+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. Urgestein Avatar von UteSchnute
    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    9.128

    Yoga- oder Wanderhotel o.ä.

    Ich möchte nächstes Jahr in den Sommerferien eine Woche Aktivurlaub machen.

    Gerne was mit Wandern oder Yoga (am liebsten Kundalini). Beides eher auf einem Anfänger-Niveau.
    Bei Yoga gerne was mit wenig Esoterik.
    Kennt ihr dafür nette Orte? Oder Anbieter? gerne in NRW, Schleswig-Holstein oder Niedersachsen.

  2. Regular Client Avatar von BomChickaWahWah
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    4.135

    AW: Yoga- oder Wanderhotel o.ä.

    Ich bin neulich auf den Heidschnuckenweg aufmerksam geworden. Der ist 220 km lang und führt in 10 Etappen von Hamburg nach Celle durch die Lüneburger Heide.

  3. Urgestein Avatar von UteSchnute
    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    9.128

    AW: Yoga- oder Wanderhotel o.ä.

    Das sieht süß aus

  4. V.I.P. Avatar von Nachtkerze
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    12.265

    AW: Yoga- oder Wanderhotel o.ä.

    Yoga Urlaub
    ich kann dir leider nicht sagen, wie esoterisch die sind. die haben auf jeden fall am standort teuteburger wald gute wandermöglichkeiten drumrum und wohl auch kombinierte programme


    wenn's auch in der gruppe sein darf empfehle ich für aktivurlaub auch gerne:
    Gesundheitsservice Management GSM GmbH: GSM - Aktivwoche
    das ist aber von den sportarten her gemischt
    Geändert von Nachtkerze (29.10.2017 um 21:20 Uhr)

  5. Urgestein Avatar von UteSchnute
    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    9.128

    AW: Yoga- oder Wanderhotel o.ä.

    Hast du mal mitgemacht?

  6. V.I.P. Avatar von Nachtkerze
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    12.265

    AW: Yoga- oder Wanderhotel o.ä.

    bei yoga nein

  7. Urgestein Avatar von UteSchnute
    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    9.128

    AW: Yoga- oder Wanderhotel o.ä.

    Und beim Gesundheitsservice?

  8. V.I.P. Avatar von Nachtkerze
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    12.265

    AW: Yoga- oder Wanderhotel o.ä.

    da habe ich schon fünf standorte ausprobiert, die waren unterschiedlich, aber alle zu empfehlen

  9. Urgestein Avatar von UteSchnute
    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    9.128

    AW: Yoga- oder Wanderhotel o.ä.

    Das hört sich gut an. Danke

  10. Urgestein Avatar von UteSchnute
    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    9.128

    AW: Yoga- oder Wanderhotel o.ä.

    Wie war die Altersstruktur so bei den Teilnehmer*innen?

  11. V.I.P. Avatar von Nachtkerze
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    12.265

    AW: Yoga- oder Wanderhotel o.ä.

    Zitat Zitat von UteSchnute Beitrag anzeigen
    Wie war die Altersstruktur so bei den Teilnehmer*innen?
    die hatten programme für junge leute, die sind aber offenbar für 2018 eingestampft worden
    ansonsten so 45 aufwärts schon überwiegend

  12. Regular Client
    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    3.939

    AW: Yoga- oder Wanderhotel o.ä.

    Du könntest mal bei neuewege.com oder indigourlaub.de schauen, die haben so 'urlaubspakete', viele mit yoga. Ob eso oder nicht, kann ich nicht sagen, aber denke, dass man das anhand der beschreibung der lehrerInnen rauslesen kann..

  13. Enthusiast Avatar von Misaki
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    760

    AW: Yoga- oder Wanderhotel o.ä.

    Ich kann dir leider nichts empfehlen, dir aber von Yoga Vidya abraten, wenn es nicht so eso sein darf. Ich halte einiges an Esoterik aus, aber dort war es mir zu krass und ich hab am zweiten Tag die Flucht ergriffen.

  14. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    5.497

    AW: Yoga- oder Wanderhotel o.ä.

    Yoga Vidya finde ich schon auf YouTube unerträglich.

  15. gesperrt
    Registriert seit
    11.07.2017
    Beiträge
    70

    AW: Yoga- oder Wanderhotel o.ä.

    Mein Bruder fand das Yoga Vidya-Ashram in Bad Meinsfeld immer gut.Die Umgebung ist recht schön,aber das das ist wohl eher etwas für Menschen,die ernsthaft Yoga treiben wollen und denen auch der spirituelle Hintergrund nicht fremd ist.Zum Essen gibtś da nur veganen Pamps und keinen Alkohol, und die nächste Kneipe ist 5 km weit weg.

  16. Urgestein Avatar von UteSchnute
    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    9.128

    AW: Yoga- oder Wanderhotel o.ä.

    Hm ich gucke es mir dann mal auf youtube an. Das mit dem Essen und dem Alk geht voll klar.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •