Antworten
Seite 3 von 23 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 445
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Cork.
    Soll ja sooo toll sein, aber mir gab es nichts.

  2. Junior Member

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Zitat Zitat von wonderbaarlijk Beitrag anzeigen
    Berlin. Also ich find Berlin, rein historisch betrachtet, wahnsinnig interessant und spannend, aber in echt nervt mich diese Stadt dermaßen. Also die Leute und das abgerockte ist echt nicht mein Ding bzw. wie damit so kokettiert wird. Ich find die Stadt heute ziemlich unsympathisch.
    ja, zu allem.

    und: ich warte noch darauf, dass ich zwecks geschäftsreise nach pittsburgh komme, da ich die stadt von bildern total schön finde, habe aber ziemlich angst, dass sie mir in der realität nicht gefallen wird.
    a bit fat but otherwise lovely and very talented.

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Zitat Zitat von wonderbaarlijk Beitrag anzeigen
    Berlin. Also ich find Berlin, rein historisch betrachtet, wahnsinnig interessant und spannend, aber in echt nervt mich diese Stadt dermaßen. Also die Leute und das abgerockte ist echt nicht mein Ding bzw. wie damit so kokettiert wird. Ich find die Stadt heute ziemlich unsympathisch.
    Das !!

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    ah und: amsterdam.
    Ich find da gibt's große Unterschiede. Mir hat alles im Grachtengürtel sehr gefallen, da halte ich mich echt gerne auf.
    Aber das was als Touri Spots verkauft wird, das Rotlichtviertel, Rembrandtplein,.... fand ich echt fürchterlich.

    Wir probieren im Juni mal Utrecht aus - das soll ja toller sein.

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Ich find da gibt's große Unterschiede. Mir hat alles im Grachtengürtel sehr gefallen, da halte ich mich echt gerne auf.
    Aber das was als Touri Spots verkauft wird, das Rotlichtviertel, Rembrandtplein,.... fand ich echt fürchterlich.

    Wir probieren im Juni mal Utrecht aus - das soll ja toller sein.
    die tourispots find ich eh in so ziemlich jeder stadt eher so semiinteressant, es war schon amsterdam als ganzes.
    aber mag auch daran liegen, dass mich maritimes und klinkerbau und sowas eh nicht kriegt, weil ich halt aus norddeutschland komme. (jaja, nicht das selbe, schon klar, aber halt ähnlich.)
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    auch rom. pittoreske fassaden und pomp, aber: something smells fishy
    unfreundliche leute an jeder ecke und eine verdorbene atmosphäre

    brügge hatte ich mir düsterschön vorgestellt. und diese stadt ist SO LETHARGISCH! und teuer. und fad

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Ich fand ganz viele Städte immer maßlos enttäuschend, weil ich die Erwartung hatte, dass sie interessanter, voller, lauter, lebendiger als Berlin sind. Ich wusste nicht, dass in Paris zB. die Bars und Restaurant gegen 2h oder was schließen bzw. dass es was besonderes ist, dass hier in Berlin so viele Sachen so lange/durchgängig geöffnet haben.

    Seitdem ich diese Erwartungshaltung abgelegt habe, fand ich es eigentlich nur ein bisschen doof in Paris. Oder einfach anders. Vielleicht lag das aber auch an meiner Begleitung und dem Touri-Programm, das wir durchgezogen haben. Und an meiner überzogenen Vorstellung, dass da nur schöne Menschen wohnen
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Zitat Zitat von wonderbaarlijk Beitrag anzeigen
    Berlin. Also ich find Berlin, rein historisch betrachtet, wahnsinnig interessant und spannend, aber in echt nervt mich diese Stadt dermaßen. Also die Leute und das abgerockte ist echt nicht mein Ding bzw. wie damit so kokettiert wird. Ich find die Stadt heute ziemlich unsympathisch.

    ohja, stimmt. Berlin!
    dem schließe ich mich total an.
    hatte es nur nicht auf dem schirm, weil ich die Stadt nicht (mehr) so als Reiseziel wahrnehme, sondern nur zum freunde bzw.patenkind besuchen dort bin.
    komm, lass uns leben, lass uns leben.
    das leben ist gar nicht so schwer.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    die tourispots find ich eh in so ziemlich jeder stadt eher so semiinteressant, es war schon amsterdam als ganzes.
    aber mag auch daran liegen, dass mich maritimes und klinkerbau und sowas eh nicht kriegt, weil ich halt aus norddeutschland komme. (jaja, nicht das selbe, schon klar, aber halt ähnlich.)
    Wahrscheinlich ist man als Süddeutscher da schneller zu begeistern - das könnte schon sein.

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    ...
    Geändert von Pfefferkuchen (09.09.2018 um 10:54 Uhr)
    "Un tiens vaut mieux que deux tu l'auras"

  10. Get a life!

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Las Vegas mochte ich für 3 Tage, danach wollte ich nur noch fliehen!

    Kuba mochte ich auch nicht so wirklich. Lag vielleicht auch dran, dass wir ein bisschen Pech mit dem Wetter hatten. Aber wir waren auch einfach nur noch genervt davon, dass uns jeder, wirklich JEDER, was für überteuerte Preise andrehen wollte. Und die Männer haben einen auch die ganze Zeit belagert und mich hats irgendwann schon richtig aggressiv gemacht.
    I will dance
    when I walk away

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    * buenos aires - da wollte ich immer mal uuuunbedingt hin und fand es dann irgendwie lame
    * schließe mich bei rom an - am schlimmsten fand ich die touristenmassen immer und überall, die hab ich so krass noch nirgends erlebt
    * bratislava - ich kenn keine ödere stadt
    * delhi und goa. ersteres fand ich einfach ultimativ grindig (mumbai find ich aber auch super!) und zweiteres blöd - die einheimischen ultranervig, überall saufende briten und russen und die meisten strände unterdurchschnittlich
    hello! my pronouns are sex based, just like my oppression.

  12. Stranger

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Krass, dass so viele Rom und Prag sagen! Ich liebe die beide
    Enttäuscht war ich von Stockholm.

  13. Senior Member

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    .
    Geändert von none of us (30.03.2017 um 10:06 Uhr)

  14. Junior Member

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Berlin
    New York
    Paris
    Kapstadt
    Warschau

    Bin aber auch einfach nicht so richtig Grossstadtmensch

  15. Senior Member

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Zitat Zitat von JennyFromTheBlk Beitrag anzeigen
    Krass, dass so viele Rom und Prag sagen! Ich liebe die beide
    Enttäuscht war ich von Stockholm.
    Prag mag ich im Gegensatz zu Rom echt gerne. Ich fand Edinburgh heillos überbewertet.

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    X
    Geändert von hellogoodbye (20.07.2017 um 10:36 Uhr)

  17. Senior Member

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    die tourispots find ich eh in so ziemlich jeder stadt eher so semiinteressant, es war schon amsterdam als ganzes.
    aber mag auch daran liegen, dass mich maritimes und klinkerbau und sowas eh nicht kriegt, weil ich halt aus norddeutschland komme. (jaja, nicht das selbe, schon klar, aber halt ähnlich.)
    Und ich dachte immer, dass mich das nicht kriegt, weil ich aus süddeutschland komme :')

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Mir gehts wie hello, irgendwie fand ich's bis jetzt überall schön Wobei:

    Zitat Zitat von curlyyy Beitrag anzeigen
    ohja, stimmt. Berlin!
    dem schließe ich mich total an.
    hatte es nur nicht auf dem schirm, weil ich die Stadt nicht (mehr) so als Reiseziel wahrnehme, sondern nur zum freunde bzw.patenkind besuchen dort bin.
    Jahaaa. Also, ich finds cool, wenn ich mal 1-3 Tage dort sein kann, bei Freunden etc., da freu ich mich dann auch drauf. Aber dann geht mir Berlin irgendwie doch aufn Keks.

    Zitat Zitat von JennyFromTheBlk Beitrag anzeigen
    Krass, dass so viele Rom und Prag sagen! Ich liebe die beide
    Enttäuscht war ich von Stockholm.
    Stockholm? Warum das denn?
    "Wäre es nicht schön, wenn der Frankfurter Zoo ein Wombat-Pärchen erwerben könnte?
    Ich kann mich an diese freundlichen und rundlichen Tiere mit viel Identifikation aus meiner Kindheit
    erinnern und wäre sehr froh, wenn ich sie wiedersehen dürfte. [...]
    Und schließlich, wie steht es mit den Zwergnilpferden, die es einmal in Berlin gab?"

    (T. W. Adorno, Brief an den Frankfurter Zoodirektor Bernhard Grzimek vom 23.04.1965)

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    .
    Geändert von straykitty (03.04.2018 um 13:45 Uhr)


  20. Stranger

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Zitat Zitat von Hippiekind Beitrag anzeigen
    Stockholm? Warum das denn?
    Hm, hauptsächlich war ich wohl so enttäuscht, weil ich soo große Erwartungen an die Stadt hatte und so viel positives gehört hatte und immer so dachte 'Skandinavien-Stil' wär voll mein Ding Aber dann fand ich es da einfach nur langweilig. Es hatte echt überhaupt keinen Flair für mich
    Geändert von JennyFromTheBlk (29.03.2017 um 18:09 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •