Antworten
Seite 397 von 417 ErsteErste ... 297347387395396397398399407 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.921 bis 7.940 von 8326
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zitat Zitat von MissElizaBennet Beitrag anzeigen
    Ach kacke, das ist natürlich der Super GAU
    ja. Ich war echt bedient. Hab dann im September was angefangen, nur um nicht arbeitslos zu sein, gegen mein Bauchgefühl entschieden und das war echt nix. Jetzt bin ich gerade wieder arbeitslos...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Hab ich nach Ende der Elternzeit auch gemacht.
    Und es war eine gute Entscheidung, ich hab letztes Jahr sogar einen Job gefunden auf dem Land wo Stellen in meinem Bereich eher rar sind. Gleich unbefristet, - im Grossen und Ganzen bin ich sehr zufrieden.

  3. Newbie

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    ja. Ich war echt bedient. Hab dann im September was angefangen, nur um nicht arbeitslos zu sein, gegen mein Bauchgefühl entschieden und das war echt nix. Jetzt bin ich gerade wieder arbeitslos...
    Oh mann, das klingt echt frustrierend. Ich drücke die Daumen, dass du bald was ganz Tolles findest!

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    ja. Ich war echt bedient. Hab dann im September was angefangen, nur um nicht arbeitslos zu sein, gegen mein Bauchgefühl entschieden und das war echt nix. Jetzt bin ich gerade wieder arbeitslos...
    Das ist ja bei dir auch eine Odyssee.. Ach man. Lese hier immer nur still mit, weil ich nicht viel beizutragen habe.. Drücke dir die Daumen, dass du in diesem Jahr mal was für länger findest. Jobsuche ist echt immer Mist. Mein Mann hat auch jahrelang zig Mal den Job gewechselt, ständig neue Pronezeiten, befristete Arbeitsverträge.. Das ist echt zum Kotzen. Aber man lernt es echt schätzen, wenn man dann mal was Festes hat, wo es einigermaßen läuft. Drücke dir die Daumen!

  5. Newbie

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Danke für eure Antworten! Ich bin überrascht, dass es so viele durchgezogen haben und es hilft schon ein bißchen, sich zu verinnerlichen, dass es diese Option gibt.

    Ich bin schon völlig desillusioniert und kann mir im Moment gar nicht vorstellen, dass ich überhaupt nochmal richtig zufrieden mit einer Arbeit sein kann.

    .
    Zitat Zitat von Melone Beitrag anzeigen
    Zitat verändert, nehme ich auch gerne ganz raus


    Hast du eine gute hausärtztliche Versorgung? Kannst du dich mal 4 Wochen rausnehmen lassen um zur Ruhe zu kommen und um Kraft zu haben Pläne zu schmieden?
    Mein Hausarzt taugt leider nur für Krankschreibungen bei eindeutigen, körperlichen Symptomen. Ich glaube auch, dass ich damit nicht genug Abstand gewinne bzw. es mir schon Tage vor dem Wiedereinstiegs schlecht gehen würde.

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ich hab das Ende 2019 gemacht und dann tatsächlich innerhalb weniger Wochen ne gute Stelle gefunden. Leider kam mit Corona dann erst 100% Kurzarbeit und dann die Kündigung in der Probezeit :-/
    Oh man, was für ein beschissenes Timing
    Ich hoffe, du findest was Tolles!

  6. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Ich hab das schonmal gemacht und ich werd's in den nächsten Wochen vermutlich wieder tun

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zitat Zitat von eel Beitrag anzeigen
    Ich bin schon völlig desillusioniert und kann mir im Moment gar nicht vorstellen, dass ich überhaupt nochmal richtig zufrieden mit einer Arbeit sein kann.
    Deshalb mache ich mich erstmal selbstständig
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zitat Zitat von eel Beitrag anzeigen
    Danke für eure Antworten! Ich bin überrascht, dass es so viele durchgezogen haben und es hilft schon ein bißchen, sich zu verinnerlichen, dass es diese Option gibt.

    Ich bin schon völlig desillusioniert und kann mir im Moment gar nicht vorstellen, dass ich überhaupt nochmal richtig zufrieden mit einer Arbeit sein kann.

    Mir ist mittlerweile ziemlich egal, was ich mache und von dem Konzept "Traumjob" hab ich mich verabschiedet. Ich möchte mit okayen Menschen arbeiten, einigermaßen bezahlt werden und nicht zu weit fahren. Das ist für die Umgebung hier leider immer noch recht hoch gegriffen bei meinem Lebenslauf, aber immerhin sehen die Stellenausschreibungen dieses Jahr etwas besser aus als letztes Jahr.

  9. Newbie

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Deshalb mache ich mich erstmal selbstständig
    👍🏻

    Viel Erfolg!

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Eel, vielleicht brauchst du einen neuen Hausarzt?

    SY, super gut, alles gute dafür! Vielleicht mache ich das auch irgendwann aber bin echt schlecht darin mich selbst zu vermarkten und dieses ganze drumherum, meh.

    Achso, ich hab tatsächlich auch mal gekündigt ohne was neues zu haben. Ich war zu dem Zeitpunkt sogar im Ausland ohne Rückkehr Absicht und ohne großartigen Plan wie es weiter geht. Aber es ging weiter und ich hatte sogar schneller was neues als geplant. Aber es hat mich trotzdem arg gestresst, viel mehr als nötig gewesen wäre.
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zitat Zitat von eel Beitrag anzeigen
    Ich bin schon völlig desillusioniert und kann mir im Moment gar nicht vorstellen, dass ich überhaupt nochmal richtig zufrieden mit einer Arbeit sein kann.
    Einer Freundin von mir geht es sehr ähnlich. Sie hat auch eine Phase des Job-Hoppings hinter sich, fühlt sich damit aber auch nicht wohl.

    Sie macht momentan ein Coaching, um herauszufinden, was sie eigentlich will. Das hab ich teilweise ohne Coach (aber mit seeeeehr viel Zeit und Kopfzerbrechen) auch erst mal erfahren müssen, bevor ich dann weitere Schritte gegangen bin.

    Ist das eine Option für dich? So ein Coaching ist natürlich nicht günstig, aber aus Erfahrung kann ich sagen, so eine außenstehende Person kann schon mit den richtigen Fragen richtig viel bewegen.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Wenn man 2 Wochen nach Ausschreibungsende nichts gehört hat ist das wohl kein gutes Zeichen oder?
    Steine sind ok!

  13. Member

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Zitat Zitat von Melone Beitrag anzeigen
    Wenn man 2 Wochen nach Ausschreibungsende nichts gehört hat ist das wohl kein gutes Zeichen oder?
    kommt auf den bereich an. im öd habe ich die erfahrung gemacht, dass es wochen oder gar monate dauern kann, bis eine positive rückmeldung erfolgt (in meinem fall wurde auf die definitive mittelzusage gewartet).

    ich bin mittlerweile von frustriert zu verzweifelt übergegangen. der andrang auf geeignete stellen ist im moment groß, ausschreibungen ohne bewerbungsfrist werden nach nur 3 tagen herausgenommen. ein freund von mir hat eingestellt in einem ähnlichen bereich wie der, in dem ich mich bewerbe und erzählt, dass auf die vergleichsweise unattraktive stelle (teilzeit, befristet) sich über hundert leute beworben hätten.
    mittlerweile hängt meine laune am tag sehr davon ab, ob ich was geeignet finde, worauf ich mich bewerben kann, ich bin auch nicht mehr so wählerisch wie noch vor einer weile. und auf der aktuellen arbeit ist es leider nach wie vor scheiße und langsam macht sich der fehlende ausgleich in meiner freizeit bemerkbar
    Geändert von Candy Gulf (16.03.2021 um 15:43 Uhr)
    .

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Ich warte auf eine Rückmeldung eines AG, bei dem ich sehr gute Gespräche und auch gutes Feedback bekommen hab. Die Chemie stimmte in meinen Augen und ich hätte ziemlich viel Lust da anzufangen.

    Bis Ende dieser Woche soll ich die finale Rückmeldung bekommen ob es klappt.

    Ich bin richtig grummelig, weil ungeduldig. Zeitgleich versuche ich mich auf eine Absage und entsprechender Enttäuschung vorzubereiten, damit ich dann nicht in ein Loch falle.

    Ommm.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße


    Ich drücke dir alle Daumen, dass die nur noch ein paar Formalitäten klären müssen!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Danke

    Sie haben angekündigt, dass sie sich noch andere Bewerber*innen angucken und auch dass es etwas dauern kann, da gerade viel Arbeit ist. Von daher ist eigentlich noch alles im grünen Bereich.

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Bei mir war's so, dass ich nicht mal ne Eingangsbestätigung für die Mail bekommen habe. Nach 2 Wochen hab ich angerufen, Schreiben wären gerade rausgegangen. Äh, ja, okay, also war's wohl nix?
    Es kam aber auch kein Schreiben.
    Nach ner Woche hab ich noch mal hingeschrieben, am Tag später wurde ich angerufen und zu nem Vorstellungsgespräch eingeladen und hätte den Job im Endeffekt auch haben können. Also!
    Delphinenergie!!


    Ich hab ne andere Stellenausschreibung gefunden, halbwegs interessant, hatte aber noch Fragen. Im November. Hab mehrfach versucht, telefonisch wen zu erreichen, zentral, denn es war keine Ansprechpartner:in angegeben. Es ist nie wer dran gegangen, immer nur ne Bandansage, wenn man Fragen zu nem Auftrag hat, soll man einfach noch mal in die Mail schauen. Ja, okay. Hab mich dann im Januar beworben.
    Am Donnerstag hat meine Arbeitsagenturbetreuerin (entspannteste Person ever) gefragt, ob der Job für mich in Frage kommt - aber ich hab halt seit Januar nix gehört.
    Gestern schrieb mir ne Freundin, die im Ausland war, sie sei wieder da und wäre jetzt übergangsweise Produktionshilfe in so nem verrückten kleinen Laden. Ich so "ach, cool, suchen die noch?"
    Ja, ist der gleiche Laden. Sie hat gestern mal beim Chef nachgefragt: Naja, man hätte soo viele Bewerbungen bekommen. Die Stelle ist auch längst besetzt, aber er hat's halt nicht geschafft, allen ne Absage zu schicken.
    Pro-Tipp: DEAKTIVIER HALT WENIGSTENS DEINE STELLENANZEIGEN...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Hab ne Zusage
    Ich freue mich riesig. Die Konditionen sind super, erst mal mit Homeoffice und bisher ziemlich sympathische Kollegen. Ich hab meine vorherige Stelle ja hingeschmissen, weil ich in eine neue Richtung gehen will. Da ich nur Teilerfahrung hatte, war es nicht so einfach. Jetzt bin ich in einem coolen Unternehmen, das zu nem riesigen Laden hier gehört.
    Die haben nicht mal bei Gehalt verhandeln wollen und die Kommunikation war bisher echt super. Alles auf meiner Checkliste ist erfüllt

    Das mit der veralteten Stellenanzeige ist super ätzend, hatte ich auch schon einige. Ich versuchte es dann nach der 2. angeblich besetzten Stelle damit, vorab anzurufen. Tja, wenn's denn mal Kontaktmöglichkeiten gäbe.
    Wenn Unternehmen Stellen ausschreiben, dann gehe ich doch davon aus, dass sie jemand betreut und für Fragen zumindest per E-Mail zur Verfügung steht.
    Und ja, so ne alte Stelle mal von der Webseite nehmen sollte ja kein Beinbruch sein.

    Magst du denn verraten, in welcher Richtung du suchst? Ich lese dich immer mal wieder und finde, du klingst in vielem total gewandt und reflektiert. Da muss doch irgendwo ein guter Arbeitgeber für dich existieren

  19. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    herzlichen glückwunsch, das klingt super!

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Ganz große Bewerbungsscheiße

    Lesen, super toll! Glückwunsch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •