+ Antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 143
  1. Urgestein Avatar von starfrucht
    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    8.113

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Er packt da immer neue Leute als Experten aus, das ist maximal seltsam. Der hat seine Ware auf jeden Fall schon.
    Diese Lava-Lampen machen doch überhaupt keinen Sinn, wenn man keine Drogen nimmt.

  2. Member
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    1.654

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Ich glaube, du solltest ihm während der Nachforschungsauftrag bearbeitet wird ähnliches Zeug schreiben. "Meine Tante ist auch bei der Post und sagt, dass 94 Prozent der verlorenen Briefe wieder auftauchen" und "Mein Schwager arbeitet bei Ebay und sagt, es ist eine beliebte Betrügermasche, zu behaupten, dass die Ware nicht angekommen ist und dass Briefe nicht nachverfolgt werden können".

  3. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    44.851

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Ich würde nach einem sinngemäßen „ich melde mich dann wenn es was neues gibt“ gar nichts mehr schreiben und inhaltlich gar nicht darauf eingehen.

  4. Senior Member Avatar von sternejule
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    6.518

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    ich würde mich auch totstellen sonst. so typen wie der lauern nur auf ne eskalation.
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  5. Regular Client Avatar von Chipsie
    Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    3.590

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Kann man das eigentlich als Betrug melden/anzeigen, wenn der Nachforschungsauftrag ergeben sollte, dass der Brief zugestellt wurde?
    He promised you the world
    And now that same old world is just getting smaller

  6. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    28.405

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Ich würde nach einem sinngemäßen „ich melde mich dann wenn es was neues gibt“ gar nichts mehr schreiben und inhaltlich gar nicht darauf eingehen.
    Ja. Ich finde, mit dem Nachforschungsantrag ist deine Schuldigkeit dann auch getan. Würde ich im Zweifelsfall auch so kommunizieren: du bedauerst, dass es so gekommen ist, kannst aber nun leider nichts weiter für ihn tun, tschüss.

  7. Ureinwohnerin Avatar von Herzlos
    Registriert seit
    01.03.2004
    Beiträge
    33.263

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Zitat Zitat von Chipsie Beitrag anzeigen
    Kann man das eigentlich als Betrug melden/anzeigen, wenn der Nachforschungsauftrag ergeben sollte, dass der Brief zugestellt wurde?
    Eigentlich eher was für denn Dumme-Fragen-Thread, aber wie bzw. nach was forscht man denn bei einem normalen Brief? Der hat doch keine Sendungsnummer oder so etwas in der Art. Also wie kann da nachgewiesen werden, dass er zugestellt wurde?
    Out. For. A. Walk. Bitch.

    Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

  8. Alter Hase Avatar von Gelbes Auto
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    7.159

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, es wird eher anders herum ein Schuh draus.
    Ich glaube nicht, dass man nachweisen kann, dass die Sendung tatsächlich zugestellt wurde (höchstens es ist eine sehr auffällige Verpackung, an die sich der/die Zusteller/in durch Zufall erinnern kann).

    Aber die Post geht ja in so einem Fall (Nachforschungs-Auftrag) ja erst einmal davon aus, dass kein Betrug vorliegt und die Sendung tatsächlich nicht angekommen ist.
    Ich glaube, dass dann versucht wird, den Weg der Sendung nachzuvollziehen und dann werden zB die jeweiligen Zentren angeschrieben mit der Aufforderung, mal "hinter dem Schrank", in der Kiste nebenan, in der Box mit den Sendungen ohne Adressaufkleber usw. genauer nachzuschauen.
    Und da taucht dann manchmal echt noch was auf...

  9. Ureinwohnerin Avatar von Skall
    Registriert seit
    31.03.2004
    Beiträge
    34.725

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Ja. Ich finde, mit dem Nachforschungsantrag ist deine Schuldigkeit dann auch getan. Würde ich im Zweifelsfall auch so kommunizieren: du bedauerst, dass es so gekommen ist, kannst aber nun leider nichts weiter für ihn tun, tschüss.
    Das werde ich auch so machen.. allerdings hab ich tatsächlich bissl Bammel, dass er mich anzeigt..

  10. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    25.839

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Zitat Zitat von Gelbes Auto Beitrag anzeigen
    Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, es wird eher anders herum ein Schuh draus.
    Ich glaube nicht, dass man nachweisen kann, dass die Sendung tatsächlich zugestellt wurde (höchstens es ist eine sehr auffällige Verpackung, an die sich der/die Zusteller/in durch Zufall erinnern kann).

    Aber die Post geht ja in so einem Fall (Nachforschungs-Auftrag) ja erst einmal davon aus, dass kein Betrug vorliegt und die Sendung tatsächlich nicht angekommen ist.
    Ich glaube, dass dann versucht wird, den Weg der Sendung nachzuvollziehen und dann werden zB die jeweiligen Zentren angeschrieben mit der Aufforderung, mal "hinter dem Schrank", in der Kiste nebenan, in der Box mit den Sendungen ohne Adressaufkleber usw. genauer nachzuschauen.
    Und da taucht dann manchmal echt noch was auf...
    Ehrlich gesagt glaube ich das nicht. Ich denke, es wird einfach geguckt, was gefunden wurde und wird und wenn da etwas dabei ist, dann bekommt man das über den Nachforschungsauftrag zurück.

    Bei mir wurde nur einmal etwas gefunden, leider handelte es sich nicht um den richtigen Gegenstand.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  11. Junior Member Avatar von hagelslag
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    Berlin und Münsterland
    Beiträge
    698

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Aber wer zeigt jemanden denn wg 15€ an. Da würde ich mir keine Sorgen machen.
    Dann muss er halt nächstes Mal versichert verschickt bezahlen.

  12. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    28.405

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Zitat Zitat von Skall Beitrag anzeigen
    Das werde ich auch so machen.. allerdings hab ich tatsächlich bissl Bammel, dass er mich anzeigt..
    Da passiert nichts (auch wenn ich da sicher auch Angst hätte).

  13. Junior Member
    Registriert seit
    21.02.2017
    Beiträge
    456

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Zitat Zitat von Chipsie Beitrag anzeigen
    Kann man das eigentlich als Betrug melden/anzeigen, wenn der Nachforschungsauftrag ergeben sollte, dass der Brief zugestellt wurde?
    Na ja, anzeigen kann man alles immer Aber denke nicht, dass eine Aussage der Post, dass da ein Brief in den Briefkasten gelegt wurde besonders hohe Beweiskraft hat. Bei einfachen Briefen können sie das aber auch gar nicht.

  14. Junior Member
    Registriert seit
    21.02.2017
    Beiträge
    456

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Zitat Zitat von Skall Beitrag anzeigen
    Das werde ich auch so machen.. allerdings hab ich tatsächlich bissl Bammel, dass er mich anzeigt..
    Keine Sorge! Selbst wenn er das versucht wird da nie etwas draus

  15. Foreninventar Avatar von Ally Mc Beal
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    53.686

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Keine Sorge! Selbst wenn er das versucht wird da nie etwas draus
    Definitiv nicht!
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  16. Ureinwohnerin Avatar von Skall
    Registriert seit
    31.03.2004
    Beiträge
    34.725

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Keine Sorge! Selbst wenn er das versucht wird da nie etwas draus
    Hoffentlich.. das ist auch einfach so lächerlich.. aber es gibt ja solche Krawallleute die dann einfach nur Terror machen wollen und auch wegen so einer Nichtigkeit eine Anzeige erstatten und dann muss ich mir doch erst mal einen Anwalt suchen.. aber nun erst mal abwarten. Ich reagiere erst mal nicht mehr auf den Typen.

  17. Foreninventar Avatar von Ally Mc Beal
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    53.686

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Wenn es "nur" eine Strafanzeige ist, geh nicht gleich zum Anwalt. Wenn Post von der Polizei kommt, kannst du es gern erst mal scannen und mir schicken, dann sehen wir weiter.


    Nur soll das übrigens nicht bagatellisieren, ich verstehe, dass einem da flau wird. Nur meinte ich in Abgrenzung zu einer Klage oder so, also wenn da noch Kosten im Raum stehen (was noch absurder wäre, aber gut)

  18. Alter Hase Avatar von Gelbes Auto
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    7.159

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt glaube ich das nicht. Ich denke, es wird einfach geguckt, was gefunden wurde und wird und wenn da etwas dabei ist, dann bekommt man das über den Nachforschungsauftrag zurück.

    Bei mir wurde nur einmal etwas gefunden, leider handelte es sich nicht um den richtigen Gegenstand.
    Also dass es ab und an im letzten Zustellschritt (quasi in der Zentrale des Zustellbezirks) vorkommt, weiß ich aber sicher

  19. Member
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    1.654

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Irgendwie klingt diese Androhung von Anzeige nach einem weiteren Versuch, dich einzuschüchtern. Nachdem du dich nicht davon hast abhalten lassen, zur Post zu gehen, versucht er es halt so. Bestimmt gibt es Leute, die dann einknicken, damit er Ruhe gibt. Ich kann mir aber echt nicht vorstellen, dass er dir was anhaben kann.

  20. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    44.851

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Also meine Erfahrung mit anzeigen ist, dass bei einer ganzen reihe von sachen gar nichts passiert, und das sind alles krassere Geschichten als das hier. Deshalb würde ich abwarten und auch nicht über nen anwalt nachdenken.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •