Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 76
  1. Regular Client

    User Info Menu

    ohne bym: was wäre in eurem leben anders (gelaufen)?

    in anlehnung an den thread, wer von bym weiß: wie hat bym euer leben verändert?

    bei mir:
    - mein erster sex wäre vermutlich anders verlaufen
    - ich wüsste nicht, wie gut gebackene aubergine schmeckt
    - ich wäre wohl noch keine patentante :')

  2. Inaktiver User

    AW: ohne bym: was wäre in eurem leben anders (gelaufen)?

    .
    Geändert von Inaktiver User (11.06.2016 um 21:45 Uhr)

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: ohne bym: was wäre in eurem leben anders (gelaufen)?

    Ich wurde hier mehr oder weniger bestärkt, den Schritt ins Ausland zu wagen (andere positive Erfahrungsberichte).
    Und Bym wusste vor mir, dass meine damalige Beziehung toxisch und zum scheitern verurteilt ist.
    Und ich hab hier einige wichtige und gute Anstöße zu bestimmten Thema bekommen (durchs mitlesen), mit denen ich mich dann ausführlicher beschäftigt habe.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: ohne bym: was wäre in eurem leben anders (gelaufen)?

    Ich hätte meine beste Freundin nicht.

  5. Inaktiver User

    AW: ohne bym: was wäre in eurem leben anders (gelaufen)?

    Ich hätte einen ganzen Haufen echte Freundinnen nicht, die seit mehr als zehn Jahren mein Leben begleiten und da natürlich auch die ein und andere Entscheidung begleitet und z.T. beeinflusst haben.
    Außerdem hat BYM mir sinnvolle Alltagstipps beigebracht und sicherlich auch einige Denkweisen geprägt, die ich ohne BYM so nicht hätte (politisch, Feminismus etc).

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: ohne bym: was wäre in eurem leben anders (gelaufen)?

    Zitat Zitat von susiklub Beitrag anzeigen
    Ich hätte meine beste Freundin nicht.
    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich hätte einen ganzen Haufen echte Freundinnen nicht, die seit mehr als zehn Jahren mein Leben begleiten
    Das finde ich voll schön

  7. Inaktiver User

    AW: ohne bym: was wäre in eurem leben anders (gelaufen)?

    Ich muss sagen, dass ich bei Bym echt viel über Deutschland gelernt habe. Also Bürokratie, Recht, Uni, Arbeit, Alltag,... Begriffe, wie bestimmte Dinge laufen, sowas halt. Ich war SO viel besser auf alles vorbereitet.

    Und ich habe hier auch ganz wundervolle Leute kennen gelernt.

  8. Inaktiver User

    AW: ohne bym: was wäre in eurem leben anders (gelaufen)?

    Ich habe meinen Freund und zwei sehr gute Freundinnen hier kennengelernt. Nicht schlecht alles.

  9. Inaktiver User

    AW: ohne bym: was wäre in eurem leben anders (gelaufen)?

    Ohne die Mädels von Abnehmen 2009 hätte ich sicher nicht so lange durchgehalten und wäre so erfolgreich gewesen

    Im Haushaltsforum hab ich auch sehr viel aufgeschnappt

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: ohne bym: was wäre in eurem leben anders (gelaufen)?

    Ich hätte keine Menstruationstasse

    und ich überlege gerade, ob ich möglicherweise meine Aupair Organisation von hier kannte... auf jeden Fall hab ich dann später dadurch ein anderes Aupair im RL kennengelernt

    und ja, viel aufgeschnappt, so kleines nützliches mal sinnvolles, mal weniger sinnvolles Wissen.

  11. Inaktiver User

    AW: ohne bym: was wäre in eurem leben anders (gelaufen)?

    ich glaube ich hätte beruflich einen anderen weg eingeschlagen. bym hat meine sicht auf die welt und meine prioritäten verändert. ob das wirklich gut ist weiß ich noch nicht so genau.

  12. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: ohne bym: was wäre in eurem leben anders (gelaufen)?

    Zitat Zitat von *petite~avril* Beitrag anzeigen
    Ich hätte keine Menstruationstasse
    Haha, same.
    Also nein, ich habe keine Menstruationstasse, aber ich hätte ohne bym wohl eher nie jemals darüber ernsthaft nachgedacht.


    Allgemein hätte ich wohl nicht diesen oder jenen Artikel über z.B. Veganismus und Feminismus gelesen, wenn ich nicht durch bym auf diesen Themen wäre aufmerksam gemacht worden.

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: ohne bym: was wäre in eurem leben anders (gelaufen)?

    Zitat Zitat von *petite~avril* Beitrag anzeigen
    Ich hätte keine Menstruationstasse
    Dito.
    Außerdem mag ich die feministischen Tendenzen hier, gerade in den letzten Jahren, und habe da schon sehr viel mitgenommen.

    Also ich bin nur stiller Mitleser. Aber ich glaub, bym beeinflusst mein Leben dafür schon recht stark und ich krieg hierdurch mehr mit als ohne. Ich könnte aus Mode und Meine Welt auch einige Stammuser hier auf der Straße erkennen bzw. hab eine auch schon mal bewusst wahrgenommen *stalk*

    PS: Ja, ich habe kein Leben.

  14. Inaktiver User

    AW: ohne bym: was wäre in eurem leben anders (gelaufen)?

    ich hätte eine meiner besten freundinnen nicht
    und ich würde vielleicht nicht wissen dass ich normaler bin als ich dachte

  15. Fresher

    User Info Menu

    AW: ohne bym: was wäre in eurem leben anders (gelaufen)?

    Ich mag diese "feministischen Tendenzen" aber auch sehr und lese gerne Beiträge darüber. Leider hat es sich in den letzten 1-2 Jahren sehr ins Negative entwickelt.


    Ansonsten bin ich der Gründerin von Suppentopf dankbar, da sie hat meine Lebensweise wirklich sehr positiv beeinflusst. Nicht nur auf die Ernährung bezogen, sondern auch auf ihre Einstellung zum Leben. Ist sie noch hier oder weiss jemand wie es ihr geht?

  16. Inaktiver User

    AW: ohne bym: was wäre in eurem leben anders (gelaufen)?

    Ich würde viele kleine und große Weisheiten, Tipps & Tricks nicht kennen.
    Meine Hochzeitsplanung wäre komplett anders verlaufen und ich wär wahrscheinlich komplett verzweifelt
    Ich hätte viele Reiseinspirationen nicht bekommen und so einiges tolles verpasst.

    Is schwer, das so runterzuschreiben, denn ich glaub, bym wirkt sich da schon mehr aus, als ich das so merke auch

  17. Inaktiver User

    AW: ohne bym: was wäre in eurem leben anders (gelaufen)?

    ich hätte viele tolle Frauen nicht kennengelernt, darunter auch eine, mit der ich das Potential zu ner langfristigen Freundschaft sehe.
    viele tolle Beautyprodukte und Tipps wären mir entgangen.
    Haushaltstechnisch wüsst ich auch einiges nicht und hätte mich im CK-Forum anmelden müssen, um nachzufragen. Danke bym, dass mir das erspart geblieben ist!!

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: ohne bym: was wäre in eurem leben anders (gelaufen)?

    Hier auch die Menstruationstasse
    Ich hätte ohne Bym nicht so schnell und unkompliziert eine Zwischenmiete nach Auslandsaufenthalt in der Studistadt gefunden, viele Alltagstipps hätte ich mir wohl deutlich mühsamer woanders zusammen suchen müssen und ich wäre um eine Freundschaft (die mir sogar die Erwähnung in einer Diss eingebracht hat ) und einige Bekanntschaften ärmer. Und ich würde weniger regelmäßig Bücher lesen.
    Und gestern hätte ich nicht mein 14-jähriges bym-Jubiläum gehabt

  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: ohne bym: was wäre in eurem leben anders (gelaufen)?

    02.05.2003.
    13 jahre angemeldet, und davor ja auch mit wechselnden nicks unterwegs, als man einfach so schreiben konnte.
    puh. fast die hälfte meines lebens :O

  20. Inaktiver User

    AW: ohne bym: was wäre in eurem leben anders (gelaufen)?

    Bei mir isses mehr als die Hälfte meines Lebens

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •