+ Antworten
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 143
  1. Ureinwohnerin Avatar von Skall
    Registriert seit
    31.03.2004
    Beiträge
    34.725

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Das hab ich schon paar Mal, da kommen dann auch ellenlange Texte zurück. Ich weiß nicht, ob er wirklich so blöd ist und seine Version glaubt oder er einfach dumm ist.

  2. V.I.P. Avatar von viole(n)t eyes
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    17.066

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Ich vermute eher, das ist seine Masche, um Geld zu bekommen, obwohl die Sachen sehr wohl angekommen sind.

  3. Urgestein Avatar von knutschkugel
    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    9.030

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    ja. ich finde auch, dass das SEHR nach masche klingt.
    würde auch den satz, der hier genannt wurde oder ähnliches, als antwort schreiben und damit hast du alles gesagt und getan, was in deiner macht steht.

  4. Senior Member Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    6.816

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Zitat Zitat von viole(n)t eyes Beitrag anzeigen
    Ich vermute eher, das ist seine Masche, um Geld zu bekommen, obwohl die Sachen sehr wohl angekommen sind.
    Ja, das glaub ich auch.

    Wenn du das schon paar mal geschrieben hast, würde ich auch gar nicht mehr reagieren.

  5. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    28.375

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Wobei ich mich schon frage, ob man so einen Aufwand für 10€ betreibt?

    Für mich klingt es inzwischen schon eher so, als ob die Sendung tatsächlich nicht ankam und er zwar eigentlich weiß, dass er da Pech hatte, aber sich darüber ärgert und Skall das nicht "durchgehen lassen" will, und sich daher jetzt so festbeißt.

  6. Regular Client Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    4.539

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Ich glaub, ich würde ihm eine finale Nachricht schicken und ihn dann blockieren, weil mich das zu sehr stressen würde. Und diese Nachricht + Beschreibung des Problems auch an EKA. (Blockieren kann man allerdings nicht rückgängig machen.)

  7. Urgestein Avatar von lasol
    Registriert seit
    27.06.2003
    Beiträge
    8.487

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Alter Schwede...

  8. V.I.P. Avatar von viole(n)t eyes
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    17.066

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Wobei ich mich schon frage, ob man so einen Aufwand für 10€ betreibt?
    Ich vermute, dass er das ständig macht. Dann "lohnt" es sich natürlich langfristig schon.

  9. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.196

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Zitat Zitat von viole(n)t eyes Beitrag anzeigen
    Ich vermute, dass er das ständig macht. Dann "lohnt" es sich natürlich langfristig schon.
    .

    Und er wird es halt in erster Linie mit so kleinen Beträgen tun, weil die Leute da eher irgendwann entnervt die paar Euro zurück überweisen.

  10. Urgestein Avatar von knutschkugel
    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    9.030

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Wobei ich mich schon frage, ob man so einen Aufwand für 10€ betreibt?
    naja, irgendwie muss man potentielle opfer ja weichklopfen.
    leute, die verunsichert/ängstlich/naiv/genervt/whatever sind, knicken bei derartigen, wiederholten drohungen in anbetracht des eher geringen betrages vll. irgendwann ein. wenn man sowas öfter macht, lohnt es sich ja...

    er könnte Skall ja auch melden. tut er aber nicht. denn wenn er jedes mal einen nutzer melden würde, von dem er angeblich keine ware bekommen hat, wird er irgendwann auffallen.
    oder die andere variante: er hat das päckchen tatsächlich nicht erhalten, kann aber nix melden, da es ja nix zu melden gibt (er kennt seine rechte und blufft nur).
    Geändert von knutschkugel (18.05.2019 um 20:19 Uhr)

  11. Member Avatar von Breizh
    Registriert seit
    13.04.2015
    Beiträge
    1.521

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Ich bin zu weich für diese Welt, wieso glaubt ihr dem das alle nicht?
    Ich hätte sofort geglaubt, dass er die Ware wirklich nicht erhalten hat und ein schlechtes Gewissen bekommen Aber ich bin echt ein Jammerlappen, hab keinerlei Verkäufer-Gen und weiß, warum ich nie bei irgendeinem Portal was verkaufen sollte

  12. Regular Client Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    4.783

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Ich persönlich glaube es nicht, weil sowohl meine persönlichen als auch meine beruflichen (bis zu 300 Pakete am Tag) Erfahrungen mir sagen, dass die allerallerALLERmeisten verschickten Dinge durchaus ankommen und es faszinierenderweise eine ganz bestimmte Klientel von Menschen ist, die nie was bekommt und sich dann beschwert und ihr Geld wieder will... Aber selbst wenn es stimmt: Es ist halt einfach Pech. Und nicht Skalls Schuld.

  13. Member Avatar von Vitulina
    Registriert seit
    03.05.2018
    Beiträge
    1.448

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Ich fänds ja irgendwie witzig, wenn du einfach behaupten würdest, dass der Nachforschungsauftrag ergeben hat, dass das Paket pünktlich bei ihm angekommen ist. Nur um zu erfahren, wie er reagieren würde, wenn er "ertappt" werden würde.
    Aber schon klar, das kannst du eher nicht bringen, denn absolut sicher kannst du dir ja nicht sein.

  14. Senior Member
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    5.233

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Ich hab schon mal ein Päckchen von meiner Mama nicht bekommen, und sie erst kürzlich eins von mir nicht. Finde das jetzt nicht so selten.
    In dem Fall hat der Käufer jetzt einfach Pech, ich würde ihm das so schreiben und ihn dann blocken.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  15. Senior Member Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    6.816

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Zitat Zitat von Breizh Beitrag anzeigen
    Ich hätte sofort geglaubt, dass er die Ware wirklich nicht erhalten hat und ein schlechtes Gewissen bekommen
    Selbst, wenn es tatsächlich nicht angekommen sein sollte, braucht man ja als Verkäufer kein schlechtes gewissen haben, wenn man es geschickt hat, dafür gibt es ja die Möglichkeit, versichert zu versenden - sonst liegt das Risiko eben beim Käufer.
    Von der Kommunikation her wirkt der Käufer aber sehr unseriös und unsympathisch, so dass ich als Verkäuferin da wenig Lust hätte, ihm außerhalb meiner Pflichten irgendwie entgegenzukommen.

  16. Get a life! Avatar von miss thunder_
    Registriert seit
    04.06.2001
    Beiträge
    77.627

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Zitat Zitat von narzisse Beitrag anzeigen
    Selbst, wenn es tatsächlich nicht angekommen sein sollte, braucht man ja als Verkäufer kein schlechtes gewissen haben, wenn man es geschickt hat, dafür gibt es ja die Möglichkeit, versichert zu versenden - sonst liegt das Risiko eben beim Käufer.
    Von der Kommunikation her wirkt der Käufer aber sehr unseriös und unsympathisch, so dass ich als Verkäuferin da wenig Lust hätte, ihm außerhalb meiner Pflichten irgendwie entgegenzukommen.
    .

  17. Regular Client Avatar von toastbrot
    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    4.197

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    "Expertenkreise"
    Tante Erika muss es ja wissen.
    Ich würd auch nur nochmal auf seinen selbstgewählten unversicherten Versand hinweisen und blocken.
    Solche Leute hab ich ja gefressen und sind der Grund, dass ich alles was ich für nicht mehr als 20 € irgendwo einstellen würde in eine Givebox bringe.

  18. Regular Client Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    4.539

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Ja, was Narzisse sagt.
    Wenn er solche Experten kennt, sollte er über das Risiko von unversichertem Versand ja auch Bescheid wissen.

  19. Senior Member Avatar von love_for_me
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    5.795

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Ich würde ihm auch schreiben, dass du es am xten abgesendet hast.
    es manchmal vorkommem kann, dass briefe nicht ankommen. und wenn man versichert haben möchte dieses auch teurer bezahlen muss.
    weise ihn darauf hin, dass ebay ja eigentlich das portal hat um sachen aus der nöhe zu kaufen. Und wenn man Versand möchte eigene schuld hat. Die weisen einen immer darauf hin. Irgendwo steht das in deren AgB oder so.
    Er hätte es ja auch abholen können, wenn er winem nicht traut.
    Ich hatte mal den Fall, dass jemand einen Preis incl Versand vorschlug. Ich stimmte dem zu. Habe das Ding per Warensensung gesendet. es kam da n 2 Tage nach absenden die Nachricht, dass es ja noch immer nicht da wäre. Daraufhin habe ich gesagt dass es eine warensendung ist und dies mal einen tac länger dauert.
    Das fand der Käufer nicht toll und meinte ich hätte das ja sagen können. Sie ginge von einem paket/brief aus.
    Naja wenn ich aber nur sage incl Versand und keine weiteren Infos dann ist es dem Verkäufer doch selbst überlassen? oder wie handhabt ihr das?
    "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

  20. Regular Client Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    4.539

    AW: EKA Verkauf - Sendung kam nicht an

    Ich benenne die Versandart und schreibe inzwischen immer dazu, dass unversicherter Versand auf Käuferrisiko geht. Ist nicht viel Aufwand und erspart im Zweifelsfall evtl. Ärger.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •