+ Antworten
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 164
  1. Member Avatar von Tethys
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    1.980

    Werft ihr Taschentücher und anderes "Verbotenes" ins Klo?

    Ich hatte hier grade 5 Tage Wasserschaden-Terror: Beim Nachbar unter mir tröpfelte es von der Decke und die Ursache war mehrere Tage unklar. Zwischendrin habe ich mir riesige Sorgen gemacht, dass ich das durch "unsachgemäße Nutzung der Toilette" verschuldet haben könnte, denn: Ich werfe regelmäßig Papiertaschentücher, benutzte Zahnseide und Haare in die Toilette. Ehrlich gesagt war mir das vor meiner Recherche auch nicht so klar, dass man das nicht sollte.
    Also dass man keine Essensreste, Binden und Co. da reinwerfen soll, weiß ich und sowas mache ich auch nie. Aber die oben genannten Sachen werfe ich tatsächlich oft ins Klo und nun weiß ich ja, dass man das nicht sollte und vermutlich würde man einen Schaden, der dadurch entsteht, selbst zahlen müssen, eben da es als unsachgemäße Nutzung gilt.
    Die Ursache des Wasserschadens lag nicht an mir, ich bin vollkommen schuldlos, aber nun überlege ich doch, inwiefern ich meine Toilettennutzung verändern sollte, damit nicht doch mal irgendwann ein Problem daraus entsteht und ich womöglich finanziell richtig leiden muss.

    Wie handhabt ihr das? Werft ihr tatsächlich nie "Verbotenes" ins Klo? habt ihr schonmal Schäden durch unsachgemäße Nutzung verursacht? (Zählen da eigentlich ernsthaft Tampons zu? )

  2. Inaktiver User

    AW: Werft ihr Taschentücher und anderes "Verbotenes" ins Klo?

    Ich wüsste nicht, warum ich Zahnseide und Papiertaschentücher nicht in den Müll werfen sollte?! Also: nein.

  3. Urgestein Avatar von starfrucht
    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    8.247

    AW: Werft ihr Taschentücher und anderes "Verbotenes" ins Klo?

    Ich schütte manchmal Essensreste ins Klo (keine Ahnung, wie man Suppe sonst gut entsorgen kann), aber soweit ich weiß, geht es da ja "nur" darum, keine Ratten anzuziehen und ich denke, dass die wohl kaum bei 2 Suppen im Jahr plötzlich zur Gefahr werden. Alles andere versuche ich zu vermeiden, einfach, weil ich keine Lust habe, da überhaupt einen Handwerkereinsatz mit anzuzetteln (und das Haus, in dem ich aufgewachsen bin, gehört meinen Eltern, da muss man ja eh alles selbst zahlen). Allerdings fische ich keine Tampons aus der Schüssel, wenn sie mir da blöd reinfallen, aber ich versuche eben sie nicht reinfallen zu lassen.
    Diese Lava-Lampen machen doch überhaupt keinen Sinn, wenn man keine Drogen nimmt.

  4. Urgestein Avatar von starfrucht
    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    8.247

    AW: Werft ihr Taschentücher und anderes "Verbotenes" ins Klo?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich wüsste nicht, warum ich Zahnseide und Papiertaschentücher nicht in den Müll werfen sollte?! Also: nein.

    Papiertaschentücher zersetzen sich anders, als Toilettenpapier, zu viele davon (oder auch einzelne, die sich blöd festsetzen) im Abwasserrohr können das verstopfen.
    Diese Lava-Lampen machen doch überhaupt keinen Sinn, wenn man keine Drogen nimmt.

  5. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.409

    AW: Werft ihr Taschentücher und anderes "Verbotenes" ins Klo?

    X
    Geändert von hellogoodbye (21.07.2017 um 10:16 Uhr)

  6. Regular Client Avatar von hester
    Registriert seit
    04.08.2015
    Beiträge
    3.660

    AW: Werft ihr Taschentücher und anderes "Verbotenes" ins Klo?

    tampons quellen ja viel mehr auf als taschentücher, sowas würd ich da auch nie reinwerfen. (ausserdem wär mir das im falle eines falles meeega peinlich, wenn da jemand nen benutzen tampon rausfischt?!

    bei normalen tempos sah ich dan bisher kein problem. meistens kommt sowas aber doch in den mülleimer, einfach weil näher dran. essensreste kommen in den hausmüll, haare aus der bürste je nachdem. aber ok, gut zu wissen.

  7. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.783

    AW: Werft ihr Taschentücher und anderes "Verbotenes" ins Klo?

    Dass man Taschentücher da nicht reinwerfen darf, höre ich zum ersten Mal, und habe mir dabei bisher nichts gedacht. Kam schon gelegentlich mal vor.

    Sonst landet nichts im Klo, weil es separat vom Bad ist, ich trage da jetzt nicht extra meine Zahnseide rüber

  8. Addict Avatar von murmur
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    3.289

    AW: Werft ihr Taschentücher und anderes "Verbotenes" ins Klo?

    ich habe als kind mal ne riesige verstopfung mit nem waschlappen ausgelöst, der mir ins klo gefallen ist und den ich dann runtergespült hab, weil ich ihn nicht rausfischen wollte. so ein fachmann musste dann kommen und mit ner kamera die leitung absuchen (das video von dem stopfwaschlappen wurde dann der ganzen familie vorgeführt), ich hab nie gestanden, dass ich es war, und seitdem bin ich sehr vorsichtig mit dem, was ich ins klo schmeiß. auch wenn ein waschlappen und taschentücher/etwas zahnseide natürlich nicht dieselbe kategorie sind.
    (ok außer das mit der suppe, weil ich auch nicht glaub dass hin und wieder ein suppenrest ne rattenplage auslöst)
    eu sou sereia e não preciso de ninguém


    Zitat Zitat von Moe. Beitrag anzeigen
    Auch dann trinke ich Saft.

  9. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.129

    AW: Werft ihr Taschentücher und anderes "Verbotenes" ins Klo?

    Alle Jubeljahre mal Essensreste, sonst werfe ich da nichts verbotenes rein.
    Als ich jedoch noch Tampons benutzt habe, habe ich die da immer reingeschmissen, weil ich alles andere eklig fand. In den 2-3 Jahren ist jedoch nie etwas passiert.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  10. Member Avatar von Tethys
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    1.980

    AW: Werft ihr Taschentücher und anderes "Verbotenes" ins Klo?

    Vielleicht nochmal zur Erklärung: Also ich werfe jetzt nicht grundsätzlich alle benutzten Taschentücher zur Entsorgung ins Klo statt in den Müll. Taschentücher, die ich im Wohnzimmer oder sonstwo benutze, werfe ich in den normalen Hausmüll und entsorge sie nicht gezielt in der Toilette. Allerdings benutze ich im Bad täglich Taschentücher als Kosmetiktuchersatz und die habe ich bislang immer ins Klo geworfen.

    Taschentücher sind halt deutlich widerstandsfähiger/reißfester als Klopapier und lösen sich im Fall der Fälle nicht so wirklich auf und können daher eine Verstopfung verursachen.

    Ihr werft also Tampons wirklich nicht in die Toilette? Ist das denn auch tatsächlich "verboten" bzw unsachgemäß? Ohje, also mich diesbezüglich umzugewöhnen, finde ich schon eher unangenehm...
    Wie sieht es aus mit Wattepads? Die werfe ich nämlich auch rein...

  11. Addict Avatar von fliegen_lernen
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    2.565

    AW: Werft ihr Taschentücher und anderes "Verbotenes" ins Klo?

    Ich habe kürzlich Wasserfarbmalwasser (versteht man das??) meines Sohnes ins Klo gekippt und erst dann bemerkt, dass er ca 10 dieser Farbnäpfchen darin versenkt hatte 😭 Musste die dann einzeln wieder rausfischen.
    Wissentlich werfe ich nichts ins Klo, was da nicht reingehört. Habe früher ab und zu mal Tampons runtergespült, lasse das aber aus o.g. Gründen schon lange bleiben.
    let the good times roll.

  12. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.783

    AW: Werft ihr Taschentücher und anderes "Verbotenes" ins Klo?

    Was findet ihr denn daran so schlimm, Tampons richtig zu entsorgen, dass ihr da lieber ein verstopftes Klo in Kauf nehmt?

  13. Senior Member Avatar von MissBlurry
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    5.709

    AW: Werft ihr Taschentücher und anderes "Verbotenes" ins Klo?

    Tampons, Zahnseide, Tempos nein. Essenreste (also flüssiges) und Haare bisher ja.
    Tampons kann man doch in Klopapier wickeln und dann in den Müll, find ich nicht sonderlich "unhygienisch".

  14. Regular Client Avatar von hester
    Registriert seit
    04.08.2015
    Beiträge
    3.660

    AW: Werft ihr Taschentücher und anderes "Verbotenes" ins Klo?

    äh. binden würdest du doch auch nicht runterspülen, oder?
    Zitat Zitat von murmur Beitrag anzeigen
    ist das evt die bymmigste diskussion die jemals stattgefunden hat?

  15. Urgestein Avatar von starfrucht
    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    8.247

    AW: Werft ihr Taschentücher und anderes "Verbotenes" ins Klo?

    Zitat Zitat von Tethys Beitrag anzeigen
    Ihr werft also Tampons wirklich nicht in die Toilette? Ist das denn auch tatsächlich "verboten" bzw unsachgemäß? Ohje, also mich diesbezüglich umzugewöhnen, finde ich schon eher unangenehm...
    Wie sieht es aus mit Wattepads? Die werfe ich nämlich auch rein...
    Ja, wie weiter oben schon jemand schrieb, quellen die Dinger halt super krass auf, wenn sie können und lösen sich halt auch nicht wirklich auf, deshalb können sie wirklich üble Verstopfungen in den Rohren verursachen. Ich war mal in einer Jugendherberge, als es dort eine Verstopfung gab und wir Mädels wurden bei Seite genommen, weil man eben einen oder mehrere Tampons als Verursacher ausmachen konnte.
    Diese Lava-Lampen machen doch überhaupt keinen Sinn, wenn man keine Drogen nimmt.

  16. Member Avatar von Tethys
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    1.980

    AW: Werft ihr Taschentücher und anderes "Verbotenes" ins Klo?

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Was findet ihr denn daran so schlimm, Tampons richtig zu entsorgen, dass ihr da lieber ein verstopftes Klo in Kauf nehmt?
    Naja, man muss sie dann "auffangen" (statt einfach fallen zu lassen) und einwickeln und in einen Mülleimer werfen, wo sie dann rumliegen (schon die Vorstellung finde ich sehr eklig). Keine Ahnung, ich finde das einfach sehr unangenehm. Ein benutzter Tampon ist etwas, das ich gerne schnell los werde, ich mag den nicht noch mehr als nötig anfassen und irgendwo hinbringen etc.
    Ehrlich gesagt habe ich auch immer gedacht, dass jede ihre benutzten Tampons in die Toilette wirft...

    Ohje ohje, dann werde ich damit also auch aufhören müssen.

  17. Member Avatar von Tethys
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    1.980

    AW: Werft ihr Taschentücher und anderes "Verbotenes" ins Klo?

    Zitat Zitat von hester Beitrag anzeigen
    äh. binden würdest du doch auch nicht runterspülen, oder?
    Nein klar, Binden würde ich (wenn ich sie nutzen würde) niemals ins Klo werfen, Slipeinlagen auch nicht.

  18. Addict Avatar von fliegen_lernen
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    2.565

    AW: Werft ihr Taschentücher und anderes "Verbotenes" ins Klo?

    Man gewöhnt sich dran
    let the good times roll.

  19. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.592

    AW: Werft ihr Taschentücher und anderes "Verbotenes" ins Klo?

    Zitat Zitat von Tethys Beitrag anzeigen
    Naja, man muss sie dann "auffangen" (statt einfach fallen zu lassen) und einwickeln und in einen Mülleimer werfen, wo sie dann rumliegen (schon die Vorstellung finde ich sehr eklig). Keine Ahnung, ich finde das einfach sehr unangenehm. Ein benutzter Tampon ist etwas, das ich gerne schnell los werde, ich mag den nicht noch mehr als nötig anfassen und irgendwo hinbringen etc.
    Geht mir genauso. Ich entsorge ansonsten nichts "verbotenes" in der Toilette, außer vielleicht dreimal im Jahr einen Suppenrest, aber Tampons habe ich immer runtergespült. Ehrlich gesagt aber auch ohne mir da jemals groß Gedanken drüber zu machen. Nun denke ich gerade, dass es eigentlich ziemlich logisch ist, warum man das nicht machen sollte und beschließe gerade, mich da umzugewöhnen. :/

  20. V.I.P. Avatar von *Schneehase*
    Registriert seit
    11.10.2004
    Beiträge
    12.220

    AW: Werft ihr Taschentücher und anderes "Verbotenes" ins Klo?

    Das Taschentücher nicht ins Klo dürfen wusste ich auch nicht... mach ich aber eigentlich eh nie, da der Mülleimer näher ist als das Klo. Und Tampons, Binden etc. schmeiss ich auch nie rein. Suppenreste kippe ich in den Abfluss und die grossen Reste sammeln sich dann eben im Sieb und das leer ich dann.. glaub einmal hab ich irgendwas Suppen ähnliches, was schon verschimmelt war ins Klo geschüttet.
    ***
    ***
    Wenn jetzt Sommer wär in meiner Heimatstadt
    Dann würd ich raus auf’m Hof und dann ab aufs Rad
    In die Batze fahren und vom Dreier springen

    Und nachts auf der Strasse Jack Johnson singen
    ***
    ***

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •