Antworten
Seite 52 von 73 ErsteErste ... 242505152535462 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.021 bis 1.040 von 1444
  1. Member

    User Info Menu

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Selbst im ewig milden Rheinland Minusgrade

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Ja, ich steh etwas unter Schock.

  3. Newbie

    User Info Menu

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Zitat Zitat von Fr.Scheibe Beitrag anzeigen
    Also hier soll es jetzt ne Woche lang nachts zwischen -14 und -18 Grad werden und tagsüber milde -5 bis -9. Ich glaub, ich spinne.
    What???! Wie überlebt man das bitte? Jetzt mal ernsthaft, für solche Temperaturen habe ich auch einfach keine Klamotten. Ich hoffe, das ist ein schlechter Scherz

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Also -10 bis -15 Grad habe ich schon ein paar mal erlebt und in anderen Teilen Deutschlands kommt das schon häufiger vor.

    Ich bin so schockiert, weil ich letzte Woche beim Spaziergang geschwitzt habe und mir immer versuche zu sagen, dass der Winter fast vorbei ist.

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    ich weiß echt nicht, wann es das letzte Mal unter -5 war. Wir hatten mal -20 Grad, als ich noch zur Schule gegangen bin. Es war so unendlich glatt draußen, dass ich quasi auf allen vieren zur Bushaltestelle bin, und als wir dann im Schulbus saßen, so 10% der sonstigen Leute, kam im Radio, dass Eltern selbst entscheiden könnten, ob sie ihre Kinder zur Schule schicken....
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    ich weiß echt nicht, wann es das letzte Mal unter -5 war. Wir hatten mal -20 Grad, als ich noch zur Schule gegangen bin. Es war so unendlich glatt draußen, dass ich quasi auf allen vieren zur Bushaltestelle bin, und als wir dann im Schulbus saßen, so 10% der sonstigen Leute, kam im Radio, dass Eltern selbst entscheiden könnten, ob sie ihre Kinder zur Schule schicken....
    Doch, ich habe so 2011 einige Tage mit deutlichen Minusgraden in Erinnerung. Ich dachte draußen immer ich würde erfrieren und habe damals angefangen Fleecehosen über die Jeans zu ziehen, weil man das leichter drinnen ausziehen kann, bei mind 30 Grad Temperaturunterschied.
    Heute beim Arzt musste ich auch als erstes mal Strippen und und die 2. Hose und zwischenjacke loswerden. Und dann für den Heimweg alles wieder an. So ist es ganz ok. Aber es waren auch nur -5.

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Hier waren 2018 im März noch -12°C. Da sollte nämlich eigentlich unser Estrich gegossen werden und das Haus verputzt und das ging bis Mitte März nicht, weil das bei der Kälte sofort gerissen wäre. Dafür war es Ende März dann gleich deutlich über 20°C.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    ich kann mich nur an viel viel Schnee erinnern, 2008, glaube ich?

    Aber ich hab halt auch n schlechtes Gedächtnis...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Komplette Zustimmung. Ich komm so ab 15 Grad langsam klar, im Sinne von ich kann das Haus verlassen ohne danach noch Stunden zu frieren und Schmerzen in diversen Körperteilen zu haben
    Was hast du eigentlich für Schmerzen und woher kommt das?
    Das klingt immer super krass, wenn du das beschreibst :-/
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Was hast du eigentlich für Schmerzen und woher kommt das?
    Das klingt immer super krass, wenn du das beschreibst :-/
    Mir frieren unterwegs gerne mal Hände und Oberschenkel** ein, also einfrieren im Sinne von ich spür sie einfach nicht mehr wirklich. Wenn ich dann wieder im Warmen bin und das Leben zurückkehrt tut mir das ernsthaft weh, nebenbei juckt und kribbelt es noch und ich weiß immer nicht ob ich kratzen, rubbeln oder draufhauen soll. Dummerweise dauert das gerne mal ne Stunde an, also kurz an die Heizung stellen und dann passt es schon wieder funktioniert leider nicht.

    Bestimmt haben das total viele, ich finds nur vermutlich viel dramatischer. Also ich weiß von Freunden zumindest, dass sie das Gefühl kennen und auch hassen, aber nach 4 Minuten im Warmen isses halt vorbei. Bei mir ist das zeitlich _etwas_ ausgeprägter und ich hasse es wirklich leidenschaftlich.

    ** Edit: Und der Bauch. Die Wampe ist eigentlich wahrlich gut genug gepolstert , aber da geht es in Sachen komplette Taubheit und dann schmerzhaftes Erwachen auch gerne mal sehr zur Sache.

  11. Member

    User Info Menu

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Oha, Caly. Das klingt echt übel.

    Ich bin ja auch sehr verfroren, aber das Gefühl kenne ich (zum Glück!) tatsächlich nicht.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Ich kenne das Gefühl, aber auch nicht so ausgeprägt.
    Was richtig übel war: Im Winter nach ner Stunde reiten mit eingefrorenen Füßen vom Pferd springen.
    Das tat auch richtig übel weh in den Füßen. Aber bei mir eben auch nur ein paar Minuten, keine Stunden
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  13. Inaktiver User

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    X
    Geändert von Inaktiver User (23.03.2021 um 17:29 Uhr)

  14. Inaktiver User

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    X
    Geändert von Inaktiver User (23.03.2021 um 17:29 Uhr)

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Passender Artikel zum Kälteempfinden: sueddeutsche.de/panorama/kaelte-schutz-

    Zitat: " Wir finden alles unangenehm, was bei weniger als 15 Grad liegt"

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Meine Wetter-App sagt für heute Nacht -22 und für morgen Nacht -26 Grad an. Die Vorhersage ist von Tag zu Tag kälter geworden...
    Du hast gewonnen. Müssen wir dich evakuieren?

    Hier sind es gerade laut App -8, gefühlt -13 Grad. Brrrrr. Allerdings hat es über Nacht nochmal auf den grauen Matsch draufgeschneit und es ist dadurch nun heute bei mir auch ein wenig heller... immerhin etwas. Man erfreut sich ja inzwischen an allem

  17. Inaktiver User

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    X
    Geändert von Inaktiver User (23.03.2021 um 17:29 Uhr)

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Hier sind es jetzt gerade -12°. Die Sonne scheint, es ist endlich mal hell, aber bei -12° geh ich wiederum auch nicht raus. Ich wüsste auch nicht, was ich anziehen sollte und schon gar nicht, was ich dem Kind anziehen sollte. Gestern bei -6° waren wir schon nach 5 Minuten halb erfroren.

  19. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Hier melden sie auch bis zu - 17 Grad, das finde ich schon krass.
    Heute hat es über Nacht wieder geschneit, weshalb ich den ursprünglichen Plan ins Büro zu fahren verworfen habe. Morgen soll es noch weiterschneien.
    Ich mache seit Beginn von Corona mehrmals die Woche längere Spaziergänge, und jetzt im Winter IMMER mit einer dicken Strumpfhose, und trotzdem hab ich immer kalte Oberschenkel wenn ich wieder heim komme. Aber was Caly beschreibt klingt echt arg

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    *Summerhater* ich gebe übrigens zu, dass ich es mittlerweile auch kalt finde

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •