Antworten
Seite 47 von 63 ErsteErste ... 37454647484957 ... LetzteLetzte
Ergebnis 921 bis 940 von 1244
  1. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: True Crime Bym

    Okay, die mit dem explodierten Auto und der Leiche auf dem Rücksitz ist auch wieder etwas äh..plastischer stell ich fest...

  2. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: True Crime Bym

    Ich hab jetzt auch mal eine Folge gehört. Sind die alle so wie Hörspiele gemacht? Das hat mir nicht so gefallen :/ die Interviewteile fand ich interessant.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  3. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: True Crime Bym

    Die älteren (zum Teil) schon, die neueren Folgen nicht mehr wenn ich mich nicht täusche.

  4. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: True Crime Bym

    Danke, dann höre ich mich mal durch.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: True Crime Bym

    Ich finde den Podcast gut gemacht, also danke für den Tipp.
    Aber etwas sehr eingeschränkt. Soll wahrscheinlich so sein und man kann sich ja im,er noch belesen.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  6. Stranger

    User Info Menu

    AW: True Crime Bym

    Habt ihr das schon gesehen? Gibt wohl Bewegung im Fall Maddie McCann

    Fall Madeleine "Maddie" McCann: Deutscher (43) unter Mordverdacht – alle Infos
    ~Das Gegenteil von Gut ist Gut gemeint~

    Aski & Ami-Unsere Miezen

    Es war einmal... ....ein kleiner Traum...
    Wer ihn träumte, weiß man nicht... ...so klein war der Traum.
    Der kleine Traum dachte: "Ich möchte nicht einfach so verschwinden... ...wie schaff ich es nur dass die Leute mich ansehen?"
    Der kleine Traum... ...dachte und dachte... ...und hatte schließlich eine Idee...
    "Ich könnte Leute in mich locken, und sie... ...ihre eigene Welt erschaffen lassen...."

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: True Crime Bym

    Haben wir hier schon über den Podcast "Die Spur der Täter" vom MDR gesprochen?

    Ich mag ihn ziemlich gerne, sehr sachlich und ausführlich.

  8. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: True Crime Bym

    Da bin ich auch gerade dabei und finde ihn echt gut. Mein Favorit nach Verbrechen von nebenan.

    Bei Zeichen des Todes machen mir die nachgestellten Szenen echt Probleme, dadurch wirkt es weniger echt und irgendwie nicht so seriös
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  9. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: True Crime Bym

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Bei Zeichen des Todes machen mir die nachgestellten Szenen echt Probleme, dadurch wirkt es weniger echt und irgendwie nicht so seriös
    Darüber kann ich ganz gut weghören, ich finde auch das bräuchte es nicht unbedingt.

    Ich hab jetzt mit "Zeit Verbrechen" angefangen und verstehe eure negative Meinung zu Sabine Rückert. Die ist mir teilweise echt zu theatralisch und wertend, aber die Fälle, die ich bisher gehört hab, waren halt (leider) echt interessant und spannend...

  10. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: True Crime Bym

    Zitat Zitat von MissBlurry Beitrag anzeigen
    Darüber kann ich ganz gut weghören, ich finde auch das bräuchte es nicht unbedingt.
    Beim letzten Mal haben sie eben auch so sehr die Dialekte der Tatortregion nachgemacht, ich glaub das war mir zuviel.

    Ich find es total schade, weil für mich auf der Arbeit die Rechtsmediziner/innen immer einer der interessantesten Teile waren neben den Psychiater/innen

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: True Crime Bym

    ich habe alle folgen von "zeichen des todes" gehört und kann mich an nachgestellte szenen gar nicht erinnern


    da ich mich neulich ja schon auf euer urteil verlassen konnte:
    hört jemand "sprechen wir über mord" oder "verbrechen der vergangenheit"?

    ich bin über "verbrechen von nebenan" auf "darf es ein bisserl mord sein" aufmerksam geworden und habe da mittlerweile ein paar folgen gehört. nicht sehr tiefgründig recherchiert (in folge 1 schien z.b. allmystery die hauptquelle), aber die fälle sind ganz spannend

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: True Crime Bym

    "Sprechen wir über Mord?" find ich schrecklich, ich bin kein Fan von Thomas Fischer und der Inhalt lässt meiner Meinung nach auch zu Wünschen übrig.

    "Darf ein bisserl Mord sein" find ich auch nicht besonders gelungen, mir gefällt der Stil nicht gut.

  13. Member

    User Info Menu

    AW: True Crime Bym

    ich dachte wir hätten einen podcast thread, aber scheinbar hab ich mich geirrt. egal.

    falls euch was fiktives für zwischendurch, das aber trotzdem wie ein true crime podcast aufgebaut ist, nicht stört: larkspur underground. ich bin erst bei folge 9 von 11, aber es ist so gut gemacht und sehr interessant. eine freundin hat es als "podcast für leute, die true crime theoretisch mögen, aber in der praxis nicht konsumieren, weil sie moralische bedenken haben" beschrieben. :') hier ist der trailer, der gibt guten einblick, wie die serie so gemacht ist.

    trigger warnungen: sehr viel gewalt (körperlich und physisch und v.a. auch gegen frauen), manipulation/grooming, folter (waterboarding), kannibalismus, kurz wird mal sexuelle gewalt angesprochen
    Geändert von liorit (09.06.2020 um 08:44 Uhr)
    das macht mich traurig und wütend und hungrig.

  14. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: True Crime Bym

    Zitat Zitat von liorit Beitrag anzeigen
    ich dachte wir hätten einen podcast thread, aber scheinbar hab ich mich geirrt. egal.
    Ich sehe jetzt irgendwie das Problem nicht?
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  15. Member

    User Info Menu

    AW: True Crime Bym

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Ich sehe jetzt irgendwie das Problem nicht?
    wenn wir einen gehabt hätten, hätte ich meine empfehlung da gepostet, und nicht hier, weil larkspur underground ja nicht true crime ist sondern.. äh.. fake true crime.
    das macht mich traurig und wütend und hungrig.

  16. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: True Crime Bym

    Ach da stand ich auf dem Schlauch

    Bella, dem Fischer werde ich definitiv auch keine Aufmerksamkeit schenken. Und der Verteidigung in Sachen NSU jetzt Stoff für die Revisionsbegründung liefern, naja, muss man wollen.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  17. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: True Crime Bym

    Ich weiß nicht ob ihr von diesem aktuellen Fall gelesen hattet: Human remains confirmed to be missing Idaho kids Joshua Vallow and Tylee Ryan

    Ich hab mir dazu jetzt ein paar Videos angeschaut und finde das, wie damals bei Chris Watts, einfach wieder unbegreiflich, wie eine Mutter sowas tun kann (oder zulassen, wenn es ihr Partner war).
    Die gehören anscheinend zu einer Sekte, die daran glaubt, dass im Juli die Welt untergeht.
    Zwei Wochen vor der Hochzeit der zwei Beschuldigten starb seine Ex-Frau ganz plötzlich. Ihr Ex-Mann ist (angeblich) an einem Herzinfarkt gestorben. Ihr Bruder ist auch gestorben. Und jetzt hat man eben die Überreste ihrer beiden Kinder gefunden...
    Anscheinend hat das Paar die ganze Zeit gesagt die Kinder wären am Leben, sich aber geweigert der Polizei zu sagen wo die Kinder sind...ähm???

  18. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: True Crime Bym

    Kennt ihr den Fall?
    YouTube

    Die Doku hab ich glaub ich schon zweimal gesehen, aber ich finds immer noch so schlimm.

  19. Member

    User Info Menu

    AW: True Crime Bym

    - siehe Ally
    Geändert von NeroDAvola (18.06.2020 um 09:45 Uhr)

  20. Regular Client

    User Info Menu

    AW: True Crime Bym

    Zitat Zitat von MissBlurry Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht ob ihr von diesem aktuellen Fall gelesen hattet: Human remains confirmed to be missing Idaho kids Joshua Vallow and Tylee Ryan

    Ich hab mir dazu jetzt ein paar Videos angeschaut und finde das, wie damals bei Chris Watts, einfach wieder unbegreiflich, wie eine Mutter sowas tun kann (oder zulassen, wenn es ihr Partner war).
    Die gehören anscheinend zu einer Sekte, die daran glaubt, dass im Juli die Welt untergeht.
    Zwei Wochen vor der Hochzeit der zwei Beschuldigten starb seine Ex-Frau ganz plötzlich. Ihr Ex-Mann ist (angeblich) an einem Herzinfarkt gestorben. Ihr Bruder ist auch gestorben. Und jetzt hat man eben die Überreste ihrer beiden Kinder gefunden...
    Anscheinend hat das Paar die ganze Zeit gesagt die Kinder wären am Leben, sich aber geweigert der Polizei zu sagen wo die Kinder sind...ähm???
    Ja, ich verfolg das schon seit ein paar Monaten und hab mir eine Menge Videos dazu angeschaut sowie Podcasts angehört. Die seltsame Familienkonstellation mit den vielen verdächtigen Toden ist echt schwer zu durchblicken. Ich hoffe, jemand wird den Fall ordentlich aufarbeiten, wenn er komplett abgeschlossen ist. Ich finde den gleichzeitig faszinierend, absurd und widerlich.
    Lori hat wohl auch irgendwann vor dem Verschwinden der Kinder mal gesagt, die seien Zombies?

    Und ja, sie gehören zu einer Art Abspaltung der Mormonen, die damit rechnet, dass das jüngste Gericht bald kommt. Chad Daybell ist auch bekannt als Autor von Büchern, die wohl in so eine Richtung gehen und Lori und Chad hatten zusammen einen Podcast, der sich auch mit der Vorbereitung auf das nahende jüngste Gericht beschäftigt hat wohl.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •