+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 60
  1. Member Avatar von archenstone
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.707

    "Ich brauche eine Veränderung" - Interessen, Aktivitäten, Aussehen...

    Irgendwo zwischen Gefühl, Mode, Lebenskrisen und First World Problems. Also im Zweifelsfall hier.

    Ich bin gleichzeitig unzufrieden und ziellos. Je älter ich werde - oder je länger ich depressiv bin -, desto schwieriger wird es, für irgendwas Motivation/Interesse/Begeisterung aufzubringen. Ich hätte gerne irgendwas anders, dieses Klischee von "Liebeskummer -> neue Frisur", nur muss ich das nicht unbedingt an meinen Haaren ausleben.

    Was man in der Situation eher nicht machen sollte:
    - Entscheidungen treffen, die viel Verantwortung nach sich ziehen (Haustiere anschaffen, Kind bekommen)
    - Entscheidungen treffen, die schwer rückgängig zu machen sind (Tattoo, Verträge abschließen, Unternehmen gründen)
    - alles, was mit viel Geld verbunden ist

    An dem Thema Beruf bin ich dran. Egal, wie das ausgeht, die Erkenntnis aus meinen letzten Job war: Nur Arbeit ist auch kein Leben.

    An dem Thema Sport bin ich dran, das ist bei mir eh eine lebenslange Baustelle.

    Ein weiteres Thema ist Aussehen. Das sind zwei Sachen, einmal der Körper, der mir genetisch gegeben ist, aber dann auch das, was man daraus macht. Und ich merke, dass es inzwischen nicht mehr nur der Körper ist, der mir nicht gefällt. Aber es gibt nichts, wo ich hin will.

    Teilweise ist das ein Watzlawick'sches "Man kann nicht nicht kommunizieren"-Problem, ich will bitte 0 Aufwand in mein Aussehen investieren, aber ich will auch nicht, dass irgendwelche "Frauen sollen nicht oberflächlich sein, meine Ex interessiert sich für Mode, wie schlimm"-Typen deswegen irgendwas in mich hinein projizieren.

    Teilweise ist es schlicht Einfallslosigkeit. Haarschnitt? Ich mag meine Haare lang. Haare färben? Hatte ich früher mal, aber ich wüsste aktuell nicht, welche Farbe. Nägel lackieren, bunte Gelnägel? Kann bei anderen Leuten gut aussehen, bunt passt nicht zu mir. Sexy Klamotten? Ich fühle mich so unsexy. Erwachsener anziehen? Ja, meine Vorstellungsgespräch-Blusen habe ich gelegentlich später im Job getragen, aber das war's auch. Selbst im Vorstellungsgespräch komme ich wesentlich informeller daher als andere Menschen in der Situation.

    Und so ist das mit vielen Sachen. Ich war in den letzten ~fünf Jahren zwei mal im Kino, vielleicht 2012 das letzte Mal im Theater, 2011 das letzte Mal im Ausland (für ein Konzert), 2010 das letzte Mal so klassisch "verreist" um des anderen Ortes Willen. Mein Problem ist nicht, dass ich das alleine machen müsste, alleine reisen stelle ich mir sogar cool vor. Mein Problem ist, dass es keinen Ort gibt, wo ich so gerne hin will, dass nur Filme laufen, für die man seit 20 Jahren Star-Wars-Fan sein oder zumindest das komplette Marvel-Universum geguckt haben muss, um mitreden zu können. Das stresst mich dann schon wieder.

    Ich finde keine neuen Interessen. Wie kommt man denn als erwachsener Mensch an neue Bands, die man gerne hört, an neue Hobbys, Bücher, Orte, Gesprächsthemen? Wie lernt man Leute kennen, wenn man nichts zu erzählen hat? Und wenn ich in meiner Ziellosigkeit die perfekte Zielgruppe für eine Endzwanziger-BRAVO bin, kann ich dann bitte die Naivität dazu kaufen zu glauben, dass mir ein paar Styling-, Selbstfindungs- und Popkultur-Tipps aus einer Zeitschrift weiterhelfen?

    Geht oder ging es jemandem ähnlich? Habt ihr konkrete Tipps? Oder soll ich aufhören zu jammern (ok, das wäre auch konkret...)?
    wtf momente

    Bei mir gibt es heute...
    Politische Bildung


    Jungfrau, Dauersingle (25) männlich sucht
    Tragetuch / Tragehilfe


    Flughafen BER: Wird er mal...
    Schwanger 11/2015


  2. Addict Avatar von Petrillo
    Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    2.232

    AW: "Ich brauche eine Veränderung" - Interessen, Aktivitäten, Aussehen...

    wenn es um neue Aktivitäten und Interessen geht und das Problem, dass dich nichts so richtig begeistert: hast du mal probiert, es trotzdem zu machen und zu gucken, ob die Begeisterung nicht zunimmt, wenn du ein bisschen drin bist? so ein bisschen "fake it till you make it"?

    (also vorausgesetzt, es interessieren dich manche dinge schon ein bisschen mehr als andere und nicht alles gleich wenig.)

  3. Member
    Registriert seit
    06.07.2016
    Beiträge
    1.040

    AW: "Ich brauche eine Veränderung" - Interessen, Aktivitäten, Aussehen...

    Ich kenn das, oder ich glaube zumindest das zu kennen.

    Das war in einer Phase im Leben mit Anfang 30, in der ich vom Erfahrungsschatz und der Reife bereit für mehr Verantwortung gewesen wäre. Hätte ich da einen Partner gehabt (hatte ich nicht, ich hatte auch Liebeskummer), dann vielleicht sogar für Kinder.

    Alle Hobbies, die ich dann erwogen habe anzufangen, erschienen mir im Vergleich nichtig und ungeeignet mich irgendwie weiter zu bringen.

    Im Endeffekt habe ich auch keine neuen Hobbies angefangen. Lesen, joggen und Pflanzen gießen, wie vorher auch schon. Ich bin aber viel gereist. China, Nepal, Madeira, mich interessiert vieles. Ich würd eigentlich die ganze Welt gern sehen, bevor ich irgendwann tot bin. Und dann bin auch wieder daheim mit offenen Augen und interessiert durchs Leben gegangen und es ging irgendwann wieder vorwärts.
    Geändert von Pinkmelon (13.04.2019 um 20:09 Uhr)

  4. Alter Hase Avatar von Johnny Fan
    Registriert seit
    03.12.2006
    Beiträge
    7.800

    AW: "Ich brauche eine Veränderung" - Interessen, Aktivitäten, Aussehen...

    Ich stimme den beiden anderen zu und ergänze noch um: Fang klein an.
    Mal nen dir unbekannten Radiosender hören und ein paar Lieder shazammen, die dir gefallen. Zur Bibliothek spazieren und Ausweis ausstellen lassen.
    Ein T-Shirt kaufen, was sonst vllt nicht so deinem Beuteschema entspricht.
    Wenn du dir vornimmst, mal nebenbei dein Leben umkrempeln zu wollen, endet das nur in Frust.
    Aber das ausweiten, was du eh schon machst/dir Spaß macht, das hat am ehesten Chancen, auch was zu werden.
    Mornings are for coffee and contemplation.

  5. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.348

    AW: "Ich brauche eine Veränderung" - Interessen, Aktivitäten, Aussehen...

    Ich würde versuchen die schwere da rauszunehmen und pragmatischer werden. Du warst ewig nicht im Kino und hast keinen Bock auf Star Wars und Marvel? Dann such dir ein kleineres Programmkino und nimm einfach irgendeinen Film. Was soll schon passieren? Im schlimmsten Fall zwei (ok oder drei) verschwendete Stunden Lebenszeit und nen Zehner weniger.
    Reisen? Du weißt nicht wohin? Appetit kommt beim Essen. Wähl einfach eine Okaye Verbindung und erwarte nicht Zuviel. Usw...
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  6. V.I.P.
    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    10.268

    AW: "Ich brauche eine Veränderung" - Interessen, Aktivitäten, Aussehen...

    Ich war auch Mal in so einer"Phase". Momentan geht's mir auch wieder ein bisschen so, aber ich habe das Glück, ein paar Freunde um mich herum zu haben, die mich diesmal raus zwingen.
    Was mir geholfen hat in der Vergangenheit war, mich zu zwingen, einmal die Woche eine Aktivität zu machen. Notfalls war das Sonntag abends ein Spaziergang. Aber meistens habe ich etwas spannenderes gefunden. Bist du in oder in der Nähe einer Großstadt? Ich habe damals viel über Meetup.com gefunden. Da gibt's bei uns von Töpfern über Salsa und Wanderausflüge bis Segeln alles. Und man meldet sich für einmal an, muss sich nicht auf einen längeren Zeitraum oder für einen ganzen Kurs oder so anmelden. Fand ich gut, um verschiedenes auszuprobieren und neue Hobbies zu probieren. Perfekt um klein anzufangen, wie andere auch schon vorgeschlagen haben.

  7. Urgestein Avatar von Skye
    Registriert seit
    27.10.2003
    Beiträge
    8.822

    AW: "Ich brauche eine Veränderung" - Interessen, Aktivitäten, Aussehen...

    Ich hatte einer kleineren Version dieser Phase einen Einführungskurs für eine Sportart belegt, die mich immer schon interessiert hat. Zum einen hab ich was neues angefangen, zum anderen auch neue, sehr nette Leute kennengelernt. Sowohl im Kurs, die auch noch nicht mehr konnten als ich, und die "Profis", die einem jederzeit total nett weitergeholfen haben. Wenn ich mehr Zeit hätte, wäre das optimal um wirklich neue Freundschaften zu knüpfen und auch wieder so "sein eigenes Ding" zu haben, aber zu viel zu tun momentan
    In case of emergency: 0118-999-881-999-119-725-3

  8. Ureinwohnerin Avatar von Milly
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    34.381

    AW: "Ich brauche eine Veränderung" - Interessen, Aktivitäten, Aussehen...

    Für leute kennenlernen: wie wäre es bei facebook oder spontacts dann zu schreiben, was du machen magst (konzert, ausstellung, ...) und ob jemand mitmöchte. Oder auch mal auf sowas antworten. Es gibt da ja wirklich alles, und sei es nur was essen gehen oder einen kaffee zu trinken.
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  9. Ureinwohnerin Avatar von Milly
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    34.381

    AW: "Ich brauche eine Veränderung" - Interessen, Aktivitäten, Aussehen...

    Zitat Zitat von Skye Beitrag anzeigen
    Ich hatte einer kleineren Version dieser Phase einen Einführungskurs für eine Sportart belegt, die mich immer schon interessiert hat. Zum einen hab ich was neues angefangen, zum anderen auch neue, sehr nette Leute kennengelernt. Sowohl im Kurs, die auch noch nicht mehr konnten als ich, und die "Profis", die einem jederzeit total nett weitergeholfen haben. Wenn ich mehr Zeit hätte, wäre das optimal um wirklich neue Freundschaften zu knüpfen und auch wieder so "sein eigenes Ding" zu haben, aber zu viel zu tun momentan
    Ja. So regelmäßige kurse sind gut. Man trifft sich automatisch einmal die woche znd lernt sich zwanglos besser kennen und könnte das dann ja irgendwann ausweiten
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  10. Fresher
    Registriert seit
    23.04.2018
    Beiträge
    327

    AW: "Ich brauche eine Veränderung" - Interessen, Aktivitäten, Aussehen...

    Ja, mir geht es auch phasenweise so, dass ich unzufrieden bin mit verschiedenen Bereichen, aber auch ziellos und nicht so recht weiß, wohin es gehen soll.

    In puncto Aussehen: Das ist im Vergleich unkompliziert zu ändern, also würde ich es einfach mal ausprobieren. Klar ändert sich mit einer neuen Frisur oder anderer Kleidung nicht plötzlich das Leben oder die innere Einstellung, aber ein kleiner Schritt ist es eben doch.
    Wenn du einen guten Friseur hast, dann lass dich einfach mal beraten und probiere was neues aus. Muss auch nicht gleich die ganz große Veränderung sein, aber ein frischer Schnitt oder mal ne andere Farbe können auch schon was bewirken, wenn man sich morgens im Spiegel anschaut.
    Genauso bei Klamotten. Schau doch mal online oder in Magazinen, was dich anspricht. Und kauf dir zwei, drei neue Sachen oder schau, was du in deinem Schrank findest, das du mal neu kombinieren könntest, du vielleicht länger nicht getragen hast und stell dir so ein paar Outfits zusammen, in denen du dich wohl fühlst, die aber auch mal was anderes sind als der gemütliche Standard.
    Ich finde schon, dass man sich oft etwas besser fühlt, wenn man sich auch schön kleidet. Für mich ist das auch eine Art sich um sich selbst zu kümmern und es ist leichter umzusetzen, als eine Reise zu planen, ein neues Hobby anzufangen usw.

  11. Ureinwohnerin Avatar von Tinelli
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    31.804

    AW: "Ich brauche eine Veränderung" - Interessen, Aktivitäten, Aussehen...

    Ich hab die letzten Jahre jedes Jahr mindestens einen VHS-Kurs zu einem unbekannten Thema gemacht. Manches hat mir dann schon gereicht, manches fand ich spannend, aber zu viel Aufwand und manches mache ich seitdem fix (Pilates hab ich so kennengelernt und mach das jetzt seit Jahren).
    VHS ist nicht teuer, es gibt zu jedem Thema Kurse und schlimmstenfalls hat man ein paar Stunden mit was uninteressantem zugebracht.

    Was ich auch mag: hier gibt es eine Theatergemeinde und ich bin seit über 20 Jahren mittlerweile Mitglied mit variierende Abos.Anfangs hatte ich eins bei dem man einfach Tickets zugeschickt bekommen hat und dadurch auch zu unbekannten Dingen „gezwungen“ wurde, mittlerweile krieg ich nur noch Vorschläge und kann ermäßigt Karten kaufen. Dadurch sehr ich aber zumindest, was kulturell so los ist und ich hab vor ein paar Jahren modernen Tanz lieben gelernt.

    Und kennst du cookasa? Da kocht man mit fremden Leuten. Ein Abend, neue Leute, wenn es nix ist, ist es schnell rum.

  12. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    6.052

    AW: "Ich brauche eine Veränderung" - Interessen, Aktivitäten, Aussehen...

    Für neue Musik einfach mal eine Webradio-Station mit vielen Sendern auf irgendwas einstellen, was man normalerweise nicht hören würde. (ich mag 1.fm, die haben eine recht breite Auswahl, aber gibt ja vermutlich tausende). Schlimmstenfalls machst du das unerträgliche Gedudel nach 30 Minuten wieder aus, bestenfalls findest du was tolles neues.

    Für neue Bücher die Lieblingsbuch-Aktion aus dem Lesen-Thread. Da läuft gerade keine aktuelle Runde, aber wenn du die letzten 3 durcharbeitest, hast du ein bisschen was zu tun!

    Und für neue Orte - mit dem FlixBus dahin fahren, wo er eben an dem Tag, an dem du frei hast, hinfährt. Und da dann das Touri-Programm absolvieren. Oder such dir Kirchen/Burgen/Märkte/Ausstellungen/wasauchimmerdichehinteressiert im Umkreis von 200 KM und schau sie dir an.

    Alles nichts weltbewegendes, aber macht Spaß, finde ich, und Aufwand und Kosten halten sich in Grenzen.

  13. Regular Client Avatar von erdbärin
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    3.991

    AW: "Ich brauche eine Veränderung" - Interessen, Aktivitäten, Aussehen...

    voll tolle ideen hier

  14. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.842

    AW: "Ich brauche eine Veränderung" - Interessen, Aktivitäten, Aussehen...

    Zu allem, was schon gesagt wurde, würde ich gerne noch ein: "Nicht jammern, sondern machen!" hinzufügen-
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  15. Foreninventar Avatar von Ally Mc Beal
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    55.302

    AW: "Ich brauche eine Veränderung" - Interessen, Aktivitäten, Aussehen...

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Ich hab die letzten Jahre jedes Jahr mindestens einen VHS-Kurs zu einem unbekannten Thema gemacht.
    das klingt total super!
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  16. Regular Client Avatar von erdbärin
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    3.991

    AW: "Ich brauche eine Veränderung" - Interessen, Aktivitäten, Aussehen...

    Bücher und allgemein Ideen: Ich mag die Zeitschrift Flow sehr gern und finde sie sehr oft sehr inspirierend. Da gibts auch Buchtipps drin, aber ich lese sie einfach sehr gern und sie bringt mich oft auf neue Gedanken. Bücherideen hole ich mir sonst auch einfach aus dem Buchladen und gucke dann ob es in der Bibliothek ist. Auf google books kann man auch Vorschauen von Büchern auf dem Smartphone lesen, sehr praktisch, nutze ich aber momentan weniger.
    Das mit der Radiostation finde ich auch eine super Idee! Ich höre in letzter Zeit oft cosmo, und wenn ich etwas höre was mir gefällt füge ich es meiner Playlist hinzu. Spotify sucht dann automatisch Musik, die dazu passt, aber im Grunde kann man ja auch bei den Bands reinhören, wo einem die Titel gefallen.
    Den Tipp einfach Dinge zu machen und nicht darüber nachzudenken ob man jetzt wirklich Lust dazu hat habe ich neulich auch bekommen. Also ins Tun kommen. Und wenn man, wie schon jemand schrieb, "Einsteigerkurse" macht kann man auch erst mal gucken ob es einem dann liegt. Ich habe immer gedacht, es wäre blöd, dann wieder mit was aufzuhören, aber das ist ja Quatsch. Es ist auf jeden Fall besser etwas auszuprobieren und zu merken es gefällt einem nicht als nichts zu tun.
    Gesprächsthemen ergeben sich am Ende aus all diesen Sachen, also das man neues ausprobiert, liest usw.

  17. Senior Member Avatar von sternejule
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    6.751

    AW: "Ich brauche eine Veränderung" - Interessen, Aktivitäten, Aussehen...

    die anderen haben schon tolle tipps gegeben. bei mir kam die meiste veränderung mit neuen kontakten.
    und ja, einfach machen. hinterher kann man immer noch sagen "nö, hat mir nicht gefallen".
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  18. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.646

    AW: "Ich brauche eine Veränderung" - Interessen, Aktivitäten, Aussehen...

    Ich lerne Sachen oft über andere kenne oder bekomme von da aus den Anstoß und dann ist das ein Selbstläufer.

    Meine Lieblingsband der letzten Jahre hab ich zB über eine komplett bescheuerte Kette von Zufällen gefunden: ich hab über einen alten Bekannten eine neue Sportart entdeckt (das ist leider aus gesundheitlichen Gründen dann im Sand verlaufen, aber das allein war schon ein Volltreffer) und hab mich dann ziemlich viel damit beschäftigt und fand dann einen bekannten Sportler aus dieser Sportart ziemlich toll und hab festgestellt, dass der ansonsten auch noch in ner kleinen Band spielt. Ich war in derselben Musikrichtung in der kleinen Szene meiner Stadt auch mal auf nem Konzert und hab dann mal nachgeforscht, was denn eigentlich die Band macht, die ich damals ganz nett fand und naja, die gabs nicht mehr, aber deren Gitarrist hatte ne neue Band und da hab ich dann mal reingehört und seitdem lieb ich die sehr und hab die inzwischen auch schon live gesehen und die werden überregional grad auch sogar ein bisschen bekannter in der Szene!

    Bücher entdecke ich oft dadurch, dass ich Leuten folge, die viel in der Richtung lesen, die ich mag oder auch durch Forumsempfehlungen. Meine Wunschliste und mein TBR sind inzwischen so lang, dass ich schon kaum noch neue Sachen kaufe, weil ich noch soviel ungelesenes rumliegen hab.

    Manchmal lohnt es sich, sich da einfach mal treiben zu lassen und die Augen offenzuhalten.

    Bei meinen Haaren bin ich für meine Verhältnisse immer sehr spontan. Manchmal packt es mich und dann schneid ich 10-15cm ab oder gucke, was ich noch an Farbe da hab und schmeiß die zusammen. Ist auch schon schiefgegangen (ich hab zB mal 10cm mehr abgeschnitten als geplant, weil ich eine bestimmte Technik anwenden wollte und mich verschätzt hab ), aber naja, Haare wachsen auch wieder. Also ja, an den Haaren willst Du ja nichts machen, aber man kann ja so auch an Mode rangehen. Einfach mal ausprobieren, was einem spontan in den Sinn kommt/gefällt. Man muss dafür ja auch nicht tausend neue Sachen kaufen. Ich entdecke zur Zeit zB auch echt viel wieder, was zum Teil daran liegt, dass mir das wieder passt, nachdem ich viel abgenommen hab, aber teilweise auch einfach daran, dass die Sachen ewig hinten im Schrank lagen und ich die gar nicht mehr auf dem Schirm hatte. Da kann man immer mal schauen, ob man irgendwas neu kombinieren kann. Dabei hilft mir tatsächlich aber auch, dass ich Leuten folge, die nen ganz anderen Stil haben als ich, da kann ich mir einiges abschauen, das ich dann für meinen Stil umsetze (also zB ähnliche Kombinationen in anderen Farben oder Schnitten).

    Und ja, machen ist wichtig. Nicht zuviel nachdenken, vor allem nicht darüber, was andere davon halten könnten, das ist nämlich erstmal scheißegal und hemmt einen nur.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

  19. Member Avatar von Manoush
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    1.858

    AW: "Ich brauche eine Veränderung" - Interessen, Aktivitäten, Aussehen...

    Ich finde alleine hier auf bym kommt man auch schon auf viele Ideen (z.B. Lesen, Hören, Sehen,...).

  20. Member Avatar von archenstone
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.707

    AW: "Ich brauche eine Veränderung" - Interessen, Aktivitäten, Aussehen...

    Ich wollte nur kurz sagen, dass Bym großartig ist so viel Resonanz!

    Aber jetzt tue ich was für meinen Schlafrhythmus und lege mich hin.
    wtf momente

    Bei mir gibt es heute...
    Politische Bildung


    Jungfrau, Dauersingle (25) männlich sucht
    Tragetuch / Tragehilfe


    Flughafen BER: Wird er mal...
    Schwanger 11/2015


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •