+ Antworten
Seite 26 von 42 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 520 von 837
  1. Member Avatar von Sushi_Obermaier
    Registriert seit
    12.01.2015
    Beiträge
    1.615

    AW: True Crime Bym

    Finde es btw erschreckend, wie viele als Kinder allein gelassen wurden. Meine Eltern hätten das niemals gemacht. Da weiß ich, woher ich mein Helikopter-gen habe
    Zitat Zitat von murmur
    liebe dich und alle und jeden grashalm. nichts negatives kommt in deinen panzer aus liebe. namaste!

  2. Member Avatar von Sushi_Obermaier
    Registriert seit
    12.01.2015
    Beiträge
    1.615

    AW: True Crime Bym

    Die Familie von Rebecca Reusch gibt weiter Interviews und hofft. Die Eltern tun mir echt leid.

    Ich weiß nicht, ob es der Schwager war, aber sein Schweigen ist irritierend. Würde nicht jeder von uns Argumente liefern, um seine Unschuld zu beweisen? Bei mir weckt das Misstrauen. Plus: Die Indizien wiegen schwer.

    Als ich den Fall gegoogelt habe, bin ich in einem Forum auch auf die Theorie gestoßen, dass die Schwester/ Frau des Schwagers etwas damit zu tun hat und er deshalb schweigt. Das wäre aber schon ein halbes Drehbuch.

    Ich hoffe, sie wird echt gefunden. Am besten lebend, aber nach 4 Wochen schwindet die Hoffnung leider
    Zitat Zitat von murmur
    liebe dich und alle und jeden grashalm. nichts negatives kommt in deinen panzer aus liebe. namaste!

  3. Member Avatar von hiwi
    Registriert seit
    15.12.2013
    Beiträge
    1.157

    AW: True Crime Bym

    Ich finde es so unsäglich, dass die Klatschmedien die Familie so dermaßen ausschlachten. Gefühlt gibt es keinen Tag, an dem nicht iein Familienmitglied irgendwo ein Interview gibt oder sich über social media zu Wort meldet.
    Das ist echt scheiße, dass deren Dämlichkeit so knallhart ausgenutzt wird.
    Und die Polizei tut mir auch leid, die kommen so sicherlich auch weniger gut dazu, "ordentlich" zu ermitteln.

    Persönlich glaube ich, dass der Schwager was mit ihrem Tod zu tun hat. Indizien wiegen zu schwer, ja.

  4. Member Avatar von Sushi_Obermaier
    Registriert seit
    12.01.2015
    Beiträge
    1.615

    AW: True Crime Bym

    Der Haftbefehl gegen den Schwager wurde aufgehoben!
    Zitat Zitat von murmur
    liebe dich und alle und jeden grashalm. nichts negatives kommt in deinen panzer aus liebe. namaste!

  5. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.326

    AW: True Crime Bym

    Ich weiß, ich hinke hinterher bei Maddie. Nach Folge 7 halte ich weiterhin die Eltern für unschuldig. Ich hielt es bislang aber am wahrscheinlichsten, dass ein Einzeltäter Maddie entführt und getötet hat (entweder weil er eigentlich Wertsachen gesucht hat, sie aber aufgewacht ist oder weil er es explizit auf sie abgesehen hatte). Da bin ich mir jetzt nicht mehr so sicher, ich könnte mir nun auch Menschenhandel vorstellen. Ich stehe da glaube ich auch im Eindruck der Vorkommnisse in Lüdge und dass ich kürzlich einen Bericht über diese Insel in Südafrika gelesen habe, auf der Jungen systematisch u.a. von den Mächtigsten des Landes missbraucht wurden.
    Für die Eltern als Täter spricht für mich zu wenig und diesen Amaral halte ich für ein A... Der ist mir echt so grundunsympathisch.
    Caly, Du schriebst ja, dass Du nicht verstehst, wieso die Mutter bei der Vernehmung ihn nur beschimpfte. Ich kann mir das schon gut vorstellen. Sie war ja schon am Vortag ewig vernommen worden und war offiziell verdächtig. Ich fand die Bilder, wie sie fix und alle zum Auto geleitet wird, echt erschreckend. Die muss so durch gewesen sein und hatte da vermutlich auch schon jedes Vertrauen verloren.

    Dass die Kinder alleine im Apartment schliefen: ja komisch. Hätte ich wohl auch nicht gemacht. Aber ihnen daraus zu stricken, sie seien Schuld, finde ich zu selbstgerecht. Menschen handeln nun mal nicht immer gleich und nicht immer „richtig“. Gerade im Nachhinhein weiß man es besser.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  6. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    6.179

    AW: True Crime Bym

    Stöckchen: Ja, dass sie Hass auf die Polizei hatte kann ich komplett nachvollziehen, aber würde man nicht trotzdem versuchen, einiges zu klären? Schon allein damit das Kind wieder gesucht wird, und nicht die gesamte Polizei Däumchen dreht, weil sie sich so sicher sind, wer der Schuldige ist?
    Gut, dieses "wie man sich zu verhalten hat" in Situation X ist natürlich eh alles dummes Gerede, wir wissen ja alle nicht, wie wir uns selbst geben würden. Aber so rein von außen betrachtet hat sie doch da komplett die Ermittlungen boykottiert.

    Hast du eine Theorie, warum die Hunde beide an der selben Stellen angeschlagen haben und dann im Auto nochmal? Der Hundeführer sagte ja, das Blut im Auto kann auch von jedem anderen Familienmitglied sein, aber da konnten sie sich ja dann an keine Verletzung erinnern und haben das einfach so mit "ja is halt Blut im Kofferraum, kann doch jedem mal passieren" weggewischt... Würde man sich nicht erinnern, wenn man sich, keine Ahnung, vielleicht geschnitten hätte und da was vollgeblutet hätte?

    Edit: Was natürlich für die Eltern spricht, meiner Meinung nach, ist dieses massive Drängen in die Öffentlichkeit, immer wieder. Man wäre ja als Täter vermutlich eher froh, wenn sich die Aufregung irgendwann legt und würde nicht immer wieder das Interesse an dem Fall wecken wollen. Aber ich glaube inzwischen wie gesagt auch nicht mehr, dass sie Maddie aktiv umgebracht haben. Aber ich glaube, der Abend an sich ist anders abgelaufen, als sie angeben.
    Geändert von Caly (23.03.2019 um 11:22 Uhr)

  7. Foreninventar Avatar von Ally Mc Beal
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    55.560

    AW: True Crime Bym

    Caly, mir geht es genau so. Also das ungute Gefühl in Bezug auf die Eltern ist geblieben bei mir.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  8. Urgestein Avatar von melody.
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    9.463

    AW: True Crime Bym

    wieviel blut muss denn da gewesen sein, damit die hunde anschlagen?

  9. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.957

    AW: True Crime Bym

    Ich finde, man kann kein "normales" Verhalten der Eltern erwarten, was auch immer passiert ist, und daraus einen Verdacht ableiten.
    Aber der Verdacht begründet sich einfach schon statistisch. Es ist nun mal so, dass die größte Gefahr für kleine Kinder die eigenen Eltern oder Familienmitglieder sind, und keine Fremden.
    Ich kann die Ermittler da also schon verstehen.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  10. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.326

    AW: True Crime Bym

    Ja, AUSSCHLIESsEN darf man die Eltern vom Tatverdacht auf keinen Fall. Das wäre grob fahrlässig. Aber dass auch völlig Fremde Kinder entführen, missbrauchen und töten ist ja nicht völlig abwegig.
    Es war ja ein Mietwagen, da könnte doch jeder Blut im Kofferraum hinterlassen haben. Man kann nach meiner Erinnerung nicht sagen, ob die DNA überhaupt aus Blut bestand und auch nicht, ob es die von Maddie war oder eines anderen Familienmitglieds. Ich finde die Theorie, dass das Mädchen 25 Tage lang in einem Kühlschrank aufbewahrt und dann nach 25 Tagen woanders hingebracht haben, völlig hanebüchen. Welche Helfer lassen sich das denn auf sowas ein? Und einen eigenen Kühlschrank hatten sie ja nicht.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  11. Foreninventar Avatar von Ally Mc Beal
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    55.560

    AW: True Crime Bym

    Zitat Zitat von melody. Beitrag anzeigen
    wieviel blut muss denn da gewesen sein, damit die hunde anschlagen?
    ich glaube nicht viel. bei leichenspürhunden ist es ja auch so, dass die noch wochenlang, egal wie viel es geregnet hat noch fährten aufnehmen können. oder zb leichen im wasser finden.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  12. Addict Avatar von Anitak
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    2.368

    AW: True Crime Bym

    Ich war angefixt und habe die Doku angefangen, und trotz eurer Spoiler ging es mir genau so wie euch.
    Also irgendwann die Eltern im Verdacht, dann nicht mehr....aber gut, genauso ist die Doku halt gemacht.
    Ich habe aber nicht immer aufgepasst und weiß deswegen auch nur noch, dass die DNA zu komplex war.
    Aber dass der Leichenspürhund anschlug ist schon seltsam.

  13. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.957

    AW: True Crime Bym

    Im Endeffekt ist es halt eine Ferienwohnung und ein Mietwagen, keiner weiß wer da vorher alles drin war und was gemacht hat.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  14. Addict Avatar von Anitak
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    2.368

    AW: True Crime Bym

    Ja aber der Hund schlug auch an den Anziehsachen der Mutter an? Oder hatte ich das falsch verstanden?

  15. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    6.179

    AW: True Crime Bym

    Ja, in der Ferienwohnung, im Auto und an ihrer Kleidung.

  16. V.I.P. Avatar von Salt n`Peppa
    Registriert seit
    25.06.2001
    Beiträge
    11.241

    AW: True Crime Bym

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Ja, in der Ferienwohnung, im Auto und an ihrer Kleidung.
    genau! Ich tendiere auf jeden Fall eher zu den Eltern, finde die Kühlschranktheorie aber auch nicht schlüssig und im Grunde hat man ja auch einfach keine Ahnung

  17. Junior Member
    Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    603

    AW: True Crime Bym

    Kennt jemand den Fall von Frauke Liebs? Hier ist ein Artikel von Stern Crime.
    Seit Jahren google ich immer wieder ob es Neuigkeiten gibt und ich finde es so erschütternd, dass man den Mörder immer noch nicht gefunden hat. Die Familie tut mir einfach so so leid und bei diesem Video kamen mir fast die Tränen weil die Mutter so gebrochen aussieht. Das Leid, das diese Familie durchstehen muss, kann ich mir nicht mal vorstellen.

  18. Fresher Avatar von shell
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    386

    AW: True Crime Bym

    Zitat Zitat von DebbieDowner Beitrag anzeigen
    Kennt jemand den Fall von Frauke Liebs? Hier ist ein Artikel von Stern Crime.
    Seit Jahren google ich immer wieder ob es Neuigkeiten gibt und ich finde es so erschütternd, dass man den Mörder immer noch nicht gefunden hat. Die Familie tut mir einfach so so leid und bei diesem Video kamen mir fast die Tränen weil die Mutter so gebrochen aussieht. Das Leid, das diese Familie durchstehen muss, kann ich mir nicht mal vorstellen.
    Der Fall wurde auch in einer Mordlust-Folge besprochen. Einfach richtig diese Anrufe nach dem Verschwinden.

  19. Addict Avatar von Holmes
    Registriert seit
    31.08.2011
    Beiträge
    3.057

    AW: True Crime Bym

    Da gibt's ja noch immer Gerüchte, dass dahinter dieses Mörder-Ehepaar aus Höxter steckt, wenn ich mich richtig erinnere? Aber durch die Ermittlungen ließ sich das nicht bestätigen?

    Ich habe die Links jetzt nicht angeklickt und erinnere mich nur noch dunkel an ein paar Sachen, die ich mal bei allmystery gelesen habe.
    "Working out sucks. It's basically like dying, except that people don't congregate to say nice things about you, and your entire body hurts afterwards. So it's actually kind of worse." - Fabrizio Goldstein

  20. Junior Member
    Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    603

    AW: True Crime Bym

    Ja, das ließ sich nicht bestätigen und mittlerweile wurde von der Theorie abgerückt. In beiden Fällen war auch der gleiche Kommissar zuständig, der alles nach Hinweisen auf eine Verbindung zu Frauke durchsucht hat, aber es wohl auch nicht zum modus operandi des Täters.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •