Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 71 von 71
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Euer idealer Schlafrhythmus

    Ich bin vom Typ her zu 90% eine Eule. Schlafen gehen würde ich gerne zwischen 0 und 2 Uhr. Aufstehen am liebsten 9 Uhr.
    Natürlich hindert mich der Job daran, obwohl ich jetzt einen habe, der zufällig ganz gut Rücksicht darauf nimmt.

    Ansonsten hindert mich mein liebster Sport daran. Beim wandern sollte man halt schon sehr früh dran sein, vor allem im Sommer wegen Gewittergefahr und Hitze.

    Ich merke aber, dass ich in den frühen Morgenstunden den tiefsten Schlaf habe. Manchmal muss ich eben darauf verzichten.

    - I'll drink your blood, i'll hold you tight,
    till you are, too, a creature of night! -

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Euer idealer Schlafrhythmus

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Wenn ich unter 6 Stunden Schlaf hatte, ist es bei mir auch echt übel, ich hab dann vor allem auch Verdauungsprobleme und meine Augen brennen und ich komm mit meinen Kontaktlinsen nicht klar...
    Ja, genau!

    Ich hätte gern den Rhythmus aus dem letzten Urlaub für den Alltag, so zwischen 11 und 12 ins Bett, kurz vor 8 aufstehen, ne Stunde Yoga und dann kann der Tag losgehen. Gern auch noch ne Stunde später.
    Tatsächlich versuch ich, spätestens um 11 im Bett zu sein, wenn ich um 6 aufstehen muss, sonst bin ich unleidlich. Und ich hasse es nach wie vor. Zumindest bis 7 würd ich gern schlafen dürfen.
    Durch das frühe Aufstehen bin ich dann abends auch wieder zu früh müde, Kino Spätvorstellung oder so wird schon schwer. -.-
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Euer idealer Schlafrhythmus

    Ich kanns gar nicht genau sagen. Ich bin auf jeden Fall Eule, aber viel ist auch Gewohnheit.
    Schätzungsweise gegen 23 Uhr ins Bett und um 7:30 Weckerklingeln.
    there is a crack in everything
    that's how the light gets in

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Euer idealer Schlafrhythmus

    Zitat Zitat von selma_ Beitrag anzeigen
    Ich kanns gar nicht genau sagen. Ich bin auf jeden Fall Eule, aber viel ist auch Gewohnheit.
    Schätzungsweise gegen 23 Uhr ins Bett und um 7:30 Weckerklingeln.
    Hier sehr ähnlich. Was ich mittlerweile stark merke, ist, dass es mir nicht gut tut, nach Mitternacht schlafen zu gehen. Quasi egal, wie lange ich dann schlafe, ich bin am nächsten Tag nicht fit. Kann abends dann aber trotzdem nicht früh(er) einschlafen und das Ganze wird zum Teufelskreis. Idealerweise schlafe ich zwischen 23 und 23.30 Uhr ein und stehe zwischen 7.30 und 8 Uhr auf. Klappt im Alltag aber nur am Wochenende und da natürlich auch nicht immer. Theoretisch könnte ich es zwar auch an Arbeitstagen umsetzen, aber ich bräuchte dann doppelt so lange zur Arbeit im Berufsverkehr und wäre natürlich auch entsprechend später zu Hause, das mag ich beides noch weniger als frühes Aufstehen.

  5. Inaktiver User

    AW: Euer idealer Schlafrhythmus

    Dank Migräne habe ich in den letzten 48 Stunden 38 geschlafen

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Euer idealer Schlafrhythmus

    Zitat Zitat von juno_ Beitrag anzeigen
    Hier sehr ähnlich. Was ich mittlerweile stark merke, ist, dass es mir nicht gut tut, nach Mitternacht schlafen zu gehen. Quasi egal, wie lange ich dann schlafe, ich bin am nächsten Tag nicht fit. Kann abends dann aber trotzdem nicht früh(er) einschlafen und das Ganze wird zum Teufelskreis. Idealerweise schlafe ich zwischen 23 und 23.30 Uhr ein und stehe zwischen 7.30 und 8 Uhr auf.
    Das empfinde ich schon fast als Lerchenzeiten
    Vor allem, das mit dem Schlafen nach Mitternacht.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Euer idealer Schlafrhythmus

    Zitat Zitat von valeries Beitrag anzeigen
    Da ich Kinder habe kann ich sagen das um 19 Uhr ins Bett und um 7 Uhr morgens wieder raus wohl die entspannenste Version sein muss.
    Ja klar, Kinder schlafen von 19 bis 7 Uhr
    Das Leben ist ein Ponyhof.

  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Euer idealer Schlafrhythmus

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Ja klar, Kinder schlafen von 19 bis 7 Uhr
    Das Leben ist ein Ponyhof.
    Deine nicht? Dann machst du wohl was falsch?! :bingo:
    .
    stop making stupid people famous.

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Euer idealer Schlafrhythmus

    Ich war mal ne Eule, ins Bett gegen 2, 3 und aufstehen dann 8 bis 9 Stunden später.
    .
    stop making stupid people famous.

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Euer idealer Schlafrhythmus

    Schlafrhythmus ist das, wenn man bei einer Hilfsorgansiation "nebenbei" Schichten schiebt bzw. Alarmbereitschaft hat, dann eher nicht mehr hat :-\

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Euer idealer Schlafrhythmus

    Zitat Zitat von HCI Beitrag anzeigen
    Schlafrhythmus ist das, wenn man bei einer Hilfsorgansiation "nebenbei" Schichten schiebt bzw. Alarmbereitschaft hat, dann eher nicht mehr hat :-\
    Naja, genau darum ging es ja auch nicht
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •