Antworten
Seite 40 von 40 ErsteErste ... 30383940
Ergebnis 781 bis 797 von 797
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: 1. Erkältungswelle der Saison

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern auch schon erbärmlich gefroren und mich elend gefühlt.

    Gute Besserung!
    Danke!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: 1. Erkältungswelle der Saison

    Gute Besserung. Ich drück die Daumen, dass der Test negativ ist und du bald und in Form den neuen Job anfangen kannst.

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: 1. Erkältungswelle der Saison

    Wie geht ihr im Moment mit einer beginnenden Erkältung um?
    Ich hab leichtes Halskratzen und fühl mich etwas müde.
    Arbeit ist nicht das Problem, diese Woche hab ich noch Urlaub.

  4. Member

    User Info Menu

    AW: 1. Erkältungswelle der Saison

    Zitat Zitat von nannena Beitrag anzeigen
    Wie geht ihr im Moment mit einer beginnenden Erkältung um?
    Ich hab leichtes Halskratzen und fühl mich etwas müde.
    Arbeit ist nicht das Problem, diese Woche hab ich noch Urlaub.
    Genau das frage ich mich auch. Leichtes Halskratzen, leichte Kopfschmerzen, das Gefühl einer beginnenden Erkältung... Unter normalen Umständen würde ich keine Sekunde überlegen zuhause zu bleiben, vor allem nicht in einer Woche, in der die wichtigsten Termine eines Projekts anstehen.

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: 1. Erkältungswelle der Saison

    ich hatte das in der letzten woche vor meinem mutterschutz. also eigentlich war zuhause bleiben keine option. ich hatte ganz bisschen halsschmerzen und eine laufende nase. also nix, wo ich zuhause bleiben würde (wenn es schlimmer wird natürlich schon). habe dann meine hausarztpraxis angerufen und gefragt, wie ich mich da jetzt verhalten soll. sie hätten auf corona testen können und auch gemacht, wenn ich darauf bestanden hätte, aber so richtig sinnig erschien das nicht. habe danach mit meiner chefin darüber geredet und wir haben ausgemacht, dass ich zuhause bleibe, wenn es nächsten morgen schlimmer wird. wurde es nicht. also bin ich zur arbeit.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: 1. Erkältungswelle der Saison

    Ich hab zum Glück noch die Kurve bekommen. Bin früh schlafen gegangen und hab jetzt eine minimale Schniefnase.
    Normalerweise hätte ich mir nie über einen Arztbesuch Gedanken gemacht. Jetzt würde ich aber trotzdem vorsorglich Home-Office machen.

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: 1. Erkältungswelle der Saison

    Gibt's denn da keine Regeln in eurer Firma?
    Hier ist die Absage ganz klar: Zuhause bleiben und im.Homeoffice arbeiten. Wenn das nicht geht: Zuhause bleiben. Ich hoff auch echt, dass das eingehalten wird.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: 1. Erkältungswelle der Saison

    Moah, seit die Hitzewelle vorbei ist, bin ich eigentlich ständig am kränkeln, mit Erkältungskram. War auch schon wieder 2x krank geschrieben und habe aktuell seit über 2 Wochen Halskratzen. Coronatest war negativ, jetzt kribbelt es wieder in der Nase... Ich könnte im Strahl kotzen
    Geändert von luxuspanda (15.12.2020 um 14:08 Uhr) Grund: typo
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: 1. Erkältungswelle der Saison

    Seid ihr echt alle so gesund aktuell?

    ich hab jetzt endlich noch mal ne Halsuntersuchung gehabt und offenbar einfach seit 6 Wochen nen bakteriellen Infekt.
    Staphylokokken.
    Auch wieder sowas, was Menschen mit normalem Immunsystem üblicherweise gar nicht erst merken...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: 1. Erkältungswelle der Saison

    Ich war das Jahr über erstaunlich gesund und schiebe es auf deutliche Reduktion aller Infektionsquellen.
    Hatte Ende Oktober etwas Schnupfen und nach einem längeren Spaziergang letzte Woche bei 3 Grad hatte ich direkt danach auch Erkältungssymptome für 1-2 Tage, die aber wieder weg sind.

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: 1. Erkältungswelle der Saison

    Ich frage mich schon auch, woher das vei mir kommt. Ich treffe ja einfach niemanden, fahre nicht mit den Öffis, das kann doch nicht alles von 1x die Woche einkaufen kommen...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  12. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: 1. Erkältungswelle der Saison

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Seid ihr echt alle so gesund aktuell?
    Nee, du bist nicht allein. Ich war jetzt auch eine Woche erkältet und weiß nicht so recht, woher das kommt, außer vielleicht von dem was so generell durch Großraumbüros wabert. Sonst keine engen Kontakte, fast gar kein öpnv, nix. Ich glaub manchmal, mein Immunsystem ist wie so ein Trüffelschwein, nur für Viren, und findet immer in irgendeiner Ecke vergraben noch etwas, wenn es findet, dass es mal wieder an der Zeit wäre, sich was einzufangen.

    Davor ginge aber erstaunlich lange gut. Also mal über Monate nichts richtiges. Wobei das bei mir vor Corona auch schonmal besser wurde, seit ich mal an eine Ärztin geraten bin, die mir trotz Eisenwerten, die offiziell graaad noch so im alleruntersten Normbereich waren, welches verschrieben hat. Vielleicht muss ich das mal wieder checken lassen...

    Das bei dir klingt ja auch doof. Gute Besserung! (aufgrund technischer Umsetzungsschwierigkeiten sieht der Delfin, den dieser Smiley hält, auf allen Endgeräten wie eine Rose aus. Wir bitten, dies zu entschuldigen!)

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: 1. Erkältungswelle der Saison


    Für den delphin und für das trüffelschwein


    Bei mir dümpelt es halt seit Anfang November, heute geht es mir aber döfer als gestern, der Hals tut richtig weh (statt nur zu kratzen) und ich fühle mich kränklich.
    Dabei ist so viel zu tun.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: 1. Erkältungswelle der Saison

    X
    Geändert von hellogoodbye (22.03.2021 um 12:29 Uhr)
    'and there's nothing like a mad woman, what a shame she went mad, no one likes a mad woman, you made her like that'

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: 1. Erkältungswelle der Saison

    Ach ja, stimmt, ich wohn ja mit nem Kitakind zusammen.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  16. Get a life!

    User Info Menu

    AW: 1. Erkältungswelle der Saison

    Ich hab irgendwann mal gelesen, dass man manche Bakterien/Viren die ganze Zeit hat und es deshalb ab und zu mal ausbrechen kann (bzw. man auch mal was übertragen kann ohne es zu wissen). Weiß aber nicht, ob das stimmt.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: 1. Erkältungswelle der Saison

    naja, bei Herpes und so ist das in jedem Fall so.

    Staphylokokken haben wohl auch die meisten Menschen auf der Haut. Staphylokokken Aureus sind wohl auch recht verbreitet, aber bei normalem Immunsystem bricht dann da nix aus.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •