+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Thema: e-Bike

  1. V.I.P. Avatar von Pinguine1981
    Registriert seit
    01.06.2003
    Beiträge
    12.795

    e-Bike

    Hier haben doch einige ein e-Bike.
    Worauf sollte man beim Kauf achten? Was ist wichtig? Was ist unnötig?
    Wie teuer war euer e-Bike?
    Habt ihr eine Möglichkeit, das Rad unterzustellen und falls nicht, deckt ihr es irgendwie ab?
    Pingu: Watschelpokal, kann Kuchen backen, lackiert Fußgänger und hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    queen of anonymous birthday cards

    Zitat Zitat von Kaddykolumna
    Pingu kennt sie alle!


    Pingus Konfettiblog




  2. Enthusiast Avatar von ninini
    Registriert seit
    01.06.2001
    Beiträge
    847

    AW: e-Bike

    Ich habe meins gebraucht gekauft, für 700 oder 800 Euro, aber mit neuem Akku.
    Mein Fahrrad steht entweder im Schuppen oder in der Garage. Wenn es draußen stehen würde, würde ich es auf jeden Fall abdecken, alleine schon, um Rost an allen möglichen Stellen zu vermeiden.
    Worauf man achten sollte weiß ich aber nicht ;-) Ich glaube, es könnte sinnvoll sein, ein bisschen zu schauen, wie schwer das Fahrrad am Ende ist, das merkt man ja nicht nur, wenn man es die Kellertreppe runtertragen muss, sondern auch beim Fahren selbst. Meins ist beim Anfahren zum Beispiel sehr schwergängig und schert auch schonmal aus, wenn ich noch am Lostreten bin, weil es sich aufgrund des Gewichts halt manchmal nur schwer lenken lässt.
    Die Stiftung Warentest hat übrigens auch getestet: https://www.test.de/E-Bike-Test-4733454-0/
    Ladies and gentlemen, take my advice: Pull down your pants and slide on the ice.

  3. V.I.P.
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.032

    AW: e-Bike

    Ich würde auf jeden Fall probefahren und mich beraten lassen. Würde kein Billigteil für unter 1000€ neu kaufen.. Meins hat 3.200 gekostet und steht zuhause immer angeschlossen im Abstellraum draußen.

  4. V.I.P. Avatar von ichs
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    15.690

    AW: e-Bike

    ich hab mir nen billiges (1200) beim discounter gekauft aber von ner guten marke. steht immer im hausflur, aber mit ner sehr guten kette gesichert und da wo ich wohne ist fahrradklau auch nicht so nen ding. was mich an meinem etwas nervt ist, dass man den antrieb nur an der batterie zuschalten kann, nicht am lenker. ansonsten hab ich darauf geachtet, dass man die batterie abmachen kann zum laden, denn das rad wäre zu schwer, um es in die wohnung zu schleppen und draußen hab ich keinen strom.
    meins hat nur ne geringe reichweite powert aber ganz schön. da ich nur kurze aber steile strecken fahre, war das wichtig. dh check auf jeden fall wie stark der motor ist und wie weit die batterie reicht. sowie wie schwer das ding ist und wie du es laden kannst.

    die ganz billigen für 400 oder so sind glaub ich mist.
    .the world has turned and left me here.

  5. Senior Member Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    6.111

    AW: e-Bike

    Unseres steht draußen mit einer abdeckhülle für gartenmöbel abgedeckt (und angeschlossen!). Preis war 2400 € mit 20% Rabatt, mit boschmotor, wurde uns damals aber empfohlen. Wir haben es jetzt seit anderthalb Jahren und eher viel im Gebrauch, der Akku ist noch immer gut in Schuss und dass es schwer ist, merke ich überhaupt nie bei fahren, auch nicht beim anfahren mit 3 Kindern im Kindersitz+Anhänger, dafür ist der Motor doch da?
    Geändert von narzisse (06.01.2019 um 16:27 Uhr)

  6. Enthusiast Avatar von ninini
    Registriert seit
    01.06.2001
    Beiträge
    847

    AW: e-Bike

    ...und dass es schwer ist, merke ich überhaupt nie bei fahren, auch nicht beim anfahren mit 3 Kindern im Kindersitz+Anhänger, dafür ist der Motor doch da?
    Ich benutze den Motor für die Steigungen und habe den nicht konstant angeschaltet
    Ladies and gentlemen, take my advice: Pull down your pants and slide on the ice.

  7. V.I.P. Avatar von Pinguine1981
    Registriert seit
    01.06.2003
    Beiträge
    12.795

    AW: e-Bike

    Danke schonmal für eure Erfahrungen!!

    Ich bin im Urlaub zum ersten Mal ein e-Bike probegefahren. Da gab es 3 Stufen, um den Motor dazuzuschalten. Ist das immer so oder gibt es da auch Unterschiede? Dazu habe ich bisher noch nichts gefunden.
    Pingu: Watschelpokal, kann Kuchen backen, lackiert Fußgänger und hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    queen of anonymous birthday cards

    Zitat Zitat von Kaddykolumna
    Pingu kennt sie alle!


    Pingus Konfettiblog




  8. V.I.P. Avatar von Pinguine1981
    Registriert seit
    01.06.2003
    Beiträge
    12.795

    AW: e-Bike

    Und gleich noch eine Frage: Habt ihr einen Front-, Mittel- oder Heckmotos?
    Pingu: Watschelpokal, kann Kuchen backen, lackiert Fußgänger und hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    queen of anonymous birthday cards

    Zitat Zitat von Kaddykolumna
    Pingu kennt sie alle!


    Pingus Konfettiblog




  9. V.I.P.
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.032

    AW: e-Bike

    Ich hab nen Mittelmotor von Bosch (Performance Line), haben glaube ich die meisten. Ich hab 4 Unterstützungsstufen. Yamaha ist neben Bosch noch Marktführer.

  10. Senior Member Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    6.111

    AW: e-Bike

    Ja, hier auch performance line von Bosch mit 4 Unterstützungsstufen.

  11. V.I.P. Avatar von ichs
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    15.690

    AW: e-Bike

    meiner hat nur zwei stufen, heckmotor.
    .the world has turned and left me here.

  12. V.I.P. Avatar von Pinguine1981
    Registriert seit
    01.06.2003
    Beiträge
    12.795

    AW: e-Bike

    Habt ihr das Rad versichert? Wo? Wie teuer ist das?
    Pingu: Watschelpokal, kann Kuchen backen, lackiert Fußgänger und hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    queen of anonymous birthday cards

    Zitat Zitat von Kaddykolumna
    Pingu kennt sie alle!


    Pingus Konfettiblog




  13. V.I.P.
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.032

    AW: e-Bike

    Ich bin bei der ENRA, diesen Rundumschutz hab ich abheschlossen, weiß aber grad nicht mehr genau, wie teuer das war. Hängt auch vom Wohnort ab, glaube 4 oder 500€ für 5 Jahre oder so..

  14. V.I.P. Avatar von Pinguine1981
    Registriert seit
    01.06.2003
    Beiträge
    12.795

    AW: e-Bike

    Hab das gerade Mal gegoogelt und nichts gefunden, dass das Rad nachts im Keller o.ä. stehen muss. Gibt's da keine Bestimmung zu?
    Pingu: Watschelpokal, kann Kuchen backen, lackiert Fußgänger und hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    queen of anonymous birthday cards

    Zitat Zitat von Kaddykolumna
    Pingu kennt sie alle!


    Pingus Konfettiblog




  15. V.I.P.
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.032

    AW: e-Bike

    Muss es nicht soweit es weiß, es muss aber draußen immer an einem festen Gegenstand angeschlossen sein und das Schloss muss auch bestimmte Anforderungen erfüllen (mind. 50€ oder so)

  16. Senior Member Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    6.169

    AW: e-Bike

    Normale Räder sind bei uns in der Hausrat mitversichert. Ist das bei E-Bikes anders? Wir haben noch keins, planen aber.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  17. V.I.P. Avatar von Pinguine1981
    Registriert seit
    01.06.2003
    Beiträge
    12.795

    AW: e-Bike

    Wenn es in der Hausrat versichert ist, muss es nachts im Keller oder Schuppen stehen, würde mir gesagt. Hab aber noch nicht nachgelesen.
    Pingu: Watschelpokal, kann Kuchen backen, lackiert Fußgänger und hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    queen of anonymous birthday cards

    Zitat Zitat von Kaddykolumna
    Pingu kennt sie alle!


    Pingus Konfettiblog




  18. Senior Member Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    6.169

    AW: e-Bike

    Nein, bei uns ist es überall versichert.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  19. Get a life! Avatar von Schnelmi
    Registriert seit
    31.05.2001
    Ort
    da wo ick wohnen tue
    Beiträge
    89.965

    AW: e-Bike

    viele hausratsversicherungen haben einen zusatz, dass das rad auch woanders stehen kann. dadurch wird die dann oft etwas teurer. ich vermute, das trifft auch auf e-bikes zu?

    gmitsch gmatsch gmotsch

  20. V.I.P. Avatar von Pinguine1981
    Registriert seit
    01.06.2003
    Beiträge
    12.795

    AW: e-Bike

    Ah okay, dann muss ich bei der Versicherung nochmal nachlesen. Danke!
    Pingu: Watschelpokal, kann Kuchen backen, lackiert Fußgänger und hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    queen of anonymous birthday cards

    Zitat Zitat von Kaddykolumna
    Pingu kennt sie alle!


    Pingus Konfettiblog




Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •