+ Antworten
Seite 15 von 17 ErsteErste ... 51314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 340
  1. Junior Member Avatar von Bergkind
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    507

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Danke! Ich finds grad wirklich interessant, das mal ausführlich aus der "anderen Perspektive" geschildert zu lesen. Und so gesehen auch sehr nachvollziehbar, dass du dann diesem Wetter mehr abgewinnen kannst Also enjoy! Ich find ja eh das sollte kein battle zwischen Sommerliebhabern und Winterliebhabern sein. Jeder hat da halt sein psychischen und physischen Voraussetzungen zu denen unterschiedliche Wetterlagen passen
    “As far as I can make out, edgy occurs when middlebrow, middle-aged profiteers are looking to suck the energy — not to mention the spending money — out of the ‘youth culture.’ So they come up with this fake concept of seeming to be dangerous when every move they make is the result of market research and a corporate master plan.”
    — Daria

  2. Senior Member Avatar von _Josephine_
    Registriert seit
    02.02.2009
    Beiträge
    6.064

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Ja, so sehe ich das auch. Ich bin ja echt neidisch auf Leute, denen es bei Wärme nicht nur okay geht, sondern die davon gute Laune kriegen (zumindest stell ich mir das bei Sommerliebhabern von der Gefühlslage her analog zu meinen Empfindungen im Herbst vor). Aber im Winter ständig zu frieren und schlapp und müde zu sein ist halt auch echt ätzend.

  3. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.625

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Zitat Zitat von Bergkind Beitrag anzeigen
    Ich find ja eh das sollte kein battle zwischen Sommerliebhabern und Winterliebhabern sein. Jeder hat da halt sein psychischen und physischen Voraussetzungen zu denen unterschiedliche Wetterlagen passen
    !

    Optisch kann ich das übrigens auch verstehen. So eine tief verschneite Landschaft, am besten noch mit Bergen oder einem glitzernden See oder so im Hintergrund, ist an Schönheit kaum zu überbieten. Aber wo und wie oft sieht man sowas schon mal in echt. Also hier in meiner Gegend gibt es den Schnee zumindest nur in 50 Schattierungen von grau, meist wird er sofort zu Matsch, nur ohne die Klebeeigenschaften von normalem Matsch, dafür in spiegelglatt zum aufs Maul fallen.

    Durch so ein Winterwonderland zu spazieren, mit einer Thermoskanne Glühwein im Gepäck und danach ins mehr als hochgeheizte Haus zurückkommen ist schon nett, aber das hab ich ihn 38 Jahren genau einmal erlebt. Die Realität sieht meistens anders aus. Und meine Freunde, die im Winterwonderland-Gebiet leben, waren im letzten Winter kurz davor, von der Bundeswehr evakuiert zu werden, weil der Schnee ein biiiiisschen über die Stränge schlug.. irgendwie auch nicht so geil. Aber ich liebe Postkarten mit Wintermotiven!

  4. Addict Avatar von Telekommanderin
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.948

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Zitat Zitat von _Josephine_ Beitrag anzeigen
    Aber im Winter ständig zu frieren und schlapp und müde zu sein ist halt auch echt ätzend.
    ja.
    ich fände ja winterschlaf als konzept sehr attraktiv!
    ich bin einfach total kälte- und windempfindlich. und hab im winter nicht mal halb so viel energie wie im sommer.
    finde es auch echt beeindruckend hier zu lesen, dass es leute gibt, die so richtig gerne bei kälte und dunkelheit rausgehen.
    .
    es war nicht alles schlecht im kapitalismus

    .

  5. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    21.031

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    naja, es gibt doch auch genug Leute, die in den Bergen groß geworden sind, und das lieben, auch z. B. Schneesportarten...?


    Bei mir ist es mit Herbstwetter genau wie mit Winterwetter.
    Ich würde das wie Winterurlaub gut finden.
    Also, man fährt irgendwo hin, ist temporär auf Schnee eingestellt, wohnt in ner gut isolierten Unterkunft, stapft tagsüber durch malerisch verschneite Gebiete und chillt abends am Kamin.
    Dann is ein tag Schneesturm und das ist auch total okay, weil man sich mit nem Buch unter der Decke verkrümeln kann und heiße Schokolade trinkt.

    Und genauso finde ich auch nen Spaziergang durch rotes Herbstlaub fein und sowas ist natürlich malerisch und das riecht besonders und so.

    Aber die Straßen sind halt trotzdem glatt, die Sicht ist eingeschränkt, man hat klatschnasse Jacken im Büro, tritt in Pfützen, die Finger frieren so kalt, dass man nicht mehr ordentlich tippen kann, es zieht durch undichte Fenster und zu allem Überfluss ist man müde und vielleicht noch winterdepressiv, weil es einfach nicht genug Licht gibt.

    Ich meine, wie oft geht man denn bitte in hübschen Wäldern durch raschelndes goldenes Laub schlendern?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

  6. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    21.031

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    haha, okay, ich hatte definitiv den Tab zu lang auf


    Ich kann übrigens auch diese riesige Hitze nicht so gut ab. Als es tagelang auch im Haus über 35°C waren, war mein Hirn schon sehr matschig und ich hab einfach rumgelegen. Aber das ist trotzdem nicht so schlimm wie die Winterdunkelheit.
    Mir graut es deshalb auch davor, wenn bei der Abschaffung der Zeitumstellung die Sommerzeit beibehalten werden soll.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

  7. Enthusiast
    Registriert seit
    10.09.2011
    Beiträge
    777

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    ich hasse die trockene heizungsluft schon jetzt -.-

    tipps gegen trockene Augen?

  8. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    21.031

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Luftbefeuchter, viel trinken, Augentropfen.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

  9. Stranger
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    83

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Mir graut es echt schon vor den nächsten Wochen. Sonnenuntergang um 17:15 :'(
    D.h. ich gehe morgens im Dunkeln zur Arbeit und komme im Dunkeln nach Hause. Ich hasse das so sehr, man hat gefühlt einfach mal gar nichts mehr vom Tag. Und richtig wach wird man auch nicht.
    Übers Wetter kann ich mich bisher nicht beschweren, fast 20 Grad Ende Oktober finde ich super angenehm, das könnte ruhig so bleiben
    Was sind so eure Tipps zur Vorbeugung von Energielosigkeit und Müdigkeit
    im Winter?

  10. Junior Member Avatar von liorit
    Registriert seit
    15.05.2018
    Beiträge
    599

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Zitat Zitat von Emarley Beitrag anzeigen
    Was sind so eure Tipps zur Vorbeugung von Energielosigkeit und Müdigkeit
    im Winter?
    bei mir helfen immer schlafen und lebkuchen essen. :')
    "erst wollte ich als kind immer bäckerin werden. als sie mir dann gesagt haben, das ich da den kuchenteig nicht naschen darf, war der beruf dann doof."

  11. Addict Avatar von nannena
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    2.683

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Hier ist jetzt schon um 16:55 Sonnenuntergang.
    It Glück bekommt man in der Mittagspause mich etwas Tageslicht ab.

  12. Foreninventar Avatar von Ally Mc Beal
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    54.653

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Und dann noch ein Fenster zum Innenhof im Büro

    Mir graut es sehr. Und wenn man morgens Rad fahren kann, also das Wetter es überhaupt zulässt, ist der Temperaturunterschied so groß, dass mein Gesicht ganz rot ist. Die Zeit, bis sich das normalisiert, darf ich dann zusätzlich einrechnen :/
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  13. Addict Avatar von Telekommanderin
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.948

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    seit heute ist meine tageslichtlampe wieder im einsatz...
    die wolken berühren hier heute fast den boden. *seufz*
    .
    es war nicht alles schlecht im kapitalismus

    .

  14. Stranger
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    83

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Lebkuchen ist ne gute Idee

    Meine Tageslichtlampe such ich nachher mal raus und stell sie im Büro auf.

    Heute war es dann doch richtig kalt. Das fand ich echt schlimm, vor allem weil das Wochenende so schön war. Das war echt unangenehm, vor allem, weil das ja erst der Anfang ist...

  15. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.625

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Die Kälte hat mich heute auch echt umgehauen. Hier war es die letzte Woche zwar dauernass, aber relativ warm dabei. Bin heute dementsprechend gekleidet nach draußen und erstmal rückwärts wieder rein, Schal holen und so Scherze.

  16. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    12.098

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Oh, wieso entdecke ich diesen Thread erst jetzt?

    Heute dachte ich, Herbst ist, wenn warm anziehen noch hilft. Winter ist, wenn man trotz allem friert.

  17. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    12.098

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Zitat Zitat von dastangram Beitrag anzeigen
    ich hasse die trockene heizungsluft schon jetzt -.-

    tipps gegen trockene Augen?
    Omega-3 oder Omega-7 Fettsäuren als Nahrungsergänzung.

  18. Member Avatar von Anin
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    1.753

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Freitag/Samstag war hier traumhaft - so hätte es von mir aus bis Mitte Dezember bleiben können. "Goldener Oktober", schön warm, sonnig. Montag morgen das böse Erwachen: Grau, 6 Grad!! mit Handschuhen, Mütze, dicker Jacke auf dem Rad. Das ist doch viiiel zu früh für diese Scheißkälte dazu die blöde Dunkelheit, und das ist erst der Anfang!
    Einziger Trost: es regnet nicht.

  19. Stranger
    Registriert seit
    21.09.2019
    Beiträge
    79

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Es ist so ein langweiliges Nieselwetter hier.

    Ich muss dringend Kröten zusammen kratzen für den nächsten Trip. Was anderes hilft bei mir nicht.

    Was mich jetzt schon wieder grenzwertig annervt, sind die überhitzten Öffis. Keinen Bock in die neuen S-Bahnen Klimaanlagen einzubauen, aber Hauptsache in den kalten Monaten so hochheizen, dass ich mehr schwitze als im Sommer. Danke. Ich entkleide mich für kurze Fahrten nicht gern. Also schwitze ich vor mich hin in Kleidung, die draußen gerade mal halbwegs warm war. Find ich dufte. So dufte, dass wieder ein Auto her muss. Ich hab's satt.
    Geändert von NeroDAvola (29.10.2019 um 12:47 Uhr)

  20. Foreninventar Avatar von Ally Mc Beal
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    54.653

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    ok, heute war dann saisoneröffnung. das erste mal morgens bei temperaturen unter null auf dem rad zur arbeit. grauenhaft :/
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •