Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 50
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    Hättet Ihr abschleppen lassen?

    Hallo, es ist Feiertag mit schlechtem Wetter und wir möchten uns vor der Hausarbeit drücken:

    Vor unserem Fenster spielte sich folgende Szene ab:
    Seit einigen Tagen schon ist hier eine ziemlich lange Halteverbotszone wg. Umzug eingerichtet. Heute morgen stand darin 1 Sprinter ziemlich mittig aus dem Möbel, Kartons etc ausgeladen werden. Die Zone hätte locker für 2 solche Sprinter hintereinander gereicht, vielleicht sogar für 3.
    Kurz darauf war Polizei da und dann schleppt der ADAC einen PKW ab, der am ganz vorderen Ende der Zone parkte, also weit weg vom Umzugs-Sprinter.
    Danach passierte: Nichts!
    Der freigeräumte Platz ist seit ca 2h frei und der Einzug aus dem einzelnen Sprinter geht munter vor sich. Nun scheinen sie fertig zu sein und der Papa(?) des jungen Pärchens hat seinen PKW in die freie Lücke geparkt.
    Findet Ihr das richtig, dass das Pärchen den Wagen abschleppen hat lassen?
    Hättet Ihr das auch getan?

    Disclaimer: Das war nicht unser Auto. Hier in der Straße herrscht akkuter Parkplatzmangel und die Anwohner sind von solchen Pop-up Halteverboten ziemlich genervt. Man braucht sie aber halt für nen Umzug.

  2. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Hättet Ihr abschleppen lassen?

    Nö hätte ich nicht abschleppen lassen. Ich würde das nur dann machen, wenn es wirklich zu Behinderungen kommt und zwar primär mit dem hintergrund, ob da noch Feuerwehr/Notarzt durchkommt. Aber in so nem Fall, den du beschreibst, finde ich das sehr kleinlich.

    Edit: oder wenn da halt wirklich kein Platz für meinen Zweck wär, aber so köingts ja nicht
    Geändert von Schnelmi (01.05.2018 um 12:41 Uhr)

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Hättet Ihr abschleppen lassen?

    So lang mir der Platz für meine Zwecke reicht, wäre ich da nicht aktiv geworden.
    Diese Lava-Lampen machen doch überhaupt keinen Sinn, wenn man keine Drogen nimmt.

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Hättet Ihr abschleppen lassen?

    Zitat Zitat von starfrucht Beitrag anzeigen
    So lang mir der Platz für meine Zwecke reicht, wäre ich da nicht aktiv geworden.
    Das. Das Eingangsbeispiel finde ich kleinlich.

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hättet Ihr abschleppen lassen?

    Mich wundert etwas, dass die Polizei bei der beschriebenen Situation überhaupt das Abschleppen organisiert, da ja keine objektive Behinderung vorzuliegen scheint. Kenne mich aber mit sowas nicht aus.

    Ich hätte nicht abschleppen lassen. Schon allein aus Angst, hinterher auf den Kosten sitzen zu bleiben.

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hättet Ihr abschleppen lassen?

    Hat uns auch sehr gewundert. Aber möglicherweise wurde denen ne Story aufgetischt, von wegen da kommt gleich noch ein LKW.
    Oder sie handeln echt gnadenlos nach Halteverbotszone, egal ob notwendig oder nicht...

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hättet Ihr abschleppen lassen?

    Zitat Zitat von algol Beitrag anzeigen
    Das. Das Eingangsbeispiel finde ich kleinlich.
    ja geht gar nicht. das würde ich dem umziehenden ,als abgeschleppte, auch nochmal sachlich sagen, dass man da verhältnismäßig absperren muss

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hättet Ihr abschleppen lassen?

    auf diese weise macht man sich gleich freunde in der neuen nachbarschaft
    Cause it's some kind of sin
    To live your whole life
    On a might've been
    I'm ready now

  9. Inaktiver User

    AW: Hättet Ihr abschleppen lassen?

    Zitat Zitat von melody. Beitrag anzeigen
    ja geht gar nicht. das würde ich dem umziehenden ,als abgeschleppte, auch nochmal sachlich sagen, dass man da verhältnismäßig absperren muss
    Wenn man das machen lässt (von einem Umzugsunternehmen), hat man da wenig Einfluss drauf. Aber aufs Abschleppenlassen am Ende natürlich schon.

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Hättet Ihr abschleppen lassen?

    Zitat Zitat von mondscheintarif Beitrag anzeigen
    auf diese weise macht man sich gleich freunde in der neuen nachbarschaft
    War auch mein erster Gedanke. Wäre mir nicht in den Sinn gekommen, weil völlig albern. Und als Einstand in die neue Nachbarschaft auch nicht so wirklich bis zum Ende durchdacht.

  11. Member

    User Info Menu

    AW: Hättet Ihr abschleppen lassen?

    Ich finde es auch völlig kleinlich und unverhältnismäßig. Und ja, ich hätte wohl schon gleich böse Vorurteile ggü. der neuen Nachbarn.....
    (Wobei bym: es kann natürlich auch sein, dass Auto kaputt war und deshalb vom ADAC (auf Veranlassung des Besitzers)abgeschleppt wurde und das ganze gar nix mit dem Umzug zu tun hatte).

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Hättet Ihr abschleppen lassen?

    Ich finde es einerseits auch eher kleinlich, aaaaaaber...

    ...wenn da wirklich so eine Parkplatznot ist und sie wissen, dass noch der Vater oder andere Helfer mit dem Auto kommen, dann wollten sie wahrscheinlich sicher gehen, dass die auch einen Parkplatz bekommen und haben deshalb das offizielle Parkverbot für nicht wenig Geld bestellt statt 2 Stühle hinzustellen.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hättet Ihr abschleppen lassen?

    aber es kam doch keiner! sonst wäre der thread ja unnötig

  14. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Hättet Ihr abschleppen lassen?

    Schleppt der ADAC nicht nur bei Pannen ab?

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Hättet Ihr abschleppen lassen?

    Zitat Zitat von *Flower*Power* Beitrag anzeigen
    Ich finde es einerseits auch eher kleinlich, aaaaaaber...

    ...wenn da wirklich so eine Parkplatznot ist und sie wissen, dass noch der Vater oder andere Helfer mit dem Auto kommen, dann wollten sie wahrscheinlich sicher gehen, dass die auch einen Parkplatz bekommen und haben deshalb das offizielle Parkverbot für nicht wenig Geld bestellt statt 2 Stühle hinzustellen.
    ist das der Sinn/die Argumentation eines Parkverbots, dass Helfer bequem einen Parkplatz finden? Ich dachte, da geht es nur ums Ausladen.

    Könnte ich mir, wenn ich ein Fest feiere, für meine Gäste extra ein Parkverbot machen lassen?

    (Und die Pannen-Erklärung finde ich eigentlich recht schlüssig.)

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hättet Ihr abschleppen lassen?

    aber bei einer panne käme doch keine polizei, oder?

  17. Fresher

    User Info Menu

    AW: Hättet Ihr abschleppen lassen?

    Aber beim Abschleppen doch auch nicht? Zumindest hier läuft das übers Ordnungsamt. Die erklärten mir mal, dass sie für den ruhenden Verkehr zuständig sind und Polizei für den fahrenden. Oder so ähnlich...

  18. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Hättet Ihr abschleppen lassen?

    Zitat Zitat von Flosi Beitrag anzeigen
    Aber beim Abschleppen doch auch nicht? Zumindest hier läuft das übers Ordnungsamt. Die erklärten mir mal, dass sie für den ruhenden Verkehr zuständig sind und Polizei für den fahrenden. Oder so ähnlich...
    ja

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Hättet Ihr abschleppen lassen?

    An Feiertagen macht das aber (zumindest hier) die Polizei und nicht das Ordnungsamt.
    Und ja, ich finde die Pannen-Theorie auch wegen der Polizei unwahrscheinlich.
    Und ich vermute wie Philipp auch, dass die denen ne Story mit großem LKW aufgetischt haben.

    Mir wurde beim Abholen der Schilder ganz klar gesagt, dass das jeweils das Ordnungsamt/die Polizei entscheidet und "ich könne den Sonntag noch auf das Schild mit drauf schreiben, aber da käme es dann drauf an, an wen man gerät, ob tatsächlich abgeschleppt würde oder nicht". (Das fand ich wiederum WTF, manchmal hat man halt nur am Sonntag Zeit zum Umziehen/Fahren/Schleppen.. bzw. in meinem Fall war es so, dass wir einen Transporter von einem Bekannten ausgeliehen hatten, der diesen samstags meist noch für seine Firma braucht).

    Ich find's kleinkariert von den neuen Nachbarn und hätte die jedenfalls (selbst als Unbeteiligte) schon mal gefressen.

  20. Inaktiver User

    AW: Hättet Ihr abschleppen lassen?

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Nö hätte ich nicht abschleppen lassen. Ich würde das nur dann machen, wenn es wirklich zu Behinderungen kommt und zwar primär mit dem hintergrund, ob da noch Feuerwehr/Notarzt durchkommt. Aber in so nem Fall, den du beschreibst, finde ich das sehr kleinlich.

    Edit: oder wenn da halt wirklich kein Platz für meinen Zweck wär, aber so köingts ja nicht
    Genauso. Alles andere finde ich im vorliegenden Fall menschlich daneben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •