+ Antworten
Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. Junior Member Avatar von Slimma
    Registriert seit
    16.01.2015
    Beiträge
    461

    Martinstag am 11. November

    Nach Halloween kommt bald der Martinstag.
    Geht ihr da vielleicht auch mit Kindern bei einem Laternenzug mit, schaut euch einen Laternenzug an, oder seid sonst irgendwie an dem Brauch beteiligt?
    Oder habt früher mal mitgemacht?

  2. Ureinwohnerin Avatar von 2hot4you
    Registriert seit
    31.01.2002
    Beiträge
    36.418

    AW: Martinstag am 11. November

    Als Kind von der Schule aus habe ich das früher gemacht. Find ich einen tollen Brauch. Nun mache ich das natürlich nicht mehr, aber wenn ich zufällig einen Haufen Kinder mit Laternen sehe muss ich selig grinsen.

    - I'll drink your blood, i'll hold you tight,
    till you are, too, a creature of night! -

  3. Member Avatar von apieceofcake
    Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    1.549

    AW: Martinstag am 11. November

    Zu Kindergartenzeiten sind wir immer mitgelaufen bei einem Umzug durch die Stadt mit ‚echtem‘ Sankt Martin auf einem Pferd oder Feuer am Ende. Außerdem gab es am Ziel Weckmänner und Kakao für die Kinder und Glühwein für die Erwachsenen.
    Seit ich dem entwachsen bin, hab ich nichts mehr damit zu tun. Vor zwei Wochen bin ich aber in den hiesigen Umzug ‚reingelaufen‘ als ich abends nach Hause kam und hab das dann ein bisschen vom Rand beobachtet - war schön

  4. Regular Client Avatar von Aurita
    Registriert seit
    29.12.2015
    Beiträge
    4.561

    AW: Martinstag am 11. November

    In meiner Gegend gibt ed keinen Martinstag, aber trotzdem gibt es immer mal Laternenumzüge. Ich fand das als Kind ganz toll und freue mich auch heute immer, wenn ich die glücklichen Kinder sehe
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  5. Senior Member Avatar von Bibliophilia
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    6.868

    AW: Martinstag am 11. November

    Wir machen erst Kakao und Glühwein mit der Nachbarschaft, dann gehen wir zum städtischen Martinsumzug mit Pferd und Schauspiel am Ende

  6. Regular Client Avatar von Caterpillar
    Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    3.517

    AW: Martinstag am 11. November

    Ich habe ein vierjähriges Kind und ja- hier gibt es viele St.Martinsumzüge und wir gehen bei mehreren mit. Wir wohnen im Rheinland, hier wird es sehr zelebriert und der Umzug in meinem Stadtteil endet auch wirklich mit einem riesigen, beeindruckendem, stundenlangem Feuer, Glühwein, Punsch und mega leckeren Weckmännern und danach wird stundenlang geschnörzt.
    Ich finde es total schön. (Wenn es nicht regnet.)
    Was ist das für 1 Update?

  7. V.I.P. Avatar von Lamb
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    12.244

    AW: Martinstag am 11. November

    Was heißt geschnörzt?

  8. Alter Hase Avatar von starfrucht
    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    7.948

    AW: Martinstag am 11. November

    Ich werde am Freitag, ganz ohne eigene Kinder, wohl erst in den Gottesdienst und mich dann beim Feuerwehrhaus am Ende des martinszuges mit Freunden auf einen Glühwein treffen.
    Diese Lava-Lampen machen doch überhaupt keinen Sinn, wenn man keine Drogen nimmt.

  9. Junior Member Avatar von Slimma
    Registriert seit
    16.01.2015
    Beiträge
    461

    AW: Martinstag am 11. November

    Zitat Zitat von Lamb Beitrag anzeigen
    Was heißt geschnörzt?
    Ich hab schnell mal nachgeschaut:

    "Dä hillje Zinte Määtes" - so und ähnlich schallt es den Bonnerinnen und Bonnern in diesen Tagen entgegen, wenn sie nach Einbruch der Dunkelheit auf das Klingeln hin die Tür öffnen. Die Kinder stehen singend und mit bunt leuchtenden Martinslaternen davor und wollen anschließend mit Süßigkeiten belohnt werden - ein alter Brauch, der in Bonn unter dem Begriff "schnörzen" stadtbekannt ist. Doch schon in der Nachbarstadt Köln scheint diese Bezeichnung gänzlich unbekannt zu sein.
    Und noch mehr dazu: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseportal/pressemitteilungen/20897/index.html

    Das Wort war mir auch neu. Find ich interessant!

  10. Member Avatar von chartreuse
    Registriert seit
    08.12.2009
    Beiträge
    1.283

    AW: Martinstag am 11. November

    Zitat Zitat von apieceofcake Beitrag anzeigen
    Zu Kindergartenzeiten sind wir immer mitgelaufen bei einem Umzug durch die Stadt mit ‚echtem‘ Sankt Martin auf einem Pferd oder Feuer am Ende. Außerdem gab es am Ziel Weckmänner und Kakao für die Kinder und Glühwein für die Erwachsenen.
    so wars bei mir auch, und als grundschulkinder sind wir dann anschließend mit den laternen an haustüren singen und süßigkeiten sammeln gewesen. ich kann das olle lied bis heute auswendig Sankt-Martin-Lied: Hier gibt's den Text zum Mitsingen
    miss almost, miss maybe, miss halfway

  11. Junior Member Avatar von Slimma
    Registriert seit
    16.01.2015
    Beiträge
    461

    AW: Martinstag am 11. November

    Heute habe ich hier in der Bäckerei schon mal Martinsbrezeln gesehen.
    Der Martinstag wirft sein Licht voraus!

  12. Regular Client Avatar von nirtak
    Registriert seit
    29.11.2011
    Ort
    ö
    Beiträge
    4.061

    AW: Martinstag am 11. November

    ich hab heute in der stadt kindergartenkinder mit laternen gesehen die laterne, laterne gesungen habe, so lieb

  13. V.I.P. Avatar von Lamb
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    12.244

    AW: Martinstag am 11. November

    Ich hab heute Abend mit einem 4 jährige eine Laterne gebastelt .aus tetrapak (Idee Kita)wurde eine Rakete (Idee 4 jähriger).
    Morgen treffen wir uns zum Umzug mit singen u anschließend Feuer u weckmänner. Es wird bestimmt 10 Minuten total nett, bis das erste Kind die Laterne fallen lässt, drauf latscht und weint.

  14. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    28.041

    AW: Martinstag am 11. November

    hier startet gerade der laternenumzug vom kiga.

    außerdem ist für mich der 11.11. pelzmärtl und ich werde meinen eltern je einen schokonikolaus schenken wie jedes jahr und noch eine kleinigkeit. ohne kirchlichen bezug, ist einfach so, eigene tradition.
    wenn ich mit Beiträgen zur bespassung und unterhaltung gelangweilter bymsen beitragen kann, meinetwegen

  15. Junior Member Avatar von Slimma
    Registriert seit
    16.01.2015
    Beiträge
    461

    AW: Martinstag am 11. November

    Diese Woche habe ich bisher noch keinen Laternen-Umzug gesehen.
    Aber morgen abend werden wir bei einem großen Martinsfeuer mit dabei sein.
    Die Erwachsenen werden wieder Glühwein trinken - und die Kinder ihre Martinsbrezeln bekommen.
    Geändert von Slimma (10.11.2018 um 19:20 Uhr)

  16. Senior Member Avatar von Bibliophilia
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    6.868

    AW: Martinstag am 11. November

    Kita-St Martin war hier schon gestern und war abgesehen von den ganzen strangen Eltern, die auf den Kirchenbänken standen, um mit dem Handy zu filmen, wie ihre Kinder aufs Glockenspiel einprügeln, eine wirklich schöne Veranstaltung.
    Der Fokus lag auf dem Gottesdienst und dem Schauspiel am Feuer, mit den Laternen sind wir nur einmal über den Kirchplatz in den Kita-Garten zum Feuer gezogen.
    Es war aber echt herzerwärmend, wie die Kinder die Botschaft Sankt Martins verinnerlicht haben.

  17. Junior Member Avatar von Slimma
    Registriert seit
    16.01.2015
    Beiträge
    461

    AW: Martinstag am 11. November

    So gegen 18 Uhr soll hier dann das große Martinsfeuer brennen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •