem leben noch nie eine Papierbewerbung abgegeben habe, werde ich die Ränder vom scan einfach abschneiden. Aber mir erschließt sich das Vorgehen nicht, sie hätten ja sogar Umschlag und Porto gespart, wenn ich es geholt hätte...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  13. Member Avatar von kürbis
    Registriert seit
    03.02.2005
    Beiträge
    1.196

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Ich habe eine allgemeine Frage bezüglich Arbeitszeugnissen.
    Wie detailliert sollten denn die Aufgaben des Arbeitnehmers aufgeführt sein?
    Geändert von kürbis (08.12.2019 um 21:57 Uhr)

  14. Member Avatar von Katzenschmuser
    Registriert seit
    10.09.2012
    Beiträge
    1.552

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Also ich kenne es schon so, dass die verschiedenen Bereiche / Tätigkeiten zumindest genauer in Stichpunkten aufgezählt werden, das würde also eher deinem zweiten Beispiel entsprechen.

    Finde ich in der Form auch wichtig - das erste wäre mir viel zu unpräzise für ein Arbeitszeugnis, damit würde ich mich an deiner Stelle nicht zufriedengeben.

    Oder ist das an sich schon detailliert aufgeschlüsselt und es fehlen nur die Aufgaben, die du noch gemacht hast? Dann würde ich die noch ergänzen lassen
    Geändert von Katzenschmuser (08.12.2019 um 08:28 Uhr)

  15. Member Avatar von kürbis
    Registriert seit
    03.02.2005
    Beiträge
    1.196

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Danke, ich habe jetzt detailliert die Aufgaben hinzugefügt.
    "If there's anything more important than my ego around, I want it caught and shot now."

  16. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.324

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Ein Arbeitszeugnis sollte auf jeden Fall deine Tätigkeitsbeschreibung enthalten. Mir wurde gesagt, max. 5-6 Punkte, sonst sieht es nach "verzettelt" aus.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  17. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.324

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Sagt mal, ist das Kursnet der Arbeitsagentur einfach richtig sch*** überarbeitet worden?
    In meiner Erinnerung habe icrth 2016 total schnell gefunden, was in Frage kommt und jetzt kann ich nicht vernünftig filtern, nicht nach Kursdauer oder Veranstaltungsort oder Beginn und die erweiterte Suche geht auch nicht, weil ich direkt eine Systemmatiknummer angeben muss und welchen Abschluss ich anstrebe - beides trifft bei mir nicht zu, aber ohne Angabe keine Suche...

    Wisst ihr Alternativen?
    Bei Semigator gibt es nur so wenig, was mit Bildungsgutschein geht :-/
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  18. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.612

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße


  19. Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Kopf in München, Herz in Berlin.
    Beiträge
    76.669

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    kursnet ist der letzte scheiß, davon hat mir sogar meine jobcenter-sachbearbeiterin abgeraten
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  20. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.324

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zitat Zitat von hellogoodbye Beitrag anzeigen
    danke!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •