+ Antworten
Seite 6 von 38 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 755
  1. Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Kopf in München, Herz in Berlin.
    Beiträge
    75.992

    AW: Dinge/Sachen/Trends, die euch unsympathisch sind

    Zitat Zitat von GuteMiene Beitrag anzeigen
    Oh ja. Ich habe (musste ) mich im beruflichen Kontext damit auseinandergesetzt ... es ist wirklich krass.
    bitcoin is der LETZTE SCHEISS (ich muss immer noch an diesen einen beitrag im rbb denken, wo so'n typ in einen unabhängigen buchladen ging, sich ein buch aussuchte und dann demonstrieren wollte, wie LEICHT und TOLL und SCHNELL und ANONYM zahlen mit bitcoin ist. in der zeit, in der der mit dem handy rumhantiert hat, wäre ich mit barzahlung schon dreimal raus gewesen. leicht, schnell und vor allem ANONYM...) überhaupt dieser trend dazu, das bargeld völlig abzuschaffen. in schweden haben sie jetzt einen irren anstieg an kreditkartenbetrug, WAS FÜR EIN WUNDER, und ich verstehe echt nicht, wie so viele leute, die sonst für jeden furz datensicherheit und anonymität predigen auf bargeldloses bezahlen setzen. NATÜRLICH ist bitcoin kein stück anonym, ey, nichts, was im internet passiert, ist anonym, und ich kann nicht fassen, dass es leute gibt, die auf diesen quatsch reinfallen und das für ein sicheres und anonymes zahlungsmittel halten
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  2. V.I.P. Avatar von GuteMiene
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Vancouver
    Beiträge
    15.631

    AW: Dinge/Sachen/Trends, die euch unsympathisch sind

    Es ist tip top für Geldwäsche, und alleine das finde ich schon kritisch.
    The true north

    Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
    mit der ich euch gegenüberstehe.

    You're not going to hotbox my office, no way!

  3. Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Kopf in München, Herz in Berlin.
    Beiträge
    75.992

    AW: Dinge/Sachen/Trends, die euch unsympathisch sind

    stimmt, NOCH ein guter grund, das scheiße zu finden. oder auch "ja, ist ja auch gut für menschen in diktaturen..." JA TOPP WEIL DIE JA DA IMMER SO GUTEN INTERNET-ZUGANG HABEN HAHAHAHAHAHA idioten.
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  4. Ureinwohnerin Avatar von rhabarber*
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    28.051

    AW: Dinge/Sachen/Trends, die euch unsympathisch sind

    Noch was, was nervt, der deutsche bargeldfetisch. Nur bares ist wahres.

    Und dieser trend neid, missgunst oder schlicht kleingeistigkeit in vermeindliche ökobilanzberechnungen zu kanalisieren, um sich selbst auf die schulter klopfen zu können und auf die böse anderen zu zeigen, die suv oder schneescooter fahren, in den alpen skilaufen oder es gar waren fernreisen zu unternehmen, und das ganze als bewussten verzicht der umwelt zu liebe zu verkaufen, dabei hätte man auch ohne klimadebatte kein interesse und/oder keine keine möglichkeit gehabt, diese dinge zu tun.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  5. Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Kopf in München, Herz in Berlin.
    Beiträge
    75.992

    AW: Dinge/Sachen/Trends, die euch unsympathisch sind

    Zitat Zitat von rhabarber* Beitrag anzeigen
    Noch was, was nervt, der deutsche bargeldfetisch. Nur bares ist wahres.
    tut mir leid, aber es gibt sachen, die sollte man nicht zu 100% digitalisieren (ich darf das sagen, mein job hat direkt mit digitalisierung zu tun). wahlen gehören dazu. und geld.
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  6. V.I.P. Avatar von GuteMiene
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Vancouver
    Beiträge
    15.631

    AW: Dinge/Sachen/Trends, die euch unsympathisch sind

    Deutsche tendieren wirklich dazu, sich da mehr Gedanken drüber zu machen als alle anderen...
    The true north

    Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
    mit der ich euch gegenüberstehe.

    You're not going to hotbox my office, no way!

  7. Senior Member Avatar von sternejule
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    6.509

    AW: Dinge/Sachen/Trends, die euch unsympathisch sind

    Zitat Zitat von rhabarber* Beitrag anzeigen
    Noch was, was nervt, der deutsche bargeldfetisch. Nur bares ist wahres.

    Und dieser trend neid, missgunst oder schlicht kleingeistigkeit in vermeindliche ökobilanzberechnungen zu kanalisieren, um sich selbst auf die schulter klopfen zu können und auf die böse anderen zu zeigen, die suv oder schneescooter fahren, in den alpen skilaufen oder es gar waren fernreisen zu unternehmen, und das ganze als bewussten verzicht der umwelt zu liebe zu verkaufen, dabei hätte man auch ohne klimadebatte kein interesse und/oder keine keine möglichkeit gehabt, diese dinge zu tun.
    ich bin um den deutschen bargeldfetisch froh (den ich auch habe, ich versuche immer ne gute summe bargeld zu hause zu haben) - das ist immer das einzige wo jobcenter und co nicht rankönnen :') die erfahrung durfte ich ja die letzten monate leider machen. ich war/bin um jeden cent bargeld einfach nur froh.
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  8. Ureinwohnerin Avatar von rhabarber*
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    28.051

    AW: Dinge/Sachen/Trends, die euch unsympathisch sind

    Ich hoffe, man verstehe auch, dass ich das, was ich hier im thread geschrieben habe, nicht sooo bierernst meine.

    Ich sehe das verschwinden des bargeldes auch durchaus kritisch. Die promptern reflexe oder reaktionen hier lassen mich aber schmunzeln. Und ja, das ist selbstzufrieden, unreflektiert und dümmlich.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  9. Fresher Avatar von liorit
    Registriert seit
    15.05.2018
    Beiträge
    252

    AW: Dinge/Sachen/Trends, die euch unsympathisch sind

    Zitat Zitat von sternejule Beitrag anzeigen
    ich bin um den deutschen bargeldfetisch froh ...
    ja, hier auch, aber wegen dem bafögamt, das wirklich kontoauszüge der letzten paar monate sehen wollte, als ich schlicht KEIN geld für essen hatte, da mein vater seinen anteil nicht gezahlt hatte (warum wohl, wir haben seit 16 jahren keinen kontakt..) und das geld, das meine mutter mir zahlen musste, nur für die miete und die krankenversicherung gereicht hat. als ich meinte, meine mutter gibt mir halt extra was für essen, war das drama groß, denn das darf ja nicht sein!!!11 aber sie kann mich ja schlecht verhungern lassen???

    zu weihnachten wurden mir stattdessen 500 euro bar gegeben, weil man DIE nicht auf dem konto sieht.

    vorher hat mich das auch wirklich null gejuckt, wer welche ausgaben von mir nachvollziehen kann, aber sobald irgendeine behörde - selbst, wenn es gerechtfertigt ist - ein auge darauf hat und einem dann aus 50 euro für lebensmittel in der letzten monatswoche einen strick drehen möchte, sieht es halt anders aus.
    "erst wollte ich als kind immer bäckerin werden. als sie mir dann gesagt haben, das ich da den kuchenteig nicht naschen darf, war der beruf dann doof."

  10. Senior Member Avatar von sternejule
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    6.509

    AW: Dinge/Sachen/Trends, die euch unsympathisch sind

    Zitat Zitat von liorit Beitrag anzeigen
    ja, hier auch, aber wegen dem bafögamt, das wirklich kontoauszüge der letzten paar monate sehen wollte, als ich schlicht KEIN geld für essen hatte, da mein vater seinen anteil nicht gezahlt hatte (warum wohl, wir haben seit 16 jahren keinen kontakt..) und das geld, das meine mutter mir zahlen musste, nur für die miete und die krankenversicherung gereicht hat. als ich meinte, meine mutter gibt mir halt extra was für essen, war das drama groß, denn das darf ja nicht sein!!!11 aber sie kann mich ja schlecht verhungern lassen???

    zu weihnachten wurden mir stattdessen 500 euro bar gegeben, weil man DIE nicht auf dem konto sieht.

    vorher hat mich das auch wirklich null gejuckt, wer welche ausgaben von mir nachvollziehen kann, aber sobald irgendeine behörde - selbst, wenn es gerechtfertigt ist - ein auge darauf hat und einem dann aus 50 euro für lebensmittel in der letzten monatswoche einen strick drehen möchte, sieht es halt anders aus.
    jup. genau sowas alles!

    Rhabarber: was lässt dich schmunzeln? ich komme nicht mit.
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  11. Ureinwohnerin Avatar von rhabarber*
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    28.051

    AW: Dinge/Sachen/Trends, die euch unsympathisch sind

    Zitat Zitat von sternejule Beitrag anzeigen
    jup. genau sowas alles!
    Rhabarber: was lässt dich schmunzeln? ich komme nicht mit.
    Dass direkt reagiert und erklärt wird, warum es aber so wichtig und richtig ist mit dem bargeld.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  12. Senior Member Avatar von sternejule
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    6.509

    AW: Dinge/Sachen/Trends, die euch unsympathisch sind

    weil existenzängste scheiß ängste sind. und man das selbst in nem locker flockigen thread dann trotzdem eben kommentieren will. also mein bier dazu.
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  13. Fresher Avatar von liorit
    Registriert seit
    15.05.2018
    Beiträge
    252

    AW: Dinge/Sachen/Trends, die euch unsympathisch sind

    Zitat Zitat von rhabarber* Beitrag anzeigen
    Dass direkt reagiert und erklärt wird, warum es aber so wichtig und richtig ist mit dem bargeld.
    Zitat Zitat von sternejule Beitrag anzeigen
    weil existenzängste scheiß ängste sind. und man das selbst in nem locker flockigen thread dann trotzdem eben kommentieren will. also mein bier dazu.
    ja.
    außerdem findet man manchmal auch dinge scheiße, weil man einen "falschen" oder "beschränkten" blickwinkel drauf hat. ich weiß ja nicht, wie das bei euch ist, aber bym erweitert meinen horizont eigentlich fast täglich, und wenn ich dann dadurch lerne, dass xy gar nicht so doof ist, weil bei z das und das ist, finde ich das eigentlich sehr cool.

    aber wenn anderer leute existenzängste dich zum schmunzeln bringen, ok.
    "erst wollte ich als kind immer bäckerin werden. als sie mir dann gesagt haben, das ich da den kuchenteig nicht naschen darf, war der beruf dann doof."

  14. Senior Member Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    6.611

    AW: Dinge/Sachen/Trends, die euch unsympathisch sind

    Sie hat sich nun an keiner Stelle darüber lustig gemacht. Und niemals hat sie gesagt "deine Existenzängste bringen mich zum Schmunzeln".
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  15. Enthusiast Avatar von miezee
    Registriert seit
    17.05.2003
    Beiträge
    986

    AW: Dinge/Sachen/Trends, die euch unsympathisch sind

    Zitat Zitat von liorit Beitrag anzeigen
    ja.
    außerdem findet man manchmal auch dinge scheiße, weil man einen "falschen" oder "beschränkten" blickwinkel drauf hat. ich weiß ja nicht, wie das bei euch ist, aber bym erweitert meinen horizont eigentlich fast täglich, und wenn ich dann dadurch lerne, dass xy gar nicht so doof ist, weil bei z das und das ist, finde ich das eigentlich sehr cool.

    aber wenn anderer leute existenzängste dich zum schmunzeln bringen, ok.
    Als hätte Rhabarber gesagt, dass sie Existenzaengste zum Schmunzeln bringen, es ist Mal wieder so typisch bym. Und nur weil man Kartenzahlung gut findet, will man nicht gleich das ganze Bargeld abschaffen. Mich nervt es, dass man selbst in Restaurants oft nicht mit Karte zahlen kann und dementsprechend viel Bargeld mit sich reinschleppen muss.

  16. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    25.807

    AW: Dinge/Sachen/Trends, die euch unsympathisch sind

    Noch ein Einrichtungstrend: das ganze "danish Design", 60er, 70er, Midcentury -Tütenlampen und Highboardgedöns. Am meisten rollen sich mir die Fußnägel hoch, wenn die Leute im Internet über ihr neues 70er-Jahre-Kommodenschnäppchen erzählen, was nur 250€ gekostet hat und nach dem sie ja so lange gesucht haben, weil es so optimal in den Altbau [von 1910] passt.
    Am schlimmsten sind diese Tiere von Kay Bojesen, wer hängt sich sowas in die Wohnung?!

    (schön, dass ich selbst eine ganze Reihe von Gummi-Schleich-Tieren besitze. haha)
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  17. Ureinwohnerin Avatar von 2hot4you
    Registriert seit
    31.01.2002
    Beiträge
    36.485

    AW: Dinge/Sachen/Trends, die euch unsympathisch sind

    Was mir bei dieser Frage sofort eingeschossen ist:
    Rein die Handlung und bevor ich den jeweiligen Menschen kennenlerne, finde ich Rauchen und dann erstmal die Person unsympathisch.
    Man lernt ja dann natürlich nicht alle Menschen kennen aber rauchen ist natürlich kein Hinderungsgrund, ich hab die Leute/Freunde in meinem Umfeld trotzdem gerne. Aber die Handlung an sich bleibt unsympathisch.

    - I'll drink your blood, i'll hold you tight,
    till you are, too, a creature of night! -

  18. Member Avatar von archenstone
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.426

    AW: Dinge/Sachen/Trends, die euch unsympathisch sind

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    (schön, dass ich selbst eine ganze Reihe von Gummi-Schleich-Tieren besitze. haha)
    Jetzt stelle ich mir eine Bücherwand mit intellektuellen Werken und Gummi-Schleich-Tieren vor
    wtf momente

    Bei mir gibt es heute...
    Politische Bildung


    Jungfrau, Dauersingle (25) männlich sucht
    Tragetuch / Tragehilfe


    Flughafen BER: Wird er mal...
    Schwanger 11/2015


  19. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    17.597

    AW: Dinge/Sachen/Trends, die euch unsympathisch sind

    Zitat Zitat von archenstone Beitrag anzeigen
    Jetzt stelle ich mir eine Bücherwand mit intellektuellen Werken und Gummi-Schleich-Tieren vor
    Bei mir zu Hause sind es HeMan Figuren.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  20. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    25.807

    AW: Dinge/Sachen/Trends, die euch unsympathisch sind

    Zitat Zitat von archenstone Beitrag anzeigen
    Jetzt stelle ich mir eine Bücherwand mit intellektuellen Werken und Gummi-Schleich-Tieren vor
    Ja, tatsächlich stehen sie keinen Meter von meinen suhrkamp Taschenbüchern entfernt (einen Adorno-Band besitze ich allerdings nicht).
    Geändert von phaenomenal (23.04.2019 um 10:10 Uhr)
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •