Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 52
  1. Foreninventar

    User Info Menu

    Verhandel - könnt ihr das? (Gehalt, second hand Käufe...)

    Also, beim Gehalt kann ich das ja schon gar nicht. Aber gerade habe ich mich schon SEHR überwinden müssen, um auf willhaben zu fragen, ob ich etwas um 5 Euro günstiger kriegen kann.

    Ich hasse sowas einfach. Ich hab’s nur gemacht, weil mein Freund immer über meine nicht vorhandenen Verhandel-Fähigkeiten Witze macht. Ich komme mir einfach so blöd vor. Vor allem würde ich das Teil ja in Wahrheit auch zum vorgeschlagenen Preis nehmen und die 5 Euro sind mir in Wahrheit Wurscht.

    Wie ist das bei euch? Könnt ihr das? Wenn ja: Einfach schon immer oder habt ihr das lernen müssen?


  2. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Verhandel - könnt ihr das? (Gehalt, second hand Käufe...)

    ich gehe oft auf den flohmarkt und da kann ich das ganz gut. ich verhandel aber nur, wenn mir der preis unangemessen vorkommt. letztens hab ich nen wunderschönen trenchcoat für 10€ dort gekauft, da zb hätte ich nicht die idee gehabt, zu handeln.

    gehalt hab ich noch nicht verhandelt, stelle ich mir schwieriger vor.

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Verhandel - könnt ihr das? (Gehalt, second hand Käufe...)

    Nein, absolut nicht. Und ich bin SEHR froh, dass ich mein Gehalt nicht verhandeln muss.
    'You cannot walk down the street dressed as the Archbishop of Canterbury.'

  4. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Verhandel - könnt ihr das? (Gehalt, second hand Käufe...)

    ich kann das eigentlich nur, wenn ich eine ganz konkrete grundlage dafür habe. also zb jemand verkauft was gebrauchtes und das gibts neu zum gleichen preis.
    over and out into the wild

  5. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Verhandel - könnt ihr das? (Gehalt, second hand Käufe...)

    Zitat Zitat von Burgfräulein Beitrag anzeigen
    Nein, absolut nicht. Und ich bin SEHR froh, dass ich mein Gehalt nicht verhandeln muss.
    geht mir genauso.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Verhandel - könnt ihr das? (Gehalt, second hand Käufe...)

    Auf dem Flohmarkt ja, da nehme ich gern mehrere Sachen und schlage einen insgesamt-Preis vor, der in der Summe weniger (vielleicht so 1/4-1/3 weniger) ist als die der einzelnen Teile. Das wird eigentlich fast immer akzeptiert. Oder ich sage „für XX würde ich es nehmen“.

    Gehalt (nach-)verhandeln würde mir wohl nur dann leicht fallen, wenn ich wüsste, dass ich ein schlechtes Angebot tatsächlich auch nicht nehmen würde/müsste. In dem Wissen, dass ich den Job so oder so behalte/nehmen würde, fände ich das sehr unangenehm.

  7. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Verhandel - könnt ihr das? (Gehalt, second hand Käufe...)

    ne ich bin auch absolut nicht der typ zum handeln, wenn mir was zu teuer ist, dann nehm ich es einfach nicht

    wenn ich selbst was verkaufe, dann biete ich es immer zu einem realistischen preis an, eher immer etwas niedriger, damit es schnell weg ist, da stören mich dann aber auch leute, die meinen da jetzt noch runter handeln zu können

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Verhandel - könnt ihr das? (Gehalt, second hand Käufe...)

    nein ich kann das gar nicht. und mir ist es richtig gehend unangenehm um den preis zu feilschen. ich hab dann die befürchtung andere vor den kopf zu stoßen.
    mir ist es sehr unangenehm,weil ich die reaktion des gegenübers nicht abschätzen kann und angst hab "daneben" zu liegen.

    beim gehalt hab ich es schon gemacht, aber ich hasse es.

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Verhandel - könnt ihr das? (Gehalt, second hand Käufe...)

    X
    Geändert von hellogoodbye (18.03.2021 um 17:44 Uhr)

  10. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Verhandel - könnt ihr das? (Gehalt, second hand Käufe...)

    .
    Geändert von |Penny (16.06.2020 um 16:17 Uhr)

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Verhandel - könnt ihr das? (Gehalt, second hand Käufe...)

    Ich kann es und mache es auch.

    "Private" Feilscherei sehe ich da immer als Übung für Gehaltsverhandlungen, gerade, um mich an das blöde Gefühl zu gewöhnen.

    Beim Gehalt hab ich explizit geübt, große Zahlen zu sagen und das auch entsprechend zu betonen. War mir am Anfang unangenehm, aber mittlerweile geht das. Ich hab da viel von meinem Freund gelernt. Der liebt handeln und scheint zusätzlich irgendwie den Ehrgeiz zu haben, dass ich den Gender Pay Gap höchstpersönlich schließe
    "I love deadlines. I like the whooshing sound they make as they fly by."


    Man macht sich gar keine Vorstellung!

    Someone's wrong on the internet!

  12. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Verhandel - könnt ihr das? (Gehalt, second hand Käufe...)

    Zitat Zitat von _Josephine_ Beitrag anzeigen
    Ich hab da viel von meinem Freund gelernt. Der liebt handeln und scheint zusätzlich irgendwie den Ehrgeiz zu haben, dass ich den Gender Pay Gap höchstpersönlich schließe
    Haha, ist bei uns ähnlich. Also, dass er das gerne und gut macht und mich immer dazu anhält. Gelernt habe ich es leider noch nicht.
    Aber wiiiiie hast du das gelernt?

    Ich fühle mich einfach immer gleich so unverschämt. Auf dem Bazar würde ich wohl verhungern.

  13. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Verhandel - könnt ihr das? (Gehalt, second hand Käufe...)

    Mein Freund verhandelt häufig beruflich, da hab ich mir auch hin und wieder was abgeguckt.

    Auf Flohmärkten habe ich damit kein Problem damit. Mein Gehalt musste ich bis jetzt noch nicht verhandeln, weil es jährliche Gehaltserhöhungen gibt bei uns.

    Ich glaube, Männer machen das viel selbstverständlicher. Ich habe letztens eine neue Uhr von 109 auf 100 € beim Juwelier "erhandelt" und der Inhaber hat es ohne zu murren gemacht.
    Einfach immer mal versuchen, man hat bei so was ja nichts zu verlieren.

    Aber im Großen und Ganzen bin ich auch nicht der "Verhandler".
    Brünett.Grünäugig.Brilliant.

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Verhandel - könnt ihr das? (Gehalt, second hand Käufe...)

    Also ich mach's auch nicht gern und ein Naturtalent bin ich schon gar nicht, aber handeln ist so eine von den Sachen, die man gut üben kann. Es kostet halt Überwindung am Anfang.
    Mir hilft es, das ganze sportlich zu sehen. Beim Tennis fühle ich mich ja auch nicht schlecht, wenn ich meinem Spielpartner die Bälle um die Ohren kloppe. Solange man fair bleibt, keine Notlagen ausnutzt und sich dann auch an sein Wort hält, finde ich es ok. Es ist wie bei einem Spiel - mal gewinnt man, mal verliert man, wobei bei einem guten Handel ja beide Seiten zufrieden sein können, also ist es eigentlich fast noch besser als ein Spiel, wenn es gut läuft.
    Don’t believe everything you think.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Verhandel - könnt ihr das? (Gehalt, second hand Käufe...)

    durch flohmärkte habe ich es auch gelernt und finde es nun an vielen stellen nicht mehr unangenehm.
    meine frage ist auch einleitend, ob preislich noch was zu machen ist oder wie wir zusammen kommen können. klappt meist gut.
    so frage ich übrigens auch im supermarkt, wenn mir bei salat und gemüse etwas nicht mehr so gut gefällt und vor sie es wegwerfen machen sie es meist.
    oder wenn von einem gegenstand nur noch ein stück da ist, die verpackung kaputt oder ganz ohne.
    da probiere ich es und es ist mir nicht unangenehm.
    wenns nicht klappt, naja, probiert.

    selber lasse ich mich allerding viel zu leicht überreden und komme von meinem wunschpreis ab oder gebe noch was dazu.

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Verhandel - könnt ihr das? (Gehalt, second hand Käufe...)

    Ja, sehr gut. Wenn jemand gut verhandelt, gebe ich auch Sachen deutlich günstiger raus, aus Respekt vor dem Talent.

  17. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Verhandel - könnt ihr das? (Gehalt, second hand Käufe...)

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Aber wiiiiie hast du das gelernt?
    Hmm, zum einen hab ich mir angewöhnt, es z.B. bei ebay Kleinanzeigen oder auf dem Flohmarkt einfach zu machen. Gar nicht groß drüber nachdenken, sondern einen Vorschlag machen. Der andere ist ja nicht gezwungen, dein Angebot anzunehmen, das kann man sich ganz gut vor Augen führen.

    Auf Vorstellungsgespräche und Gehaltsverhandlungen hab ich mich so vorbereitet, dass ich sowohl mein Jahreswunschgehalt als auch das Gehalt umgerechnet auf den Monat ausgerechnet und aufgeschrieben hab, inklusive prozentualer Abschläge und meinem absoluten Minimum. Bis ich es im Kopf hatte und im Gespräch selbst klar hatte, wo wir uns da gerade befinden und nicht noch rechnen musste.

    Und dann hab ich das Gespräch geübt. Immer wieder, bis ich die Zahlen völlig ohne Zucken aussprechen konnte. Zahl ansagen, mit der Stimme runter, den Satz im Raum stehen lassen, das fiel mir anfangs echt schwer. Mir kam das auch immer so irrsinnig viel und unverschämt vor, aber das geht mit der Zeit und der Übung dann auch weg.

    Und reale Situationen haben auch viel geholfen, ich hab einmal als Antwort ein völlig entsetztes: "Das verdient hier keiner!!" geerntet Lag am Ende daran, dass meinem Gegenüber die Sonderzahlungen gar nicht klar waren, da hat mir die Vorbereitung von oben mit dem Ausrechnen echt geholfen. Am Ende hatte ich fast mein Wunschgehalt.

    Ich bin aber auch in einem technischen Beruf unterwegs und mein konkreter Job sehr gesucht. Das hilft schon.

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Verhandel - könnt ihr das? (Gehalt, second hand Käufe...)

    Zitat Zitat von fitzgerald Beitrag anzeigen
    Also ich mach's auch nicht gern und ein Naturtalent bin ich schon gar nicht, aber handeln ist so eine von den Sachen, die man gut üben kann. Es kostet halt Überwindung am Anfang.
    Mir hilft es, das ganze sportlich zu sehen. Beim Tennis fühle ich mich ja auch nicht schlecht, wenn ich meinem Spielpartner die Bälle um die Ohren kloppe. Solange man fair bleibt, keine Notlagen ausnutzt und sich dann auch an sein Wort hält, finde ich es ok. Es ist wie bei einem Spiel - mal gewinnt man, mal verliert man, wobei bei einem guten Handel ja beide Seiten zufrieden sein können, also ist es eigentlich fast noch besser als ein Spiel, wenn es gut läuft.
    Ja, genau. Das bringt es gut auf den Punkt.
    "I love deadlines. I like the whooshing sound they make as they fly by."


    Man macht sich gar keine Vorstellung!

    Someone's wrong on the internet!

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Verhandel - könnt ihr das? (Gehalt, second hand Käufe...)

    Ich musste beruflich oft Zahlungen verhandeln und bin da auch meist ziemlich deutlich und gut - aber es betrifft mich halt selbst gar nicht. Manchmal setze ich mir dann auch persönlich ein deutlich niedrigeres Ziel als die freigegebene Summe, wenn ich der Meinung bin, dass die einfach unangemessen ist und ich das besser hinbekomme.

    Bei meinem eigenen Gehalt ist das so ne Sache. Da war ich nie in der Position, dass das wirklich erfolgreich sein konnte. Beim ersten Job hatte ich einfach noch keine ahnung wie und überhaupt. Beim zweiten Job hab ich ne Summe angesagt und hab zu hören bekommen, dass das bestimmt gerechtfertigt ist, man mir das aber bei dem Unternehmen nicht zahlen wird. Und man hat mir da schon anonymisiert anhand der Berufserfahrung und Gehälter der Kollegen gezeigt, warum und wo ich da wohl einsortiert werde. Ich hab dann zwar mit das höchste Gehalt in der Abteilung gehabt, aber deutlich unter meinem eigentlichen Wunsch- aber das war im Nachhinein vollkommen okay, weil es wirklich sehr transparent und fair ist.

    Im jetzt anstehenden Job gibt es leider eine ätzende Betriebsvereinbarung, die mein Gehalt vorerst deckeln wird - da war also auch kaum Raum für Verhandeln.
    Hinfallen. Aufstehen. ~ Krönchen richten ~ Weitergehen.

  20. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Verhandel - könnt ihr das? (Gehalt, second hand Käufe...)

    Ich kann es schon ganz gut und mache es auch gerne.
    Gehaltsverhandlungen sind allerdings echt unangenehm.
    stop and smell the roses.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •