Antworten
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 161
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: NR Wahl 2017 Ö & eure Sicht der Dinge

    Ich bekomme schon was mit, aber ich finde wieder mal keinen wirklichen Sympathieträger. Kurz, Kern, Namen ähnlich, Unbrauchbarkeit ähnlich usw.
    Rauslaufen wird es wohl auf eine "Watschn", aber in die falsche Richtung - nämlich Blau.

    Diese ganzen Wahlversprechen lösen seit langem nur Augenrollen bei mir aus.

    Ich werde wieder eine kleine Partei wählen, da habe ich mir ein paar Wahlprogramme duchgelesen und bei einer bestimmten bin ich hängengeblieben, auch wenn das alles trotzdem nur nach Schall und Rauch aussieht.

    Ich kenne mich halt mit Politik leider zuwenig aus.

    - I'll drink your blood, i'll hold you tight,
    till you are, too, a creature of night! -

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: NR Wahl 2017 Ö & eure Sicht der Dinge

    Der kern tut mir tatsächlich leid. Den halte ich trotz marketingsprech für jemanden, der wirklich was gutes bewirken will. Die spö selbst allerdings,puh.. Ich hab erstmals taktisch gewählt, bereue es aber inzwischen, nicht doch wieder ne kleinpartei gewählt zu haben. auf die grünen bin ich einfach stinksauer, so toll die lunacek auch ist, das ging heuer nicht.

  3. Member

    User Info Menu

    AW: NR Wahl 2017 Ö & eure Sicht der Dinge

    Ich bin total unentschlossen ob ich taktisch wählen soll oder nicht. Einerseits widerstrebt es mir, der SPÖ eine Stimme zu geben so wie die sich in den letzten Jahren angestellt haben, andererseits kann mich auch keine der Kleinparteien so richtig überzeugen.

    Bei der Wahlkabine ist bei mir die KPÖ rausgekommen, gefolgt von Grüne und Pilz Habt ihr das auch schon gemacht?

    Die Fernsehdiskussionen seh ich mir gezwungermaßen so nebenbei an, weil mein Freund immer bei so Online-Umfragen mitmacht und dazu die Sendungen ansehen muss.

    Naja, ich werde mir nochmal die Wahlprogramme in Ruhe durchlesen und dann hoffentlich bald mal zu einer Entscheidung kommen. Aber ich bin jetzt schon deprimiert wenn ich an das Ergebnis denke - wird ja bestimmt Türkis/Blau

    Edit: am ekelhaftesten wird mir von dieser Wahl allerdings wahrscheinlich die Männerpartei in Erinnerung bleiben. Gott sei Dank treten die nur in Vorarlberg an, wer weiß wieviele Stimmen die sonst bundesweit bekommen würden...
    Geändert von Token (02.10.2017 um 19:42 Uhr)
    Do I contradict myself?
    Very well then I contradict myself,
    (I am large, I contain multitudes.)

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: NR Wahl 2017 Ö & eure Sicht der Dinge

    Gerade eben und rausgekommen ganz oben ist bei mir auch die KPÖ. Das passt mir sehr gut!

    - I'll drink your blood, i'll hold you tight,
    till you are, too, a creature of night! -

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: NR Wahl 2017 Ö & eure Sicht der Dinge

    Ahahahhaa, Token, ich hatte auch so ein Ergebnis und erkenne mich in deinen gedanken gut wieder!
    (Wir sollten uns wirklich bald treffen!!)
    Ich finde es schon bedenklich, dass die KPÖ bei mir rauskam, das hätte ich nicht erwartet.
    Grün geht allerdings für mich übehaupt nicht und Pilz, naja.
    Also eigentlich weiß ich gar nicht so genau was ich mir erwartet habe, aber KPÖ hat mich sehr überrascht auf Bundesebene.

    Leid tut mir der Kern nicht wirklich. Ich denke, dass es parteienübergreifend immer Idealisten gibt, die mit besten Absichten in die Politik zu gehen aber dann schnell am Boden der Tatsachen ankommen. Das gehört dazu.
    Die SPÖ hat in dne letzten Jahren einfach auch zu viel vergeigt, die mag ich auch aus taktischen Gründen nicht wählen. Abgesehen davon kann ich mir nicht vorstellen, dass das noch etwas bringt. Ich vermute, die stürzen total ab.

    Die Männerpartei muss ich mir noch anschauen, danke für den Link TOken.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: NR Wahl 2017 Ö & eure Sicht der Dinge


    Gut, ich bin fertig mit dieser Männerpartei. *kopfschüttel*
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  7. Member

    User Info Menu

    AW: NR Wahl 2017 Ö & eure Sicht der Dinge

    Ich wollt gerade schreiben, dass du mir sicher nicht mehr dankbar sein wirst, wenn du erst mal bei der Männerpartei reingelesen hast

    Die Grünen hab ich schon ein oder zwei mal gewählt, aber die haben sich für mich auch eher zum Negativen hin entwickelt.

    Und ja, Treffen - vielleicht geht sichs heuer noch aus
    Do I contradict myself?
    Very well then I contradict myself,
    (I am large, I contain multitudes.)

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: NR Wahl 2017 Ö & eure Sicht der Dinge

    Taktische Stimme für die SPÖ macht, glaube ich, immer weniger Sinn. Kern wird nach der Wahl den Hut nehmen müssen und dann hast du Doskozil/Niessl dort sitzen.

  9. Member

    User Info Menu

    AW: NR Wahl 2017 Ö & eure Sicht der Dinge

    Ja, da hast du eh recht, ist wahrscheinlich nur Stimmenverschwendung und gegen Türkis oder Blau an 1. oder 2. Stelle lässt sich eh nix mehr ändern.

    Ich hab mir gerade nochmal alle Punkte aufgeschrieben, die mir wichtig sind, und Kreuzchen bei den Parteien gemacht, die diese Punkte vertreten. Ergebnis ist dasselbe wie bei der Wahlkabine: KPÖ - Grüne - Pilz. Schon recht eindeutig also
    Do I contradict myself?
    Very well then I contradict myself,
    (I am large, I contain multitudes.)

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: NR Wahl 2017 Ö & eure Sicht der Dinge

    irgendwie sagt mir jeder, dass kpö an 1.stelle auf wahlkabine ist.
    grüne und pilz hat ich auch danach.

    aber ich geb zu, ich hab keinen plan. noch..
    'weißt du, was ich jetzt mache? ich nehme all diese negativität und wandle sie in positive energie um. in einen silberstreif am horizont!'

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: NR Wahl 2017 Ö & eure Sicht der Dinge

    Cut, das wollte ich auch gerade schreiben. Anscheinend kommt, wenn man grob gesagt, nicht ganz rechts ist, ständig die KPÖ raus. Habe gerade mit einer Freundin drüber gesprochen!

    Ja, also die Männerpartei, ne, nicht zum Aushalten.

    Jaaa, Token, sobald ich wieder gehen darf, suchen wir einen Termin!
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: NR Wahl 2017 Ö & eure Sicht der Dinge

    Ezehipsi Da bin ich ganz bei dir. Kern nimmt sicher seinen Hut, es wurde ja schon diese Generalverantwortlichkeit angesprochen. Abgesehen davon wird die SPÖ so viele Verlsute einfahren, dass sie sich neu aufstellen werden müssen. Denk ich halt mal.

    Ich denke auch, dass es eine Türkis Blaue Regierung wird. Bislang habe ich immer nur die Blauen als beängstigend empfunden, interessanterweise geht diesmal dieses Gefühl für mich von Kurz aus. Umso mehr Wahlwerbung/Auftritte ich sehe, vor allem wenn Kurz alleine mit dem Mikro da steht, umso mehr beschleicht mich ein unangenehmes Gefühl.

    Ich habe heute in einem Park auf einen Termin gewartet und ein Gespräch belauscht, indem es sich drum gedreht hat, wie sehr der Park und die Gegend verkommen ist. Wie viel Gsindl sich da rumschleicht, die ganzen Ausländer, man hört kein Wort Deutsch mehr, die Drogendealer.....grob zusammengefasst.
    Der Park ist wirklich schwierig, ich weiß gar nicht, wie ich es beschreiben soll. Ist ja auch nicht so wichtig, denn es ist egal wo ich hinhöre, überall das eine Thema, die Ausländer/Flüchtlinge & was die nicht alles haben und bekommen.
    Da brauche ich nicht mehr viel drüber nachdenken, was die wählen werden. Entweder HC mit seiner sozialen Heimatpartei oder eben Sebastian, der neue Wunderwuzzi, der alles richten wird, nach Möglichkeit alleine, alle Macht zu ihm. Oder so.
    Ich bin wirklich gespannt ob da jemand dagegen halten kann. Irgendwie befürchte ich, leider nein. Aber ich lasse mich gerne am Wahltag überraschen.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  13. Senior Member

    User Info Menu

    AW: NR Wahl 2017 Ö & eure Sicht der Dinge

    Ich muss diese woche wählen damit das mit der briefwahl klappt und hatte bisher vor aus taktischen gründen die SPÖ zu wählen.
    Das ist ja jetzt wohl überflüssig

    Jetzt weiss ich gar nicht mehr wen ich wählen soll. Wird wohl grüne oder Pilz. KPÖ passt so gar nicht zu mir und steht beI meinen wahlkabine.at Ergebnissen auch erst am 4. Stelle

    Ich komm ja aus der derzeitigen FPÖ Hochburg und was meine Familie dort so an Statements mitkriegt ist echt übel mal abgesehen von dem ganzen rechten Scheiß.
    Im Chor meiner Mutter wollen jetzt z.b. auch viele Kurz wählen weil "österreich auch einen feschen Bundeskanzler haben soll"

  14. Member

    User Info Menu

    AW: NR Wahl 2017 Ö & eure Sicht der Dinge

    Wahrscheinlich steckt in Wirklichkeit eh die KPÖ hinter der Wahlkabine

    So im ferneren Umfeld will ich gar nichts mehr von den politischen Einstellungen mitbekommen. Viele wählen den Kurz, weil sie so den Themen und Einstellungen der FPÖ eine Stimme geben können, ohne die Partei selbst wählen zu müssen
    Do I contradict myself?
    Very well then I contradict myself,
    (I am large, I contain multitudes.)

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: NR Wahl 2017 Ö & eure Sicht der Dinge

    Also bei meinem Freund war die SPÖ ganz vorne bei der Wahlkabine.

    - I'll drink your blood, i'll hold you tight,
    till you are, too, a creature of night! -

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: NR Wahl 2017 Ö & eure Sicht der Dinge

    Ich bin dieses Mal auch arg unschlüssig, wen ich wählen soll. Ich Augenblick hab ich doch eher vor, mich für Grün zu entscheiden. Ich wähle seit vielen Jahren grün. Wegen Selbstdemontage und Aussichtslosigkeit wollte ich es dieses Mal evtl. nicht tun, aber ich denke, es läuft doch darauf hinaus. Lunacek ist super und ich sehe keine echte Alternative. Wobei ich schon auch ernsthaft KPÖ+ in Erwägung gezogen habe als einzige andere linke Option. Pilz traue ich nicht wirklich und ich finde ihn auch erstaunlich unsouverän in Interviews. Die SPÖ ist total hinüber, das ist mir nicht erst seit gestern klar, weil ich eine ganze Zeit lang einigen Einblick in ndie Partei hatte.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: NR Wahl 2017 Ö & eure Sicht der Dinge

    Der running joke der Wahlkabine ist glaub ich, dass bei 99,9% KPÖ rauskommt.

    Ich würde übrigens weiterhin taktisch SPÖ wählen, und hoffe, dass das trotz dieser Scheisse gerade sehr sehr viele tun.
    Vater unser, mach mir noch mit einem Wunder eine feine Bildung
    - das übrige kann ich ja selbst machen mit Schminke.

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: NR Wahl 2017 Ö & eure Sicht der Dinge

    Ich hatte auch kpö, grüne und pilz bei wahlkabine kpö auf bundesebene hat mich überrascht, alles andere war 'wie immer'.. Ich werd mih übers taktische maßlos ärgern, wenn der kern abgesägt wird und dann der doskozil spö-chef wird..

    Insgesamt ist es echt grad

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: NR Wahl 2017 Ö & eure Sicht der Dinge

    Hm, ihr könntet schon recht haben mit den taktischen Stimmen. Wir werden es bald sehen
    Ich muss allerdings gestehen, dass die SPÖ leider einfach nichts für mich ist. Wenn ich nur an den Häupl denke, puhhh. Ausserdem kann ich mir nicht vorstellen, dass Kern bleibt. Die Partei ist so zerrüttet. Ich hoffe, sie können schnell mal klären, wer für die fb Seiten verantwortlich ist.

    Ich habe die Wahlkabine eben noch einmal gemacht, das Bild hat sich etwa sverändert, nun ist Grün an erster Stelle.
    Könnt ihr mal was zu Neos sagen? Euer Eindruck?

    Zum Thema Wahlduelle im Fernsehen. Zusammenfassungen schau ich schon gerne und früher hab ich kein Duell ausgelassen. Mittlerweile schau ich auch nimmer so gern.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  20. Regular Client

    User Info Menu

    AW: NR Wahl 2017 Ö & eure Sicht der Dinge

    Neos: ich find die leute großteils gut und kompetent und glaub denen auch, dass sie nicht nur ego-schiene fahren. Griss find ich auch gut (einziger kritikpunkt: sie grenzt sich für meinen geschmack zu wenig klar von den rechten ab).

    Aber, und deswegen konnte ich mich nicht überwinden, dort das kreuz zu machen: sie sind mir zu stark auf das neoliberale, kapitalistische system ausgerichtet, anstatt es verändern zu wollen.

    Ad diskussionen: ich würd mur das leider anschauen, wenn ich da wär, drum ists guuut, dass ich nicht alles mitkrieg, ist ja doch immer dasselbe.

    Im falter ist ein guter bericht zu silberstein: https://cms.falter.at/falter/2017/10/02/die-affaere-silberstein/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •