+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    26.382

    AW: tipps und tricks für den umzug

    Zitat Zitat von fitzgerald Beitrag anzeigen
    Das Wichtigste fand ich immer, dass am Umzugstag wirklich alles gepackt ist. Nichts ist nerviger, als wenn man als privater Helfer in eine Wohnung kommt, wo die Hälfte noch unverpackt rumliegt und das Chaos regiert. Das verbraucht nur Zeit. Und bitte keine Plastiktüten. Kartons, Koffer, Folie, halt so, dass man alles gut greifen und stapeln kann und möglichst nichts reißen kann beim Tragen und Wuchten.
    !!!

    2) Ordentlichen Zeitplan machen, also alles aufschreiben. Wichtige Punkte markieren (also "Peter bekommt Schlüssel zur Verwahrung" oder "Fahrrad aus Keller nicht vergessen" etc.). Telefonnummern vorher aufschreiben.

    Genügend Helfer haben, und zwar welche, die gut schleppen können und welche, die Kleinkram tragen. Diesen dann am besten feste Rollen zuordnen, wie zB. jemand, der im Wagen sortiert, oder zwei, die die Waschmaschine tragen, aber sonst nicht viel o.ä. Und jemanden für die Verpflegung.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  2. Junior Member
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    549

    AW: tipps und tricks für den umzug

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Genügend Helfer haben, und zwar welche, die gut schleppen können und welche, die Kleinkram tragen. Diesen dann am besten feste Rollen zuordnen, wie zB. jemand, der im Wagen sortiert, oder zwei, die die Waschmaschine tragen, aber sonst nicht viel o.ä. Und jemanden für die Verpflegung.
    Ja, genau das. Und wenn nicht genügend HelferInnen zusagen, dann in den sauren Apfel beißen und ein Umzugsunternehmen beauftragen. Zumindest, wenn es sich um einen größeren Umzug handelt und nicht nur um das WG-Zimmer. Umzug mit 3 Leuten bei 38 Grad macht keinen Spaß! Oder auch wenn zwei der fünf Helfenden körperlich so eingeschränkt sind, dass sie nichts, gar nichts tragen können und eigentlich nur sinnlos in der Wohnung sitzen und "kluge" Tipps geben.

    Zitat Zitat von nannena Beitrag anzeigen
    .
    Und vor dem Umzug aussortieren. Nicht hinterher.
    Richtig. Und falls nicht aussortiert wurde, dies NICHT den HelferInnen sagen. Und vor allem nicht, nachdem alle drölfzig Koffer und Klamottensäcke in die neue Wohnung geschleppt wurden: "Ach, bevor ich die Kleidung in den Schrank räume, sortiere ich gleich mal aus." NEIN, das möchte niemand der Helfenden hören.

    Ach so und wenn der Umzug aufgrund einer Trennung passiert und die Sachen von der/dem Ex noch in der Wohnung stehen: Die Sachen der/des Ex beschriften, so dass klar ist, welche Dinge mit umziehen sollen und welche nicht. Am besten, bevor diese Sachen schon im Umzugswagen stehen.

  3. V.I.P. Avatar von lassie_singers
    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    14.134

    AW: tipps und tricks für den umzug

    danke euch für die ganzen tollen tipps bin schon fast fertig mit dem einpacken, "nur" noch die küche fehlt hogott ich bin so froh wenn der umzug endlich vorbei ist!!
    ich würde mich so gerne etwas hingeben,
    doch werde mich wohl erstmal etwas hinlegen.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •