+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 58
  1. Newbie
    Registriert seit
    28.05.2010
    Beiträge
    143

    AW: Bildungsurlaub

    Ich bin jetzt auch auf der Suche nach Bildungsurlaub, ich suche eigentlich was, mit dem ich mich auf meine Mutterschaft und den späteren Wiedereinstieg vorbereiten kann. Habt ihr da ne Idee, mit welchem Stichwort ich suchen könnte? Könnte da vielleicht sowas wie Work-Life-Balance in Frage oder gibt es da vielleicht noch andere Ideen. Es gibt so viel sehr esoterisches, mir wäre etwas weniger Räucherstäbchen auch recht...

  2. Regular Client Avatar von YuckFou
    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    4.866

    AW: Bildungsurlaub

    Ich hol den Thread nochmal hoch, weil ich grad eine Woche Bildungsurlaub (Yoga) gebucht hab <3 Mal gucken was mein Chef dazu sagt

    Ich fand es relativ schwer gute Angebote zu finden. Kennt ihr gute Anbieter? Über diese zentralen Suchseiten vom Ministerium (Hessen), hab ich nix gutes gefunden.

  3. V.I.P. Avatar von Melone
    Registriert seit
    19.09.2002
    Beiträge
    12.025

    AW: Bildungsurlaub

    Ich finde es auch super müßig sich da was zu suchen.
    Meist hab ich bei Bildungsurlaub.de gesucht. Richtig blöd ist, dass man nicht sehen kann, ob noch Plätze frei sind, wenn man sich anmeldet, den BU beantragen muss und wenn man Pech hat nicht fahren kann.

    Bist du in einer Gewerkschaft? Ver.di zB bezuschusst sehr viel.
    Steine sind ok!

  4. Regular Client Avatar von YuckFou
    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    4.866

    AW: Bildungsurlaub

    Ne ich bin in keiner Gewerkschaft. Die IG Metall Unterlagen werden bei mir grad gut abgelagert...

  5. Stranger
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    16

    AW: Bildungsurlaub

    Die Übersichtsseite bildungsurlaub.de finde ich richtig gut!
    Ich fand es bislang auch immer schwer, etwas vernünftiges zu finden, gerade, wenn man vielleicht auch nicht unbedingt zu Hause bleiben möchte, sondern den Bildungsurlaub im Ausland oder zumindest in einer anderen Stadt in Deutschland machen möchte. Viel mehr als bei Anbietern für Sprachreisen oder bei den Volkshochschulen aller für mich interessanten Städte zu suchen, fiel mir da bislang nicht ein.
    Ich habe einmal einen politisch-geschichtlichen Bildungsurlaub in Warschau gemacht. Das hat eigentlich gar nichts mit meinem Arbeitsfeld zu tun und ich wurde dafür auch von manchen Kollegen schräg angeschaut. Aber letzten Endes geht es ja auch immer darum, grundsätzlich seinen Horizont zu erweitern. Ich mag mich auch gerne mal zur Abwechslung mit anderen Dingen beschäftigen als meinem beruflichen Alltag... Von daher sind mir dumme Sprüche egal.

  6. Member Avatar von miezee
    Registriert seit
    17.05.2003
    Beiträge
    1.012

    AW: Bildungsurlaub

    Zitat Zitat von YuckFou Beitrag anzeigen
    Ich hol den Thread nochmal hoch, weil ich grad eine Woche Bildungsurlaub (Yoga) gebucht hab <3 Mal gucken was mein Chef dazu sagt

    Ich fand es relativ schwer gute Angebote zu finden. Kennt ihr gute Anbieter? Über diese zentralen Suchseiten vom Ministerium (Hessen), hab ich nix gutes gefunden.
    Wo hast du das Yoga Angebot gefunden? Ist der Bildungsurlaub in Deutschland?

  7. Regular Client Avatar von YuckFou
    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    4.866

    AW: Bildungsurlaub

    Zitat Zitat von miezee Beitrag anzeigen
    Wo hast du das Yoga Angebot gefunden? Ist der Bildungsurlaub in Deutschland?
    Wie ich auf den Anbieter gekommen bin, weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr. Es ist der hier (in Deutschland) Home - Burg Fursteneck

  8. V.I.P. Avatar von Melone
    Registriert seit
    19.09.2002
    Beiträge
    12.025

    AW: Bildungsurlaub

    Zitat Zitat von YuckFou Beitrag anzeigen
    Wie ich auf den Anbieter gekommen bin, weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr. Es ist der hier (in Deutschland) Home - Burg Fursteneck
    Auf der Burg war ich schon
    Es gibt unheimlich viel (gutes) Essen
    Der Tanz morgens ist lustig aber nicht verpflichtend und erheiternd ist es alle mal. Es gibt ein tolles Kaminzimmer für abends, drum rum ist alles sehr ruhig
    Steine sind ok!

  9. Regular Client Avatar von YuckFou
    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    4.866

    AW: Bildungsurlaub

    Der TANZ MORGENS?? 😱😂

  10. Stranger Avatar von Kingston80
    Registriert seit
    18.10.2017
    Beiträge
    67

    AW: Bildungsurlaub

    Wer im Bildungsurlaub chillt hat selber schuld IMHO.
    10 Tage in denen du dich weiterbilden kannst. man kann ja auch von einem Jahr auf das Nächste aufbauen.
    So zum Beispiel die Programmierungen die man lernen könnte.

  11. V.I.P. Avatar von Melone
    Registriert seit
    19.09.2002
    Beiträge
    12.025

    AW: Bildungsurlaub

    Zitat Zitat von YuckFou Beitrag anzeigen
    Der TANZ MORGENS?? 
    ja
    so eine Art "Formationstanz" im Burginnenhof
    es gibt zwei die das "anführen" und die Meute macht das nach
    Zu meiner Zeit war eine Geigerin auf der Burg, da was das ganze dann sogar mit live Musik

    (das klingt jetzt echt viel blöder als es ist, wer nicht mitmachen mag, lässt es einfach und die die Spaß dran haben sind seelig )

    Ich hatte eine gute Zeit auf der Burg, viele tolle Gespräche mit Leuten, die sich sonst nie kennen gelernt hätte und war sehr erholt. Vom Thema hab ich auch sehr profitiert (war aber eine ganz andere Richtung bei mir)
    Steine sind ok!

  12. Enthusiast
    Registriert seit
    10.09.2011
    Beiträge
    945

    AW: Bildungsurlaub

    Kann und was im Bereich Meditation/ Achtsamkeit empfehlen? Gerne in Deutschland, relativ egal wo ( außer mitten in der Stadt :')

  13. Regular Client Avatar von YuckFou
    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    4.866

    AW: Bildungsurlaub

    Ich hole den Thread mal hoch.

    Was habt ihr für dieses Jahr geplant?
    Bei mir steht ein Sprachkurs inkl. Rundreise an 😍

  14. Regular Client Avatar von erdbärin
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    3.995

    AW: Bildungsurlaub

    cool, wo bzw. welche sprache?

  15. Regular Client Avatar von YuckFou
    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    4.866

    AW: Bildungsurlaub

    Guatemala

  16. Senior Member Avatar von Ise
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    6.845

    AW: Bildungsurlaub

    Zitat Zitat von dastangram Beitrag anzeigen
    Kann und was im Bereich Meditation/ Achtsamkeit empfehlen? Gerne in Deutschland, relativ egal wo ( außer mitten in der Stadt :')
    Da würde mich auch interessieren ob man über bildungsurlaub z. B. 10 Tage vipassana machen könnte. Das ist in den entsprechenden Zentren ja eh kostenlos, bzw auf Spendenbasis. Ich muss mich da mal informieren aber kann eh erst nächstes Jahr 10 Tage nehmen dann.

    @yuckfou, hast du dann nur 5 Tage dieses Jahr wenn du letztes Jahr beim Yoga warst?

  17. Regular Client Avatar von YuckFou
    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    4.866

    AW: Bildungsurlaub

    Zitat Zitat von Ise Beitrag anzeigen
    @yuckfou, hast du dann nur 5 Tage dieses Jahr wenn du letztes Jahr beim Yoga warst?
    Nein, ich habe 10 (aus 2019 & 2020) weil ich letztes Jahr die Tage aus 2018 genutzt habe.

  18. Senior Member Avatar von Ise
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    6.845

    AW: Bildungsurlaub

    Ah, sehr cool! Hat es dir denn gefallen?

    In welchem Bundesland bist du denn? Falls du das sagen magst. Ich bin in Berlin, kannst also auch einfach sagen ob wir im selben sind oder nicht.

    Für Berlin stand auf der infoseite zumindest, dass man alle 2 Jahre 10 Tage nehmen kann. Scheinbar muss man keinen übertrag beantragen oder so. Vielleicht frage ich da einfach nach einer Weile mal die Personalabteilung.

  19. Regular Client Avatar von YuckFou
    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    4.866

    AW: Bildungsurlaub

    .
    Geändert von YuckFou (14.02.2020 um 15:29 Uhr)

  20. Urgestein
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.165

    AW: Bildungsurlaub

    Zitat Zitat von Ise Beitrag anzeigen
    Ah, sehr cool! Hat es dir denn gefallen?

    In welchem Bundesland bist du denn? Falls du das sagen magst. Ich bin in Berlin, kannst also auch einfach sagen ob wir im selben sind oder nicht.

    Für Berlin stand auf der infoseite zumindest, dass man alle 2 Jahre 10 Tage nehmen kann. Scheinbar muss man keinen übertrag beantragen oder so. Vielleicht frage ich da einfach nach einer Weile mal die Personalabteilung.
    Die 10 Tage pro 2 Jahre gelten ab der ersten Beantragung.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •