+ Antworten
Seite 207 von 209 ErsteErste ... 107157197205206207208209 LetzteLetzte
Ergebnis 4.121 bis 4.140 von 4164
  1. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.222

    AW: Die uninteressanteste Information des Tages

    Ich hab mal im “Bym Palace Hotel” übernachtet.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  2. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.711

    AW: Die uninteressanteste Information des Tages

    bei autonummern muss ich auch grinsen.
    b ist allerdings sehr selten.
    bei den hinteren buchstaben denke ich sehr oft an bymsen.

  3. V.I.P. Avatar von viole(n)t eyes
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    17.181

    AW: Die uninteressanteste Information des Tages

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Ich hab mal im “Bym Palace Hotel” übernachtet.
    Wäre das nicht der perfekte Ort für ein Forentreffen?

  4. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.222

    AW: Die uninteressanteste Information des Tages

    war aber scheisse. (ist auch nicht mehr da bzw. heißt jetzt anders.)
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  5. Member Avatar von sommerlinde
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    1.831

    AW: Die uninteressanteste Information des Tages

    Es sind die Leute, die innerlich so durcheinander gebracht sind, daß sie kritiklos auf jede Hetze reagieren und jeden Schwindel glauben, der ihnen von skrupellosen Spektakelmachern vorgesetzt wird. Das Märchen vom Sklavenexport, den Deutschland im Young-Plan zugestanden haben soll, gab eine Probe davon, was alles man diesen Leuten bieten kann, ohne ausgelacht zu werden.

    Im heutigen Young-Deutschland z. B. können wir nicht nur sprechen von
    Sklavenarbeit, sondern sogar von einem wirklichen Sklavenexport. .... Im kapitalistischen Deutschland, im D
    eutschland der Brüning und Braun, der Groener und Severing, haben wir dagegen solche Tatsachen der Sklavenarbeit und des Sklavenexports zu verzeichnen. Nicht umsonst hat erst vor ganz kurzer Zeit ein Führer der
    deutschen Chemieindustrie, Herr Bosch, den Vorschlag gemacht, Deutschland möge doch
    seine überschüssigen Arbeitskräfte „exportieren“: nach Frankreich und vor allem nach den
    französischen Kolonien in Afrika, um dort den industriellen Aufbau zu ermöglichen. Ist das
    etwa nur ein Projekt? ... Nein, Genossen, dieser Sklavenexport, diese weiße Schmach, diese weiße Schmach
    am Rhein existiert bereits. Im Rheinland, auf dem Arbeitsamt in Kehl, befindet sich die
    Zentralbörse des Sklavenhandels
    Ernst Thälmann, Kommunistische Internationale, Heft 16 u. 17/18/1931
    "Die Lage in Deutschland und die Aufgaben der KPD
    Bericht auf dem 11. Plenum des EKKI"
    Ernst Thalman Reden und Schriften
    https://kommunistische-geschichte.de...mann-band3.pdf

    Die erste Quelle (FAZ vom 01.11.1029) bezieht sich auf die NSDAP:
    Historisches E-Paper: NSDAP erstmals im badischen Landtag
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  6. Member Avatar von archenstone
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.694

    AW: Die uninteressanteste Information des Tages

    Mein WTF, aber objektiv nicht so überraschend, darum hier:

    Ich wollte erst im Dumme-Fragen-Thread fragen, wie viel eigentlich ein Auto kostet. Also im Unterhalt, im Monat. Dann dachte ich, bevor ich so was Offensichtliches frage, google ich erst mal selbst. Und dann... stieß ich auf verschiedene, widersprüchliche Zahlen und zahlreiche Online-Rechner, aber es geht wohl bei ca. 300€/Monat für einen Kleinwagen los. Nachdem man schon den Kaufpreis hingelegt hat, nachdem man einen Führerschein bezahlt hat. WTF? Wie kann sich irgendjemand ein Auto leisten? Azubis, Studierende?

    Jedenfalls wundere ich mich jetzt nicht mehr, warum Ausbildungsbetriebe an abgelegenen Orten Probleme haben, Azubis zu finden. Wenn man regelmäßig an zwei Orten sein muss (Betrieb + Berufsschule), die Strecke aber in keine Richtung realistisch mit dem ÖPNV zu bewältigen ist... mal abgesehen davon, dass ein 16-jähriger Schulabgänger ja gar nicht selbst Auto fahren darf.
    wtf momente

    Bei mir gibt es heute...
    Politische Bildung


    Jungfrau, Dauersingle (25) männlich sucht
    Tragetuch / Tragehilfe


    Flughafen BER: Wird er mal...
    Schwanger 11/2015


  7. V.I.P. Avatar von Pinguine1981
    Registriert seit
    01.06.2003
    Beiträge
    13.228

    AW: Die uninteressanteste Information des Tages

    Das kann man doch so pauschal gar nicht sagen.
    Pingu: Watschelpokal, kann Kuchen backen, lackiert Fußgänger und hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    queen of anonymous birthday cards

    Zitat Zitat von Kaddykolumna
    Pingu kennt sie alle!


    Pingus Konfettiblog




  8. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.711

    AW: Die uninteressanteste Information des Tages

    ich hatte eigentlich so viel erspartes zusammen,dass es tatsächlich zum führerschein reichte, zu einem gebrauchten kleinwagen u d den verbundenen kosten.
    allerdings verdiente ich als azubi von 16 bis 18 und konnte dieses geld dafür nehmen.
    erst ab dem auto wurde dann das geld knapp.
    und teure monatskarten für die berufsschule in nürnberg brauchte ich zusätzlich, da ich dort, zumindest am anfang und auch wegen parkplätzen nicht hinfahren konnte.
    zur überbetrieblichen ausbildung in andere richtungen dagegen wieder das auto und viele benzinkosten.

    eine ausbildung für die ich hätte bezahlen müssen, bsp an eine fachakademie, keine chance.

  9. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.675

    AW: Die uninteressanteste Information des Tages

    Also ich hab definitiv keinen Kleinwagen und ich zahl im Jahr unter 500 Euro für Steuer und Versicherung des Autos. Das sind 40 Euro im Monat. Meist muss ich auch nur 1x volltanken. Das ist bei täglich längerer Strecke natürlich mehr, aber dass es bei 300 Euro im Monat losgeht würde ich nicht sagen.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  10. V.I.P.
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.258

    AW: Die uninteressanteste Information des Tages

    Wertverlust, Werkstatt, neue Reifen etc. muss man aber auch einrechnen, je nach Auto sind die 300€ dann nicht total unrealistisch.

  11. Member Avatar von archenstone
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.694

    AW: Die uninteressanteste Information des Tages

    Ok, meine Quellen:
    - t-online sagt, "Bei einem Kleinstwagen wie einen Toyota Aygo summieren sich die monatlichen Kosten auf 350 Euro und mehr." Der Artikel bezieht sich auf Daten des ADAC.
    - Eine Seite namens friday.com (die scheinen Autoversicherungen anzubieten?) rechnet "200 Euro pro Monat für einen Kleinwagen, 400 Euro pro Monat für einen Wagen der Mittelklasse bei durchschnittlichen Jahreskilometern".

    Beide rechnen inklusive Wertverlust, Verschleiß, Werkstatt etc.

    Natürlich kann es Situationen geben, in denen es deutlich günstiger ist. Wenn das Auto selbst schon vorhanden ist und einen der Kaufpreis und Wertverlust nicht interessiert (Oma gibt das Autofahren auf, wer fährt es zuende?). Es mag auch Fälle geben, wo es günstiger ist, ein Auto zu leasen, oder sich bei einem Carsharing-Modell zu registrieren.

    Genauso kann es aber auch unerwartet teurer werden. Ich glaube, was bei mir als Kostenfaktor dazu käme: Ich verstehe nichts von Autos und weiß nicht, worauf man beim (Gebrauchtwagen-)Kauf achten muss. Ich übersehe garantiert irgendwelche Kosten.

    Für den Sprung von "Ich hab' nicht mal 'nen Führerschein" zu "Für diesen Job muss man regelmäßig und zu festen Zeiten an mindestens zwei hinreichend voneinander entfernten Orten sein, die jeweils scheiße per ÖPNV erreichbar sind" ist das einfach mal deutlich mehr Geld, als eine Monatskarte kostet, oder ein Fahrrad im Unterhalt. Und wenn der Job nicht exorbitant besser bezahlt ist als einer, wo man entweder alles in der Stadt oder zumindest alles im gleichen Dorf machen kann, dann lohnt sich das nicht. Exorbitant gut bezahlt sind Ausbildungsstellen oder duale Studienplätze auf dem Dorf aber selten.
    wtf momente

    Bei mir gibt es heute...
    Politische Bildung


    Jungfrau, Dauersingle (25) männlich sucht
    Tragetuch / Tragehilfe


    Flughafen BER: Wird er mal...
    Schwanger 11/2015


  12. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.563

    AW: Die uninteressanteste Information des Tages

    Gibt es wirklich so viele Schulen die nicht vom ÖVPN erreicht werden können?

    Und ist das aktuell eine akute Situation bei dir bezüglich eines vorhandenen Ausbildungsplatzes oder nur hypotetisch?
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  13. Urgestein Avatar von starfrucht
    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    8.260

    AW: Die uninteressanteste Information des Tages

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Gibt es wirklich so viele Schulen die nicht vom ÖVPN erreicht werden können?
    Kommt halt drauf an, von wo nach wo man muss. Ein Bekannter von mir (17 Jahre) geht in der zuständigen Kreisstadt in die Berufsschule, von unsrem Dorf aus kommt man da aber wirklich so gut wie nicht mit öffentlichen hin (jedenfalls nicht, wenn man morgens um 8 da sein muss). Er wird jetzt morgens ziemlich früh immer ein Dorf weiter gefahren (5km, da fährt von hier aber kein Bus hin) und fährt von dort aus mit dem Zug und läuft dann dort noch 20 Minuten zur Schule. Wirklich gut angebunden ist hier eine andere Stadt, dort hat er aber, weil das ein anderer Landkreis ist, keinen Schulplatz gefunden.
    Diese Lava-Lampen machen doch überhaupt keinen Sinn, wenn man keine Drogen nimmt.

  14. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.563

    AW: Die uninteressanteste Information des Tages

    Okay, das ist ein blöder Fall.
    Aber ist das ein ausgeprägt häufiges Problem von Azubis?
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  15. Alter Hase Avatar von Gelbes Auto
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    7.382

    AW: Die uninteressanteste Information des Tages

    Auf dem Land, ja. Kenne solche Geschichten zuhauf von meinem Heimatdorf.

  16. Ureinwohnerin Avatar von Milly
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    34.095

    AW: Die uninteressanteste Information des Tages

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Gibt es wirklich so viele Schulen die nicht vom ÖVPN erreicht werden können?

    Und ist das aktuell eine akute Situation bei dir bezüglich eines vorhandenen Ausbildungsplatzes oder nur hypotetisch?
    Oftmals ist das einzugsgebiet riesig, da es nicht mehr so viele schulen gibt, die bestimmte klassen anbieten, sondern diese werden dann zentral wo gebündelt.
    Ich habe z. B. schueler, die von tuer zu tuer fast zwei stunden brauchen, wenn alles gut geht mit oeffentlichen verkehrsmitteln.
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  17. Ureinwohnerin Avatar von Milly
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    34.095

    AW: Die uninteressanteste Information des Tages

    Zitat Zitat von starfrucht Beitrag anzeigen
    Kommt halt drauf an, von wo nach wo man muss. Ein Bekannter von mir (17 Jahre) geht in der zuständigen Kreisstadt in die Berufsschule, von unsrem Dorf aus kommt man da aber wirklich so gut wie nicht mit öffentlichen hin (jedenfalls nicht, wenn man morgens um 8 da sein muss). Er wird jetzt morgens ziemlich früh immer ein Dorf weiter gefahren (5km, da fährt von hier aber kein Bus hin) und fährt von dort aus mit dem Zug und läuft dann dort noch 20 Minuten zur Schule. Wirklich gut angebunden ist hier eine andere Stadt, dort hat er aber, weil das ein anderer Landkreis ist, keinen Schulplatz gefunden.
    Ja. So faelle kenne ich auch.
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  18. V.I.P. Avatar von Nachtkerze
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    12.228

    AW: Die uninteressanteste Information des Tages

    Zitat Zitat von Milly Beitrag anzeigen
    Oftmals ist das einzugsgebiet riesig, da es nicht mehr so viele schulen gibt, die bestimmte klassen anbieten, sondern diese werden dann zentral wo gebündelt.
    Ich habe z. B. schueler, die von tuer zu tuer fast zwei stunden brauchen, wenn alles gut geht mit oeffentlichen verkehrsmitteln.
    So kenne ich es auch, keine Klasse mehr im Regierungsbezirk. Fahrzeit 2 Stunden alleine von Bhf zu Bhf. Da ist aber die Schule immerhin drauf eingerichtet, der Unterricht beginnt zur 2. oder 3. Stunde.

  19. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.222

    AW: Die uninteressanteste Information des Tages

    Ich hatte zu Schulzeiten auch MitschülerInnen, die so 2 Stunden pro Weg unterwegs waren. Die konnten zumindest durchfahren, aber der Bus bummelte halt jedes Dorf ab.
    Und blöd dann in der Oberstufe, wenn der Unterricht bis 16h oder so ging, der letzte Bus aber um 15h fuhr.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  20. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.711

    AW: Die uninteressanteste Information des Tages

    es gibt auch ausbildungsbetriebe, die wegen den arbeitszeiten nicht erreicht werden können, obwohl sie in einem guten netz liegen.
    ein mitschüler wollte bäcker werden und er musste erst einmal klar machen, wie er nachts um 3 uhr die bäckerei erreichen konnte. er hatte dann glück, einen sonderschein machen zu dürfen, fühzeitig einen roller oder auto fahren, irgendwas musste ihm da genehmigt werden.
    Geändert von clubby (17.11.2019 um 16:37 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •