Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 127
  1. Inaktiver User

    AW: Was ist aktuell und generell euer größtes Problem?

    Aktuell: Ich kann einfach nicht mehr mit Geld umgehen! Sparen. Ich war früher echt gut drin, und jetzt bleibt mir am Monatsende nie was übrig, weil immer eine größere Sache pro Monat mindestens anfällt. Entweder eine Rechnung oder ein Ticket oder Fahrten/Flüge.. Allerdings gab's sowas ja früher auch schon, als ich noch sparen konnte. Worauf ich unbedingt verzichten müsste wären Taxifahrten, aber immer wieder komme ich in Situationen, wo ich viel zu spät dran bin und nur noch einigermaßen akzeptabel pünktlich komme, wenn ich Taxi fahre. :arg:

    Generell: Auch sowas wie Entwurzelung.. ich fühl mich einfach nirgends so richtig zugehörig, und wenn ich mich mal mit Menschen richtig wohlfühle, dann ziehen die auch wieder weg oder entfremden sich aus irgendwelchen Gründen, nichts bleibt einfach. Keine Stadt ist meine richtige Heimat. An keinem Arbeitsplatz will ich dauerhaft bleiben. Kein Mann will eine langfristige Beziehung oder ich mit ihm.. Nie komm' ich an. Und daraus ergibt sich auch Zukunftsangst.

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was ist aktuell und generell euer größtes Problem?

    Ganz akut: ich hab mir meinen Fuß kaputt gemacht. Scheinbar überlastet beim Sport u nun kann ich nicht mehr richtig auftreten, seh aber noch keine Notwendigkeit zum Arzt zu gehen.

    Ich mach mir latent sorgen um mein Kind. Im speziellen wegen der kitasituation die wir nicht richtig lösen können und ich habe die Befürchtung dad seine Ängste zunehmen könnten. In dem Zusammenhang strauchel ich sehr mit mir als Mutter, weil ich so blind für seine Empfindungen bin u das Gefühl habe ihm nicht richtig zu helfen . U ich beneide meinen Freund, der da so wahnsinnig entspannt ist und totales Vertrauen in unser Kind hat und mantraartig sagt „gib ihm Zeit, ich war auch so.“

    Generell: ich leide sehr darunter das der Großteil meiner engsten Freundschaften außerhalb dieser Stadt stattfinden. U i h grübel ob sie deswegen so eng sind, weil die Basis schon so gut war als noch keine räumliche Distanz in dem Ausmaß bestand oder ob ich nur noch in der Lage bin longdistance Freundschaften zu pflegen, weil das meinem naturell mehr entspricht u weniger Verfügbarkeit abverlangt.

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Was ist aktuell und generell euer größtes Problem?

    Danke @Stina


  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was ist aktuell und generell euer größtes Problem?

    aktuell:
    ein Konflikt mit einer Freundin, den ich sehr schlecht ansprechen kann, weil ich noch nicht so richtig kapiert habe, was mein eigentliches Problem ist. Und solange ich nicht konkret sagen kann, was ich von ihr will, hat es ja keinen Sinn.


    Allgemein:
    Auch meine Angststörung.
    Und ich mag die Zukunft nicht, die mein Mann sich mit mir vorstellt. Er denkt, ich ziehe in ein paar Jahren zu ihm und dann kaufen wir in absehbarer Zeit ein Haus. Oder so. Und zwar in der Stadt, in der er wohnt.
    Leider kann ich diese Stadt nicht ausstehen und abgesehen davon finde ich dieses "wir wohnen hier jetzt für immer" an JEDEM Ort sehr gruselig und überhaupt nicht erstrebenswert,.

  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Was ist aktuell und generell euer größtes Problem?

    Aktuell eine blöde Prüfung (die ich aber freiwillig mache), die schweineteuer ist und für die ich viel zu spät mit lernen angefangen habe. Ich schwanke stündlich zwischen: egal, mach was noch geht, noch hast du etwas Zeit, irgendwie wirst es hinkriegen und dann wieder: vergiss es, das schaffst du nicht mehr, da kommst du nie durch.
    Beiße mich selbst in den Hintern dafür dass ich mich da angemeldet habe und hätte ich es aber nicht getan, würde ich mich auch in den Hintern beißen.

    Generell: die ganze Konstellation aus Job, privaten Zielen und Beziehung. Das hängt alles irgendwie in der Luft, weil sich alles drei sehr schlecht unter einen Hut bringen lässt und es zwar eine Lösung gibt, die aber noch nicht umsetzbar ist aus diversen Gründen. Solche Schwebezustände halte ich ganz schlecht aus, ich brauch immer reinen Tisch.
    Remember .... to love means to live!

  6. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Was ist aktuell und generell euer größtes Problem?

    Zitat Zitat von freitag Beitrag anzeigen
    Ist jetzt keine Loesung, aber ich wollte nur sagen, ich verstehe deine Frustration so gut!!!
    Danke, zumindest tut es mal gut von ähnlichen Erfahrungen zu hören Sonst wird es ja immer so dargestellt als sei die Szene total offen und als würde man überall total schnell Anschluss finden. Hier ist es zwar nicht ganz so krass mit Tanzpartnern, aber es gibt viele kleine Grüppchen, in die man nicht reinkommt, alles ist sehr gemächlich und insgesamt warten die Leute nicht unbedingt auf Außenstehende. In meiner alten Stadt waren wir oft nach den Kursen noch was trinken, sind zusammen zu Events gefahren und haben uns auch so mal getroffen, das vermisse ich gerade (glaube hier habe ich mit den meisten noch nie privat mal geredet). Naja, genug Gejammer, ich probiere demnächst mal andere Richtungen aus und vielleicht passt es da besser.
    "Man meldet sich zum Tanzkurs an, und wer wieder nicht auftaucht, ist Gott. Oder halt nur symbolisch. Super."

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Was ist aktuell und generell euer größtes Problem?

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ich hoffe die Lymphdrüse stellt sich als etwas harmloses heraus.
    @Arimal
    das hoffe ich auch! alles gute für dich!
    wann weißt du diesbezüglich mehr?
    komm, lass uns leben, lass uns leben.
    das leben ist gar nicht so schwer.

  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Was ist aktuell und generell euer größtes Problem?

    Zitat Zitat von curlyyy Beitrag anzeigen
    @Arimal
    das hoffe ich auch! alles gute für dich!
    wann weißt du diesbezüglich mehr?
    Danke. Nächste Woche sind dann wohl ein paar Ergebnisse da. Sieht aber wohl recht gut aus.

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Was ist aktuell und generell euer größtes Problem?

    generell: meine Antriebslosigkeit, Neigung zu prokrastinieren, und meine Schwierigkeit in der Stadt in die ich als Erwachsene gezogen bin einen richtigen Freundeskreis aufzubauen.

    aktuell: meine Neigung zu prokrastinieren

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Was ist aktuell und generell euer größtes Problem?

    Generell: meine Familie und deren Gesundheit.

    Aktuell: ich bin uninspiriert und habe Heuschnupfen.

  11. Newbie

    User Info Menu

    AW: Was ist aktuell und generell euer größtes Problem?

    Zitat Zitat von Bine Beitrag anzeigen
    generell:
    Meine Angst und Panikattacken, ähnliche wie bei GuteMiene. Da mich die Angst in so vielen Lebenslagen beeinträchtigt, hab ich jetzt vor ne Hypnosetherapie zu machen. Kostet zwar 300 Euro die Stunde, aber das ist es mir wert.
    300 Euro :O ich hoffe, ich trete dir nicht zu nahe, aber das macht mich wütend. Und zu sagen, dass du 3-4 Sitzungen bräuchtest, geht in die Richtung Heilversprechen. Oft ist es damit auch nicht getan, dann würde ja die Probatorik quasi eine Therapie ersetzen können. Ich wäre da vorsichtig. Was ist das für ein Therapeut? Leider kann hier fast jeder therapieren und es gibt viele schwarze Schafe. Bei so hohen Kosten für eine Therapie - für Verhaltenstherapie zahlt die Kasse 80 Euro nochwas - würde ich hellhörig werden.
    Der GKV gegenüber hätte ich kein schlechtes Gewissen, schließlich zahlst du deine Beiträge. Kurzzeittherapien sind mittlerweile auch nicht mehr gutachterpflichtig. Und die Wartezeit ist such nicht überall so schlimm, bei den Institusambulanzen der Ausbildungsinstitute kommt man recht schnell unter, als Selbstzahlerin beim approbierten PP sowieso (und da kriegst du evtl das Geld sogar zurück).
    Ich wünsche dir aber trotzdem alles Gute und hoffe, dass du die Ängste schnell in den Griff kriegst - das musste jetzt aber mal raus, weil mich sowas einfach wütend macht.

  12. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Was ist aktuell und generell euer größtes Problem?

    Aktuell: ich schwebe in der Luft was meinen Job angeht.

    Generell: meine Depression, die damit verbundene Antriebslosigkeit, das Gefühl, dass ich sowieso alles nur falsch machen kann, meine Angst vor Ablehnung, Impostor Syndrome.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  13. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Was ist aktuell und generell euer größtes Problem?

    aktuell: mein kinderwunsch.

    generell: meine unsicherheit.

  14. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Was ist aktuell und generell euer größtes Problem?

    Aktuell: Liebesgedöns. Und dass ich Urlaub brauche, aber ihn jetzt wieder verschieben musste, weil die blöden Fluglotsen gestreikt haben.

    Generell: dass ich nicht meinem Alter entsprechend aussehe, ich werd immer für weitaus jünger gehalten (ja, ich weiß, ich soll froh sein, aber wenn man über 30 ist und als Teamleitung arbeitet ist "und du gehst noch zur Schule?" zu hören nicht so geil). Meine Unsicherheit und dass ich mich selber oft unter Wert verkaufe. Die "Angst" nie den Partner fürs Leben zu finden.

  15. Stranger

    User Info Menu

    AW: Was ist aktuell und generell euer größtes Problem?

    Zitat Zitat von MissBlurry Beitrag anzeigen

    Generell: dass ich nicht meinem Alter entsprechend aussehe, ich werd immer für weitaus jünger gehalten (ja, ich weiß, ich soll froh sein, aber wenn man über 30 ist und als Teamleitung arbeitet ist "und du gehst noch zur Schule?" zu hören nicht so geil).
    Das ist wirklich Mist. Ich bin 25 und werde auch oft für gute 10 Jahre jünger gehalten. Als Studentin ist das noch nicht soo schlimm, aber ich glaube, dass das echt prägend für die eigene Persönlichkeit sein kann, wenn man ständig unterschätzt und für ein Kind gehalten wird. Vor allem, wenn dann als Frau, beziehungsweise früher als Mädchen, auch noch Sexismus dazu kommt

  16. Member

    User Info Menu

    AW: Was ist aktuell und generell euer größtes Problem?

    Aktuell: dass ich von den 14 Tonnen alte Dachziegeln, die ich kostenlos von einem Hausabriss holen kann, noch knappe 9 Tonnen einladen, zu mir kutschieren und wieder ausladen und aufstapeln muss, und mir der Rücken schon so weh tut

    Generell: allgemeine Lebensunzufriedenheit obwohl eigentlich alles passt, da ich das Gefühl habe, noch nicht alle meine Möglichkeiten ausgeschöpft zu haben, ohne eine Ahnung zu haben, was das überhaupt für Möglichkeiten sein könnten + Sorge um Familienmitglieder
    Do I contradict myself?
    Very well then I contradict myself,
    (I am large, I contain multitudes.)

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Was ist aktuell und generell euer größtes Problem?

    Aktuell: Dass mein Blutdruck nicht in den Griff zu kriegen ist und ich deshalb nicht aus dem Krankenhaus kann.

    Mittelfristig: Dass ich nach der Elternzeit nicht zurück zu meiner Chefin will und die Optionen für alternative Stellen alle noch vage und im Ausland sind - und ich will zwar ins Ausland, aber ich weiß nicht, ob ich mich das mit Baby traue (und ich mag unsere aktuelle Wohnung und Gegend).
    Geändert von Tinelli (23.05.2018 um 21:58 Uhr)

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Was ist aktuell und generell euer größtes Problem?

    Zitat Zitat von Emarley Beitrag anzeigen
    300 Euro :O ich hoffe, ich trete dir nicht zu nahe, aber das macht mich wütend. Und zu sagen, dass du 3-4 Sitzungen bräuchtest, geht in die Richtung Heilversprechen......
    Jameda Bewertung 1.0 bei 68 Bewertungen. Soooo schlecht kann er nicht sein. Bei meinem Zahnarzt (gleich gute Bewertung) trifft es jedenfalls zu.


  19. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Was ist aktuell und generell euer größtes Problem?

    Zitat Zitat von MissBlurry Beitrag anzeigen

    Generell: dass ich nicht meinem Alter entsprechend aussehe, ich werd immer für weitaus jünger gehalten (ja, ich weiß, ich soll froh sein, aber wenn man über 30 ist und als Teamleitung arbeitet ist "und du gehst noch zur Schule?" zu hören nicht so geil)
    Das kenn ich nur zu gut und je älter ich werde, desto mehr nervts.
    Ich bin dazu noch klein, das verstärkt dieses einsetzende ‘och das junge Mädel da‘ offenbar massiv, vor allem bei älteren Männern.
    Remember .... to love means to live!

  20. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Was ist aktuell und generell euer größtes Problem?

    aktuell: dass ich in zwei wochen mein masterarbeitsthema vorstellen muss und dazu noch ne menge machen muss

    generell: prokrastination und gleichzeitig irgendwie abwartende haltung, nicht im moment leben

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •