Antworten
Seite 351 von 364 ErsteErste ... 251301341349350351352353361 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.001 bis 7.020 von 7274
  1. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Auf die Idee kam ich auch nicht, sonst hätte ich das anders bzw. eindeutiger formuliert.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!


    (\_/)
    (O.o) ThisIsBunny.
    (> <)
    Copy Bunny Into Your Signature (OwlSucks!) To Help Him Gain World Domination.

  2. Fresher

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Da wäre ich überhaupt nicht drauf gekommen... ich habe direkt gelesen, danke, dass er den Laden nicht betreten und sich dadurch nicht abgesteckt hat. Danke für die Absage.
    Ich find's aber auch krass, gar nicht erst zu fragen, wie meinst du denn das jetzt, sondern direkt persönlicher Tiefpunkt und Kotzsmiley.

    Ich dachte, es kommt jetzt ne Diskussion darüber, wie man sich in der Fleischindustrie bewerben kann.

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    ich lese da auch keine Schadenfreude raus

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Pfft, jetzt hab ich durch ein Stellengesuch bei der Jobbörse vom Arbeitsamt ne Aufforderung bekommen, mich als Callcenter-Agentin via Zeitarbeit zu bewerben
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ..manchmal zitiere ich auch im Alltag studiVZ-Gruppen..
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  5. Member

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    hoffentlich ist es in ordnung, hier mal kurz mit einer frage reinzuplatzen...:
    wider erwarten werde ich wohl noch mal eine bewerbung schreiben und nun finde ich meine immatrikulations-bescheinigung von 2001 und auch sonstige unterlagen des studiums nicht mehr...werde morgen nochmal alles durchsuchen. ob ich notfalls nach so vielen jahren noch was von der fh bekommen kann? wie lange bewahren die wohl einfache bescheinigungen darüber dass man überhaupt eingeschrieben war auf?
    "the ocean is the river's goal,
    a need to leave the water knows
    we're closer now than light years to go"

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße


    Ich würde einfach mal nachfragen, finde das aber voll krass gerade!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ..manchmal zitiere ich auch im Alltag studiVZ-Gruppen..
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zitat Zitat von -kasmodiah Beitrag anzeigen
    hoffentlich ist es in ordnung, hier mal kurz mit einer frage reinzuplatzen...:
    wider erwarten werde ich wohl noch mal eine bewerbung schreiben und nun finde ich meine immatrikulations-bescheinigung von 2001 und auch sonstige unterlagen des studiums nicht mehr...werde morgen nochmal alles durchsuchen. ob ich notfalls nach so vielen jahren noch was von der fh bekommen kann? wie lange bewahren die wohl einfache bescheinigungen darüber dass man überhaupt eingeschrieben war auf?
    also für die rentenversicherung bekommt man bescheinigungen von den hochschulen noch jahre später.
    was brauchst du denn genau? immatrikulation habe ich noch nie irgendwo nachgewiesen.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Ist wahrscheinlich eher, wenn man keinen Abschluss gemacht hat? Dann würde ich aber ne Notenübersicht interessanter finden.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ..manchmal zitiere ich auch im Alltag studiVZ-Gruppen..
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ist wahrscheinlich eher, wenn man keinen Abschluss gemacht hat? Dann würde ich aber ne Notenübersicht interessanter finden.
    aber würde man das nach so vielen jahren noch als so relevant einstufen, dass man das beilegt?

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ist wahrscheinlich eher, wenn man keinen Abschluss gemacht hat? Dann würde ich aber ne Notenübersicht interessanter finden.
    genau. ich habe damals keinen abschluss mehr gemacht, sondern aus gesundheitlichen gründen aufgehört zu studieren. 5 semester war ich eingeschrieben, auf dem papier nachzuweisen habe ich kaum etwas diesbezüglich.
    (für die bewerbung / stelle brauche ich keinen abschluss eines studiums. die bewerbung ist eher pro forma. ich arbeite dort bereits, ohne dass ich mich jemals schriftlich bewerben musste. für die eventuell zukünftige stelle wäre das aber angeraten vermutlich.)
    danke für eure antworten.
    "the ocean is the river's goal,
    a need to leave the water knows
    we're closer now than light years to go"

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Also, ich weiß nicht, ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendjemand da Interesse an nem Immatrikulationsnachweis hat.
    Ich hab im Lebenslauf auch 2 Jahre Psychologiestudium. Davon hab ich noch Scheine rumfliegen, aber gefragt hat danach nie jemand. Das taucht nur als Tabellenpunkt im Lebenslauf auf, sonst nirgends.

    (nach meinem Abizeugnis wurde ich hingegen schon mal gefragt)
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ..manchmal zitiere ich auch im Alltag studiVZ-Gruppen..
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  12. Member

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    vielleicht habe ich mir das auch gerade falsch zurecht gedacht, ja. habs mir nur komisch vorgestellt dann im lebenslauf das studium aufzuführen ohne abschluss. ohne irgendetwas schriftliches.


    hätte besser im thread für dumme fragen geschrieben, hm?!
    Geändert von -kasmodiah (26.05.2020 um 23:41 Uhr)
    "the ocean is the river's goal,
    a need to leave the water knows
    we're closer now than light years to go"

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Ich wurde noch nie nach so nem Wisch gefragt. Trotz mehrer abgebrochener Studiengänge.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Könntest du da nicht einen Satz einbauen in Richtung "Nachweise bringe ich auf Anfrage gerne" und dann entweder spekulieren, dass sie nicht fragen bzw. dir Zeit verschaffen, die Nachweise zusammen zu tragen?
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zitat Zitat von -kasmodiah Beitrag anzeigen
    vielleicht habe ich mir das auch gerade falsch zurecht gedacht, ja. habs mir nur komisch vorgestellt dann im lebenslauf das studium aufzuführen ohne abschluss. ohne irgendetwas schriftliches.


    hätte besser im thread für dumme fragen geschrieben, hm?!
    Ach quark, ich hab das hier vor Jahren auch schon mal gefragt, glaube ich.


    Bei mir steht es ungefähr so

    2017 - 2020
    M. Sc. in Bymkrastination*
    Brigitte-Universität

    2014 - 2017
    B. Sc. in Bymologie
    Brigitte-Universität

    2015 - 2017
    Studium der Diplompsychologie
    Uni Dingens

    2015
    Abitur


    *Danke an waermflasche für die Wortschöpfung!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ..manchmal zitiere ich auch im Alltag studiVZ-Gruppen..
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Ich bin ehrlich gesagt noch nie auf die Idee gekommen, nach sowas zu fragen, wen ich sowas im Lebenslauf gesehen habe.

    Ich frage mich auch wozu.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  17. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Äh das bringt mich zu der Frage: brauche ich Immatrikulationsbescheinigungen wirklich später noch für die Rente?

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Mittlerweile fängt mein Lebenslauf erst mit meinem Studienabschluss an. Alles davor (Abi, abgebrochenes Studium u. ä.) führe ich gar nicht auf.

    Zitat Zitat von Lanja Beitrag anzeigen
    Äh das bringt mich zu der Frage: brauche ich Immatrikulationsbescheinigungen wirklich später noch für die Rente?
    Eigentlich nur, wenn etwas bei der Rentenversicherung nicht korrekt erfasst wurde. Ich habe mir mal schicken lassen, was bisher erfasst wurde und das hat alles gepasst.

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Ich bin ehrlich gesagt noch nie auf die Idee gekommen, nach sowas zu fragen, wen ich sowas im Lebenslauf gesehen habe.

    Ich frage mich auch wozu.
    Das ist doch krass unterschiedlich je nach Branche.
    In meinem Bereich, man kann es sich denken, ist es kaum üblich, irgendwelche Zeugnisse groß beizulegen. Das Abschlusszeugnis der Uni vielleicht und das letzte Arbeitszeugnis. Fertig. Ansonsten Referenzen angeben.
    Dann habe ich mich mal mit einer Freundin aus dem Ingenieurbereich unterhalten und die war echt entsetzt. Die hat bei ihren Bewerbungen immer sämtliche Zeugnisse abgegeben, inkl. Abi-Zeugnis, Immatrikulationsbescheinigungen, Notenaufstellungen, Abschlusszeugnis etc.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    20 Jahre nach dem Studium noch?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ..manchmal zitiere ich auch im Alltag studiVZ-Gruppen..
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •