+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 123
  1. Member Avatar von Vitulina
    Registriert seit
    03.05.2018
    Beiträge
    1.682

    Was hasst ihr an Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln?

    Ich fahre morgen lange Zug und auf der Rückfahrt wurde mir bereits ein fröhlicher Schienenersatzverkehr angedroht und ich möchte mich vorfreudig einstimmen

    Was hasst ihr an Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln? Welche Verhaltensweisen gehen euch schrecklich auf die Nerven? Bei welchen Personengruppen eilen euch eure Vorurteile voraus und ihr setzt euch schon vorsichtshalber ganz weit weg? Bei welchen mitgebrachten Picknickutensilien könntet ihr sofort und so weiter und so fort?
    Und erzählt doch gerne eine lustige Geschichte über eure schlimmste Zugfahrt ever!

  2. Regular Client Avatar von shine.on.
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    3.790

    AW: Was hasst ihr an Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln?

    - lautes telefonieren
    - handytöne
    - telefonieren über Lautsprecher
    - schlechte, laute Kopfhörer
    - Kinder, die mit Ton an spieleKonsolen spielen
    - breitbeiniges sitzen asozialer Männer
    - ständiges berühren und rumwühlen, wenn es eh schon sehr eng ist
    - kein Bewusstsein dafür, dass man noch nen gefühlten 500 l Rucksack auf dem rücken hat
    - Sektempfang-mutti-Gruppen
    - Kindergartengruppen/Schulklassen
    - Kinder, die anderen ständig von hinten in die haare greifen

  3. Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Kopf in München, Herz in Berlin.
    Beiträge
    76.187

    AW: Was hasst ihr an Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln?

    gehört dazu auch verhalten auf bahnhöfen etc.? dann gruppen, die GRUNDSÄTZLICH oben oder unten DIREKT AN DER ROLLTREPPE stehenbleiben und dann da nicht weggehen!
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  4. Get a life! Avatar von miss thunder_
    Registriert seit
    04.06.2001
    Beiträge
    77.693

    AW: Was hasst ihr an Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln?

    mich nervt es, wenn man sich in einer ansonsten leeren bahn ausgerechnet neben mich (am besten bin ich dann noch mit zwei taschen und nassem schirm unterwegs) setzen muss.

    und wenn menschen meinen, ihr minitäschchen bräuchte zu stoßzeiten einen eigenen sitzplatz.

  5. Member Avatar von Vitulina
    Registriert seit
    03.05.2018
    Beiträge
    1.682

    AW: Was hasst ihr an Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln?

    Zitat Zitat von jacksgirl Beitrag anzeigen
    gehört dazu auch verhalten auf bahnhöfen etc.?
    Natürlich, ich bitte darum!

  6. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.015

    AW: Was hasst ihr an Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln?

    Laute, trinkende Männergruppen sind, finde ich, die allerschlimmsten Mitreisenden.

  7. Regular Client Avatar von rubysoho
    Registriert seit
    18.04.2007
    Beiträge
    4.813

    AW: Was hasst ihr an Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln?

    Ich habe in der Threadübersicht nur "Was hasst ihr an Menschen" gelesen und dachte schon da hätte endlich eine verwandte Seele den Thread für mich eröffnet... aber egal!

    Die allerschlimmsten Reisebegleitungen sind Menschen auf dem Weg von/zu Fußballspielen und Junggesellenabschiede. Eigentlich kann man es echt keinem zumuten sich da im gleichen Abteil aufzuhalten.
    i expect to find him laughing

  8. Member Avatar von snaus
    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    1.803

    AW: Was hasst ihr an Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln?

    -Alkohol trinkende Leute versuche ich immer zu vermeiden, natürlich insbesondere Männer

    Ich hasse:
    -Leute mit Rucksäcken, die den nicht abnehmen
    -Leute, die ihre Tasche unbedingt auf dem Platz neben sich haben müssen und nicht wegnehmen
    -wenn alles frei ist, aber sich die Leute zu mir setzen
    -in der Tür stehenzubleiben, anstatt durchzugehen
    -husten oder niesen, ohne sich die Armbeuge/ein Taschentuch vorzuhalten. Letztens habe ich gesehen, wie einer hemmungslos mehrfach die Scheibe angeniest hat und hab mich so geekelt
    -laute Menschen, egal, ob die sich brüllend so unterhalten oder telefonieren
    -Tastentöne natürlich

    An Bahnhöfen hasse ich es, wenn so Vollidioten es nicht schaffen, ihre scheiß Zigarette erst im Raucherbereich anzumachen, sondern schon vorher anfangen zu qualmen. Das regt mich mittlerweile so auf, dass ich mittlerweile was sage, wenn die Leute nicht so aussehen, als würden sie mich dann direkt schlagen.

    Zum Stehenbleiben nach Rolltreppen: bei mir am Bahnhof wurden mittlerweile groß mit gelber Farbe "Bitte nicht stehenbleiben!" auf den Boden direkt vor Rolltreppen gepinselt

  9. Member Avatar von Vögelchen
    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    1.356

    AW: Was hasst ihr an Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln?

    An Vatertag Zug fahren war schon eine ......besondere Freude

  10. Alter Hase
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    7.245

    AW: Was hasst ihr an Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln?

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Laute, trinkende Männergruppen sind, finde ich, die allerschlimmsten Mitreisenden.
    Ja, das fiel mir auch als erstes ein.

  11. Fresher
    Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    216

    AW: Was hasst ihr an Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln?

    Am allermeisten kranke, hustende Menschen, die gar nicht oder kaum Rücksicht nehmen. Und stinkende Menschen, egal ob nach Schweiß, Zigaretten, Alk oder Ekelessen - am besten noch nach allem gleichzeitig.Nils

    Und Menschen, die in der Bahn laufend die Metalldeckel der kleinen Mülleimer mit lautem Scheppern runterfallen lassen.
    Geändert von Fenia (14.06.2019 um 14:14 Uhr)

  12. V.I.P. Avatar von viole(n)t eyes
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    17.110

    AW: Was hasst ihr an Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln?

    Raucher, die am Bahnhof direkt vor der Tür Rauchen und dann das letzte bisschen schön in den Zug reinatmen.
    Denken sie echt, das würde niemanden stören?

  13. Member
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    1.775

    AW: Was hasst ihr an Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln?

    -alles, wo Alkohol im Spiel ist
    - Gestank nach altem Schweiß, Rauch, Make-up oder Parfum
    - Körperpflege am Sitzplatz (Nägel schneiden, feilen, lackieren etc)
    - Nicht weitergehen, während noch andere Leute einsteigen wollen
    - Riesige Gepäckstücke, wenn die Person damit nicht umgehen kann
    - Leute, die mich vollquatschen mit panischem OMG WIR HABEN 3 MINUTEN VERSPÄTUNG ABER IN 4 STUNDEN MUSS ICH UMSTEIGEN MIT NUR 45 MINUTEN UMSTEIGEZEIT OMG JETZT SIND ES SCHON 5 MINUTEN UND ICH STEIGE IN 2 STUNDEN UM OMG HOFFENTLICH SCHAFF ICH DAS NOCH!
    - Beschallung mit Musik, Filmen, Gameboy, usw
    - Salamigeruch (wobei mir klar ist, dass das als normales Lebensmittel gilt und ich nix sagen würde)
    - Leute, die reservierte Plätze nicht freigeben oder für sichtbar Beeinträchtigte nicht aufstehen
    - Rauchen vor der offenen Zugtür
    - Männer, die Gedränge nutzen um mir an den Arsch zu grabschen

    Ich bin mir sicher, mir fällt noch viel mehr ein. Ich fahre trotzdem gerne Zug.

  14. Member Avatar von SisterOfNight
    Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    1.899

    AW: Was hasst ihr an Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln?

    Oh mein Thema

    - Nägel feilen, lackieren, schneiden
    - wenn sich jemand mit Parfüm/Deo einnebelt oder generell eine riesige Parfümwolke um sich trägt
    - Umgekehrt aber auch wieder Leute, die stinken (Schweiß, Rauchgeruch, gerne auch mal Mundgeruch einer schönen Kombination aus Zigaretten und Kaffee )
    - Telefonieren auf Lautsprecher, Musik hören auf Lautsprecher
    - Musik hören mit Kopfhörern aber in so einer Lautstärke, dass trotzdem jeder mithören kann
    - alkoholisierte Menschen
    - Gruppen in alkoholisiertem Zustand (gerne dann auch in Kombination mit Musik oder lautem Rumgegröle)
    - Kreischende Kinder - gut, da können die nichts für und die Eltern (meistens) auch nicht, aber trotzdem ist es auf Dauer einfach nur nervig
    - Menschen, die nervöse "Ticks" (?) haben (mit dem Fuß auf den Boden rumwippen, sodass man die ganze Zeit die Vibrationen an den eigenen Füßen merkt, mit dem Fuß leicht gegen die Rückenlehne des Vordermanns "treten") oder nicht realisieren, dass sie andere mit ihren Bewegungen beeinträchtigen (dauernd beim Zurechtrücken mit dem Knie gegen den Sitz knallen oder sich beim Aufstehen am Sitz hochziehen, was der Vordermann ja eben auch am Sitz merkt)
    - Leute mit Mitteilungsbedürfnis, also die jede Durchsage o.ä. laut kommentieren müssen, damit es auch jeder mitbekommt
    - Leute, die mit ihrem Gepäck den Gang zustellen und dann erwarten, dass man sich durch die verbleibende Lücke von 0,5 cm irgendwie durchquetscht
    - Leute, die sich neben einen setzen obwohl es noch genug freie Plätze gibt, auf denen man komplett alleine sitzen könnte
    - Essen (Döner, chinesisches Essen, Fast Food etc.) - mein Highlight war mal ein Thunfisch-Ei-Salat
    - Wenn sich Gruppen verteilt durch das Abteil hinsetzen und sich dann aber noch komplett über mehrere Reihen hinweg unterhalten
    Geändert von SisterOfNight (14.06.2019 um 15:06 Uhr)

  15. Member Avatar von Vitulina
    Registriert seit
    03.05.2018
    Beiträge
    1.682

    AW: Was hasst ihr an Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln?

    Weiter, weiter, ich kann bei allem Genannten fröhlich zustimmen

    Ich mag außerdem noch Leute, die im Gang einfach nicht vorwärts kommen, weil sie sehr konzentriert ihren Platz suchen. Leider haben sie ihrer beschwerlichen Suche nach zu urteilen meist in einem Wagen am ganz anderen Ende des Zuges reserviert, was sie nicht davon abhält, erstmal JEDE Reservierungsanzeige ganz genau in Augenschein zu nehmen, auch wenn einfach völlig klar ist, dass in Wagen 1 NIRGENDS der reservierte Platz aus Wagen 9 ist oder dass Platz 19 mathematisch gesehen noch seeehr weit weg ist vom reservierten Platz 91 und man dazwischen mal einen Zacken zulegen könnte.

  16. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.174

    AW: Was hasst ihr an Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln?

    Der Endgegner sind unbeaufsichtigte 10 - 14jährige in Gruppen. Dieses widerliche, saudumme, sexistische, pornographische, rassistische Scheißdrecksgelaber bringt mich in 10 Sekunden auf 180. Inzwischen krieg ich schon Hass, wenn ich zwei oder mehr Gören einsteigen seh - trifft allerdings selten auf Züge zu, meistens trifft man diese Sonnenscheinchen in Bussen. Mein Hass ist endlos und wenn ich irgendwann mal Amok laufen werde, dann wird es in einem Bus sein, der zu Schulzeiten fährt.

    Alles andere lässt mich dagegen relativ kalt. McRip im Zug verspeisen hatte ich neulich mal und fand ich grenzwertig, weil ich den Geruch generell nicht gut aushalten kann und ihn noch dazu sehr intensiv finde, im Vergleich zu anderen Burgern, die man sich reindrücken könnte. Und fröhliche, weibliche Endvierzigergruppen auf Ausflug sind auch immer etwas speziell - Stößchen!

  17. Fresher
    Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    216

    AW: Was hasst ihr an Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln?

    Richtig heftig fand ich ne Gruppe Schnapsrentner im Regiozug nach Dresden, die eklige Soleier zum Schnaps gefressen haben und ständig so n AfD-Merkel-muss-weg-Dreck skandiert haben.

  18. Get a life! Avatar von SunburntParanoid
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    BYM
    Beiträge
    94.372

    AW: Was hasst ihr an Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln?

    on top:
    - der geruch von ungewaschenem alten schweiß
    - alt-herren-mundgeruch
    - suffmenschen-stunk
    - vesper-gerüche

    dann kommt lange erstmal nichts, und dann die üblichen dinge, wie:
    - lautes telefonieren
    - plärrende kinder


    Deine Mudder is Admin bei BYM.de!!!


    Asselkot ist sehr beliebt bei Regenwürmern!


    ich bin der restefick deiner icqliste^^

    "Sag zum Abschied leise
    Fick dich."






  19. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    32.231

    AW: Was hasst ihr an Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln?

    brauch ich gar nichts mehr selber nennen.
    alles da und ich kann allem zustimmen. (leider)

    doch noch was
    - tropfendes
    schwitzende menschen
    regennasse menschen
    regennasse dinge
    menschen die mit nassen schuhen alles weitere nass machen, über taschen schuhe streifen,

    menschen die sich kämmen und meinen, enthaaren zu müsse und die haare rumfliegen lassen

    die nasse und sabbernde tiere nicht bei sich halten.
    gut, klappt nicht immer, aber zumindest bemühen geht, dass ein hund nicht über fremdes eigentum schleimt.

    taschenbillard und menschen die sich anderweitig beschäftigen
    Geändert von clubby (14.06.2019 um 17:50 Uhr)

  20. Foreninventar Avatar von Ally Mc Beal
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    54.056

    AW: Was hasst ihr an Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln?

    neben bereits genannten dingen: kinder, die auf den sitzen herumlaufen oder -stehen. nur weil die schuhe kleiner sind, sind die doch nicht weniger dreckig?
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •