+ Antworten
Seite 304 von 319 ErsteErste ... 204254294302303304305306314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.061 bis 6.080 von 6361
  1. Ureinwohnerin Avatar von chaosmädchen
    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    22.483

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Heute kam die Absage auf die Stelle.
    Aber sie haben mich gebeten, mich nochmal zu bewerben, wenn eine Stelle offen ist. Anscheinend haben sie doch nur 1 statt 2 stellen besetzen können.

    Ich werde nun also wieder aktiver in den Bewerbungsmodus einsteigen..
    och... nö.

  2. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.648

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Schade, aber es ist ja schön, dass sie sagen dass du dich wieder bewerben sollst.
    Ich war auch mal bei einem Vorstellungsgespräch und leider nur auf Platz 2. Nach ein paar Monaten war die Stelle wieder ausgeschrieben, hab die Chefin angemailt und sollte nochmal was schicken und wäre dann auch genommen worden.

  3. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.648

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Wenn eine Stelle seit November frei ist, gesucht wird ab Januar oder später, jetzt Gespräche laufen, ist es dann wohl sehr ungünstig eine 2monatige Kündigungsfrist zu haben?

  4. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.543

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Ich habe eine Absage für eine Stelle bekommen (für die ich überqualifiziert und zu teuer bin, da hatte ich mit gerechnet. Aber sie haben direkt dazu geschrieben, sie wollen mich in meines CV trotzdem kennenlernen für potentielle andere Stellen. Bin gespannt.

    Eine andere Rückmeldung steht noch aus, da hatte ich letztens ein sehr langes und gutes Gespräch. Aber da muss ich nochmal überlegen, ob meine Wechselmotivation die richtige ist, oder ich mich da in was reinstürzten würde...

  5. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.260

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Ich hab Dienstag abend das letzte Mal mit dem quasidemnächst Chef telefoniert, gestern hatte ich nen Termin beim Arbeitsamt und sollte mich danach melden - hab ich gemacht, war aber nur Mailbox. Hab dann noch gemailt und seitdem keine Reaktion. Ich würde echt gerne einfach den Vertrag unterschrieben haben ... :-/
    Am liebsten vor der OP am Dienstag.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  6. Senior Member Avatar von Pepparmint
    Registriert seit
    22.04.2010
    Beiträge
    6.769

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Hier ist so krasser Fachkräftemangel, dass Stellen Dauer-ausgeschrieben sind und dem Träger reicht mein Masterzeugnis nicht (ich bin eh schon überqualifiziert) und jetzt wollen sie noch Praktikumszeugnisse. Wtf.

  7. Senior Member Avatar von sternejule
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    6.752

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    ich bin auch wieder am bewerben und so bewerbungsmüde.. wääähh

    vor allem nerven mich anschreiben so an..
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  8. Regular Client Avatar von Chipsie
    Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    3.709

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Bei mir ist bei meiner Wunschfirma (bei der ich in der finalen Runde war und es echt toll fand) wieder ne Stelle frei, schon unterscheidlich zur alten Stelle, würde aber eventuell noch besser auf meine sehr spezielle Qualifikation passen. Allerdings hatten die mich ja gefragt, ob sie mich bei neuen Stellen kontaktieren dürfen und jetzt kam halt trotzdem nix und ich weiß jetzt nicht ob ich nicht hinschreiben sollte "He könnt ihr mich dafür bitte berücksichtigen, ich fänd das cool" weil sies einfach nicht aufm Schirm hatten oder ob sie mich halt nicht passen finden und deshalb nix kommt. Ahh.
    He promised you the world
    And now that same old world is just getting smaller

  9. Ureinwohnerin Avatar von Tinelli
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    31.805

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Ich finde es nicht unüblich, dass sie dich nicht automatisch auf dem Schirm haben. Also nochmal bewerben!
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  10. V.I.P. Avatar von Ananasringi
    Registriert seit
    16.02.2004
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    15.060

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Ich würde mich ganz normal nochmal bewerben, wenn dich die neue Ausschreibung interessiert. Aber ich halte "wir würden Sie SUPERGERN bei neuen Angeboten kontaktieren" auch für eine Floskel und würde nie erwarten, dass da ernsthaft was kommt.
    Herr Pisanelli! Herr Pisanelli!

  11. Member Avatar von sommerlinde
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    1.907

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zitat Zitat von Blumentopf Beitrag anzeigen
    Wenn eine Stelle seit November frei ist, gesucht wird ab Januar oder später, jetzt Gespräche laufen, ist es dann wohl sehr ungünstig eine 2monatige Kündigungsfrist zu haben?
    2 Monate finde ich ok. Ob es ein Killer ist, kommt halt auf die Bewerberlage an. Wenn es mehrere ähnlich gute BewerberInnen gibt, ja, ansonsten wartet man lieber 2,5 Monate ab als nicht/unpassend zu besetzen.
    Geändert von sommerlinde (12.12.2019 um 16:16 Uhr)
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  12. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.543

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Ich finde 2 Monate Kündigungsfrist normal bis eher wenig. Die Firmen sind sich ja bewusst, dass Bewerber aus Festanstellung nicht sofort anfangen können. Und „ab sofort“ heißt erfahrungsgemäß auch selten wirklich ab sofort.

  13. Senior Member Avatar von sternejule
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    6.752

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zitat Zitat von *Flower*Power* Beitrag anzeigen
    Ich finde 2 Monate Kündigungsfrist normal bis eher wenig. Die Firmen sind sich ja bewusst, dass Bewerber aus Festanstellung nicht sofort anfangen können. Und „ab sofort“ heißt erfahrungsgemäß auch selten wirklich ab sofort.
    ja, das is auch meine Erfahrung.
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  14. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.648

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Und wenn ich im Vorstellungsgespräch nur Mist laber weil ich seit 1,5 Wochen total krank bin, geht aber schon wieder bin nur sehr müde noch, und ich eh nicht so der schlagfertige Checker bin und jetzt schon aufgeregt bin. Und ich weiß auch gar nicht so richtig was ich auf die Frage ,und jetzt erzählen sie doch Mal ein bisschen von sich, antworten soll.

  15. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.648

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Ich hab's überstanden, war OK.

  16. Senior Member Avatar von sternejule
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    6.752

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    yay!
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  17. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.648

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Jetzt muss ich warten, gefühlt ewig weil sich vor Weihnachten wohl nichts mehr tut und dann diverse Leute logischerweise Urlaub haben.
    Na ich bin gespannt und hoffe das Beste. Sehr nett waren sie auf jeden Fall alle.

  18. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.648

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Oh Gott, oder ist das schon die Absage?!
    Lässt man das echt 3 Wochen liegen und setzt sich dann erst zusammen? Da kann man sich doch an nichts mehr erinnern.

  19. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.260

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Was soll die Absage sein?

    Ich antworte auf so ne Frage übrigens mit ner Kurzfassung meines CVs. Wenn wir das schon hatten, rede ich über unsere WG, das finden auch viele sehr interessant.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  20. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.648

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Naja, dass es jetzt so lange dauert wundert mich ein bisschen. Und ich neige dazu zu viel zu Grübeln und alles negativ zu sehen. Und ich interpretiere das jetzt natürlich direkt als, wir müssen erst die Zusage der besseren Bewerberin abwarten und sagen ihnen dann ab.

    Der hat mich übrigens gar nicht nach "mir" gefragt. Allgemein wollte er sehr wenig über mich wissen, nur so Sachen wie, "wie würden sie das und das machen".

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •