Vielleicht kann mir jemand "vom Fach " helfen, folgendes ein bisschen besser zu verstehen bzw zu erklären.
Bitte nicht zitieren.

Eine gute ehemalige Schulfreundin von mir ist für einen Zeitraum von 4-5 Jahren komplett abgetaucht. Nicht mehr per Handy zu erreichen gewesen, hat sich bei Facebook gelöscht etc.
Jetzt ist sie wieder aufgetaucht, mit mehreren Facebook Profilen und nur einem Satz
" drogenabhängig und Doppelproblematik" :/
ich bin etwas überfordert damit und mir sagt das begrifflich auch relativ wenig. Sie war bzw ist wohl auch schon seit 4-5 Jahren in der Klinik.
Ich frage mich echt was da passiert ist Bzw passieren muss dass jemand so lange in einer psychiatrischen Klinik bleibt / bleiben muss.