+ Antworten
Seite 1 von 43 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 854
  1. Junior Member
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    539

    Mutti-Abschreck-Thread

    Ich versuche mir gerade ein Kind auszureden, da ich schon ziemlich alt bin, aber noch versucht bin.
    Bitte haut voll drauf, Kinderlose herzlich willkommen!!!!!!!!!!!!!

    Und bitte absolut.nur.Negatives!

  2. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.062

    AW: Mutti-Abschreck-Thread

    Du wirst viele Jahre nicht mehr alleine auf die Toilette gehen und Zähneputzen wird die einzige Wellnessbehandlung sein, die Du kennst.
    Du wirst viel Geld in Spucktücher und Windeln stecken. Bücher versauern ungelesen im Schrank, maximal ein Buch a la „das gewünschteste Wunschkind treibt mich in den Wahnsinn“ wirst Du noch lesen. Du wirst in den ersten Monaten froh sein, wenn Du 3 Stunden am Stück schlafen darfst. Du wirst über Jahre hinweg regelmäßig Kotzeimer halten, Durchfallwindeln wechseln und Rotzstreifen an Deinen besten Blusen und Pullis haben (oder sie einfach nicht mehr tragen).
    Urlaub bedeutet nicht mehr Erholung sondern die gleiche Arbeit oder sogar mehr, nur an einem anderen Ort. Irgendwann fährst Du nur noch in ein und dasselbe Kinderhotel auf Menorca, weil das am wenigsten Stress bedeutet.

    Mir fällt noch viel mehr ein, aber ich muss jetzt leider meine Kinder zur sauteuren Musikschule bringen, in die mein Sohn nicht mehr gehen will.

  3. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.769

    AW: Mutti-Abschreck-Thread

    Wenn das Kind sich Stresssituationen aussucht, um mit dem Quengeln anzufangen.

    Bsp gestern: Parkplatzsuche in Stadtviertel mit tausend Einbahnstraßen und wenigen Parkplätzen, die auch noch klein und eng waren. Hasse ich eh schon. Dann fängt das Kind hinten an, einen Aufstand zu machen, weil es JETZT aussteigen will und der Gurt ist zu eng und es will Apfelschorle, jetzt.

    Das sind so die Momente, in denen man eigentlich echt nur noch aufstehen und gehen möchte.

  4. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Mutti-Abschreck-Thread

    Du wirst ständig Kontakt mit nervigen anderen Muttis haben, die alles besser wissen und in deren Augen deren Kind in allen Bereichen besser sein wird als deins. Sowieso wirst du nichts mehr richtig machen können und jeder wird meinen, dich belehren zu müssen.
    Mom! Theron's dried his bed again!

  5. Junior Member Avatar von LaGardenia
    Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    412

    AW: Mutti-Abschreck-Thread

    Du bist einfach immer immer immer müde! Und das sieht man dir auch immer an. Mal abgesehen davon, dass du einfach nie saubere Sachen anhast, da sie sofort dreckig sind sobald du sie anziehst.
    Wenn du weg gehen willst musst du erst 18000 Mal überlegen und dir ne Betreuung suchen bevor du zusagen kannst.

  6. Member Avatar von Vitulina
    Registriert seit
    03.05.2018
    Beiträge
    1.866

    AW: Mutti-Abschreck-Thread

    -
    Geändert von Vitulina (26.07.2019 um 22:46 Uhr)

  7. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.410

    AW: Mutti-Abschreck-Thread

    vorher schon xmal die frage,
    wann ist es soweit,
    was wird es,
    wie wird es heißen

    - kinderlieder werden dein ohrwurm
    - du fliegst über nerviges blinkendes lärmendes spielzeug
    - du langst überall klebriges zeug an
    - du machst rückwärts und verfällst in babysprache und deine worte enden zunehmends mit -le
    - du brauchst evtl ein viel größeres auto, die parkplätze werden immer engwmer und weniger
    - du verrenkst dir sämtliche knochen und gliedmaßen beim tragen, heben, dagegenstemmen, ...

  8. V.I.P. Avatar von finessa
    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    15.685

    AW: Mutti-Abschreck-Thread

    Vitulina

  9. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.062

    AW: Mutti-Abschreck-Thread

    Hat hier schon jemand Geburtstschmerzen, Hämorrhoiden, Dammriss und einen ausgeleierten Beckenboden erwähnt?
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  10. Addict Avatar von hcschaf
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    2.608

    AW: Mutti-Abschreck-Thread

    Meine Kinder sind schon größer, daher wiederhol ich die Einschränkungen in der Babyzeit nicht.

    Aber auch ältere Kinder sind anstrengend und bringen dauernd ihre ebenfalls anstrengenden Freunde mit nach Hause. Irgendwann pubertieren sie und sind permanent miesepetrig und das Kinderzimmer fängt an komisch zu riechen und auszusehen als wäre drin was explodiert.

    Ausserdem sind Kinder scheissteuer: Schulsachen, Klassenfahrten, Klamotten, Freizeitaktivitäten. Du kannst nur in den Schulferien Urlaub machen.

    Nach der Arbeit musst du zumindest in der Grundschulzeit zum Hort oder heim hetzen weil sie abgeholt werden müssen bzw ja keine Stunden allein zu Hause sein können. Irgendwelche Arbeitstermine am Abend sind nur mit Vorausplanen möglich oder gar nicht.

    Du musst deine kinder zum Hausaufgaben machen überreden, Vokabeln abfragen und für Beziehungsprobleme ein offenes Ohr haben.

    Du kannst nicht mehr den ganzen Tag vergammeln weil sie Unterhaltung wollen oder zumindest was zu essen.

    Falls nicht alles rund läuft hast du permanent irgendwelche Termine bei Ärzten, Therapeuten und Lehrern. Die Hälfte von denen gibt dir die Schuld. Überhaupt weiss jeder immer alles besser.

    Du wirst dir um so viel mehr Sachen sorgen machen als du dir jetzt vorstellen kannst. Vermutlich wirst du auch ein schlechtes Gewissen haben, weil du niemals allem zu 100% gerecht wirst und deine eigenen Erwartungen nicht erfüllst.

    Wenn du dich von deinem Partner trennst wirst sehr wahrscheinlich du die haupterziehungsverantwortung übernehmen. Als alleinerziehende hast du dann nicht nur einen berg verantwortung sondern zusötzlich auch ein hohes armutsrisiko, vermieter haben wenig lust dir eine wohnung zu vermieten und arbeitgeber finden das auch eher unattraktiv. Du wirst egal wie fies die Trennung war noch jahrzehntelang Kontakt zu deinem ex haben und dich mit ihm in vielen Belangen absprechen müssen. Dabei darfst du aber selbstverständlich deinen Kindern nicht sagen dass du ihn mittlerweile für einen Arsch hältst, er ist ja ihr Vater und sie lieben ihn natürlich.
    Geändert von hcschaf (04.04.2019 um 16:41 Uhr)
    Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist,
    habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
    (Voltaire)

  11. Enthusiast Avatar von kaikoura
    Registriert seit
    05.05.2016
    Beiträge
    997

    AW: Mutti-Abschreck-Thread

    Zitat Zitat von stöckchen Beitrag anzeigen
    Hat hier schon jemand Geburtstschmerzen, Hämorrhoiden, Dammriss und einen ausgeleierten Beckenboden erwähnt?
    Oh Gott, ja! Diese Schmerzen wenn bei der Geburt alles kapputtgeht!

    Und ansonsten kann ich nur unterstreichen: Jeder, der gern schläft, sollte das mit den Kindern lassen. Zumindest mein Kind hat vom Konzept Durchschlafen noch nie was gehört.

  12. V.I.P. Avatar von Butterbrötchen*
    Registriert seit
    21.04.2007
    Beiträge
    17.241

    AW: Mutti-Abschreck-Thread

    Der Thread ist ja genial, ich fühle mich sehr bestärkt in meiner Entscheidung, kinderlos zu bleiben. (Habe jetzt schon einen Hund, das reicht an Einschränkung!)
    We are the people who's come here to play
    I don't like it easy
    I don't like the straight way

    We're in the middle of something
    We are here to stay

  13. V.I.P. Avatar von Lamb
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    12.803

    AW: Mutti-Abschreck-Thread

    Kinder entschleunigen und zwar immer dann,wenn man es so gar nicht brauchen kann. Zum beispiel, wenn man einen Zug erwischen will, oder pünktlich zu einem Meeting muss, genau DANN hat dein kleiner Schatz vergessen über welches Körperteil man Socken anzieht, muss es an jeder einzelnen Blume auf dem Weg schnuppern oder legt sich einfach auf den Boden ( egal wo es gerade ist(Schlange im Supermarkt, matschiger Feldweg,Badezimmerfußboden)), weil gerade die Beine soooo müde sind.

    es wird eine phase geben, in der hast du ÜBERALL ind einer wohnung, klebrige Marmeladen-/fingerabdrücke finden wirst. auch an stellen, die dein Kind EIGENTLICH nicht erreichen kann (oberer Türrahmen. WTF1) . und das obwohl du keine marmelade einkaufst (WTF2)

    es wird eine phase geben, da hat dein kind und jedes kind das du kennen lernen wirst,eine laufende rotznase.UNUNTERBROCHEN. auch ohne schnupfen zu haben. ständig dieser schnodder. Wenn diese phase vorbei ist, wird dein kind dir jeden popel voller freude und stolz zeigen, dass es sich aus der nase zieht. zu 98% befindet ihr euch dnan an einem öffentlichen ort umringt von fremden, der popel ist gewaltig und du hast kein taschentuch dabei.

  14. Fresher Avatar von Kokosring
    Registriert seit
    21.11.2018
    Beiträge
    204

    AW: Mutti-Abschreck-Thread

    heute Morgen beobachtet: Kind bekommt Wutanfall am Bahnhof, da schon jemand vor ihm am Fahrstuhl war und auf den Knopf gedrückt hatte. "ABER ICH WOLLTE DRÜCKEN!!!11!". Der Vater war dadurch nur "etwas" gestresst.

  15. Member
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    1.962

    AW: Mutti-Abschreck-Thread

    Plötzlich hast du die dreifache Menge Papierkram, Orga und Termine. Wahrscheinlich bleibt das auch an dir hängen und sowieso kommt jeder zu dir, wenn's um Kinderangelegenheiten geht. Dein Mann kann dafür ja nicht zuständig sein. Er gilt aber oft als schillerndes Vorbild und Vater des Jahres, wenn er mal eine Windel wechselt, während es an dir grundsätzlich immer was auszusetzen gibt.

    Abends, wenn du nur noch gammeln willst, musst du noch mal zur Hochform auflaufen - Zähneputzen, ins Bett bringen (das kann DAUERN...)... Hinterher bist du kaputt und könntest auch gleich schlafen. Sex? Kannst du haben, aber ist auch nicht dasselbe wie vorher. Vor allem wenn du mittendrin plötzlich aufhören und stillen sollst

    Deine kinderlosen Freunde wollen sich nicht mehr mit dir treffen, weil du zu unflexibel geworden bist. Deine Eltern, mit denen du bisher ein gutes Verhältnis hattest, werden plötzlich übergriffig und haben seltsame Ansichten. Bei Bym wirst du ins Familienforum verbannt.

  16. V.I.P. Avatar von viole(n)t eyes
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    17.162

    AW: Mutti-Abschreck-Thread

    positiv an Kinderlosigkeit:
    - körperliche Unversehrtheit (niesen ohne zu pinkeln ist einfach cool)
    - dein Geld gehört dir und du musst es nicht für Kinderkram ausgeben
    - deine Zeit gehört dir und du musst sie nicht für Kinderkram aufwenden
    - du musst seltener mit Impfgegnern reden
    - du bist nicht so stark von deinem Partner abhängig wie mit Kindern
    - du tappst nicht in die Teilzeitfalle
    - du tappst nicht in die Nahrungsquellenfalle
    - du kannst so viel Zeit mit Freunden verbringen, wie du möchtest

    Nachteile an Kinderlosigkeit fallen mir nicht ein.

  17. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.096

    AW: Mutti-Abschreck-Thread

    Fallen jemandem etwa Vorteile an Kindern ein?
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  18. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Mutti-Abschreck-Thread

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Fallen jemandem etwa Vorteile an Kindern ein?
    Nicht in diesem Thread!
    Mom! Theron's dried his bed again!

  19. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Mutti-Abschreck-Thread

    Ich hab noch was: indem du Kinder produzierst, trägst du aktiv zur Überbevölkerung und damit der globalen Erwärmung bei. Kinderlosigkeit ist Klimaschutz
    Mom! Theron's dried his bed again!

  20. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.386

    AW: Mutti-Abschreck-Thread

    Ich finde den Thread mega lustig, bin mir aber nicht sicher ob das nicht bald eskaliert
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •