Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31
  1. Foreninventar

    User Info Menu

    Hello Fresh & Co

    Macht das jemand von euch? Wie seid ihr so zufrieden?
    Gibt es irgendwelche guten Alternativen zu HF?
    Ich habe zb schon öfter gehört, dass die Portionen zu klein sind?
    Ich wollte schon 2x eine Box bestellen und jedes Mal ist der früheste Liefertermin 1,5 Wochen später. Da vergeht mir dann schon die Lust :/
    stop and smell the roses.

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Hello Fresh & Co

    hier in australien versuchen die die mindestloehne zu umgehen, alleine deswegen wuerde ich bei denen nicht bestellen.

  3. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Hello Fresh & Co

    Ich hatte durch ne Freundin mal ne Probebox von Hello Fresh.
    Finds schwer mir da so richtig ne Meinung zu bilden. Erst mal find ichs schon recht teuer. Und die Verpackungsmenge ist schon krass. Musste es auch vom DPD Shop abholen und es war ein rieeeesiges Paket und dann ist echt alles einzeln nochmal verpackt und gekühlt.
    Die Portionsgröße fand ich sehr gut. Bin jetzt aber auch kein 2 Meter Mann War gut satt, aber nicht überfressen.
    Ich hab dadurch jetzt mal Sachen ausprobiert, die ich mir sonst gar nicht zugetraut hätte, weil ich unsicher bin wie man es zubereitet. Ein paar nette Inspirationen hatte ich dadurch auch.
    Hab es aber erst mal wieder gekündigt, weil ichs eben recht teuer find und an sich Abwechslung beim Essen durch die Kantine hab. Vielleicht teste ich es irgendwann mal wieder, wenn ich in Elternzeit bin und mir meine Standardgerichte auf den Geist gehen.
    I will dance
    when I walk away

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hello Fresh & Co

    Ich hab mal Kochhaus getestet, weil ich die Gerichte dort super fand und es auch keine Mindestlaufzeit gibt, also man kann sich auch einfach nur einmal die Box bestellen. Ich war aber mega enttäuscht. Die sind, soweit ich gesehen habe, der teuerste Anbieter und bei mir haben drei Zutaten gefehlt, ohne die ich das Gericht dann einfach nicht machen konnte und insgesamt kam es mir auch seeeehr wenig vor. Das hat mich dann erstmal abgeschreckt, sowas nochmal auszuprobieren

    Lady Angst bittet zum Tanz

    Ich nehm' die Beine in die Hand
    Ich sing' nie mehr die alten Lieder
    Und ich brenne den Tanzsaal nieder


  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hello Fresh & Co

    Wir hatten mal HF, aber haben es nach wenigen Wochen abbestellt. Unglaublich viel Müll, winzige Portionen (mein Mann hätte locker 2 essen können) und vor allem das Fleisch fanden wir damals gar nicht gut (total wenig, sehnig, viel Abfall).
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  6. Inaktiver User

    AW: Hello Fresh & Co

    Wir hatten HF 2013 für ein paar Monate. Damals fand ich es ganz gut, weil ich zu dem Zeitpunkt noch nicht wirklich kochen konnte. Das hab ich dadurch ein bisschen gelernt und inzwischen perfektioniert

    Insgesamt ist es aber zu teuer, zu viel Verpackungen.

  7. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Hello Fresh & Co

    #paddyalert
    Big problems make my life not funny
    Stell dir vor, du wachst auf und guggst aus wie vom Schlecker
    Ich schmier mir täglich Avène in die Fress.
    Halloooo Avène, wo bleibt die Einladung zum Event mit Hotel??!!
    enihzehkaih, Make-up Artist
    Kauz ♥

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hello Fresh & Co

    Wir haben Marley spoon ausprobiert. War ok, aber ich fand es sehr teuer. Außerdem kam es mit dpd, das ist hier ne Katastrophe, weil die nichts bei Nachbarn abgeben, die Shops wahnsinnig weit weg sind, blöde Öffnungszeiten haben u dann stand das Paket 2 Tage in dem Shop :-/

    U den Müll finde ich auch extrem

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hello Fresh & Co

    Meine Mutter hatte das ne Zeitlang und da ich ständig fa war, habe ich dann immer beim kochen geholfen. Das meiste war schon sehr lecker, die Portionen waren ok. Aber das ist nichts für dich aktuell, würde ich sagen, die Rezepte sind oft schon aufwendig, viel schnibbelei. Zeit technisch spart man sich nur das einkaufen. Würde ich an deiner Stelle nicht machen.
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  10. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Hello Fresh & Co

    Ahh, guter Hinweis, danke!

    Und insgesamt klingt ihr ja auch alle nicht so wahnsinnig begeistert...
    stop and smell the roses.

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Hello Fresh & Co

    wir kriegen als wg ab und an welche geschenkt (die freundin vom mb arbeitet bei denen) und naja... geht so.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  12. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Hello Fresh & Co

    Achso ja, die Zubereitungszeit wurde bei mir bei allen 3 Gerichten mit 40 Minuten angegeben und man musste echt viel schnippeln und machen. Das war schon ne Überwindung das dann nach der Arbeit zu machen, wenn man eigentlich sofort Hunger hat.
    I will dance
    when I walk away

  13. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Hello Fresh & Co

    Ich hatte letzte Woche zum ersten Mal eine Box zum Testen und fand es auch eher naja. Es ist schon sehr praktisch, dass jemand anderes das Nachenken für einen übernimmt und man mal gezwungen wird neue Gerichte auszuprobieren. Die Mahlzeitengröße fand ich okay.
    Ansonsten schließe ich mich den anderen an: wahnsinnig viel Verpackungsmüll. Und mich hat es gestresst, dass ich was kochen MUSSTE, weil mir sonst der Salat schlecht geworden wäre.

  14. Newbie

    User Info Menu

    AW: Hello Fresh & Co

    Falls jemand aus Köln oder Bonn kommt, diese Tüten sind super:

    https://www.cookit-bonn.de

    Besonders die Pasta
    :werbestrangermodusaus:

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hello Fresh & Co

    Wir haben schon 2x für jeweils drei Tage Kochzauber getestet und die sind wirklich zu empfehlen. Frische, hochwertige Zutaten, von denen man dann nicht immer Massen übrig hat, gute Rezepte und Anleitungen. Die Mitarbeiter sind auch echt kulant. Portionsgrößen sind total ok, und wir sind beide keine Spatzenportionen-Esser.
    Abseits des Testpreises wäre es mir aber auf Dauer zu teuer.

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hello Fresh & Co

    Ich hatte drei Boxen von Hello Fresh (dieses Probeangebot) und fands auch nicht gerade toll. Extrem viel Müll, nerviges Auspacken (da hätte ich gleich einkaufen gehen können), von den Rezepten habe ich kaum welche gemacht, weil viel dabei war, das bald schlecht geworden wäre. Also wenn der Dill von Rezept 1, die Karotten von Rezept 2 und der Spargel von Rezept 3 sofort in den Seilen hängen, kann ich nicht noch brav alles abarbeiten. Und wenn an nur einem Tag was Anderes dazwischenkam, war das schon ein Problem. Insgesamt war das eher stressig als erleichternd.

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Hello Fresh & Co

    Ich habe nichts davon ausprobiert. Über Hello Fresh! hat mir eine Verwandte erzählt, dass sie unpraktisch fand, dass es oft aufwendige Gerichte sind, für die man die Zutaten bekommt. Also, wer keine Zeit zum Einkaufen hat, der hat wahrscheinlich auch keine Zeit für Gerichte, die dann noch ewig im Ofen sein müssen o. ä.

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Hello Fresh & Co

    ich hatte immer das gefühl, das könnte für leute ganz gut funktionieren, die nicht kochen können, es aber gerne können wollten. aber dann halt auch nur für ne gewisse zeit. so richtig praktisch, lebenserleichternd oder so fand ich das nicht. aber so nen mittzwanziger, der sein neues date ein kleines bisschen beeindrucken will, den konnte ich mir damit ganz gut vorstellen. dafür brauchts aber kein paket, das die ganze woche abdeckt.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  19. Member

    User Info Menu

    AW: Hello Fresh & Co

    Wir haben Kochhaus und ich finde, die Portionsgrößen sind genau richtig und die Zutaten hochwertig. In letzter Zeit vergessen sie aber häufiger Zutaten, das ist echt ärgerlich.

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Hello Fresh & Co

    HF: viel müll, manches (Gewürze) war nicht im paket, die qualität von gemüse ist schlecht (nicht wirklich frisch), warenlieferung klappte nie (statt packstation stand es einmal einfach vor der haustür und ein andermal in einem shop um die ecke), gerichte schmecken manchmal, portionen viel zu klein für mich

    aber um mal was neues zu bringen, mit dem thermomix gehen die gerichte wirklich sehr schnell!


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •