Umfrageergebnis anzeigen: macht ihr dieses jahr eine grippe-impfung?

Teilnehmer
122. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja

    55 45,08%
  • nein

    53 43,44%
  • ich habe mich noch nicht entschieden

    14 11,48%
+ Antworten
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 154
  1. Get a life! Avatar von enihzehkaih
    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    63.774

    AW: macht ihr dieses jahr eine grippe-impfung?

    2019 #bindabei
    Big problems make my life not funny
    Stell dir vor, du wachst auf und guggst aus wie vom Schlecker
    Ich schmier mir täglich Avène in die Fress.
    Halloooo Avène, wo bleibt die Einladung zum Event mit Hotel??!!
    enihzehkaih, Make-up Artist
    Kauz ♥

  2. Junior Member
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    678

    AW: macht ihr dieses jahr eine grippe-impfung?

    Ich auch. Vor zwei Wochen hab ich mich impfen lassen.

  3. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.669

    AW: macht ihr dieses jahr eine grippe-impfung?

    nein.
    noch nie gehabt. muss wieder so gehen.
    und wenn, wäre es jetzt zu spät, eine erkältung kommt gerade.

  4. Member Avatar von snaus
    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    1.890

    AW: macht ihr dieses jahr eine grippe-impfung?

    Zitat Zitat von clubby Beitrag anzeigen
    nein.
    noch nie gehabt. muss wieder so gehen.
    und wenn, wäre es jetzt zu spät, eine erkältung kommt gerade.
    Aber du kannst dich doch einfach danach impfen lassen, wenn du wieder gesund bist?
    Ich lasse mich auf jeden Fall noch impfen.

  5. Foreninventar Avatar von Ally Mc Beal
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    55.319

    AW: macht ihr dieses jahr eine grippe-impfung?

    Hab es dieses Jahr erledigt und außer 2 Tage Druckgefühl im Arm keine Probleme.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  6. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.841

    AW: macht ihr dieses jahr eine grippe-impfung?

    Ivh hab erst in 2 Wochen nen Termin.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  7. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.669

    AW: macht ihr dieses jahr eine grippe-impfung?

    ich glaube, ich will und brauche es gar nicht. die letzten jahre war es gut, ohne.

  8. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.841

    AW: macht ihr dieses jahr eine grippe-impfung?

    Aber mit der Begründung kannst du auch ab morgen Auto fahren, ohne dich anzuschnallen?
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  9. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.669

    AW: macht ihr dieses jahr eine grippe-impfung?

    ich möchte keine impfung im moment. kann sein, dass ich demnächst die meinung ändere und doch gehe, heute, jetzt und hier bin ich für mich dagegen.

  10. Foreninventar Avatar von Ally Mc Beal
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    55.319

    AW: macht ihr dieses jahr eine grippe-impfung?

    Unser impfarzt bei der Arbeit sagte, dass sich nur 15 Prozent der, Beschäftigten impfen lassen und das seien die, die schon mal Grippe hatten :]
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  11. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.435

    AW: macht ihr dieses jahr eine grippe-impfung?

    Ich war vor 2 Wochen wegen was anderem bei meinem Arzt und der lässt mich nie ungeimpft zur Tür raus, also habe ich eine bekommen (bin aber auch täglich mit vielen Leuten in Kontakt und halte es für sinnvoll). Ich hab noch nie Nebenwirkungen etc. gehabt, bin aber auch irgendwie eher robuster Natur. Das Kind wird auch nur geimpft wenn wir eh gerade beim Kinderarzt sind, deswegen hinfahren würde ich nicht.

  12. Urgestein
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    9.623

    AW: macht ihr dieses jahr eine grippe-impfung?

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Unser impfarzt bei der Arbeit sagte, dass sich nur 15 Prozent der, Beschäftigten impfen lassen und das seien die, die schon mal Grippe hatten :]
    Es ist auch durchaus sehr umstritten, ob die Impfung der Normalbevölkerung überhaupt was bringt, bzw. wenn ja, wieviel. In Deutschland hat sich die STIKO ja zu einer Empfehlung ausschließlich für solche Menschen entschlossen, die selbst besonders gefährdet (für schwere Komplikationen) sind oder andere gefährden könnten. Und selbst bei diesen speziellen Gruppen scheint der Nutzen eher überschaubar zu sein. Die Grippeimpfung ist nicht so eine eindeutig positive und wichtige Impfung wie die Impfungen gegen Masern oder Polio oder sowas. Man darf immer nicht überschlagen, dass auch Impfungen schwere Nebenwirkungen haben können. Ich habe z.B. eine Patientin erlebt, die ihren Arm nach einer Impfung aufgrund impfbedingter lokaler Infektion verloren hat.

    Die fachlich vermutlich am umfassendsten recherchierte Publikation zum Thema Grippeimpfung für die allgemeine Bevölkerung ist diese hier:
    Vaccines for preventing Influenza in healthy adults
    Sie hat das Ergebnis: "Influenza vaccines have a very modest effect in reducing influenza symptoms and working days lost in the general population, including pregnant women."

    Ich lasse mich auch jedes Jahr impfen, seit ich einmal die Grippe hatte, weil es einfach absolut ätzend war, und weil ich außerdem auch (zwar nicht selbst erlebt, aber) Geschichten von relativ jungen Menschen mit schweren Grippe-Komplikationen gehört habe. Aber die wissenschaftliche Tendenz der letzten Jahre geht eher in die Richtung, dass der Nutzen der Grippe-Impfung nicht sooo beeindrucken ist. Ich finde, dass man niemanden dafür kritisieren kann, sich gegen Grippe nicht impfen zu lassen, ganz besonders dann, wenn er nicht zu einer der Risikogruppen gehört.

  13. Foreninventar Avatar von Ally Mc Beal
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    55.319

    AW: macht ihr dieses jahr eine grippe-impfung?

    Ich kritisiere niemanden, mir ist das ehrlich gesagt total wurscht, was andere machen. In meinem Fall wars halt genau so wie der gesagt hat.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  14. Ureinwohnerin Avatar von Indigo
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    27.722

    AW: macht ihr dieses jahr eine grippe-impfung?

    Für mich alleine würde ich sie vermutlich auch nicht machen.

    Da ich aber im medizinischen Bereich arbeite, mache ich es der Herdenimmunität wegen, damit meine Patienten davon profitieren. Für über 60jährige und chronisch Kranke halte ich es auch für durchaus wichtig.



  15. Addict Avatar von fitzgerald
    Registriert seit
    19.08.2016
    Beiträge
    2.148

    AW: macht ihr dieses jahr eine grippe-impfung?

    Also ich stehe Impfungen echt nicht kritisch gegenüber, aber ich bin noch nie auf die Idee gekommen, mich gegen Grippe impfen zu lassen. Aber ich gehöre auch nicht zu einer Risikogruppe, habe keinen näheren Kontakt mit solchen und kenne ehrlich gesagt auch niemanden, der schon mal echte Grippe hatte, mich selbst eingeschlossen.
    Humbug!

  16. Urgestein Avatar von Efeu
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.014

    AW: macht ihr dieses jahr eine grippe-impfung?

    Letztes Jahr lagen von uns 3 von 4 mit Grippe flach, also die komplette Familie bis auf mich, weil ich geimpft wurde. Mein Mann hat 4 Wochen gebraucht, bis er wieder auf den Beinen war. Beide Kinder hatten tagelang 40 Fieber. Ich war SO froh, dass ich nichts bekommen habe, es wäre der Supergau gewesen, weil man ja auch schlecht Ungeimpfte um Hilfe bitten kann.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  17. Ureinwohnerin Avatar von Tinelli
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    31.806

    AW: macht ihr dieses jahr eine grippe-impfung?

    Eine Freundin von mir hat mit ihrer Grippe eine Arztpraxis lahm gelegt (wieso die Ärztin da nicht geimpft war, ist eine andere Frage) und ein damals 25jähriger-Bekannter von mir war wegen Grippe + Vorerkrankungen länger im Krankenhaus. Ich hatte auch schon Grippe und keine Lust auf Wiederholung, deshalb lasse ich mich seit einigen Jahren impfen.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  18. Fresher Avatar von Kokosring
    Registriert seit
    21.11.2018
    Beiträge
    263

    AW: macht ihr dieses jahr eine grippe-impfung?

    Ich habe mich bislang nie gegen Grippe impfen lassen. Ich gehörte keiner Risikogruppe an und sah es dort als nicht unbedingt notwendig an.
    Dieses Jahr hat mich gleich in mehrere Risikogruppe katapultiert, sodass ich mich impfen lassen habe. Ich hatte nicht als einen schweren Arm danach.

  19. V.I.P. Avatar von lassie_singers
    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    14.301

    AW: macht ihr dieses jahr eine grippe-impfung?

    Zitat Zitat von fitzgerald Beitrag anzeigen
    Also ich stehe Impfungen echt nicht kritisch gegenüber, aber ich bin noch nie auf die Idee gekommen, mich gegen Grippe impfen zu lassen. Aber ich gehöre auch nicht zu einer Risikogruppe, habe keinen näheren Kontakt mit solchen und kenne ehrlich gesagt auch niemanden, der schon mal echte Grippe hatte, mich selbst eingeschlossen.
    dito
    hello! my pronouns are sex based, just like my oppression.

  20. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.599

    AW: macht ihr dieses jahr eine grippe-impfung?

    Ich gehöre zu keiner Risikogruppe und habe auch nicht Kontakt zu einer. Mein Immunsystem ist ganz gut und trotzdem habe ich mich dieses Jahr wieder impfen lassen. Meine Erfahrungen mit der Grippe (vor 10 Jahren 2 Jahre in Folge gehabt) sind einfach so negativ, dass ich das möglichst nicht wiederholen möchte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •