+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Dry Bag

  1. Senior Member Avatar von arcadia
    Registriert seit
    21.06.2001
    Beiträge
    5.987

    Dry Bag

    Könnt ihr einen guten wasserdichten Rucksack oder Beutel empfehlen? Also nicht nur regendicht, sondern etwas, das, wenn es vom Boot ins Wasser fällt, oben schwimmt und den Inhalt trocken hält?

    Davon gibt es ja z.B. total viele auf Amazon, aber welcher ist richtig gut?

  2. Get a life! Avatar von Sorglos
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    64.797

    AW: Dry Bag

    Ein Wickelfisch!

    Wickelfisch
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  3. V.I.P. Avatar von Erbsenblüte
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    11.641

    AW: Dry Bag

    Decathlon ist auch gut.
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  4. V.I.P. Avatar von freitag
    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    15.774

    AW: Dry Bag

    Ich habe eine ganze Reihe von Karrimor, und mit denen beim Kayaken nur gute Erfahrungen gemacht (obwohl da natürlich immer das Ziel ist, dass die Sachen nicht im Wasser landen).

    Gibt’s in vielen Größen, die alle farblich sortiert sind, was beim Packen sehr hilfreich ist. Wir nehmen sie auch zum Wandern um den Rucksack zu unterteilen/die Sachen wasserfest unterzubringen.

    Außerdem genial als Dreckwäschetasche auf Reisen, um nicht die ganzen sauberen Klamotten zu kontaminieren.
    _______________________There's a tribe in Papua-New Guinea, where, when a hunter flaunts its success to the rest of the village, they kill him and then drive away the evil spirits with a drum made from his skin.


    Superstitious nonsense, of course, but one can see their point.

  5. Senior Member Avatar von Maritty
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    6.645

    AW: Dry Bag

    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Ein Wickelfisch!

    Wickelfisch
    Den hab ich in 4 Ausführungen (braucht kein Mensch so oft) und bin sehr zufrieden und freu mich immer drüber weil er auch noch so hübsch aussieht.
    neu.gierig.toll.kühn

  6. Senior Member Avatar von Feli Filu
    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    6.220

    AW: Dry Bag

    Zitat Zitat von Maritty Beitrag anzeigen
    Den hab ich in 4 Ausführungen (braucht kein Mensch so oft) und bin sehr zufrieden und freu mich immer drüber weil er auch noch so hübsch aussieht.
    Den Hype kann ich null verstehen, ich find das Teil einfach nur hässlich. Das erinnert mich an Grundschul-Turnbeutel.
    Remember .... to love means to live!

  7. Urgestein Avatar von maude.
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    8.647

    AW: Dry Bag

    Ich hab einen Ocean Pack als 15l-Rucksack und einen Kleinen, vielleicht 2l. Mehr bräuchte ich nicht, bin aber auch nur sporadisch wassersportlich unterwegs, wo ich wirklich meine Sachen mit ins Wasser oder direkte Wassernähe nehm. Aber dicht sind die durch diese Wickeltechnik schon, scheint bei diesem Fisch ja dasselbe Prinzip zu sein. Ich finde den Rucksack auch auf Reisen sehr praktisch, weil sehr klein faltbar oder als Wäschesack verwendebar, wie freitag schon gesagt hat.
    Ceci n'est pas la vie.

  8. Senior Member Avatar von Maritty
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    6.645

    AW: Dry Bag

    Zitat Zitat von Feli Filu Beitrag anzeigen
    Den Hype kann ich null verstehen, ich find das Teil einfach nur hässlich. Das erinnert mich an Grundschul-Turnbeutel.
    rheinschwimmen basel - Google-Suche

    Aber was kann man daran nicht schön finden? und hype? Ich kenn niemanden, der das ausser Bezug zu basel und der Region oder bekannte dort kennt? Wusste nicht, dass dies ein Hype ist
    neu.gierig.toll.kühn

  9. Senior Member Avatar von Maritty
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    6.645

    AW: Dry Bag

    Zitat Zitat von Feli Filu Beitrag anzeigen
    Den Hype kann ich null verstehen, ich find das Teil einfach nur hässlich. Das erinnert mich an Grundschul-Turnbeutel.
    rheinschwimmen basel - Google-Suche

    Aber was kann man daran nicht schön finden? und hype? Ich kenn niemanden, der das ausser Bezug zu basel und der Region oder bekannte dort kennt? Wusste nicht, dass dies ein Hype ist
    neu.gierig.toll.kühn

  10. Member Avatar von Vitulina
    Registriert seit
    03.05.2018
    Beiträge
    1.963

    AW: Dry Bag

    Ich finde den Wickelfisch wunderschön! Und sah ihn tatsächlich zum ersten Mal, als er zigfach als bunte Schwimmfische auf dem Rhein in Basel spazieren geschwommen wurde und fragte mich sofort, was das wohl Lustiges ist und kaufte mir dann selber einen Leider habe ich Angst vor echten Fischen, sodass er bisher nicht so richtig Anwendung fand

  11. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.438

    AW: Dry Bag

    Zitat Zitat von Maritty Beitrag anzeigen
    rheinschwimmen basel - Google-Suche

    Aber was kann man daran nicht schön finden? und hype? Ich kenn niemanden, der das ausser Bezug zu basel und der Region oder bekannte dort kennt? Wusste nicht, dass dies ein Hype ist
    Der wurde hier 3x empfohlen, also = Trend.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  12. Senior Member Avatar von Maritty
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    6.645

    AW: Dry Bag

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Der wurde hier 3x empfohlen, also = Trend.
    Ähm. Von 3 bymsen/bymmern, die alle aus der Region kommen vielleicht?
    neu.gierig.toll.kühn

  13. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.438

    AW: Dry Bag

    Ich habe den auch schon mal empfohlen, habe ihn in Basel kennengelernt.
    Ich glaube schon, dass sich das prinzipiell verbreitet. Aber als Trend (außerhalb von Bym) würde ich es jetzt halt auch nicht unbedingt bezeichnen
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  14. Urgestein Avatar von starfrucht
    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    8.268

    AW: Dry Bag

    Ich hab einen Wickelfisch zum Schwimmen im See (wenn ich halt alleine unterwegs bin und sowas wie den Autoschlüssel halt irgendwie sicher unterbringen muss). Fürs Kanufahren habe ich darüber hinaus klassische Packsäcke von Ortlieb. Ich hab auch einen von der Globetrotter-Eigenmarke, der ist aber nicht 100% dicht, wenn doch mal was ins Wasser fällt. Die Wickelfische wären mir vom Stoff her zu wenig robust, um sie wirklich beim Kanuwandern einzusetzen, da muss es etwas robuster sein.
    Diese Lava-Lampen machen doch überhaupt keinen Sinn, wenn man keine Drogen nimmt.

  15. Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    2.959

    AW: Dry Bag

    Ich habe noch nie zuvor vom Wickelfisch gehört, finde die aber auch schön!

    Ich hab ein dry bag das gleichzeitig aufgeblasen werden kann für Wildschwimmen, und als Rucksack getragen werden kann für swimrun, mit abnehmbaren Riemen. Ist ganz praktisch weil man dann nicht 2 Taschen braucht.

  16. Senior Member Avatar von arcadia
    Registriert seit
    21.06.2001
    Beiträge
    5.987

    AW: Dry Bag

    Danke für die vielen Tipps!
    Ich liebäugele mit dem Wickelfisch (kann nicht verstehen, dass die sich den Packfisch-Brüller entgehen lassen) Rucksack.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •