Antworten
Seite 1 von 23 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 445
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    ich war am wochenende das erste mal in prag. ich hätte es echt gerne gemocht. klar: ein wochenende ist natürlich viel zu kurz um irgendeine aussage zu treffen. aber obwohl die stadt sehr hübsch ist, war ich echt eher gelangweilt. ich dachte vorher, dass ich da jetzt sicher öfter mal hinfahren werde (ist nur knapp vier stunden entfernt), aber ich hab wirklich keinerlei ambitionen nochmal hinzufahren.

    habt ihr auch so erfahrungen?
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  2. Member

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Ja, mit den Keys in Florida und mit Goa. Goa hat sich klimatisch komisch angefühlt und gerochen. So feucht warm pflanzig vegetativ stockfleckig. Der Himmel oft milchig, jedem Tag Mittags/Nachmittags ein Regenguss, bei dem man trotzdem am Strand blieb oder in der Bakery und rumhing. Das Wasser zu warm und voll mit so glasigen insektenartigen Viechern unter den Füßen, die sich beim Drauftreten sofort eingebuddelt haben. Es war irgendwie so ein dröges Homo Faber gefühl. Aber sah aus wie das Paradies.

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Ja, Rom. Ich hatte mir das irgendwie toller vorgestellt, weil mein ganzer Freundeskreis gefühlt sehr begeistert war, und dann dachte ich irgendwie nur meeeh

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Brüssel, ich dachte es wäre hübscher, gemütlicher und weniger dreckig.

    San Francisco, ich weiß nicht warum, aber die Stadt hat mich von Anfang an nicht gepackt. Nur die GGB fand ich toll.

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Biograd, Kroatien - Freunde haben dort immer Urlaub und Party gemacht und toll darüber erzählt. Ich fand es langweilig, beengend und habe nur Senioren und noch ältere Menschen wahrgenommen.

    Berlin - ich war nie wieder und konnte den Hype drum nicht nachvollziehen. Ich habe mich dort nicht wohlgefühlt, empfand die Menschen als traurig, ernst, ach, ich weiß auch nicht.


    Dafür liebe ich Brüssel! Morgens ist es auch noch sauber ich möchte dringensd wieder hin.
    Und bei Rom finde ich, muss man wissen wohin es geht und im Vergleich zu Florenz verliert Rom total.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  6. Inaktiver User

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    ich fand kopenhagen irgendwie klein und unaufregend und in dänemark habe ich viele total langweilige wie mit der zahnbürste geschruppte einzelheimortschaften gesehen, das war recht fad.

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Ich finde halt Städtereisen ins nichtsüdliche Europa außerhalb des Sommers einfach immer irgendwie riskant.
    Prag z.B. hab ich vor zehn Jahren im Februar oder März oder so besucht und war auch nicht sehr begeistert, letztes Jahr war ich dann im Hochsommer da und es war einfach tausend Mal schöner. Klar, alles voller Touristen, aber man konnte richtig gut und schön am Fluss chillen und es hat mir echt gefallen.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    das wetter war perfekt, daran lags nicht. man hätte echt gut irgendwo rumhängen können. (machten auch viele.)
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Hm, also ich finde es gibt allgemein einen himmelweiten Unterschied zwischen Sommersommer und "schöner, warmer Frühlingstag"

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    ja bei sommersonne in ner fremden stadt krieg ich schwindel, plattfüße und bin genervt. in der frühlingssonne bin ich seelig und glücklich.

    sprich: es waren - für mich - perfekte bedingungen und ich fands doof.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    new york. ich fand, es hatte wenig/kein so schönes flair und war eher langweilig. zugegebenermaßen war ich nur ein paar tage als zwischenstopp dort und habe so nur einen kleinen ausschnitt mitbekommen. aber es ist auch nicht so, als ob das kennenlernen des rests momentan unter den top ten meiner reiseliste stehen würde.

    nach prag müsste ich auch nicht unbedingt in allernächster zeit noch mal. war ok, aber mein herz habe ich dort auch nicht verloren.
    love is a litany, a magical mystery

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Portland, Oregon.

    Alle haben davon geschwärmt (ich hatte eine Liste von 2 Din A4-Seiten von einem Bekannten, der dort gewohnt habe, was ich alles uuunbedingt anschauen sollte), ich hatte es mir zwar hipsterig, aber irgendwie gemütlich vorgestellt. Stattdessen war abends alles voller Penner und Drogensüchtiger, es war wie Zombietown. Die einschlägigen Hipsterstraßen gab es zwar dann, aber der Rest hat mir überhaupt nicht gefallen. Vielleicht ist es eine Stadt, die zum Wohnen cool ist, aber sich zum Besichtigen nicht so eignet?

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Zitat Zitat von nannena Beitrag anzeigen
    Brüssel, ich dachte es wäre hübscher, gemütlicher und weniger dreckig.

    aus interesse: darf ich fragen, in welcher jahreszeit du da warst und wo du so warst?
    love is a litany, a magical mystery

  14. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    san francisco und rom. bei SF kann ich es gerade nicht in worte fassen, rom war irgendwie eine unfreundliche stadt, die nicht so viel flair hat fand ich.

    bei prag hatte ich das auch ein bisschen, das lag aber an den zu hohen Erwartungen. es hieß immer 'das paris des ostens' und ich liebe paris. da hab ich wohl vorher ein falsches bild gehabt.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    ja bei sommersonne in ner fremden stadt krieg ich schwindel, plattfüße und bin genervt. in der frühlingssonne bin ich seelig und glücklich.

    .
    Ich könnte es nicht besser sagen.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  16. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    new york. ich fand, es hatte wenig/kein so schönes flair und war eher langweilig.
    Ich habe mein Herz an New York verloren und wuerde jederzeit wieder hinziehen, vielleicht wenn die Kinder groesser sind.

    Ich fand ueberbewertet:
    - Rajasthan
    - Fast alle Straende, dabei war ich an ca. 50% der im Internet kursierenden "Die 10 schoensten Straende der Welt" Orten
    - Cancun
    - Ich war in sehr, sehr vielen US Großstaedten und war nicht enttaeuscht von: New York, Detroit, San Francisco, Portland und Seattle. Den Rest haette ich mir sparen koennen.
    - Big Island
    - Nordmarokko

    moderation kills the spirit

  17. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    ach so und berlin. dreimal als tourist dagewesen und dreimal fand ichs echt scheiße. ist allerdings auch lang her und muss ich jetzt revidieren.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Berlin. Also ich find Berlin, rein historisch betrachtet, wahnsinnig interessant und spannend, aber in echt nervt mich diese Stadt dermaßen. Also die Leute und das abgerockte ist echt nicht mein Ding bzw. wie damit so kokettiert wird. Ich find die Stadt heute ziemlich unsympathisch.
    ''No, I can not kill you today. I have Pilates.''

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    ah und: amsterdam.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: reiseziele, von denen ihr enttäuscht wart

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    ah und: amsterdam.
    ''No, I can not kill you today. I have Pilates.''

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •