+ Antworten
Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 340
  1. Junior Member Avatar von Bergkind
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    491

    Der ultimative winter-hater-thread

    Wir haben doch noch keinen, oder? Zumindest hab ich auch nach langem Suchen keinen gefunden, nur den summer hater thread. Das kann doch nicht sein

    Ich hate jedenfalls heute hart (nachdem ich vorher erstmal lange Zeit eher erleichtert war, weil der Sommer dieses Jahr auch mir mal zu krass war). Ich bin genervt davon, wie früh es dunkel wird und wie viele tausend Dinge man anziehen muss, nur um mal zum Bäcker zu gehen (wobei es diese Woche ja noch geht, aber vorige war es einfach krass).

    Außerdem nervts mich, dass sich in dieser Jahreszeit einfach alles in geschlossenen Räumen abspielt. Ich mein, ab und an ist es ja ganz schön, dank Kälte eine gute Ausrede zu haben, um einfach nur in der Bude zu hocken und gemütlich Serien zu schauen oder so, aber so langsam würd ich gern einfach mal wieder irgendwo im Park im Gras liegen und die Sonne genießen. Oder mal einen Abend am See verbringen.

    Und eigentlich kann ich mit Tageslichtlampe und regelmäßigem Radfahren noch ganz gut meine Stimmung vorm Abrutschen sichern, aber letzteres sieht grad auch eher schlecht aus, weil es jetzt öfter über Nacht schneit und dann entweder die Radwege nicht geräumt werden oder aber es zwischendurch antaut und dann glatt gefriert.

    Ich könnt grad irgendwie ewig weitermachen. Es ist als hätte mein Hirn just heute entschieden "genau bis hierhin war Winter schön und gemütlich, aber JETZT langts".

    Bitte sagt mir, dass ich mit meinem rage nicht alleine bin!

  2. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.575

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Du bist nicht alleine und ich unterschreibe alles. Die Dunkelheit nervt mich auch am meisten, zusammen mit der Tatsache dass man nicht raus "kann".. oder sich überwindet und dann aber alles alleine machen muss, weil sich keine Sau von der Couch hochbewegt bei dem Wetter. Aber alle im Sommer schön am jaulen gewesen, wie sehr sie sich auf den Winter freuen weil man DANN ja wieder frei atmen kann, haha Jetzt suche ich verzweifelt jemanden, der mich am Wochenende begleitet, aber alle fassen sich nur an den Kopf und verweisen aufs Wetter. Seh ich ja genauso, aber ich krieg auch ernsthaft Lagerkoller, wenn ich noch länger nur in meiner Wohnung gammel

  3. V.I.P.
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.249

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Ich hasse den Winter auch. Vor allem, dass man mit den Kindern auch nur in der Bude hockt nachmittags, im Sommer spielen die immer ewig draußen auf der Straße, aber jetzt....

  4. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.430

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    bin dabei.
    bin zwar auch team sommerhater, weil ich mit dieser jahreszeit auch nicht gut freund werde, aber der winter ist mir genauso unlieb.
    meine zeit ist der herbst.

    es geht mir genauso auf den nerv, mich wegen jedem weg anziehen zu müssen wie ein marsmännchen, handschuhe parat haben zu müssen, von denen grundsätzlich nur einer auffindbar ist, einen schal zu brauchen, der mir die luft nimmt und sich verheddert, nasse steinige sohlen mit salz, ...

    im haus nervt mich, dass mein dg bad eiskalt ist, vor allem wenn ich nachts raus muss.
    mich nervt es, auto zu kratzen oder die matte auf die scheibe zu friemeln und alles mit eisigen händen trotz handschuhe und angst um die batterie, eisplatten auf der strasse
    Geändert von clubby (29.01.2019 um 17:01 Uhr)

  5. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.575

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Und dann steht man in seinen 19 Schichten Kleidung in einem Kaufhaus oder Bus und vergeht fast vor Hitze, auch was ganz besonders feines.

    Wobei Schnee an sich so rein optisch ja schön sein kann. Aber sowas haben wir hier nicht, es gibt nur grauen, dreckigen Matsch. :-(

  6. Junior Member Avatar von Bergkind
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    491

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Du bist nicht alleine und ich unterschreibe alles. Die Dunkelheit nervt mich auch am meisten, zusammen mit der Tatsache dass man nicht raus "kann".. oder sich überwindet und dann aber alles alleine machen muss, weil sich keine Sau von der Couch hochbewegt bei dem Wetter. Aber alle im Sommer schön am jaulen gewesen, wie sehr sie sich auf den Winter freuen weil man DANN ja wieder frei atmen kann, haha Jetzt suche ich verzweifelt jemanden, der mich am Wochenende begleitet, aber alle fassen sich nur an den Kopf und verweisen aufs Wetter. Seh ich ja genauso, aber ich krieg auch ernsthaft Lagerkoller, wenn ich noch länger nur in meiner Wohnung gammel
    Aaaah Genau das! Ich wollts auch schon schreiben, aber wollte nicht mit einer überlangen rage Liste alle verschrecken. Aber ja, so ist es hier auch grad oft. Meine Leute sind größtenteils eh nicht so die antriebsstärksten, aber bei vielen geht jetzt noch weniger

    @Kathi, oh man, ja, mit Kindern stell ich mir das noch schwieriger vor. Und dann gibts ja nicht mal so richtig Schnee bisher, oder? Ich mein, das wäre ja zwar auch anstrengend für einen selber im Alltag, aber für Kinder wenigstens unterhaltsam.

    @ clubby "wie ein marsmännchen" Und extra-lof, weil ich vorhin beim Rausgehen noch so wütend dachte "ich fühl mich wie ein scheiß Astronaut, der sich auf Weltraumbekundung begeben muss, bei all dem Zeug, das ich anziehen muss", aber war mir dann nicht sicher, ob jemand die Assoziation verstehen würde, wenn ichs hier schreibe. Scheinbar aber schon Ich find auch Herbst schön, und den Frühling. Also generell mag ichs tendenziell eher einfach gemäßigt. (wobei ich eine Zeit lang Sommer auch sehr genieße, nur der letzte war mir eindeutig zu heftig).

  7. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.430

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    bergkind witzig, asrronaut wollte ich vermeiden. wahlweise noch michelinmännchen.

    mich verschreckt hier nichts zu lesen, weil ich die meisten sachen genau so lästig finde.
    nach diesem mords programm von anziehen, auto freilegen und fahren bei anlaufenden scheiben dann in überhitzte geschäfte, die brille läuft überall an und alles wird steif und unbeweglich.

    die frühe dunkelheit nervt, wobei ich so froh bin, dass es nun wieder anders läuft.

  8. Foreninventar Avatar von Ally Mc Beal
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    54.626

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Und immer immer immer ist es nass. Und ich werde meine scheiß Erkältung nicht los. So ein Dreck.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  9. Senior Member
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    5.338

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Ich bin im Rücken und Nacken dauerverspannt, sobald es kalt wird, ich hasse es auch sehr. Und die viele Dunkelheit macht mich fertig!
    Allerdings werden die Tage schon wieder länger, bei mir geht es deshalb schon wieder bergauf.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  10. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.430

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    ich empfinde vieles alss enger und kleiner und kürzer.
    schon allein die zeit, licht im freien zu haben um etwas noch abends erledigen zu können.

    es wirkt alles einsamer. es ist ein enormer unterschied. im winter bin ich zb an der sb tankstelle schon ab 18 uhr allein und es ist niemand im umfeld zu sehen.
    im sommer ist leben dort und an der waschanlage.
    an manche stellen möchte ich im winter ab 17 uhr nicht mehr gehen, im sommer bis 21 uhr und länger kein problem.

    kürzere öffnungszeiten oder ruhepausen im winter. zwar überwiegend bei freizeiteinrichtungen, trotzdem sind orte die vom tourismus leben wie ausgestorben und unfreundlich.
    enger weil durch viel schnee parkplätze weg fallen und sich alles auf kleiner fläche ballt, die leute sind genervt, glätteunfälle

  11. Stranger
    Registriert seit
    18.03.2018
    Beiträge
    83

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Heute war es echt schön. Die Sonne hat geschienen und die Temperatur war angenehm. Ansonsten mag ich den Winter auch nicht. Letzte Woche fand ich es ganz schlimm. Ich habe keine Lust mehr, zwei Strumpfhosen unter der Jeans zu tragen und trotzdem noch zu frieren. Dann muss man früher aufstehen, um das Auto frei zu kratzen. Mit dem Auto fahr ich aber nur, wenn es nicht zu glatt ist...
    Und die Dunkelheit finde ich auch schlimm. Wenn ich morgens aufstehe, ist es noch dunkel, und wenn ich Feierabend habe, ist es auch dunkel. Klar ist man dadurch immer müde...

  12. Member Avatar von Anin
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    1.752

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Bin absolute Winter Haterin!! Mein Traum: später mal im Süden überwintern bzw Haus am Meer (natürlich nicht Nordsee oder sowas). Das wäre mein Ding!
    Mich nervt es mich im Dunkeln aus dem Bett zu quälen. Will Winterschlaf, das wäre die beste Lösung für mich.

  13. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.409

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Ich hasse, hasse, hasse den Winter! Und ich habe den letzten Sommer geliebt und in vollen Zügen genossen!

    Dieses Jahr habe ich es noch nicht einmal geschafft, am Wochenende irgendwas zu unternehmen. Ich habe keine Energie und ich friere draußen sofort. Meine Laune ist auch voll im Keller. Die ist völlig abhängig von Sonne und Wärme. Die letzte zwei Jahre bin ich im März in die Wärme geflohen, dass hat es leichter gemacht Januar und Februar zu überstehen, aber das klappt dieses Jahr leider nicht...

  14. V.I.P. Avatar von Burgfräulein
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    14.202

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Und dann steht man in seinen 19 Schichten Kleidung in einem Kaufhaus oder Bus und vergeht fast vor Hitze, auch was ganz besonders feines.
    (
    Ja!
    Die Dunkelheit ist auch übel... aber es wird ja immerhin schon wieder langsam besser.

    Wann immer es geht, fliehe ich Anfang Januar in die Sonne.

  15. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.575

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Ich war im Dezember in der Sonne und ich bin immer noch völlig baff, wie sehr mir das das "überleben" im Winter erleichtert hat. Was zwei Wochen Licht und Sonne ausmachen ist wirklich unfassbar. Leider ist so eine Fernreise wirklich nicht jedes Jahr drin, aber wow, ehrlich.. was für ein Effekt!

    Motivation fehlt mir trotzdem an allen Ecken und Enden. Sich einfach ein Kleid überwerfen ist so viel lustiger als sich in 9 Schichten zu hüllen, Mütze und Schal zu richten, den kompletten Weg zu wohinauchimmer zu frieren, sich dort dann wahlweise wieder halb auszuziehen oder sich kaputt schwitzen, und dann alles nochmal zurück. Wah!

  16. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.409

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Ich kann fürs Fliehen im Winter die Kanaren auch sehr empfehlen. Es ist nicht so weit wie bei einer Fernreise und man bekommt trotzdem ausreichend Sonne und Wärme.

  17. Addict Avatar von Telekommanderin
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.945

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    ich komme mit kälte und dunkelheit einfach nicht klar. (und "kälte" heißt bei mir alles unter 10 grad (plus!). bei minusgraden fall ich quasi in schockstarre. )
    ich zitiere mich mal selbst, da ich in einem anderen thread schon was zu dem thema geschrieben habe:
    Zitat Zitat von Telekommanderin Beitrag anzeigen
    und um 18 uhr fühle ich mich als wäre der tag längst vorbei, im sommer gehe ich da gerne nochmal raus oder sitze 3 stunden auf dem balkon. vom morgens aus dem bett komme rede ich lieber gar nicht erst (wenigstens habe ich einen lichtwecker).

    ich reagiere total auf licht und wärme. ich weiß noch, wie ich mal im november (als in deutschland übles wetter war) in barcelona aus dem flugzeug stieg, und mir schon auf der flugzeugtreppe die warme sonne ins gesicht schien und ich die arme hochriss und "jaaaa!" rief.
    (mir war egal, was die leute um mich rum dachten, es war wie ein grundbedürfnis. )

    januar ist sowieso der schlimmste aller monate. einfach nur dauerkalt und diese ewige dunkelheit...
    schnee oder nicht macht für mich keinen unterschied. ja, es ist ganz nett, wenn es dicke flocken schneit, aber auch nur, wenn man zu hause im warmen sitzt und die nächsten stunden nicht raus (und vor allem auto fahren!) muss. außerdem ist nach kurzer zeit eh alles grauer matsch oder mit eis überzogen, beides keine gute sache. und in den öffis und läden sind die böden versifft mit dreckigem tauwasser und streugut.
    im februar ist es oft auch nicht besser, aber da hat man wenigstens den frühling am horizont in aussicht.

    für's nächste jahr ist DEFINITIV ein urlaub im januar geplant. irgendwo, wo sicher die sonne scheint, evtl. werden's die kanaren.
    .
    es war nicht alles schlecht im kapitalismus

    .

  18. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.575

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Zitat Zitat von hellogoodbye Beitrag anzeigen
    Ich kann fürs Fliehen im Winter die Kanaren auch sehr empfehlen. Es ist nicht so weit wie bei einer Fernreise und man bekommt trotzdem ausreichend Sonne und Wärme.
    Danke, das notiere ich mir mal im Geiste!

  19. Addict Avatar von Petrillo
    Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    2.217

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Ich hasse es auch, am meisten das Aufstehen im Dunkeln (und dass es danach noch mehrere Stunden lang dunkel bleibt)

  20. Member Avatar von Anin
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    1.752

    AW: Der ultimative winter-hater-thread

    Es schneit Kanaren sind ein guter Tipp. Ich überlege noch, was ich mit meinen 5 Tagen Resturlaub bis Ende März mache. Definitiv was mit Sonne tanken

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •