+ Antworten
Seite 2 von 23 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 445

Thema: böhmermann

  1. Alter Hase Avatar von Gelbes Auto
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    7.154

    AW: böhmermann

    Am allerwitzigsten finde ich im übrigen im Moment ARD: Anne will - in Kombination mit der Sendung von ihm am Donnerstag ist DAS für mich nun der wirkliche Witz an der Sache 😂

  2. V.I.P. Avatar von Hawaii
    Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    12.444

    AW: böhmermann

    Ich bin jetzt überhaupt kein Fan von ihm, habe wenig von ihm gesehen und finde einiges lustig. Die "Schmähkritik" gehört nicht dazu, finde es aber krass, was das jetzt für Folgen hat (Einmischung der Regierungen etc.).
    "Ich wünschte ich könnte, aber ich will nicht."

  3. Inaktiver User

    AW: böhmermann

    Allein schon, dass es hier jetzt einen thread zu dem Typen gibt, langweilt mich zu tode.

  4. Inaktiver User

    AW: böhmermann

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Allein schon, dass es hier jetzt einen thread zu dem Typen gibt, langweilt mich zu tode.
    aber trotzdem posten du und ich am meisten hier

  5. Addict Avatar von Petrillo
    Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    2.157

    AW: böhmermann

    Ich finde böhmermann gut (nicht alles, aber so insgesamt, bin vor allem sandt&sorgfältig-fan) und die diskussion gerade auch interessant.

  6. Ureinwohnerin Avatar von florence55
    Registriert seit
    07.02.2004
    Beiträge
    27.152

    AW: böhmermann

    Alleine, dass es deswegen eine ganze Anne Will-Sendung gibt!

    Ich bin für Böhmi und finde alles andere echt lächerlich. Und nein, ich finde eine Strafanzeige nicht richtig.
    Und endlich unendlich.

  7. Member Avatar von Flaschenpost
    Registriert seit
    18.05.2015
    Beiträge
    1.478

    AW: böhmermann

    An die, die die Strafanzeige nicht richtig finden: Aus welchen Gründen? Findet ihr, man jede Person einen "Ziegenf**er", "Kinderpornogucker" etc nennen darf, oder nur bestimmte berühmte Personen? Oder macht es für euch einen Unterschied, wie er das Gedicht verpackt hat, indem er dazu gesagt hat, dass das eigentlich nicht erlaubt ist?
    Geändert von Flaschenpost (10.04.2016 um 23:10 Uhr) Grund: ein Verb fehlte

  8. Ureinwohnerin Avatar von florence55
    Registriert seit
    07.02.2004
    Beiträge
    27.152

    AW: böhmermann

    Im zweiten Satz fehlt irgendwie ein Verb?

    Also, erstens finde ich schon, dass es im Zusammenhang gesehen werden muss und, was er damit eigentlich aussagen wollte. Und das ist für mich nicht, dass er den Erdogan tatsächlich für einen Ziegenficker hält.

    Er kritisiert das Vorgehen von Erdogan quasi auf Metaebene, indem er eben ausführt, was WIRKLICH Grund wäre, dagegen vorzugehen. Aber das ist ja nicht das, was ursprünglich gemacht wurde in der Extra-3 Satire. Das Schmähgedicht ist einfach nur eine Aneinanderreihung von Vorurteilen/ Beleidigungen ggü. Türken.
    Und endlich unendlich.

  9. Regular Client Avatar von emiliana
    Registriert seit
    31.05.2009
    Beiträge
    4.280

    AW: böhmermann

    Zitat Zitat von Flaschenpost Beitrag anzeigen
    An die, die die Strafanzeige nicht richtig finden: Aus welchen Gründen? Findet ihr, man jede Person einen "Ziegenf**er", "Kinderpornogucker" etc nennen, oder nur bestimmte berühmte Personen? Oder macht es für euch einen Unterschied, wie er das Gedicht verpackt hat, indem er dazu gesagt hat, dass das eigentlich nicht erlaubt ist?
    .

    das etikett satire darf alles ist halt so das neue "küss den ring" westlicher komödianten.

    unter diesem deckmäntelchen kann man als weißer privilegierter mann dem kümmeltürken mal ordentlich unter die gürtellinie treten. natürlich auf der metaebene und natürlich geht es ja nicht um die türken, sondern blablabla.

    dieses schmähgedicht hätte in der form so nicht sein müssen (und damit meine ich sowas wie ziegenf. etc).

    mich nervt bei böhmermann auch langsam dieses kameratürken gelaber und die rassistischen witze bei sanft&sorgfältig (ist ja aber alles meta und intellektuell!).

    solche begriffe stehen nun einfach im raum. und inmitten des stetig wachsenden böhmermann fanrudels gibt es nicht nur leute, die sich der vermeintlichen metaebene hinter den gags bewusst sind.
    da sind dann leute, die finden, böhmermann ist eine lustige atze und man kann doch ruhig migrantenwitze machen, weil der grimmepreisträger im anzug macht das auch.

    ich fand den schmähtext als satirischen akt übrigens als solchen auch eher unoriginell und möchtegern-provokativ.
    es ist auf jeden fall bezeichnend, dass böhmermann vom gesamten feuilleton (sprich: den anderen privilegierten weißen menschen) als neue märtyrerhafte gallionsfigur der pressefreiheit zelebriert wird.

  10. Addict Avatar von Petrillo
    Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    2.157

    AW: böhmermann

    Zitat Zitat von emiliana Beitrag anzeigen
    .

    es ist auf jeden fall bezeichnend, dass böhmermann vom gesamten feuilleton (sprich: den anderen privilegierten weißen menschen) als neue märtyrerhafte gallionsfigur der pressefreiheit zelebriert wird.
    Das stimmt aber echt nicht, jedenfalls in meiner Wahrnehmung nicht. Ich hatte sogar eher das Gefühl, dass direkt nach der Veröffentlichung des Gedichts die kritischen Stimmen in der Mehrheit waren. Jetzt gerade kippt die Stimmung wieder zu Böhmermanns Gunsten, habe ich den Eindruck.

  11. Alter Hase Avatar von Gelbes Auto
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    7.154

    AW: böhmermann

    Zitat Zitat von emiliana Beitrag anzeigen
    kümmeltürken
    Was versprichst du dir von der Verwendung dieses Wortes in diesem Kontext hier?

  12. Stranger
    Registriert seit
    13.03.2016
    Beiträge
    22

    AW: böhmermann

    Ich mag Böhmermann. Sein Schmähgedicht ist überhaupt kein "Buhu, ich brauch auch Aufmerksamkeit" in Hinblick auf den extra3-Beitrag, sondern eine Kritik an Erdogans Verhalten hierauf (deutschen Botschafter einbestellen) und ein Aufzeigen der Grenzen der Satirefreiheit (man sollte sich eigentlich die ganze Sendung ansehen). Lustigerweise macht Merkel jetzt quasi das selbe wie Herr Erdogan, indem sie sich entschuldigt. Damit hat Böhmermann ja eigentlich schon gewonnen.

  13. Ureinwohnerin Avatar von rhabarber*
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    28.050

    AW: böhmermann

    Zitat Zitat von Petrillo Beitrag anzeigen
    Das stimmt aber echt nicht, jedenfalls in meiner Wahrnehmung nicht. Ich hatte sogar eher das Gefühl, dass direkt nach der Veröffentlichung des Gedichts die kritischen Stimmen in der Mehrheit waren. Jetzt gerade kippt die Stimmung wieder zu Böhmermanns Gunsten, habe ich den Eindruck.
    Ja, sz, welt etc haben sich anfangs sehr kritisch und ablehnend geäussert. Nach dem grimme-preis jetzt plötzlich dann positiver.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  14. Ureinwohnerin Avatar von rhabarber*
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    28.050

    AW: böhmermann

    Das ständige gerede von priviligierten weissen menschen, oder noch besser, männern nervt imho ziemlich. So langsam haben wir wohl verstanden, wer priviligiert ist.
    Geändert von rhabarber* (11.04.2016 um 00:07 Uhr)
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  15. V.I.P. Avatar von GuteMiene
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Vancouver
    Beiträge
    15.628

    AW: böhmermann

    Ich finde es irgendwie befremdlich, dass -pardon my french-jedes Arschloch ungestoert irgendwelche Hetzparolen und rassistische Scheisse auf Facebook posten darf und Boehmermann hat fuer Satire auf einmal die Staatsanwaltschaft am Hals. Aehm ja.

  16. V.I.P. Avatar von GuteMiene
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Vancouver
    Beiträge
    15.628

    AW: böhmermann

    Zitat Zitat von rhabarber* Beitrag anzeigen
    Das ständige gerede von previligierten weissen menschen, oder noch besser, männern nervt imho ziemlich. So langsam haben wir wohl verstanden, wer priviligiert ist.
    Ich danke dir <3

  17. Ureinwohnerin Avatar von florence55
    Registriert seit
    07.02.2004
    Beiträge
    27.152

    AW: böhmermann

    Zitat Zitat von GuteMiene Beitrag anzeigen
    Ich finde es irgendwie befremdlich, dass -pardon my french-jedes Arschloch ungestoert irgendwelche Hetzparolen und rassistische Scheisse auf Facebook posten darf und Boehmermann hat fuer Satire auf einmal die Staatsanwaltschaft am Hals. Aehm ja.
    !


    Und ich hab ja nicht damit gesagt, dass ich das, was der Böhmenmann da gesagt hat oder wie er das gemacht hat, toll finde. ABER die Frage war ja, ob eine Strafanzeige gerechtfertigt ist. Und das finde ich eben nicht.

    Und emiliana, was du da nicht reininterpretierst finde ich auch nicht besonders schlau. Es geht doch nicht um "privilegierter weißer Mann" vs. "Kümmeltürke". Also, da hast du wirklich etwas nicht verstanden.
    Und endlich unendlich.

  18. Addict Avatar von Sakamoto
    Registriert seit
    30.09.2015
    Beiträge
    2.206

    AW: böhmermann

    Zitat Zitat von Gelbes Auto Beitrag anzeigen
    - ich geh davon aus, dass er mit einer Anklage gerechnet hat
    Genau das denke ich auch. Ich hab die fragliche Folge nicht gesehen, aber er hat das ja wohl auch angekündigt mit der Aussage, dass er das eigentlich gar nicht vorlesen darf? Insofern haben er und sein Team das ja wohl genau mit der Absicht gemacht, eine Anklage provozieren zu wollen, um aufzuzeigen, was Satire ist / darf und was nicht. Dass das Gedicht an sich inhaltlich auch dann problematisch ist, wenn man Erdogan nicht beachtet, jetzt mal bei Seite gelassen.

    Und so an sich finde ich Neo Magazin Royale gut, finde Böhmermann als Person aber nicht sonderlich sympathisch. Das darf ich aber nicht zu laut sagen, weil eine Bekannte von mir total auf den abfährt, also ähm sexuell oder so
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  19. Junior Member Avatar von coloured
    Registriert seit
    11.04.2011
    Beiträge
    446

    AW: böhmermann

    es ging in dem gedicht bzw der sendung doch auch darum aufzuzeigen, welches bild erdogan bzgl türken in der welt durch sein rückschrittiges verhalten manifestiert. die türkische gesellschaft ist ja schon mehrmals gegen die unterdrückung und die beschneidung der menschenrechte und pressefreiheit durch erdogan auf die straße gegangen. das türkische volk will ein modernes, aufgeklärtes volk sein und sucht den anschluss zu europa. (nicht alle, ist klar). dass er türken als dönerstinkend und als ziegenf. bezeichnet, ist eine doch ein satirische auseinandersetzung damit und diesem verhalten geschuldet. weil man die ganze sch... die in der türkei abgeht (als komiker) nur noch mit zynismus betrachten kann.

    merkel duckt wegen der flüchtlinge. das ist skandalös. eine strafverfolgung böhmermanns wäre absurd.

  20. Regular Client Avatar von emiliana
    Registriert seit
    31.05.2009
    Beiträge
    4.280

    AW: böhmermann

    Zitat Zitat von Gelbes Auto Beitrag anzeigen
    Was versprichst du dir von der Verwendung dieses Wortes in diesem Kontext hier?
    ich verspreche mir erstmal gar nichts davon. was sollte ich auch? das war eine polemische paraphrasierung dessen, was dieses "schmähgedicht" beinhaltete.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •